Mi., 17.05.2017

Serie: Mein Arbeitsplatz Der Krankenhaus-Schreiner

Modernste Ausstattung: Georg Sandknop – hier an der Formatkreissäge – leitet die Werkstatt im Maria-Josef-Hospital.

Greven - Im Krankenhaus werden Blinddärme operiert und Knochen geschient. Stimmt. Aber im Grevener Krankenhaus werden auch dicke Bretter gebohrt und Holzplatten gesägt. Denn das Maria-Josef-Hospital hatte schon immer eine kleine Schreinerei. Die ist jetzt ausgebaut worden, dort, wo früher das Waschhaus und die Malerei waren. Von Monika Gerharz

Mi., 17.05.2017

400 Euro weniger beantragt Weniger Geld für Stadtjugendring

Greven - Das kommt eher selten vor: Weniger Geld als in den vergangenen drei Jahren immer bewilligt worden war, hat der Stadtjugendring als Zuschuss der Stadt für das laufende Jahr im Jugendhilfeausschuss beantragt.


Di., 16.05.2017

Fördermittel werden beantragt Schneller im Netz

Schnelles Internet ist in einigen Gebieten in Greven noch Zukunftsmusik. Das soll sich aber demnächst ändern. Die Grevener Firma „WiR Solutions GmbH“ hat dazu Marktforschung betrieben und den Weg zu Fördermitteln aufgezeigt.

Greven - 9,6 Prozent der Haushalte in Greven sind in Sachen Breitbandversorgung unterversorgt. Das ist das Ergebnis einer Markterforschung, deren Ergebnisse Claus Wissing von der Grevener Firma „WiR Solutions GmbH“ am Montagabend den Mitgliedern des Bezirksausschusses für die Bauerschaften präsentierte. Jetzt sollen Fördermittel beantragt werden, um auch diese Haushalte mit Breitbandanschlüssen versorgen zu können. Von Peter Beckmann


Di., 16.05.2017

Windkraft Wenn Anwälte zu Heilern werden

Die Windkraftanlagen am Vosskotten sollen „repowert“ werden.

Greven - Bei der Veröffentlichung der Änderung des Flächennutzungsplanes im Jahr 2006 ist ein Fehler unterlaufen. Der kann aber, so das Gutachten eines Rechtsanwaltes, nachträglich ausgebügelt werden. Die Konzentrationsfläche für Windkraftanlagen am Vossskotten bleibt somit rechtsgültig. Von Peter Beckmann


Mi., 17.05.2017

Pakete aufgerissen Handys und Parfüm erbeutet

 

Reckenfeld - Ein 18-jähriger Grevener schien seit einiger Zeit dem Teufelskreis Drogen entkommen zu sein. Davon war das Amtsgericht Steinfurt am Donnerstag jedenfalls überzeugt. Deshalb verurteilte das Gericht den mehrfach vorbestraften jungen Mann wegen Unterschlagung „nur“ zu einer Schadenswiedergutmachung in Höhe von 1400 Euro. Von Matthias Lehmkuhl


Di., 16.05.2017

Mairegenten der Re-Ka-Ge Quizfragen und Wurfspiele

Sichtlich zufrieden mit dem Fest: Maikönigin Ulrike Winter (mit Kranz auf dem Kopf), Maikönig Guido Lake (rechts neben ihr), Prinz Andrzej, Nils und Max Kreimer sowie Prinzessin Vanessa.  

Reckenfeld - Auch außerhalb der Session sind die Mitglieder der Re-Kae-Ge für (fast) jeden Spaß zu haben. Nun wurden die Maikönigin und der Maikönig ermittelt.


Di., 16.05.2017

Ernährungsprojekt Gesundes Buffet für Kinder

Den ganzen Vormittag über hatten  die Kinder Obst und Rohkost geschnitten, Kräuterquark angerührt und die Saftbar vorbereitet, um den Erwachsenen ein gesundes Buffet für Kinder präsentieren zu können.

Greven - Kürzlich hatten die Vorschulkinder des Familienzentrums St. Vinzenz ihre Eltern und Großeltern zu einem spannenden Nachmittag in die Kita eingeladen. Anlass war der Abschluss des Ernährungsprojektes „Die Kleinen stark machen“, das in Kooperation mit der IKK seit Oktober durchgeführt wurde.


