Mo., 29.10.2018

„Caramia“ probt für Weihnachtsmarktkonzert Aus Liebe zur Musik

Ein Teil des Chores bei der letzten Probe.

Reckenfeld - Caramia heißt „was wir lieben“, und dass die Sängerinnen von „Caramia“ die Lieder lieben, die sie singen, haben sie schon bei diversen Auftritten unter Beweis gestellt. Seit einigen Jahren gestalten sie – neben diversen Auftritten zu Erstkommunionen oder Gottesdiensten – auch das ab-wechslungsreiche Konzert während des Reckenfelder Weihnachtsmarktes in der Franziskuskirche mit. Von Rosemarie Bechtel

Mo., 29.10.2018

Ein Grevener in der großen Musikwelt: Michael Voss im Beatkeller Von alten Songs und goldenen Hits

Eine Goldene Schallplatte für „Geh mal Bier holen, Du wirst schon wieder hässlich!“ – gefeiert ausgerechnet mit einem Schmatzer für die Liebste.

Greven - Küsschen für die Liebste. Und eine Goldene Platte für einen schrägen Song. Michael Voss spielte im Beat-Club. Von Stefan Bamberg


So., 28.10.2018

Aktionstag im Hallenbad: Bewegt älter werden Wasserratten leben gesünder

Stehen auf den BEBoards – das war schon eine Sache für Fortgeschrittene. Aber beim Aktionstag waren alle Generationen angesprochen.

Greven - Ab ins Wasser. Denn schwimmen ist gesund. Was man am Samstag im Grevener Hallenbad erleben konnte. Von Paula-Lina Taube


So., 28.10.2018

Rollrasen auf dem Friedhof am Jägerweg verlegt Jetzt sieht’s ordentlich aus

Lob gibt es für das neue Erscheinungsbild der Rasengräber auf dem Friedhof am Jägerweg.

Reckenfeld - Vor ein paar Tagen war die Fläche noch grau und häßlich. Was doch ein Rollrasen ändern kann! Von Rosi Bechtel


So., 28.10.2018

Es gibt noch wenige Anträge für das Persönliche Budget „Ich fühle mich als Chefin“

Annika Hille und ihre Mutter Inge (v.l.) werben gemeinsam für das Persönliche Budget, das Menschen mit einer Behinderung größere Möglichkeiten bietet, ihr Leben selbst zu bestimmen.

Greven - KSL ist das Kompetenzzentrum Selbstbestimmtes Leben. Gemeinsam mit der Lebenshilfe startet es eine Kampagne für das „Persönliche Budget.“ Was das ist? Eigenes Geld für Behinderte – mehr Chefgefühl. Dieses Persönliche Budget ist nicht neu, sagt Anke Schwarze vom KSL: „Aber es wird viel zu selten in Anspruch genommen.“ Von Günter Benning


So., 28.10.2018

Aufführung im MCH „Der barmherzige Samariter“ als Puppenspiel

Die ehrenamtlichen Puppenspieler haben inzwischen über 15 000 Menschen mit ihren Aufführungen beglückt.

Reckenfeld - Ganz besonderen Besuch bekam das Matthias Claudius Haus jetzt von ehrenamtlichen Puppenspielern des Samariterbundes aus Oldenburg. Sie zeigten die bekannte Bibelgeschichte „Der barmherzige Samariter“. Von Rosi Bechtel


Sa., 27.10.2018

Team Jugend im Reckenfelder Treff Spontane Angebote für Jugendliche

Ernst Reiling, Luca Kobytzki, Lore Hauschild und Lucas Mutter Marion Poppe: Sie freuen sich über das neue Team Jugend.

Reckenfeld - Junge Menschen erreicht man am besten, wenn man jemanden in der entsprechenden Altersklasse mit im Team hat. Der „Reckenfelder Treff“, der sich bei den vergangenen Vorstands-Wahlen neu aufgestellt und ein neues Konzept erarbeitet hat, hat jetzt mit dem 16-jährigen Luca Kobytzky einen Jugendvertreter. Von Rosemarie Bechtel


Sa., 27.10.2018

Auf der Greenhorn Ranch geht es wie im Wilden Westen zu Reiten auf dem Naturtrail

Auch die Gewöhnung an Wasser gehört zum Naturtrail-Training.

Greven - Auf der Greenhorn Ranch in Hüttrup werden Pferde trainiert. Auf dem Gelände gibt es einen Parcours aus mehr oder weniger alltäglichen Hindernissen, den die Pferde überwinden müssen. Von Paula-Lina Taube


Sa., 27.10.2018

Interview mit Dr. med. Horst Wedekind „Das Herz muss trainiert werden“

Privatdozent Dr. med. Horst Wedekind ist Chefarzt der Kardiologie im Grevener Krankenhaus.

Greven - Vom 1. bis zum 30. November finden bundesweit die Herzwochen statt. „Herz außer Takt“ lautet in diesem Jahr das Motto. Denn Vorhofflimmern ist mit rund 1,8 Millionen Betroffenen die häufigste Herzrhythmusstörung und eine ernst zu nehmende Erkrankung. Auch im Grevener Krankenhaus werden dazu Veranstaltungen angeboten. Unsere Zeitung sprach zum Thema Herzerkrankungen mit Privatdozent Dr. med. Von Peter Beckmann


Sa., 27.10.2018

Jubiläumskonzert 15 Jahre Musik schlägt Brücken

Beim Konzert im Ballenlager wird auch das Akkordeonensemble der Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck spielen.

Greven - Im Rahmen der Regionale 2004 wurde zum ersten Mal die Idee der Jugendmusiktage im Kreis Steinfurt verwirklicht. Jetzt zum 15-Jährigen gibt es ein Konzert im Ballenlager.


Fr., 26.10.2018

Baustellen der Stadtwerke Bevor Schäden am Netz auftreten

Karsten Goebel (links) und Jörg Leschnig kontrollieren die Baustelle.

Grevden - Wenn es um Versorgungssicherheit geht, setzen die Stadtwerke Greven auf frühzeitiges Handeln – und auf schweres Gerät. „Ohne Bagger geht es nicht“, sagt Jörg Leschnig, Verantwortlicher der Gasversorgung, beim Ortstermin an der Frankenstraße.


Fr., 26.10.2018

Greven Querschlag im FMO

Die Künstlerin liebt satte Farben und eine gewisse Leichtigkeit.

Greven - Bis Ende Dezember präsentiert die Künstlerin und Kunstdozentin Anonciata Braun-Brinkmann einige ihrer Kunstwerke in der Airliner-Galerie am Flughafen Münster/Osnabrück.


Fr., 26.10.2018

Emspünte Wie aus einem Boot Karneval wurde

Emspünte: Wie aus einem Boot Karneval wurde

Greven - Was bedeutet eigentlich Emspünte? Die Emspünte war ein alter, kahnartiger, sehr stabiler und robuster Schiffstyp, angepasst an die häufig geringe Wassertiefe der Ems. Dieses leistungsfähige Lastschiff wurde für den Güterfernverkehr auf der Ems seit dem Mittelalter bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts genutzt. Aber: Emspünte heißt auch ein Grevener Karnevalsverein Von Hans-Dieter Bez


Fr., 26.10.2018

Ärger über Hundehaufen „Hier geht man mit Gummistiefeln hin“

Ludger Hagedorn angelt gerne am Südsee – und ihn ärgern die Hundehalter, die ihre Tiere frei laufen und ungehindert „machen“ lassen.Ludger Hagedorn am Südsee.  

Greven - Immer wieder Ärger über Hundehaufen. Der Grevener Angler Ludger Hagedorn ist sauer, weil um den Südsee herum Hundehalter ihre Tiere frei machen lassen. Von Günter Benning


Fr., 26.10.2018

Kommentar Lesen bildet

Ist es denn schlimm, wenn weniger gelesen wird? Es gibt ja heute so viele Möglichkeiten, sich zu informieren. Zum Beispiel Dokumentationen bei Youtube.


Fr., 26.10.2018

Christian Wedershoven Der Mann für Honig und Blut

Schon seit seinem zwölften Lebensjahr beschäftigt sich Christian Wedershoven gemeinsam mit seinem Vater mit Bienen. Ein weiteres Hobby ist das Rote Kreuz.

Reckenfeld - Der Reckenfeld Christian Wedershoven hat zwei Hobbys. zum einen beschäftigt er sich gerne mit Bienen, zum anderen ist er als Helfer beim Deutschen Roten Kreuz tätig. Von Rosemarie Bechtel


Do., 25.10.2018

Grevener Landwirte präsentieren sich beim Martinusmarkt Klumpen, Gänse und ganz viel Holz

Die Organisatoren des Martinusmarktes – von Greven Marketing über GWG bis hin zum Hollandmarkt und landwirtschaftlichen Ortsverein – freuen sich auf den 4. November.

Greven - Der Martinus-Markt feierte am 8. November 1998 Premiere – und ist gut gealtert. Davon können sich die Besucher bei der 21. Auflage am Sonntag, 4. November, überzeugen. Von Jan-Philipp Jenke


Do., 25.10.2018

Die Lösung Kohlweißlings-Raupenwespe statt Buchsbaumzünsler

Bei der abgebildeten Raupe handelt es sich nicht um die Raupe des Buchsbaumzünslers. Es ist eine Kohlweißlingsraupe.

Greven - Das Rätsel um die Eier legende Raupe im Garten von Katharina Wilpsbäumer ist gelöst. Das Bild, dass in der Donnerstagsausgabe zu sehen war, hat Doris Möde zu Recherchen animiert. Sie meldete sich über Facebook – mit einem erstaunlichen Ergebnis. Von Peter Beckmann


Do., 25.10.2018

Ab Sonntag gilt der Winterflugplan Agadir, Madeira und Salzburg sind neu

Germania stationiert zwei weitere Flugzeuge am FMO.

Greven - Am kommenden Sonntag tritt der neue Winterflugplan des Flughafens Münster/Osnabrück in Kraft. Sowohl im Linienflug als auch im Touristikbereich gibt es erfreuliche Nachrichten


Do., 25.10.2018

Polizei zieht das Spielzeug eines 20-jährigen Fahrers ein Dröhnender BMW war viel zu flach

 

Greven - Tiefer gelegt und viel zu laut: Die Polizei hat jetzt einen BMW angehalten und stillgelegt. Ein Sachverständiger muss den Wagen jetzt untersuchen.


Do., 25.10.2018

Auch in der städtischen Bibliothek sinken die Ausleihzahlen Die Bücherwürmer sterben aus

Sigrid Högemann mit einem alten Harry Potter-Buch. Gerade ist die Zauberer-Geschichte wieder angesagt.

Greven - Der Börsenverein des deutschen Buchhandels hat es ermittelt: In den vergangenen fünf Jahren schrumpfte die Zahl der Buchkäufer um 6,5 Millionen. „Auch bei uns sind die Ausleihzahlen in den vergangenen Jahren stark rückläufig“, sagt Sigrid Högemann, Leiterin der Grevener Stadtbibliothek, „zwischen vier, fünf, sechs Prozent pro Jahr.“ Von Günter Benning


Mi., 24.10.2018

Der Käfer wütet wie ein Orkan Sturm, Trockenheit und Borkenkäfer machen den Bäumen zu schaffen

Die mit einem roten Strich markierten Bäume sind von dem Borkenkäfer befallen. Theodor Lintel-Höping, Leiter des Forstbetriebsbezirkes Greven, zeigt, wo die verfressenen Biester sitzen.

Greven - Für Waldbauern ist dieses Jahr ein ganz schweres. Nach dem Orkan Friederike, der den Jahreseinschlag an Bäumen umlegte, haben die Nadelbäume jetzt mit einer Invasion der Borkenkäfer zu kämpfen. Hinzu kommt die enorme Trockenheit, deren Auswirkung noch nicht abzusehen ist. Von Peter Beckmann


Mi., 24.10.2018

Vorverkauf für Folknacht mit „Crash&Oh“ Glück auf, die Folker kommen . . .

Wenn die Jungs von „Crash&Oh“ nach Reckenfeld kommen, gibt es kein Halten mehr. Die Band gehört einfach zum Herbst dazu.

Reckenfeld - Glück auf, Glück auf – nein, nicht der Steiger – die Folker kommen. Am 9. November sind wieder „Crash&Oh“ in Reckenfeld. Von Stefan Bamberg


Mi., 24.10.2018

Vorverkauf für GoodNightFolks-Konzerte Folksongs und herzzerreißende Balladen

Die Jungs von GoodNightFolks um Hinnerk Willenbrink (Gitarre) begeistern immer wieder mit ihren Folksongs.

Greven - Für die Reckenfelder Irish-Folk-Fans ist das Konzert mit Crash & Oh (siehe oben) ein absolutes Muss. Für die Grevener sind es die Vor-Weihnachts-Auftritte von GoodNightFolks bei Öppe. Am 21. und 22. Dezember ist es wieder so weit.


Mi., 24.10.2018

Verkehrsunfall in Greven Drei teils schwer verletzte Personen nach Kollision

Verkehrsunfall in Greven: Drei teils schwer verletzte Personen nach Kollision

Greven - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Edeka-Kreuzung (B481/B219) in Greven sind am späten Dienstagabend drei Menschen teils schwer verletzt worden. Zwei Autos waren mitten auf der Kreuzung kollidiert, die Polizei hat die Ermittlungen zu Klärung der genauen Umstände aufgenommen. Von Jens Keblat


3551 - 3575 von 7432 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region