Fr., 20.12.2019

Irma Igoschin kocht russische Teigtaschen Köstlich und kommunikativ

Die Pelmeni werden mit einer Hackmasse gefüllt und dann in ihre typische Form gebracht. Übung macht den Meister.

Reckenfeld - Die Pelmeni, die heute von Irma Igoschin vorbereitet werden, bleiben direkt bei mir. „Das wird dann Dein Weihnachtsgeschenk“, sagt sie lachend und kommt mit den vorbereiteten Zutaten in meine Küche. Ja, es gibt nichts schöneres als selbst gemachte Dinge. Vor allem, wenn sie so lecker sind. Von Rosemarie Bechtel

Fr., 20.12.2019

Weihnachsgrüße mit Keksen Kita St.Marien backt für die Tafel

Kinder aus der Kita St. Marien beschenkten die Tafel mit selbst gebackenen Keksen, wofür deren Leiter Herbert Breidenbach (2. von rechts) herzlich dankte.

Saerbeck - Noch einmal Besuch von Kindern bekam die Saerbecker Ausgabestelle der Caritas-Tafel in der Woche vor Heiligabend. Sie kamen mit Keksen.


Fr., 20.12.2019

Projekt Sprachdorf an der Gesamtschule Goedemorgen – fast wie im richtigen Leben

Gesamtschüler und WWU-Studierende übten im „taaldorp“ alltägliche Gesprächssituationen auf Niederländisch.

Greven - „Hoe kan ik u helpen?” wurden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 der Gesamtschule mit dem Wahlpflichtfach Niederländisch etliche Male gefragt. Und zwar im „Taaldorp“, dem niederländischen „Sprachdorf“, das sich einmal im Jahr in einem Klassenraum der Nelson-Mandela-Gesamtschule ansiedelt.


Do., 19.12.2019

Brand an Laumanns Damm: Schon Vor einem Jahr brannte es hier Flammen bis ins Obergeschoss

Mit 75 Einsatzkräften gelang es der Feuerwehr, das Haus auf dem Hof in Aldrup zu löschen. Das Haus, das in diesem Jahr schon mal gebrannt hatte, ist allerdings nicht mehr bewohnbar.

Greven - Schreckmoment kurz vor Weihnachten: Eine Grevener Familie musste am Donnerstagnachmittag mit ansehen, wie Teile ihres Einfamilienhauses in Aldrup ein Raub der Flammen wurden. Von Peter Beckmann


Do., 19.12.2019

Greven Zwei Einbrücke am Mittwoch

Saerbeck - Am Mühlenweg und an der Sandstege sind Einbrecher am Mittwoch in Häuser eingestiegen. Die Polizei sucht Zeugen.


Do., 19.12.2019

Unterstützung für die Tafel Kita St. Josef spendet Backzutaten

Ingrid Koling von der Grevener Tafel holte die Spenden ab, die Kinder halfen beim Verladen.

Greven - Wie schon in den vergangenen Jahren hat die Kita St. Josef in Greven den Nikolaustag gefeiert. Auf dem großen Außengelände haben sich alle Familien zum gemeinsamen Singen getroffen und auch der Nikolaus hat die Kita besucht.


Do., 19.12.2019

Greven Kita Il Nido unterstützt die Tafel

Mit Bollerwagen brachten die Kinder die gespendeten Lebensmittel zur Tafel.

Greven - Auch in diesem Jahr haben die Kinder und Familien der Kita Il Nido fleißig Spenden für die Grevener Tafel gesammelt.


Do., 19.12.2019

Russische Pelmeni – das Rezept

200 ml Wasser und 1 Ei und Salz nach Geschmack gut verrühren. Dann nach und nach 500 Gramm Mehl unterkneten, bis ein glatter, geschmeidiger Teig, der nicht mehr an den Händen klebt, entstanden ist.


Do., 19.12.2019

Geldstrafe für Berufskraftfahrer und Führerschein weg Stichelei endet auf der L 571 mit Crash

 

Greven/Altenberge - Eigentlich sollte ihn sein Video, das er mit seiner Dashcam aufgezeichnet hatte, entlasten. Doch der Versuch eines 27 Jahre alter Berufskraftfahrer aus Greven ging gewaltig nach hinten los. Von Matthias Lehmkuhl


Do., 19.12.2019

Backzutaten: Abschluss der Spendenaktion für die Reckenfelder Tafel Ein Paket für jede Tafel-Familie

Jessica Demir (links) und Gabriele Brinkmann (rechts) überreichten mit Inhaber Chris Fenderl die Backpakete, die die Kunden im Markt bezahlt hatten, an Brigitte Ransmann (zweite von links) und Ernestine Thye.

Reckenfeld - Chris Fenderl und seine Mitarbeiter vom Edeka-Markt in Reckenfeld haben mit einer tollen Aktion für viele Backpäckchen für die Tafel gesorgt. 63 Tüten sind dabei zusammengekommen, die jetzt übergeben wurden. Von Oliver Hengst


Do., 19.12.2019

Last-Minute-Ideen von Greven Marketing Geschenktipp für „Grevener“

Petra Buschen präsentiert eine Auswahl der Artikel, die in der Geschäftsstelle von Greven Marketing erworben und auf Wunsch weihnachtlich verpackt werden können.

Greven - Wer noch auf der Suche nach einem kleinen Weihnachtsgeschenk ist wird bei „Greven Marketing“ im schönen kleinen Fachwerkhäuschen in der Alten Münsterstraße sicher noch fündig.


Mi., 18.12.2019

Krippenspiel in der Erlöserkirche Jesu Geburt via Beamer

Die beteiligten Kinder bereiten sich seit Mitte November auf das Krippenspiel vor.

Reckenfeld - „Alle Jahre wieder“ heißt es nicht nur in einem der bekanntesten Weihnachtslieder. Alle Jahre wieder gibt es in der Erlöserkirche im Familiengottesdienst am 24. Dezember um 15 Uhr auch ein kleines Krippenspiel. Von Rosi Bechtel


Mi., 18.12.2019

Greven Weihnachtsfeier der Voltigierabteilung

Die Voltigierabteilung des SC BG Gimbte traf sich auf ihrem Heimat-Hof Brockmeyer zur Weihnachtsfeier.

Gimbte - Bei der Weihnachtsfeier hat die gesamte Voltigierabteilung des SC BG Gimbte auf ihrem Heimat-Hof Brockmeyer in Maestrup einen schönen Weihnachtsauftritt für Freunde und Familie gezeigt.


Mi., 18.12.2019

Greven Blasorchester lädt zum Weihnachtskonzert

Seit August proben die Gimbter Musiker moderne und symphonische Melodien.

Gimbte - Das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Gimbte lädt zum traditionellen Weihnachtskonzert ein.


Mi., 18.12.2019

Taboule – ein leckerer Salat aus dem Libanon „Alles sehr klein schneiden“

Viele Vitamine – Taboule ist lecker und reichhaltig. Man isst den Salat meistens gemeinsam mit Couscous.

Greven - In unserer Serie „Das essen die Nachbarn“ bereitet diesmal Samar Hammoud mit gekonnten Handgriffen den typisch libanesischen Salat Taboule zu. Von Sina-Marie Hofmann


Mi., 18.12.2019

CDU Altenberge bestimmt Bürgermeister-Kandidaten Guido Roters bleibt Grevens Rathaus doch erhalten

Greven/Altenberge - Guido Roters, seit einem Jahr Fachdienstleiter Grundstücks- und Geodaten-Management der Stadt Greven, wird dies auch wohl bleiben. Denn: Sein Konkurrent Sebastian Nebel tritt im kommenden Jahr in Altenberge für die CDU als Bürgermeisterkandidat an. Während der Mitgliederversammlung wurde der 36-Jährige mit großer Mehrheit gewählt. Von Martin Schildwächter


Mi., 18.12.2019

Gestohlener Touareg brennt aus Vier Tage nach dem Verschwinden in Nottuln taucht der Wagen in Greven auf

DSa war nichts mehr zu machen. Der hochwertige Pkw brannte im Waldgebiet an der Straße „Zum Wasserwerk“ komplett aus.

Greven - In Nottuln nachts vom Hinterhof einer Gaststätte geklaut und vier Tage später in einem Waldgebiet in der Emsstadt abgefackelt: Ein im Nachbarkreis Coesfeld frisch gestohlener hochwertiger VW Touareg ist in der Nacht zum Mittwoch unweit des Wasserwerks wieder aufgetaucht – in Vollbrand stehend. Von Jens Keblat


Mi., 18.12.2019

Greven 1100 Euro für das Haus Hannah

Hedwig und Hubert Deters übergaben die Spenden von ihrer Goldhochzeitsfeier an Michael Kreft, Leiter des Hospizes Haus Hannah.

Saerbeck - „Es war keine große Gesellschaft, aber eine große Hilfsbereitschaft.“ Das erzählen Hedwig und Hubert Deters über die Gäste ihrer Goldhochzeit. Statt Geschenke hatte sich das Paar Spenden für das Hospiz Haus Hannah gewünscht. 1100 Euro kamen zusammen, die die beiden kürzlich an Michael Kreft, Leiter des Hospizes, übergaben. Von Alfred Riese


Di., 17.12.2019

Hannah Boss vom Augustinianum kann Mathe Vier mal den ersten Preis

Ehrung in Bonn: Patrick Bauermann (Leiter des Bundeswettbewerbes Mathematik), Yvonne Gebauer (Ministerin für Schule und Bildung), Hannah Boß, Prof. Dr. Rainer Kaenders (Mitglied des Beirates für den BWM) und Jürgen Hindenberg (Geschäftsführer Berufsbildung und Fachkräftesicherung der IHK).

Greven - Hannah Boß vom Augustinianum hat jetzt zum vierten Mal mit einem ersten Preis in der zweiten Runde im Bundeswettbewerb Mathematik die Endrunde erreicht, in der sie versuchen wird, den Bundessieg und die Aufnahme in die „Studienstiftung des Deutschen Volkes“ zu erreichen.


Di., 17.12.2019

Mariana Gomes kocht Cardi-Curry „Blumenkohl wächst auch in Goa“

Mariana Gomes mit dem Blumenkohlcurry, Enkelin Fiona (r.) mit Potatoe-Chopps und Enkelin Mia (l.) mit Basmati-Reis. Links im kleinen Bild eine eigene Gewürzmischung.

Greven - 1973, als Mariana Gomes mit 22 Jahren aus Goa nach Greven kam, war das ein Schock für sie: „Es gab hier nichts, nur Salz und weißer Pfeffer.“ Von Günter Benning


Di., 17.12.2019

Jahresabschluss beim THW Greven 10795 Stunden ehrenamtlicher Einsatz

Einige Mitglieder des THW Greven wurden im Rahmen des Jahresabschlusses ausgezeichnet.

Greven - 10795, eine beeindruckende Zahl wenn man bedenkt, dass es sich hierbei um Stunden handelt. Stunden, die die Einsatzkräfte des THW Greven in den vergangenen zwölf Monaten ehrenamtlich geleistet haben.


Di., 17.12.2019

Manfred Hagemann führt Regie Darsteller für „Spamalot“ gesucht

Manfred Hagemann wirkte als George (rechts im Bild) in diesem Jahr an den Aufführungen von „Ein Käfig voller Narren“ mit. 2011 war er Darsteller in Brechts „Dreigroschenoper“ in Reckenfeld.

Reckenfeld - Wer das vielfach ausgezeichnete satirische Musical „Spamlot“ im kommenden Theatersommer auf der Freilichtbühne in Reckenfeld besucht, wird sicherlich seinen Spaß haben. Von Rosemarie Bechtel


Di., 17.12.2019

Josefschüler gestalten Bürgerfunk Radio-Reporter aus der Grundschule

Den Umgang mit Mikro und Aufnahmetechnik übten die Kinder der Klasse 4a der Josef-Grundschule mit ihrer Lehrerin Jutta Karrengarn.

Greven - Am Donnerstagabend dürfen die Schüler der 4a mal länger aufbleiben. Im Bürgerfunk von Radio Steinfurt läuft nämlich ab 20 Uhr ihre eigene Sendung. Das Radio-Projekt hat Referendarin Julia Karrengarn entwickelt. Motto: „Wir werden Radioproduzenten.“ Von Günter Benning


Di., 17.12.2019

Extremes Paketaufkommen bei der Post „Geschenke kommen pünktlich“

Paketzusteller müssen in der Vorweihnachtszeit alles geben. Das Paketaufkommen verdoppelt sich und nimmt jedes Jahr um sieben bis acht Prozent zu.

Greven - Tränen unterm Tannenbaum, weil die Geschenke fehlen? Im Radio wurde am Montag vermeldet, dass die Post im Münsterland nicht alle Pakete pünktlich zu Weihnachten zustellen könne. Aber: Keine Panik, die Meldung ist falsch. Von Peter Beckmann


Mo., 16.12.2019

Backpakete gespendet Plätzchen für Tafel-Kunden

Ingrid Kolling (links) nahm die vielen weihnachtlich gestalteten Spendenpakete entgegen, die ihr Vivien Krause (2.v.l.) und Mareike Hehmann (r.) im Namen der Mitarbeiter der Naber GmbH und von Sahle Wohnen übergaben.

Greven - 76 Backpakete und -tüten konnten Mareike Hehmann, Mitarbeiterin im Grevener Büro der Naber GmbH Versicherungsmakler, und Vivien Krause, Auszubildende beim Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen, jetzt im Namen ihrer Kollegen an die Grevener Tafel übergeben.


351 - 375 von 6971 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region