Di., 16.05.2017

Alexianer informieren über Projekt „Die Zeit ist reif“

Die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking (links) ließ sich das Projekt der Alexianer erklären.

Greven - Die Alexianer St. Antonius GmbH präsentierten bei der Senioren-Union ihr Tagespflege-Projekt an der Saerbecker Straße. Schon vor der Fertigstellung werden die Alexianer Präsenz in Greven zeigen: in Form eines Büros für ambulante Pflege.


Mo., 15.05.2017

Konzert des Familiensingkreises Nachdenkliches als Musik

Das Chorkonzert des Familiensingkreises am Sonntagabend in der Martinuskirche sollte zum Nachdenken über unsere Verantwortung, unsere Erde und unsere Religionen anregen.

Greven - 3,7 Millionen Kinder wurden in Syrien seit Beginn des Krieges geboren. 14 700 Kinder wurden dort im Bürgerkrieg getötet. Warum? Diese Frage stand beim Chorkonzert des Familiensingkreises am Sonntagabend in der Martinuskirche im Raum. Von Christina Stegemann


Mo., 15.05.2017

Amtsgericht Eintrag ins Zentralregister verhindert

Greven - Seine weiße Weste wollte ein 40 Jahre alter Grevener unbedingt behalten. Der Berufskraftfahrer saß wegen Betrugs auf der Anklagebank des Amtsgerichts Steinfurt. Er hatte einen Strafbefehl in Höhe von 750 Euro nicht akzeptiert. Jetzt zahlt der Vater von vier Kindern das Doppelte. Nur weil er nicht als vorbestraft gelten wollte. Von Matthias Lehmkuhl


Mo., 15.05.2017

Tag der offenen Bühne Run auf die Bühne

Dass die Schauspieler der Freilichtbühne schon fleißig geübt haben, davon konnten sich die Besucher bei den kurzen Ausschnitten aus den Stücken – hier „Zum Sterben schön“ – überzeugen.

Reckenfeld - So voll war es noch nie: Die Freilichtbühne in Reckenfeld war am Sonntag ein Besuchermagnet. Ununterbrochen tummelten sich große und kleine Besucher auf dem Bühnengelände, wo man an diesem Tag einmal hinter die Kulissen schauen konnte. Von Rosemarie Bechtel


Mo., 15.05.2017

Wahl-Nachlese 10 000 Wähler blieben daheim

Die FDP hatte am Sonntagabend Grund zum Jubeln. Sie schaffte auch in Greven ein zweistelliges Ergebnis. Die arg gebeutelte SPD (kleines Bild)  wollte sich vom Ergebnis nicht unterkriegen lassen und machte auf gute Laune.

Greven - Große Trübsal und großer Jubel - und noch eine ganze Menge weiterer Befindlichkeiten irgendwo dazwischen: Die Sonntags-Wahl lieferte auch interessante Ergebnisse aus den einzelnen Grevener Bezirken. Von Oliver Hengst


Mo., 15.05.2017

Aus dem Polizeibericht Dreist: Alle vier Räder geklaut

Greven - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag zu Samstag an einem Audi A 4, der auf einem Firmengelände an der Emsdettener Straße parkte, alle vier Reifen abmontiert und entwendet.


Mo., 15.05.2017

Jan Uesbeck auf Platz eins Auf Platz eins geforscht

Der Grevener Schüler Jan Uesbeck hat den ersten Platz in Biologie belegt und zudem den ersten Preis Umwelt als Sonderpreis erhalten.  

Greven - Jan Uesbeck vom Gymnasium Augustinianum hat nun beim Landeswettbewerb Jugend forscht/ Schüler experimentieren im Fachbereich Biologie in Essen im Haus der Technik teilgenommen. Und nicht nur das: Er war dort erneut überaus erfolgreich.


Mo., 15.05.2017

Polizei sucht Zeugen Betrunkener bringt Kind zu Fall

Greven - Am Freitag gegen 14.45 Uhr ereignete sich auf der Bergstraße ein Auffahrunfall zwischen zwei Fahrradfahrern. Beteiligt waren ein zehnjähriges Kind und ein unbekannter männlicher Fahrradfahrer.


Mo., 15.05.2017

Senior muss ins Krankenhaus Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Greven - Am Sonntag gegen 10.30 Uhr ist ein Pedelec-Fahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden.


