Do., 12.07.2018

100. Geburtstag von Anna Franziska Nußbaum Vom Obstbaum des Lebens genascht

Blumen, Anstecker und Urkunde gab es von Grevens zweiter stellvertretenden Bürgermeisterin Ruth Zurheide (links) zum 100. Geburtstag. Wenn dann noch die Familie und die ganz Kleinen mitfeiern, kommt Geburtstagskind Anna Franziska Nußbaum aus dem Strahlen nicht heraus.

Greven - 100 Jahre ist schon ein beachtliches Alter. Wie man das schafft? Geburtstagskind Anna Franziska Nußbaum verrät ein paar „Tricks“.

Do., 12.07.2018

Showprogramm beim Reitturnier Ein Spektakel auf vier Beinen

Einmal lächeln bitte: Das klappt bei den Pferden zwar nicht so ganz, aber dafür zeigen die Vierbeiner am Samstag viele andere Kunststücke.

Greven - Da staunte so mancher Grevener am Montagnachmittag nicht schlecht, als plötzlich vier Turnierreiter durch die Fußgängerzone ritten. Doch Johann-Christoph Ottenjann, Organisator und Moderator des Showprogramms beim Reit- und Fahrverein Greven, konnte schnell für Klärung sorgen. Denn die vier Reiter Fabian Werning, Nina Fundke, Marion Hofmann und Livana Incanella waren in Sachen Werbung unterwegs.


Do., 12.07.2018

Alte Ansichten Rätsel gelöst: Es ist Anton Cramer

Rätsel gelöst: das vorliegende Bild zeigt das Unternehmen Anton Cramer.

Greven - An der Fensterfront der Scheddach-Gebäude ganz rechts im Bild hat Wilhelm Runge es erkannt. Die alte Aufnahme, die dem Heimatverein Greven Rätsel aufgab (unsere Zeitung berichtete), zeigt das Unternehmen Anton Cramer (heute Setex). Von Oliver Hengst


Do., 12.07.2018

Holzworkshop für Kinder und Jugendliche Kreativ in den Ferien

Im Holzworkshop will Künstler Karlheinz Köpfer aus Reckenfeld mit Kindern und Jugendlichen ein Gemeinschaftprojekt umsetzen.

Reckenfeld - Ein tolles Ferienangebot, das man sich nicht entgehen lassen sollte, ist der Workshop am 24. und 25. Juli in Reckenfeld. Von Rosi Bechtel


Do., 12.07.2018

Nachtreffen „Kunstvolle Gärten Reckenfeld“ Ausgabe 2020 schon fast gesichert

Gartenbesitzer, Gärtner, Künstler und Unterstützer trafen sich kürzlich im „Exotischen Garten“ von Familie Heyne, um Bilanz zu ziehen und erste Vorüberlegungen für die nächste Ausgabe der Aktion anzustellen.

Reckenfeld - Der Aktionstag „Kunstvolle Gärten in Reckenfeld“ war erneut ein Anziehungspunkt für Hobbygärtner aus der Region. Hochzufrieden blickten daher das Orga-Team, die Gartenbesitzer und Künstler im Rahmen eines Abschlusstreffens auf den Tag zurück.


Mi., 11.07.2018

Sparkasse baut die Hauptstelle an der Rathausstraße um Millionen für Technik und Ambiente

Der Schalter- und SB-Bereich wird zusammengelegt, die Beratung soll künftig in klimatisierten Kuben mit viel Glas stattfinden. Wohnliche Möbel, gemütliche Farben und W-Lan sollen für Wohlfühl-Ambiente sorgen.

Greven - Die Sparkasse baut ihrer Hauptstelle an der Rathausstraße um. Bis zum Jahresende müssen Kunden und Mitarbeiter in Container ausweichen. Von Oliver Hengst


Mi., 11.07.2018

Reckenfelder Bürgerverein beseitigt Vandalismus-Schäden Neue Scheiben für Kreisel-Skulptur

Reckenfelder Bürgerverein beseitigt Vandalismus-Schäden: Neue Scheiben für Kreisel-Skulptur

In neuem Glanz erstrahlt jetzt die Kreiselskulptur in der Reckenfelder Ortsmitte. Nachdem vor über drei Wochen zwei beschädigte Scheiben herausgenommen worden waren, konnten jetzt die neuen Scheiben eingesetzt werden.


Mi., 11.07.2018

Imker lassen sich schulen Majestät macht Pause auf der Drohnenwabe

Bienenzuchtberater Guido Eich erklärt den Imkern, was für eine Fülle an Informationen sie bekommen können, auch ohne die Völker jedes Mal stören zu müssen.

Greven - Der Bienenzuchtberater Guido Eich vom Celler Bieneninstitut war zu Besuch beim Imkerverein Greven – und brachte mit seinen „Fluglochbeobachtungen” selbst gestandene Imker zum Staunen.


Mi., 11.07.2018

Schützenfest Stephan Siemon regiert in Gimbte

Die Gimbter Majestäten rund um Stephan Siemon präsentieren sich den Fotografen.

Gimbte - Stephan Siemon heißt der neue König der Schützenbrüderschaft St. Johannes Gimbte. Er holte bei strahlendem Sonnenschein nach 288 Schuss den Hampelmann von der Stange.


Mi., 11.07.2018

Ausbildung im Krankenhaus Gesundheits- und Krankenpfleger werden gesucht

Die Praxisanleiter im Maria-Josef-Hospital kümmern sich um die Auszubildenden und sind erste Ansprechpartner für die Schüler.

Greven - Zum 1. August und zum 1. Oktober startet die Ausbildung im Maria-Josef-Hospital. Ein Team von Praxisanleitern begleitet die jungen Menschen in ihrer Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie zur Operationstechnischen Assistenz (OTA).


Mi., 11.07.2018

Bauarbeiten in der Wöste Riesenbett für einen kleinen Bach

Bauarbeiten in der Wöste: Riesenbett für einen kleinen Bach

Greven - In der Wöste wird kräftig gebuddelt. Unter anderem wird derzeit ein neuer Lauf für den südlichen Teil der Rönne angelegt. Das Bett des Baches fällt sehr groß aus, denn es soll bei Starkregen möglichst viel Wasser aufnehmen und ableiten. Auch der Park wird in zwei Wochen angelegt. Von Peter Beckmann


Mi., 11.07.2018

Greven Ahlert: Motorsäge für die Feuerwehr

Freuen sich, dass der Löschzug das Gerät nun nutzen kann (von links): Bernhard Ahlert, Andre Lenfort und Olaf Weiß.

Reckenfeld - Geschenke zu bekommen – das ist doch etwas Schönes. Wenn es sich dabei noch um ein Geschenk handelt, das für die Allgemeinheit von Nutzen ist, ist die Freude noch größer. So ein Geschenk bekam jetzt der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Reckenfeld von Bernhard Ahlert (Ahlert Entsorgung) in Form einer Motorsäge inklusive Schutzausrüstung überreicht. Von Rosi Bechtel


Mi., 11.07.2018

Restplatzbörse für „Check In“ Attraktive Angebote für die Ferien

 

Greven - Das Jugendkulturzentrum Karderie führt in der ersten Ferienwoche abwechslungsreiche Aktionen im Rahmen des Ferienprogramms „Check In“ durch. Für einige der attraktivsten Angebote sind noch Restplätze vorhanden:


Mi., 11.07.2018

Greven Spannender Urlaub auf dem Kinderbauernhof

Greven: Spannender Urlaub auf dem Kinderbauernhof

Über 700 Mädchen und Jungen werden in den kommenden Wochen im Rahmen der Ferienkiste ihre Ferien auf dem Kinderbauernhof Wigger verbringen.


Mi., 11.07.2018

Ein Besuch in der Reckenfelder Tafel Niemand geht leer nach Hause

Bilden seit einigen Monaten das neuen Leitungs-Gespann der Reckenfelder Tafel: Brigitte Ransmann (vorne) und Ernestine Thye.

Reckenfeld - Im Februar haben sie gemeinsam die Leitung von Ruth Zurheide übernommen, die sich zuvor zwölf Jahre für die Tafel eingebracht hatte. Als eine neue Leitung gesucht wurde, sind Brigitte Ransmann (die von Beginn an aktiv ist) und Ernestine Thye (die erst ein Jahr dabei ist) ins kalte Wasser gesprungen. Von Oliver Hengst


Mi., 11.07.2018

RBO Sogar ein „Sehr Gut“ war dabei

„Dirigentin Verena Brockmann (links) und Vorsitzender Martin Breuch (rechts) freuen sich mit den jungen Musikern (von links): Alexandra Wirl, Tim Jakobs, Luisa Jürgensen und Lara Steltenkamp.

Reckenfeld - Schüler des Reckenfelder Blasorchesters meisterten kürzlich erfolgreich den Leistungsnachweis des Volksmusikerbundes NRW.


