Mo., 13.11.2017

Dziersk beim Reckenfelder Treff Die Zwölf als magische Zahl

„Ein Bild lügt mehr als tausend Worte“, das zeigte Dr. Martin Dziersk in seinem informativen Vortrag.

Reckenfeld - Mit seinem Vortrag „Wo bitte geht’s zum lieben Gott? Oder: Die Kunst in Zeiten, als das Bauen noch geholfen hat“ begeisterte der Kunsthistoriker Dr. Martin Dziersk wieder einmal seine Zuhörer im Landhaus Rickermann. Sein Vortrag zur Romanik beschäftigte sich mit der Lesbarkeit von Kunstwerken und Architektur in dieser Epoche. Von Vera Brüssow

Mo., 13.11.2017

Zehn Jahre „Snareset“ Ein energiegeladenes Dankeschön

Die Band Forkupines aus Braunschweig hatte am Freitagabend ihren großen Auftritt im Kesselhaus.

Greven - Zehn Jahre Snareset – das wollte die Punkrock-Band am Freitag und Samstag mit einem Konzertwochenende im Kesselhaus feiern. Sechs befreundete Bands unterstützten die Grevener und spielten mit ihnen das Geburtstagskonzert.


So., 12.11.2017

Feuerwehr-Übung in Schmedehausen Dummy aus den Flammen gerettet

Menschenrettung vor Brandbekämpfung: Dieses Motto hat der Löschzug Schmedehausen bei seiner Herbstübung beherzigt – auch wenn der Mensch in diesem Fall nur ein Dummy war.

Greven - Irgendwo in einem Gang am Ende des Stalls liegt eine vermisste Person, bewusstlos, dem Rauch schutzlos ausgesetzt. Das Motto: Menschenrettung vor Brandbekämpfung. Zum Glück war das nur ein Übungsszenario. Von Jens Keblat


So., 12.11.2017

Karnevalsauftakt im Rathaus „Wer will schon nach Köln?!“

Anker setzen, damit jeder weiß: Nun ist die Karnevalszeit angebrochen. Das Spektakel im Rathaus dauerte handgestoppte 18 Minuten.  

Greven - Da helfen keine Pauken und Trompeten. Die Brassband beschallt den Marktplatz, und man hört – nichts. Denn: „Der Brunnen ist so laut!“, grinsen die Musiker. Passanten hätten sich auch schon beschwert. Die neueste Provinzposse, sie ist gerade noch rechtzeitig gekommen zum Elften im Elften. Von Stefan Bamberg


So., 12.11.2017

Schlagerparty zum Karnevalsauftakt mit DSDS-Star Norman Langen nimmt sich Zeit für die Fans

 

Mit einer Schlagerparty hat die KG Emspünte am Samstagabend den offiziellen Karnevalsauftakt gefeiert. Rund 500 Besucher hatten im gut gefüllten Ballenlager ihren Spaß.


So., 12.11.2017

Volkstrauertag Gedenkstunde für den Frieden

Thomas Sternberg,  Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.

Greven - Diesmal beschäftigt sich der Volkstrauertag in Greven mit der Notwendigkeit und Aktualität solcher Gedenktage. Prof. Dr. Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, wird die Ansprache halten.


So., 12.11.2017

Greven vor 25 Jahren Der Eklat und das Landrecht

Vor 50 Jahren DIE angesagte Band: Die Lords traten damals sogar in Greven auf. Allerdings sahen sie da noch jünger aus.

Nein, nicht vor 25 Jahren, aber vor 50 Jahren waren „die Lords“ in Greven – Grund, einmal eine Ausnahme von einer Regel zu machen.


So., 12.11.2017

Polizei-Station am Grünen Weg Ganz weit weg von Tatort und Soko

 

Greven - Über 100 Beamte arbeiten in der Polizeistation am Grünen Weg. Aber was machen die da eigentlich? Klar ist: Es ist etwas ganz anderes als in den Fernsehkrimis. Von Peter Beckmann


Sa., 11.11.2017

Interview mit dem Grevener Wirtschaftsförderer Boomtown Greven

Stefan Deimann neben einer Karte mit der Altersstruktur Grevens..

Greven - Greven boomt – das birgt Chancen und Risiken. Günter Benning sprach mit dem Grevener Wirtschaftsförderer.


Sa., 11.11.2017

Startbahnverlängerung am FMO Ende eines (Alb)Traums am Flughafen Münster-Osnabrück

Eine Fotomontage zeigt, wie die Startbahn nach den Plänen des Flughafens ausgesehen hätte. Zunächst war eine Verlängerung auf 3600 Meter, später nur noch auf 3000 Meter geplant.

Greven - Der FMO hat sich, zumindest vorläufig, von einer Startbahnverlängerung verabschiedet – Anlass für einen Rückblick auf 25 Jahren ‚Ringen um ein Großprojekt. Von Peter Beckmann


Sa., 11.11.2017

Projekt für 250 000 Euro Die Vermessung der Straßen

So oder so ähnlich könnte das Erfassungsfahrzeug aussehen.

Greven - Das Grevener Straßennetz wird demnächst vermessen. Das Ziel: Die Informationen sollen es möglich machen, das Straßennetz und alles, was dazu gehört, EDV-gestützt zu bewirtschaften. Von Peter Beckmann


Sa., 11.11.2017

Irritationen um den Marktbrunnen Dauer-Plätschern zu laut?

Zu Marktzeiten ruht still der See: Dann wird der Marktbrunnen per Zeitschaltuhr abgestellt, weil manche das Plätschern als zu laut empfinden.  

Greven - Offenbar wird während der Marktstunden der Marktbrunnen abgestellt, weil das Dauerplätschern die Marktbeschicker nervt. Darüber ist der Heimatverein, einst Sponsor des Brunnens, gar nicht amüsiert. Von Oliver Hengst


Fr., 10.11.2017

Spende für die Palliativstation des Grevener Krankenhauses Beitrag für einen wertvollen und wichtigen Dienst

Greven - Ein ökumenisches Kirchenkonzert hat jüngst die Grevener begeistert. Sie bedankten sich mit einem Obolus – und der kommt jetzt der Palliativstation des Grevener Krankenhauses zugute.


Fr., 10.11.2017

Pentruper Straße Teures Werkzeug gestohlen

Greven - Aus einer Werkstatt in Pentrup ist wertvolles Werkzeug gestohlen worden.


Fr., 10.11.2017

Drei Leichtverletzte Grevener verunfallen in Emsdetten

Emsdetten/Greven - Bei einem Unfall in Emsdetten sind drei Personen aus Greven leicht verletzt worden.


Fr., 10.11.2017

Zeugen gesucht Einbrecher in der Kiebitzheide

Gimbte - Am Donnerstag ist in ein Haus an der Kiebitzheide eingebrochen worden. die Polizei sucht jetzt Zeugen.


Fr., 10.11.2017

KI-Veranstaltung für Kinder und Erwachsene Eine aufregende Geschichte mit viel Musik

Das Kindermusiktheater Pindakaas-Ensemble ist am morgigen Sonntag in der Kulturschmiede zu Gast.

Greven - Die Veranstaltung ist für Kinder gedacht, aber mit Sicherheit werden auch viele Erwachsene Vergnügen daran haben:Am Sonntag kommt das Kindermusiktheater Pindakaas mit dem Musikmärchen „Alla Turca oder Der Dirigent und sein Flaschengeist“ in die Kulturschmiede.


Fr., 10.11.2017

Gehörloser Azubi Der Lkw-Junkie

Nils Rath und sein Lkw. Für den 23-jährigen Grevener gibt es nichts Schöneres, als hinter dem Steuer eines Lkw zu sitzen und Kunden zu beliefern.

Greven - Mädchen spielen mit Puppen, Jungs mit Autos. War früher so, ist auch heute noch häufig der Fall. Da war Nils Rath keine Ausnahme. Von Peter Beckmann


Fr., 10.11.2017

Prozess um mutmaßlichen Drogendealer Drogenfahnder als Schornsteinfeger verkleidet

Prozess um mutmaßlichen Drogendealer : Drogenfahnder als Schornsteinfeger verkleidet

Greven - Sein Navi wurde ihm zum Verhängnis. Beim Prozess um einen mutmaßlichen 27-jährigen Drogendealer aus Greven beim Schöffengericht in Rheine wurde auch deutlich, wie die Polizei ermittelt. Von Monika Koch


Fr., 10.11.2017

Bayerischer Abend Leberkäs‘, Jodler und Obazda

Erinnerungen an Urlaube in Bayern: Die Senioren sangen begeistert das Lied vom Hofbräuhaus und andere weiß-blaue Schlager mit.

Reckenfeld - Die Bewohner des Hauses Marienfried haben einen Bayerischen Abend in weiß-blauem Ambiente erlebt.


Fr., 10.11.2017

Standortcheck Mehr Mehrfamilienhäuser?

Im Viertel rund um die alte Hauptschule könnten bald echte Baumaschinen anrollen: Schon 2018 will die Stadt mit der Überplanung des Geländes beginnen.

Reckenfeld - NRW Urban legt Standortcheck für die Bebauung der Ortsmitte vor. Von Monika Gerharz


Do., 09.11.2017

Projekt des Landessportbundes Abenteuerkiste macht Profil sichtbar

Alles klar -- die Mitarbeiter der Abenteuerkiste haben sichtbar gemacht, wofür sie eigentlich stehen.

Greven - Es dauerte keine zwei Stunden, da waren viele bunte Zettel beschriftet und zu einem Mosaik zusammengefügt. Von Sven Thiele


Do., 09.11.2017

Motorrad-Club unterwegs Mit 3,7 PS auf die Winterreise

Diese Herren fahren im Sommer schnittige Motorräder – und in der Wintersaison steigen sie auf die alten DDR-Dreiräder der Marke Simson Duo 4/1 um.

Greven - Die Hupe klingt wie eine erkältete Kindertröte. Und aus dem Zweitakterauspuff rußt der dezente Qualm des Spätsozialismus. Von Günter Benning


Do., 09.11.2017

Lese-Aktion Noch fitter für die Schule

Schulleiterinnen und Stellvertreter der Grevener Grundschulen, Christian Topphoff (Sparkasse) und Sigrid Högemann (Stadtibliothek).

Greven - Die Grundschulen und die Stadtbibliothek werben fürs Vorlesen.


Do., 09.11.2017

Ethno-Jazz in der Kulturschmiede Der Grieche am Bass

Ungewöhnliches Jazz-Erlebnis: Petros Klampanis am Bass, Stavros Lantsias am Piano und Thomas Konstantinou an der Oud mit einem Streichquartett aus Berlin in der Grevener Kulturschmiede.

Greven - Eine Mischung aus Jazz, Klassik und griechischer Folklore. Die Petros Klamparis Group sorgte für spannende Unterhaltung in der Kulturschmiede.


3476 - 3500 von 4857 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland