Mo., 03.06.2019

Freilichtbühne in Reckenfeld Musical „La Cage aux Folles“: Die Techniker haben alle Hände voll zu tun

Die Techniker haben alle Hände voll zu tun, ehe es bei der Premiere von „Ein Käfig voller Narren“ so richtig fetzig über die Bühne gehen kann.

Reckenfeld - Das Musical „La Cage aux Folles“, das in diesem Jahr auf der Freilichtbühne in Reckenfeld gespielt wird, ist in einigen Bereichen recht aufwendig. Von Rosemarie Bechtel

Mo., 03.06.2019

Konzert in St. Martinus Neue Wege wagen

Diana Jeß und Birke Licht brachten die Besucher in der St. Martinuskirche zum Nachdenken und Träumen.

Greven - Ein bisschen war es so, als würde die Zeit anhalten. Im hektischen Alltag, nach der Gartenarbeit, vor dem Familienbesuch. Am Samstagabend brachte das Konzert der Musikerinnen Diana Jeß und Birke Licht in der St. Martinuskirche die Gäste zum Nachdenken und Träumen. Von Pia Naendorf


Mo., 03.06.2019

Zehn Jahre Draußenzeit Abschalten in der Natur

Väter und Kinder beim Aufwärmen im Tipi-Camp von Draußenzeit.

Greven - Zehn Jahre Draußenzeit – der Wildnisverein verbindet Naturerfahrung mit pädagogischen Programmen. Von Günter Benning


So., 02.06.2019

Sieben Verletzte bei Unfall auf der Saerbecker Straße Sprinterfahrer unter Alkohol

 

Greven - Sieben Leichtverletzte – das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Freitagnachmittag gegen 15.10 Uhr auf der Saerbecker Straße, Höhe Pentruper Mersch. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer befuhr laut Polizeiangaben die Saerbecker Straße in Richtung Greven und beabsichtigte, von der Saerbecker Straße nach links in eine Nebenstraße abzubiegen. Dort musste er aufgrund von Gegenverkehr halten.


So., 02.06.2019

Jubiläum in der Wildnis Das Sommerfest-Programm

Draußenzeit feiert sein 10-jähriges Jubiläum mit den „Tagen des offenen Tipis“ am Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni.


So., 02.06.2019

Schwerer Unfall Kontrolle verloren: 57-Jähriger prallt gegen Baum und schleudert in Graben

Schwerer Unfall: Kontrolle verloren: 57-Jähriger prallt gegen Baum und schleudert in Graben

Greven - Abruptes Ende einer Spritztour: Ein 57-jähriger Mann hat am Samstagabend auf dem Engberdingdamm zwischen Reckenfeld und Hembergen in einer Kurve die Kontrolle über seinen Mercedes verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Der Roadster wurde infolgedessen über einen Graben geschleudert, der Mann wurde dabei verletzt. Von Jens Keblat


Sa., 01.06.2019

Markt an der Schützenstraße kann jetzt vergrößert werden Durchbruch für Edeka

Größer und luftiger als der heutige Markt wird der neue Edeka-Markt an der Schützenstraße in einer Animation der Architekten.

Greven - Der Edeka-Markt an der Schützenstraße kann erweitern. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs, das in der Grevener Stadtverwaltung mit Vertretern des Regierungspräsidiums in Münster geführt wurde. „Da wurde der Knoten durchgeschlagen“, sagte der städtische Pressesprecher Wolfgang Jung. Von Günter Benning


Sa., 01.06.2019

„Schule an der Ems“ betreibt einen naturnahen Lernort Gartenbau statt Grammatik

Justin, Florian, Mohammed und Pascal bereiten ein Beet vor. Im Hintergrund ist das Schusterhaus zu sehen, das als außerschulischer Lernort dient.

Greven - Die Rote Beete entwickelt sich schon prächtig, genau wie Mangold und Salat. Die Möhren hingegen haben noch etwas nachzuholen. Heute werden die Hochbeete bepflanzt, unter anderem mit Gurken und Tomaten, die mögen die Wärme und sind daher etwas später im Jahr dran. Nebenan sollen heute die Bohnen in die Erde. Doch noch wuchert in dem Beet das Unkraut. Von Oliver Hengst


Sa., 01.06.2019

KG: Udo Laufmöller zieht Bilanz Der Präsident ist unzufrieden

Präsident Udo Laufmöller und Geschäftsführer Thomas Borgmeier (r.) haben ihre Vorstandsämter aufgegeben.

Greven - Udo Laufmöller, seit drei Jahren Präsident und Ex-Prinz der KG Emspünte, hat nach internen Querelen mit den Prinzgardisten seinen Vorsitz aufgegeben. Auch Geschäftsführer Thomas Borgmeier gibt sein Amt ab. Unser Redaktionsmitglied Günter Benning sprach mit Laufmöller.


Sa., 01.06.2019

Band „Oatles“ begeistert Gelungener Auftakt am Beach

Endlich wieder Strandfeeling: Zum Saisonstart am Donnerstag gab es ein Barbecue-Event, garniert mit ganz viel Live-Musik.

Greven - „Der Mensch braucht nicht viel, um glücklich zu sein“, sagt Stefan. „Sonne, Musik und nette Leute um sich herum.“ Damit fasst er den Grevener Beach in wenigen Worten zusammen. Zum Auftakt in die Saison fehlte zum absoluten Glücklichsein nur die Sonne. Die zeigte sich nämlich nur zögerlich am sonst wolkenverhangenen Himmel. Die Stimmung der Besucher ließ sich davon nicht trüben. Von Pia Naendorf


Sa., 01.06.2019

Car-Sharing-Konzept Grüne fordern Bürgerauto

Die Spitze der Saerbecker Grünen.

Saerbeck - Nach der Diskussion um die Zoe-Ausleihe an den Wochenenden legen die Grünen nochmal nach.


Sa., 01.06.2019

Daniel Nelissens Herz schlägt für den Rock‘n‘Roll Wo Elvis noch lebt

Daniel Nelissen mit seiner Neuauflage der „Isana black pearl“ im Elvis-Erinnerungs-Zimmer.

Reckenfeld - Rock‘n‘Roll ist für manche Menschen nicht nur Musik, sondern ein Lebensgefühl. Daniel Nelissen ist Fan durch und durch. Wer irgendeinen Oldie sucht, vor allem von Elvis Presley, wird bei ihm ganz sicherlich fündig. Von Rosemarie Bechtel


Sa., 01.06.2019

Angebot in der ersten Sommerferienwoche Indianerdorf unterm Kirchturm

Kunst im Indianer-Dorf: Kriegsbemalungen gehören für einen echten Indianer natürlich dazu.

Reckenfeld - In der ersten Sommerferienwoche bietet das Team der Jugendarbeit Reckenfeld eine Indianerfreizeit an. In diesen fünf Tagen verwandeln sich das Ev. Gemeindehaus und seine Außenflächen am Moorweg in ein kleines Indianerdorf.


Fr., 31.05.2019

Rennfietsen-Tour startet am Flughafen Radler hoffen auf stolze Spendensumme

In den Räumen des Münsterland e.V. trafen sich die Teilnehmer der Rennfietsen-Tour Münsterland vor ihrem Start.

Greven - Auch in diesem Jahr wird wieder eine stolze Summe zusammenkommen. Die 50 Teilnehmer der elften Rennfietsen-Tour Münsterland starteten ihre Route frisch und motiviert am Flughafen Münster/Osnabrück. Noch bis Sonntag legen sie ganze 600 Kilometer für den guten Zweck zurück – denn pro geradeltem Kilometer gibt es Geld für die Stiftung Agapedia und das Netzwerk roterkeil.net.


Fr., 31.05.2019

GoodNightFolks am Beach Guiness und folkige Klänge

Die Grevener Folkband GoodNightFolks tritt am kommenden Freitag am Emsstrand auf.

Greven - Nach der Saisoneröffnung geht das Musikprogramm am Grevener Emsstrand am Freitag, 7. Juni, direkt weiter. Wirt Christian Schürhaus hat die bekannte Grevener Folkband GoodNightFolks verpflichten können, um am Freitagabend vor Pfingsten Folk-Stimmung aufkommen zu lassen.


Do., 30.05.2019

„Auszeit“ bereitet Umzug und Erweiterung vor Schüler-Firma hat große Pläne

Neue Achter verstärken das Team, sie werden gerade eingearbeitet. Zuvor mussten sie ein Bewerbungsverfahren durchlaufen.

Greven - Sie haben sich mit ihren Bewerbungsschreiben richtig Mühe gegeben, schließlich ging es um etwas. Um einen Platz in der Schülerfirma „Auszeit“ der Gesamtschule. Dort regeln Neuner- und Zehner-Schüler das operative Geschäft. Weil immer wieder Ältere ausscheiden, müssen Jüngere nachrücken. 20 Plätze waren aktuell neu zu vergeben. Rund 50 Achtklässler zeigten Interesse. Von Oliver Hengst


Do., 30.05.2019

Filmpremiere von „Camera Magica“ Spannende Geschichte in Szene gesetzt

Zwölf Jugendliche haben in der Stadtbibliothek an einem Drehbuch geschrieben und dieses im Anschluss verfilmt.

Greven - Seit Februar haben zwölf Jugendliche in der Stadtbibliothek an einem Drehbuch für ihren eigenen Film geschrieben und dieses im Anschluss selbst verfilmt. Jetzt ist der Film fertig, und alle Beteiligten und Interessierte sind zur Filmpremiere von „Camera Magica“ in die Stadtbibliothek eingeladen am Dienstag, 4. Juni, 18.30 Uhr.


Do., 30.05.2019

Ausstellung zur Reckenfelder Ortsmitte im Rathaus Von Plattenbau bis Park-Viertel

Viel zu sehen und zu lesen gibt es im Rathaus-Foyer. Ein Besuch lohnt sich allemal, die Ideen laden zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Konzepten ein.

Reckenfeld - Sie tragen zum Teil vollmundige Namen: Am Reckenfelder Anger, Grüner Gürtel, Franziskus-Gärten, Neue Ortsmitte. Manche verzichten darauf, ihre Entwürfe heißen dann schlicht „Arbeit 10xx“. Sehenswert sind die Entwürfe dennoch. Seit dieser Woche können Interessierte im Rathausfoyer die eingereichten Arbeiten zum städtebaulichen Wettbewerb der Reckenfelder Ortsmitte begutachten. Von Oliver Hengst


Do., 30.05.2019

Diskussion über Kunstrasen in der Emsaue Augen zu und durch

Schon im April richtete der Bagger die Fläche für den neuen Kunstrasen an der Emsaue zu.

Greven - „Echte Männer mähen nicht.“ Mit aufmunternden Sprüchen werben Onlineportale für 40 Sorten Kunstrasen. Grüne Männer wollen aber keinen Kunstrasen, jedenfalls nicht den gängigen mit Gummigranulat. Fraktionschef Dr. Michael Kösters-Kraft plädierte am Dienstag im Haupt- und Finanzausschuss dafür, im Emsauen-Stadion Alternativen zu prüfen. Von Günter Benning


Do., 30.05.2019

Michael Koordt leitet mit 29 Jahren die Feuer- und Rettungswache Greven Mit dem Tenorhorn zur Feuerwehr

Michael Koordt ist zwar schon seit 17 Jahren bei der Feuerwehr – aber mit 29 Jahren immer noch einer der jüngsten Chefs einer Feuer- und Rettungswache.

Greven - Michael Koordt war zwölf Jahre alt, als ihn das Feuer für die Feuerwehr erfasste: „Ich war mit meinem Vater beim Westumer Schützenfest – und da spielte der Musikzug der Emsdettener Feuerwehr.“ Tolle Sache, da wollte er mitmachen. Statt Menschenrettung und Brandbekämpfung erlernte der neue Chef der Grevener Rettungs- und Feuerwache erstmal das Tenorhorn. Von Günter Benning


Mi., 29.05.2019

Greven Austausch mit den Niederlanden

Die deutschen und die niederländischen Teilnehmer des Austausches erlebten eine spannende Zeit.

Greven - „Das Schulsystem unterscheidet sich zum Teil schon sehr. Uns ist zum Beispiel aufgefallen, dass es in den Niederlanden keine festen Klassenräume gibt“, sagt Mats Kemper. Der Neuntklässler der Nelson-Mandela-Gesamtschule muss es wissen: Er verbrachte im Oktober eine knappe Woche in Gouda. Zehn Jungen und Mädchen des Wahlpflichtkurses Niederländisch nahmen an dem Austausch teil. Von Oliver Hengst


Mi., 29.05.2019

IHK-Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ Kein Talent unentdeckt lassen

Freuen sich über die neue Kooperation zur Berufsorientierung (von links): IHK-Projektmitarbeiterin Inna Gabler, Ausbilder und Webereileiter Andreas Brünker, Stefan Bappert aus dem Schulleitungsteam, Personalleiter Martin Lauer, Geschäftsführer Dr. Michael Ottenjann und Schulleiter Ingo Krimphoff unterstützen Schüler auf dem Weg in den Beruf.

GrevenDie Nelson-Mandela-Gesamtschule und die „Hermann Biederlack GmbH + Co. KG“ in Greven sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. Damit steigt die Zahl der Kooperationen im Kreis Steinfurt auf 97.


Mi., 29.05.2019

„Greven an die Ems“ vor dem Saisonstart Im Einklang mit der Natur

Die Mitglieder der Lenkungsgruppe „Greven an die Ems“ Christian Tophoff, Klaus Feldmann, Peter Hamelmann und Oliver Hengst. Sie appellieren an Besucher der Fläche, Regeln zu beachten.

Greven - Ein toller Sommer steht Grevenern und Besuchern aus dem Umland am Beach bevor. Die Mitglieder der Lenkungsgruppe von „Greven an die Ems” verbinden mit dem Saisonauftakt auch die Hoffnung, dass Besucher während und jenseits von Veranstaltungen die Belange des Naturschutzes im Auge haben und entsprechend handeln.


Mi., 29.05.2019

18 Jungen und Mädchen betroffen Kein Extra-Bus für Altenberger

Greven - Ein Jahr lang hat Greven die Kosten für einen Extra-Bus übernommen, der Altenberger Schüler nach Greven brachte. Damit ist nun Schluss. Das Werben einiger Eltern aus Altenberge im Schulausschuss änderte daran nichts. Von Oliver Hengst


Mi., 29.05.2019

Planungskosten bereitgestellt Neue Innenstadt-Sporthalle?

Der Schul- und Vereinssport kommt an seine Grenzen, freie Hallenkapazitäten sind Mangelware.

Greven - Schulen werden erweitert, Kitas ganz neu gebaut. Falls es noch eines weiteren Beweises für die Dynamik der Grevener Bevölkerungsentwicklung bedurfte, hier ist er: Inzwischen wird konkret über den Neubau einer weiteren Sporthalle nachgedacht. Von Oliver Hengst


351 - 375 von 5668 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region