Di., 10.07.2018

Schulfest der Gesamtschule Wenn Schleimi Pingle Pongle trifft

Schleimi: Schon die Eltern dieser beiden Jungs haben vermutlich mit diesem ekeligen Zeug gespielt. Beim Schulfest war es auch wieder eines der beliebtesten Angebote.

Greven - Am vergangenen Freitag feierten die Schüler der Gesamtschule ihr erstes alleiniges Schulfest


Di., 10.07.2018

Greven Alte Ansichten der Münsterstraße

Der Heimatverein hat viele alte Bilder der Münsterstraße gesammelt und stellt sie aus.

Greven - Die Ausstellung „Alte Münsterstraße Teil II“ des Heimatvereins beginnt am kommenden Sonntag, 15. Juli, und endet am 25. August.


Di., 10.07.2018

Greven Runden drehen für Sponsorengelder

Der Förderverein der Gesamtschule unterstütze den Lauf und hielt nach jeder Runde geschnittene Äpfel und Bananen bereit.

Greven - Mit Hilfe eines Sponsorenlaufs sammelten die Schüler der gesamtschule Geld für den Förderverein, die Schülervertretung die Auszeit eSG.


Di., 10.07.2018

Elfter Preisflug der Taubenzüchter Den ganzen Weg mit Gegenwind

Das Team Beumer/von Oy heimste jede Menge Preise ein und stellte auch die beste Grevener Taube.

Greven - Das Team Beumer/von Oy heimste beim elften Preisflug der Reisevereinigung Greven jede Menge Preise ein und stellte auch die beste Grevener Taube.


Di., 10.07.2018

Neueröffnung der Westfalen-Tankstelle Es geht um die Wurst

Star- und TV-Koch Mario Kotaska (4. von links) freute sich zusammen mit den Vertretern von Westfalen und Lekkerland sowie dem Pächter-Ehepaar Peter (3. von links) und Yvonne Kremer (rechts) über das neue Ambiente der Grevener Westfalen-Tankstelle.

Greven - Star- und TV- Koch Mario Kotaska war zu Gast bei der Neueröffnung der Westfalen-Tankstelle an der Königstraße. mit im gepäck die Currywurst nach seinem Rezept, die es auch künftig im Tank-Shop zu kaufen gibt. Von Luca Pals


Di., 10.07.2018

Greven Mariengrundschule feiert Mathe-Asse

Kevin Xu und Jan Ole Ahrens wurden auf Landesebene ausgezeichnet. Das schafften insgesamt nur 49 Kinder aus NRW.

Greven - Mathe macht Spaß – das gilt sicherlich für Jan Ole Ahrens und Kevin Xu aus der Klasse 4a der Katholischen Grundschule St. Marien. Während des landesweiten Mathematik-Wettbewerbs NRW 2017/2018 knobelten, rechneten und kombinierten beide so erfolgreich, dass sie in Steinfurt sowohl als Kreissieger als auch in Dortmund als Landessieger geehrt wurden.


Di., 10.07.2018

Schützenfest zum 350-jährigen Jubiläum Postler regiert Bürger

Andreas Postler ist der König der Bürgerschützen im Jubiläumsjahr. Hier präsentiert er sich mit seiner Königin und dem Hofstatt den Fotografen.

Greven - 1668 hieß der erste König der Bürgerschützen Greven Heinrich Feldwirsch. Mit wie viel „Schuss“ er es geschafft hat, ist in den Chroniken des Vereins nicht hinterlegt. 350 Jahre später tritt Andreas Postler in seine Fußstapfen.


Di., 10.07.2018

Achtklässler im Gertrudenstift Rollstuhltraining beeindruckt Schüler

Eine Aufsteh-Hilfe im Praxistest – eine wertvolle Erfahrung.

Greven - „Das macht Spaß. Aber immer im Rollstuhl? Das stelle ich mir echt schwer vor.“ Der Pädagogikkurs des achten Jahrgangs der Gesamtschule hat ausprobiert, was es heißen kann, wenn man auf einen Rollstuhl angewiesen ist.


Di., 10.07.2018

„Fit“-Projekt der St. Josef Grundschule Experten lassen Eltern staunen

Neun Kinder der Jahrgangsstufen drei und vier forschten während des Schuljahres zu einem selbst gewählten Inhalt. Nun präsentierten sie ihre Ergebnisse.

Greven - „Wunder der Physik“, „Verrat in der Schule“, „Das große Problem Müll“, „Dülmener Wildpferde“ – diese und andere Themen griffen Kinder in ihren Expertenarbeiten an der St. Josef Grundschule auf.


3451 - 3475 von 6568 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region