Mo., 08.01.2018

Einzelhandelskonzept Vorrang für die Innenstadt

Ein Ziel: Leerstände vermeiden. 

Greven - Wachsende Bevölkerung einerseits, ein immer größeres Stück vom Kuchen für den Online-Handel andererseits: Insgesamt wird sich der Einzelhandel auf stagnierende Umsätze einstellen müssen. Gleichwohl sehen die Konzeptschreiber Entwicklungspotenzial. Es gebe „tragfähige Verkaufsflächenpotenziale in einer relevanten Größenordnung“. Von Oliver Hengst

Mo., 08.01.2018

Martinistraße Outlaw gibt Gruppe für minderjährige Flüchtlinge auf

Das Gebäude an der Martinistraße steht seit einigen Tagen leer.

Greven - Auch ein Zeichen der Entspannung im Flüchtlings-Sektor: Die Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge an der Martinistraße 19 gibt es nicht mehr. Von Günter Benning


Mo., 08.01.2018

36 Könige wandern durch die Gemeinde Kekse für die Sternsinger

Das sind alle Reckenfelder Sternsinger mit den Begleit-Teams.

Reckenfeld - Meist stoßen sie auf freundliche Gesichter. Mancher wartet schon auf die Sternsinger. 36 von ihnen zogen am Wochenende durch Reckenfeld. Von Rosemarie Bechtel


So., 07.01.2018

Diebstahl Gerupfter Baum: Um die 50 Kugeln fehlen

Die freiwillige Feuerwehr vor  dem Baum, der im unteren Bereich fast keine Kugeln mehr hatte.

Reckenfeld - Dreister geht es kaum noch: Diebe haben Kugeln vom Baum in der Ortsmitte gestohlen. Von Rosi Bechtel


So., 07.01.2018

Neujahrsempfang St. Martinus Pfarrer setzt auf Fakten

Pfarrer Klaus Lunnemann (l.) und Pfarreiratsvorsitzender Klaus Möllmann heben das Glas auf ein spannendes neues Jahr für die St. Martinus-Gemeinde.

Greven - Friedwald, neue Kirchenstruktur, Neubau in St-. Josef - beim Neujahresempfang der Kirchengemeinde gab es reichlich zu bereden. Von Jannis Beckermann


So., 07.01.2018

Einzelhandelskonzept Bürger, Händler und Eigentümer am Zug

Ungewohnter Blick auf Grevens Innenstadt

Greven - Die Stadt Greven lädt am Mittwoch, 17. Januar um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Entwurf des neuen Einzelhandelskonzepts ein.


Sa., 06.01.2018

Wickeln und tragen Weniger Stress mit dem Baby vor dem Bauch

Eine lebensgroße Puppe zum Üben:  Stefanie Fröhlich mit einem Tragetuch.

Greven - Wie trägt man sein Kind? Stefanie Fröhlich weiß es – und teilt es gerne anderen Müttern mit. Von Monika Gerharz


Sa., 06.01.2018

Flüchtlingshilfe Alis steiniger Weg zum Professor

Bildung darf kein Privileg sein: Davon sind Lore Hauschild und Ernst Reiling überzeugt und wollen darum dafür sensibilisieren, welche Hindernisse Kinder aus bildungsfernen Schichten noch immer überwinden müssen, um beruflich Erfolg zu haben.

Greven - Wie muss eine langfristig angelegte Integrationspolitik aussehen? Die Ratsmitglieder Lore Hauschild und Ernst Reiling haben dazu ein Konzept. Von Monika Gerharz


Sa., 06.01.2018

Greven vor 25 Jahren Wie der Manni adelig wurde

Prinz Manfred I. und sein Püntemariechen Daniela aus dem Jahr 1993.

FMO und Karneval – ein interessanter Wochenrückblick.