Mi., 11.04.2018

Greven-Grass-Bands im Porträt In Holland zu Hause, weltweit bekannt

Mit ihrem Line up aus Mandoline, Banjo, Gitarre, Kontrabass und Geige erzeugen die Musiker der Blue Grass Boogiemen einen rein akustischen Sound.  

Greven - Wenn die Blue Grass Boogiemen am 4. und 5. Juni (Samstag/Sonntag) den ersten Tag des GrevenGrass Festivals abschließen und den zweiten Tag eröffnen, kommen Freunde des Blue Grass – eine der wichtigsten US-amerikanischen Countrymusikrichtungen – voll auf ihre Kosten.


So., 14.05.2017

Kommentar Wie das Land

Der Genosse Landestrend hat Greven voll erfasst. Wobei von Genosse zu schreiben, sich angesichts desaströser SPD-Werte auch fast verbietet. Einen Bürgermeister-Bonus jedenfalls gab es in Greven für die SPD nicht.


So., 14.05.2017

Wahlergebnisse in Greven „Kraftlos“

Rush Hour im Wahllokal: Viel Betrieb herrscht am Sonntagmittag in der Martini-Grundschule.

Greven - Jubel hüben, Enttäuschung drüben. Auf manchen Wahlpartys strahlten Politiker um die Wette, auf anderen übten sie sich in Zweckoptimismus. Die Grevener Ergebnisse passten bei Gewinnern und Verlieren zum Landestrend. Von Oliver Hengst, Ulrich Reske


So., 14.05.2017

Klassentreffen K52 Wenn 80-Jährige wieder Pennäler werden

Freuen sich wie Schulbuben: Die Klassenkameraden, die sich nach 65 Jahren wiedertrafen.

Greven - Eine große Geburtstagsfeier für mehrere Geburtstagskinder und ein Klassentreffen nach 65 Jahren – ein großes Event! Franz Schweer hat dafür insgesamt viele Einladungen verschickt. Gekommen sind am Ende 27 Männer, die sich erst bei Kaffee und Kuchen austauschten und dann gemeinsam eine Stadtführung mit Pluggen Hiärm machten.


So., 14.05.2017

„Triosence“ in der Kulturschmiede Nicht nur für Jazzpuristen

Immer im aufregenden Dialog: Tastenspieler Bernhard Schüler und Bassist Omar Rodriguez Calvo (kleines Bild).

greven - Ob bei den Emsdettener Jazztagen, Jazz am Schloss in Rheine oder eben als krönendes Finale der Saison 2016/2016 bei der Kulturinitiative in Greven - ein Abend mit der Jazzformation „Triosence“ ist immer ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse. Von Axel Engels


So., 14.05.2017

Aus dem Polizeibericht Pkw-Fahrer schwer verletzt

Reckenfeld - ­


So., 14.05.2017

Mitfahr-Bank in Gimbte Daumen hoch

Daumen hoch: Das heißt: „Wir möchten mitfahren.“

Gimbte - Wie die Gimbter wissen, ist die Verkehrsanbindung in und für Gimbte nicht optimal. Mit der Mitfahrbank soll eine alternative Lösung vorgestellt werden, mit der die Gimbter mobiler werden, berichtet Johannes Wilp in einer Presseinformation.


Di., 30.05.2017

„Nachtschicht“ für Jugendliche Von Gangstern und großen Gefühlen

Der Star ganz nah: Ado Kojo, rappender YouTube-Star, besuchte die Grevener und Reckenfelder Jugendlichen als Überraschungsgast im Bus – und nahm sich ganz viel Zeit für seine jungen Fans.

Greven/reckenfeld - Ein Abend der Jugendkultur: die „Nachtschicht“ für Jugendliche zwischen zwölf und 14 Jahren hatte weit zu bieten als Party. Wer wollte, konnte sich kreativ betätigen oder beim Auto-Demolieren austoben. Von Stefan Bamberg


So., 14.05.2017

Zeugen gesucht Einbrecher an der Königstraße

Greven - Was genau sie erbeutet haben steht noch nicht fest: Klar ist aber: Die Einbrecher haben den Bewohnern des Hauses an der Königstraße einen gehörigen Schrecken eingejagt.


3551 - 3575 von 3656 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland