Do., 15.11.2018

Blasorchester Gimbte Elke Bolte gibt weiter den Ton an

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Manni Asche und für 50 Jahre Manfred Gerdemann von Elke Bolte ausgezeichnet.

Gimbte - Im Rahmen der Jahreshauptversammlung bilanzierte das Blasorchester Gimbte ein ereignisreiches Jahr.

Do., 15.11.2018

Greven

Die Proklamation des neuen Stadtjugendprinzenpaares (15.40 Uhr) steht im Mittelpunkt des Karnevalsauftakts am Samstag (17. 11.) auf dem Prinzipalmarkt. Ein dreistündiges Unterhaltungsprogramm mit Tänzen und Musik findet auf der zur St.-Lamberti-Kirche ausgerichteten Bühne statt.


Do., 15.11.2018

Adventskonzert des MGV Concordia Chöre und Solisten stimmen aufs Fest ein

Der MGV Concordia unter der Leitung seines Dirigenten Alexandros Thsilis lädt zu einem Adventskonzert in der St. Josef-Kirche ein.

Greven - Am zweiten Adventssonntag (9. Dezember) um 17 Uhr präsentiert der MGV Concordia unter der Leitung seines Dirigenten Alexandros Thsilis ein Adventskonzert in der St. Josef-Kirche, die für ihre gute Akustik bekannt ist. Auch Sänger der Chorgemeinschaft der Stadt Hörstel werden mitwirken.


Do., 15.11.2018

Wilfried Rehfeld ist Regionalbotschafter der Westfalen-Stiftung Geld für gute Projekte

Wilfried Rehfeld in seinem Büro in Greven.

Greven - Wilfried Rehfeld ist Botschafter. Nein, nicht für ein Land, sondern für eine gute Sache. Der Grevener Soziologe, vor seiner Pensionierung im vergangenen Jahr 35 Jahre in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit tätig, sucht nach guten Initiativen, die Geld gebrauchen können. „Das könnte etwas für die NRW-Stiftung sein“, sagt er. Von Günter Benning


Do., 15.11.2018

Neuer Vorstand im Degoha-Ortsverband Greven Dehoga-Vorstand wurde verjüngt

Der neue Vorstand der Dehoga Greven (v.l.): Christian Schürhaus, Saleh Es-Sinawi, Robin Zurbrüggen, Antonio Furnari und Michael Hillmann.

Greven - Der Dehoga-Ortsverband Greven hat einen neuen Vorstand.


Do., 15.11.2018

Greven Auch bei Fiege wird gestreikt

Greven - Die Gewerkschaft Verdi hat zu einem landesweiten Warnstreik aufgerufen, nachdem mit dem Verband Spedition und Logistik kein Ergebnis erzielt werden konnte. Etwa 40 Fiege-Mitarbeiter in Reckenfeld haben sich solidarisch gezeigt, heißt es in einer Pressemitteilung von Fiege selbst.


Do., 15.11.2018

Soleil Niklasson Quintet Die Soulsängerin aus Los Angeles

Soleil Niklasson tritt mit ihrer Band am Freitagabend in der Grevens Kulturschmiede auf.

Greven - Am Freitagabend tritt das „Soleil Niklasson Quintet – Soulful Jazz“ um 20 Uhr im Kulturzentrum GBS auf.


Do., 15.11.2018

Anwohner sind in Sorge und fühlen sich machtlos Chaoten auf dem Dorfplatz

Zerstörungen, Müll, Vandalismus, Diebstähle: Auf dem Dorfplatz halten sich in den Abendstunden Besucher auf, die den Anwohnern keine Ruhe lassen. Der Bücherschrank (Archivbild) steht aufgrund von wiederkehrendem Vandalismus nicht mehr an dieser Stelle.

Reckenfeld - „Das ist keine gute Visitenkarte für den Ort“, sagt er. Er – wir nennen ihn mal Paul – meint damit die Zustände auf dem Dorfplatz, rund um die Sitzbänke, die allabendlich Besucher anlocken, die sich nicht zu benehmen wissen. Im Gegenteil. Sie machen Krach, grölen, hinterlassen Dreck sowie zerschlagene Flaschen und sonstigen Müll. Und das ist fast noch das harmloseste. Von Rosemarie Bechtel, Oliver Hengst


Do., 15.11.2018

Geistliches Konzert in der Erlöserkirche Angst und Not, aber auch Trost und Vertrauen

Der evangelische Kirchenchor Greven/Reckenfeld unter Leitung von Uta Rodenberg gestaltet am Samstag ein geistliches Konzert in der Erlöserkirche Reckenfeld.

Reckenfeld - Am kommenden Samstag, 17. November, findet um 17 Uhr ein geistliches Konzert in der Erlöserkirche Reckenfeld statt, das vom evangelischen Kirchenchor Greven/Reckenfeld unter Leitung von Uta Rodenberg gestaltet wird.


Do., 15.11.2018

Prüfung zur Aufnahme in die Exprinzengarde Eine Likör-Kuh gibt es nur bei der Re-Ka-Ge

Prinz Thomas Winter musste eine Kuh mit Flecken in Re-Ka-Ge-Farben ausstatten und stellte sich dabei recht geschickt an.

Reckenfeld - Ist der noch amtierende Prinz Thomas Winter wohl würdig genug, in die Exprinzengarde aufgenommen zu werden? Diese Frage stellten sich die Exprinzen der Re-Ka-Ge und unterzogen den Prinzen einer Prüfung. Von Rosi Bechtel


Do., 15.11.2018

Greven Place de Greven in Montargis eröffnet

Greven: Place de Greven in Montargis eröffnet

Das ging schneller als es der Bürgermeister von Montargis Benoit Digeon noch vor Wochen bei den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Greven gedacht hatte. Als der Montargis-Platz neben dem Rathaus eingeweiht wurde, zweifelte er noch, ob es einen Place de Greven geben werde. Gibt es aber jetzt doch.


Mi., 14.11.2018

Preisverleihung „Unser Dorf hat Zukunft“ Attraktiv und lebenswert

In der Sälzerhalle der Stadt Salzkotten wohnte die Gimbter Abordnung der Preisverleihung bei.

Gimbte - Zur Preisverleihung des 26. Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ fuhr am Samstag eine Abordnung aus dem Dorf Gimbte in Begleitung durch Olaf Pochert von der Stadt Greven nach Salzkotten.


Mi., 14.11.2018

Gimbter Sternenzauber am ersten Adventswochenende Organisation in trockenen Tüchern

Das Organisationsteam hat die Vorbereitungen bereits im Juni aufgenommen und ist entsprechend weit vorangeschritten. Bis zum 1. Dezember müssen nur noch Details geregelt werden.

Gimbte - Noch gibt es keine Vorboten auf den Gimbter Sternenzauber im Golddorf. Dennoch sind die Planungen des Organisationsteams im vollen Gange.


Mi., 14.11.2018

Greven

Die Wagener &Co. GmbH ist 1964 gegründet worden. Das Unternehmen ist Dienstleister für das Herstellen, Abfüllen und Verpacken von Arzneimitteln, Medizinprodukten, Kosmetika, Nahrungsergänzung sowie Nahrungs- und Genussmittel. Zu den Geschäftspartnern zählen viele namhafte Firmen. Geworben wird unter anderem mit dem Spruch „Wir produzieren bekannte Marken. Still und heimlich“.


Mi., 14.11.2018

Reihe Greven-Klassik Das Werk transportiert den Trost des Glaubens

Der Kammerchor „canticum novum“ gestaltet das Konzert am Sonntag mit.

Greven - Im Rahmen der Reihe „Greven Klassik“ wird als nächstes von Antonín Dvořák das „Requiem op. 89“ präsentiert. Das Konzert findet am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr in der Martinuskirche in Greven statt.


Mi., 14.11.2018

Greven

Neben dem Kleinkunst-Quintett (29. Juni) als Höhepunkt des Jahresprogramms 2019 haben die Freunde der Kleinkunst diese Veranstaltungen im Angebot: Titel


Mi., 14.11.2018

Auszeichnung für lauffreudige Klassen der Gesamtschule Bis zu zehn Kilometer pro Kind

Die Klassen 6b, 6c, 7a und 9b waren beim Sponsorenlauf besonders erfolgreich und erhielten dafür nun Geld für die Klassenkasse.

Greven - „Wir sind extrem zufrieden“, freuen sich die Organisatoren des ersten Sponsorenlaufes der Gesamtschule, Jörg Klose, Philipp Klumpe und Markus Preising. „Unsere Schülerinnen und Schüler zeigten ein tolles Engagement, und letztendlich sind in den 90 Minuten 15 592,85 Euro zusammengekommen.“


Mi., 14.11.2018

Greven Familien sammeln für die Tafel

Greven: Familien sammeln für die Tafel

Der Sachausschuss Ehe und Familie der Kirchengemeinde St. Martinus hat am Martinswochenende wieder haltbare Lebensmittel und Spenden für die Tafel gesammelt.


Mi., 14.11.2018

Schumacher Packaging plant nach der Erweiterung gleich die nächsten Hallen Nicht von Pappe

Dieses aktuelle Luftbild zeigt Schumacher Packaging nach der ersten Erweiterung. Das hintere Grundstück bis zur Baumreihe und ein ebenso großes auf der rechten Seite bis zur Straße werden angekauft. Hier sollen weitere Hallen in den nächsten Jahren angebaut werden.

Greven - An guten Tagen werden bei Schumacher Packaging im Grevener Airportpark 700 000 Quadratmeter Wellpappe produziert. Die nächste Erweiterung ist deshalb schon absehbar. Von Günter Benning


Mi., 14.11.2018

Nach 39 Jahren in Reckenfeld tritt Michael Bünger in den Ruhestand Der Häuptling geht

Michael Bünger vor seiner Bogen-Sammlung in seinem Büro: Er hat nicht jeden pädagogischen Trend mitgemacht, ganz bewusst nicht.

Reckenfeld - Der Abschied war einer, wie er sich für Michael Bünger – den gute Bekannte nur Michel nennen – gehört. Lange Reden sind dem Mann nämlich ein Graus. Auf der Folknacht am Freitag hat die evangelische Gemeinde den Sozialpädagogen in den Ruhestand verabschiedet – nach unglaublichen 39 Jahren am Moorweg. Von Stefan Bamberg


Mi., 14.11.2018

Greven CCFfL startet die Session

Funky Marys

Greven - Traditionell wird der Carneval Club Freunde für`s Leben zu Beginn der neuen Session in den Grevener Sitzungskarneval starten.


Mi., 14.11.2018

Briefdienst GmbH Dupi Von Null auf Hundert

Dupi ist ein Familienunternehmen. Christel (zweite von links) und Burkhard Pielage (dritter von links) übergeben ihr Unternehmen zum Anfang des kommenden Jahres an Sohn Pascal Pielage (rechts) und Schwiegersohn Kai Reißig und Tochter Nicole Reißing.

Greven - Der Anfang war schwer, sehr schwer. Denn Burkhard und Christel Pielage fingen bei Null an. Nur 30, 40 Briefe waren es, die sie in den ersten Wochen und Monaten zustellten. Und: Die Deutsche Post fand es gar nicht so lustig, dass da plötzlich Konkurrenz am Markt war und klagte erst einmal. Doch diese Zeiten sind überwunden. Von Peter Beckmann


Mi., 14.11.2018

Greven Für bezahlbares Wohnen gearbeitet

Dr. Hannes Zapf (Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau) überreichte den Walther-Mann-Preis an Dr. Hans Georg Leuck (von links).

Greven - Dr. Hans Georg Leuck (67), Geschäftsführer der Baustoffwerke Münster-Osnabrück mit einem Kalksandstein-Werk in Greven sowie weiteren Orten der Region, ist mit dem Walther-Mann-Preis ausgezeichnet worden. Er ist nach Prof. Walther Mann (1931 – 2009) benannt, der europaweit als „wissenschaftlicher Pionier des Mauerwerkbaus“ gilt.


Mi., 14.11.2018

Heimatverein präsentiert Grevens Historie im Getrudenstift Greven – damals und heute

Von links nach rechts: Herbert Bertram, Herbert Runde, Maike Gözze und Peter-Josef Oechsner.

Greven - „Senioren sind Teil einer Geschichte“. Mit diesen Worten leitete Peter-Josef Oechsner am Montag die Einführungsveranstaltung der Themenwoche „Eine Woche voller Erinnerungen – Greven damals und heute“ ein. Von Simon Döbberthin


3426 - 3450 von 7432 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region