Sa., 06.01.2018

Stadtprinz und Püntemariechen Kürzer als Jamaika

Noch geben sie ihr wahres Gesicht nicht preis: Stadtprinz und Püntemariechen geben allerdings schon mal ihr erstes Interview.

Greven - Sie zeigen sich nicht, sie verraten nichts. Aber sie reden doch. Grevens Stadtprinz und sein Püntemariechen plaudern mit der Redaktion. Ganz im Geheimen, versteht sich.


Sa., 06.01.2018

Schüler-Film Das „Spiel des Lebens“

Künstlerisch verfremdet: Diese Jugendlichen haben in der Stadtbücherei einen eigenen Film realisiert.

Greven - Sie drehen, schneiden und filmen selbst. Jugendliche haben in der Statbibliothek einen eigenen Film produziert.


Sa., 06.01.2018

Handorf Die Woche im Blick

Der Friedwald ist umstritten und wird auf die lange Bank geschoben. Die Gimberaner fühlen sich dort schon lange. Und Anwohner scheitern vor Gericht. Ein munterer Einstieg ins neue Jahr bei Oliver Hengst‘ Wochenrückblick.


Sa., 06.01.2018

Das Schlimmste ist überstanden Zum zweiten Mal steigt die Ems über sieben Meter – der Scheitel ist nun aber erreicht

Die Ems ist hoch. Auch dem Grevener Beach kam die Ems ein beträchtliches Stückchen näher. Die Pegelkurve zeigt zwei klare Ausschläge innerhalb eines Monats. Nur wenige Meter sind zwischen Emspegel und der Brücke Nordwalder Straße Platz.

greven - Viel mehr regnen sollte es nicht. Die Ems hat ihren diesjährigen Höchststand von 7,15 Metern erreicht.


Sa., 06.01.2018

Der Steg kommt Neue Rampe soll für besseren Beach-Zugang sorgen

In der nächsten Woche beginnen die Bauarbeiten an der neuen Rampe, die zum Beach hinunter führen soll.

greven - Im Moment ist die Ems zu hoch. Aber die Bauarbeiten am neuen Weg zum Beach gehen bald weiter.


Sa., 06.01.2018

Fahrplanwechsel Zwei Busse weniger mit dem neuen Fahrplan

Hier geht es nach Schmedehausen. 

Greven - Der Wegfall ist klein. Zwei Verbindungen vom FMO nach Pröbsting streicht die RVM. Der Bus wird abends kaum nachgefragt. Von Günter Benning


Fr., 05.01.2018

Aktion der Gesamtschule Sportunterricht im Fitness-Studio

Studioleiterin Silke Göcke freut sich mit Schulleiter Ingo Krimphoff und Sportlehrer Jörg Klose über das neuartige Angebot.  

Greven - Gesamtschüler müssen sich bewegen. Morgens ging es in einem Projekt ins Fitnessstudio.


Fr., 05.01.2018

Sternsinger ziehen los Sterne, Kronen und Gewänder

Die ersten kleinen Könige und Königinnen sind am Freitag losgezogen. Gesegnet wurden sie von Pastoralreferent Tobias Busche (hintere Reihe). Auch in den übrigen Bezirken von St. Martinus und St. Franziskus wird gesammelt, unterstützt durch die Ehrenamtlichen Julia Brüggemann und Nicole Rottmann.

Greven - Vortreffen, Einkleiden - und dann zwei Tage durch die Gemeinde ziehen. Dutzende Kinder sowie ehrenamtliche Unterstützer engagieren sich im Rahmen der Sternsingeraktion. Wofür? Für eine Handvoll Süßigkeiten und das wertvolle Gefühl, sich für eine wichtige Sache eingesetzt zu haben. Von Luca Pals


Fr., 05.01.2018

Gartenstraße in Reckenfeld Notmaßnahmen gegen die Flut

Die Flut ist zurückgegangen, aber immer noch haben die Anwohner der Gartenstraße große Pfützen vor ihren Häusern. Die Pflasterabeiten am Gehweg gehen allerdings bereits wieder voran.

Reckenfeld - An der Gartenstraße kann man sich nasse Füße holen. Die Gullys sind noch zu hoch. Von Monika Gerharz


Fr., 05.01.2018

Stadt komplettiert Baumkataster Kein Baum ist wie der andere

Über einen Code ist jeder Baum klar identifizierbar. Das „L“ steht für links der Ems.

Greven - Mein Freund, der Baum – er trägt eine Nummer: 000691, fortlaufend markiert, so wie seine Nachbar-Gehölze in der Straße auch. Aktuell sind Mitarbeiter der Technischen Betriebe Greven (TBG) damit beschäftigt, Bäume im Grevener Westen mit Zählmarken auszustatten. Von Oliver Hengst


Do., 04.01.2018

Michael Voss verwirklicht romantisches CD-Projekt Die Hits seiner Jugend

Michael Voss im Biederlack-Park in Grevens City.

Greven - Es ist eine sehr persönliche CD. Und eine sehr heimatverbundene. Vor seinem Geburtstag singt der Grevener Produzent und Künstler Michael Voss, der seit Jahren im Namen des Rock durch die Welt zieht, Songs aus seiner Jugend. Von Günter Benning


Do., 04.01.2018

Freilichtbühne Renaissance der Räubertochter

Jubelnde Räuber: Eine Szene aus Ronja Räubertochter aus dem Jahr 2012.

Reckenfeld - Räuber treiben im kommenden Sommer auf der Freilichtbühne in Reckenfeld ihr Unwesen. 1981 schrieb Astrid Lindgren diesen Kinderklassiker, der verfilmt und oft auf Bühnen gespielt wurde. In Reckenfeld stand eine Inszenierung von „Ronja Räubertochter“ zum letzten Mal vor zwölf Jahren auf dem Programm. Regie führte seinerzeit Frank Meinecke, der das Stück auch 2018 inszenieren möchte. Von Rosemarie Bechtel


Do., 04.01.2018

Erfolgreiche Taubenzüchter Focke ist Regionalmeister

So sehen Sieger aus: Ernst Winkler, Karl Focke und Frank Lehmkuhl (von links).

Greven - Die Grevener Taubenzüchter können auf ein erfolgreiches Jahr zurückschauen. Im Rahmen des Regionalverbandstag wurden einige von ihnen geehrt.


Do., 04.01.2018

Neues Programm des Katholischen Bildungswerks Pilgern, entspannen und lesen

Sehnsuchtsreise: Pilgern auf dem Jakobsweg fasziniert die Menschen. Matthias Vollmer vom Katholischen Bildungswerk erzählt von seinen Erfahrungen.

Greven - Das Katholische Bildungswerk bietet in den nächsten Wochen wieder ein abwechslungsreiches Programm – von Vorträgen bis hin zu Entspannungsübungen. Von Monika Gerharz


Do., 04.01.2018

Noch 4,6 Prozent Arbeitslosenquote Arbeitslosenquote sinkt weiter

Greven - In der Arbeitslosenstatistik hat Greven nach wie vor die Rote Laterne des Kreises inne – teilt sich den letzten Platz nun aber mit einer anderen Stadt: Steinfurt. Aktuell liegt die Arbeitslosenquote in den beiden Kommunen bei 4,6 Prozent. Noch vor einem Jahr meldete Greven eine Quote von 5,7 Prozent.


Do., 04.01.2018

Rieselfeld-Bilanz 2017 Sorgen macht der Kiebitz

Rieselfeld-Bilanz 2017: Sorgen macht der Kiebitz

Münster-Coerde - Das Europareservat hat seine exponierte Stellung als Naturschutzgebiet auch in diesem Jahr bewiesen. Es gibt in Nordrhein-Westfalen Arten, die ausschließlich in den Rieselfeldern brüten. Von Katrin Jünemann


3726 - 3750 von 5491 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland