Mo., 16.04.2018

Jeff Cascaro in der Kulturschmiede Swingende Musik mit feinem Gesang

Am Samstag, 28. April, steht Jeff Cascaro ab 20 Uhr auf der Bühne in der Kulturschmiede.

Greven - Sänger Jeff Cascaro steht eigentlich für Soul Jazz. Jetzt aber wendet er sich mit der gleichen Leidenschaft dem klassischen Jazz zu. Am 28. April spielt er ein Konzert in der Kulturschmiede.

Mo., 16.04.2018

Grevener Unternehmer hilft Mühlrad: Mit neuer Welle an alter Stelle

Ladbergen - Da klappert nix. Kann auch nicht. Schließlich dienen „Rolincks Alte Mühle“ und das dazugehörige „Mühlchen“ seit Jahrzehnten nicht mehr ihrer einstigen Bestimmung. Das ehemals klappernde Innenleben der Gebäude ist gastronomischem Interieur gewichen. Geblieben ist das Mühlrad, und das ist wieder an seinem Platz. Mit neuer Welle aus Greven wohlgemerkt. Von Sigmar Teuber


Mo., 16.04.2018

Grevener Verein McJob sucht einen Coach in Nordwalde Guter Start ins Berufsleben

Karl-Heinz Dillge hat mit Sarah Laubrock schon ein Erstgespräch geführt. Nun sucht er nach einem Coach für die Nordwalder Schülerin.

Nordwalde - Schwierigkeiten beim Schreiben der Bewerbung, Nervösität beim Vorstellungsgespräch, das kennt wahrscheinlich fast jeder Berufsanfänger. Um Schülern den Weg von der Schule in den Beruf zu erleichtern, sucht die Grevener Initiative McJob jetzt nach einem Coach in Nordwalde.


Mo., 16.04.2018

Große Gefühle aus Franken: „Wulli und Sonja“ im Beatkeller Lieber Nordsee als Helene

Bewegten den Beatkeller: Wulli und Sonja.

Greven - Nein, also wirklich. „Die Sonja singt alles – sogar Helene Fischer“, kündigt der Wulli an. Und kriegt das sofort um die Ohren: ein Raunen im Gewölbe. Sonjas pikierter Blick, der sagen will, dass das ja wohl gar nicht geht. Von Stefan Bamberg


Mo., 16.04.2018

Freifunk in Greven Heiß begehrte Knoten

Freifunk in Greven laut interaktiver Karte.

Greven - Immer mehr Grevener können Freifunk-Hotspots genießen. Der freie Zugang ins Internet wird immer mehr zum Muss. Von Belinda Raffel


Mo., 16.04.2018

Acht Monate auf Bewährung Misshandelt aus Eifersucht

 

Greven/Rheine - Eifersucht war im Spiel. Schläge ins Gesicht folgten. Ein 27-jähriger Mann aus Greven erhielt dafür beim Schöffengericht in Rheine wegen Körperverletzung in zwei Fällen und Freiheitsberaubung im Mai 2016 die Quittung: Am Ende wurde er zu acht Monaten mit Bewährung verurteilt. Von Monika Koch


Mo., 16.04.2018

Freuynde + Gaesdte mit Vidocq in der Kulturschmiede Gangster wird zum Spitzel

Sehr dicht, mitten im Publikum: Die Freuynde & Gaesdte nach ihrer kurzen Aufführung in der Kulturschmiede.

Greven - Die Kulturschmiede wird zur Kaschemme. Teelichter auf den Tischen, gedimmte Scheinwerfer, das Publikum sitzt im Halbdunkel, auch oben auf der Bühne. Denn von dort ist die Aussicht am besten auf den Ganoven Eugene Francois Vidocq und seinen Leitkommissar Jean Henry. Von Günter Benning


Mo., 16.04.2018

Hundehalter sind gefragt Leinenpflicht an der Ems

Emsaue

Greven - Auch wenn es von vielen Hundebesitzern hartnäckig ignoriert wird: in den Emsauen gehören Hunde an die Leine.


So., 15.04.2018

Erik Hinz stellt Fotografien und Malerei im Turm aus Nah an den Menschen

Erik Hinz mit seiner Frau Anja Plätzer in der Ausstellung des Kunstvereins.

Greven - Erik Hinz ist nah an den Menschen. Seine Fotos und Malerei sind seit Sonntag im Kulturturm zu sehen. Von Günter Benning


So., 15.04.2018

Reckenfelder Maibaum Die Küche kann kalt bleiben

Unter dem just aufgestellten Maibaum findet am 28. April ein buntes Markttreiben statt, an dem sich auch viele Vereine beteiligen.

Reckenfeld - Reckenfeld freut sich wieder auf das Maibaum-Aufstellen. Von Rosemarie Bechtel


Sa., 14.04.2018

Sonntag ist Tag der Brieftaube „Das ist wie eine Sucht“

Karl Focke ist einer der erfolgreichsten Brieftaubenzüchter in Greven. Sein Hobby betreibt er seit 1951. Und noch immer hat er ganz viel Spaß daran.

Greven - Karl Focke ist seit 1952 Brieftaubenzüchter und betreibt sein Hobby mit großer Leidenschaft. Allerdings stirbt dieses zeit- und geldintensive Hobby so langsam aus. Von Peter Beckmann


Sa., 14.04.2018

Spendenaktion für Grevens Christuskirche Rostender Zeitanzeiger

Pfarrer Jörn Witthinrich (l.) und Baukirchmeister Dieter Schulze Beckendorf vor der Christuskirche, die in spätestens zwei Jahren renoviert werden soll.

Greven - Eine Kirche ist im Grunde genommen auch nur ein Haus. Und: Sie muss, ebenso wie andere Häuser, auch mal renoviert werden. Bei der Christuskirche wird es Zeit. Die Kosten in Höhe von 130 000 Euro sollen zur Hälfte aus Spenden zusammen kommen. Von Günter Benning


Sa., 14.04.2018

Spargelzeit beginnt bei Nahrup‘s Hof Nachhaltige Folie für edles Gemüse

Spargelbauer Bernfried Nahrup zeigte sich am ersten Tag der Erntesaison zufrieden.

Greven - Die Saison hat begonnen: Ab sofort wird wieder Spargel geerntet. Über die Abläufe, die Technik, das Personal kann Spargelbauer Bernfried Nahrup einiges erzählen. Von Franziska Gähr


Sa., 14.04.2018

Katharina Meier arbeitete als Köchin auf der „Sea Cloud II“ Kiefernstraße – Zürich – Barbados

Katharina Meier arbeitete als Köchin auf der „Sea Cloud II“: Kiefernstraße – Zürich – Barbados

Reckenfeld - Katharina Meier aus Reckenfeld war drei Monate als Köchin auf einem Luxusliner in der Karibik unterwegs. Was nicht überrascht: Sie hat viel zu erzählen. Von Stefan Bamberg


Sa., 14.04.2018

Stadtentwickler Matthias Herding Millionen-Projekte im Visier

Matthias Herding in seinem noch karg eingerichteten Büro im Rathaus.

Greven - Einige Großprojekte hat Matthias Herding vor der Brust. Der 39-Jährige ist der neue Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung im Rathaus. Von Günter Benning


Fr., 13.04.2018

Naturschutzbeirat des Kreises Naturschutz contra Friedwald

Mit solchen symbolträchtigen Bildern wird für die Bestattung im Wald geworben.

Greven/Reckenfeld - Keine Gegenliebe fand bei der jüngsten Sitzung des Naturschutzbeirates des Kreises die Idee, im Wald an der Gronenburg einen Friedwald anzulegen.


Fr., 13.04.2018

Interview mit Günter W. Denz Mangel an Selbstverständlichkeit

Günter W. Denz, vielen Grevenern noch als langjähriger Vorsitzender des TVE Greven bekannt, wurde kürzlich in seinem Amt als Vorsitzender des Vereins Deutscher Sprache in der Region 48 bestätigt.

Greven/Saerbeck - Günter W. Denz, ehemaliger Grevener und jetziger Saerbecker, ist seit Jahren das Gesicht des Vereins Deutscher Sprache (VDS) in der Region um Greven und Saerbeck. Kürzlich wurde er in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Grund genug für ein Gespräch mit ihm über die deutsche Sprache. Von Peter Beckmann


Fr., 13.04.2018

Erik Hinz: Seine Fotografie in 100 Bildern 21 Jahre in einer Sekunde

Erik Hinz in Afrika. Eines der Bilder der Ausstellung, die am Sonntag eröffnet wird.

Greven - Am Sonntag um 12 Uhr wird im Kunstturm eine Ausstellung mit „Lieblingsbilder“ aus 21 Jahren von Erik Hinz eröffnet.


Fr., 13.04.2018

AWO-Kinderhaus Ladys-Shopping-Night

Von Frauen für Frauen: Diese Ladys werben für die Shopping-Night im Kindergarten.

Greven - Zum fünften Mal veranstalten der Elternrat und das AWO-Kitateam am kommenden Freitag, 20. April, die Ladys-Shopping-Night. Von 19 bis 22 Uhr kann an 32 Ständen gestöbert werden.


Fr., 13.04.2018

Illegale und falsche Entsorgung Greven hat ein Müllproblem

Mit schwerem Gerät räumten die Mitarbeiter des Bauhofes gestern den Müllberg an der Bonhoefferstraße weg. Der Müll wurde fast eineinhalb Wochen zu früh auf der Fläche deponiert.

Greven - Die Frau ist sauer, richtig sauer. „Das passiert hier bei jeder Sperrgutabfuhr“, erzählt sie. Die ist an der Bonhoefferstraße erst in zehn Tagen. Aber gestern türmte sich schon ein riesiger Haufen Müll auf der Fläche zwischen der Straße und den Blocks der Stauffenbergstraße. Von Peter Beckmann


Fr., 13.04.2018

Müllproblem in Greven Gesellschafts-Problem

Da kann einen schon die Wut packen. Müll in der freien Natur, Müll an den Containerstandorten, Müll irgendwo in der Stadt entsorgt – der Fantasie der Menschen, die das machen, scheint keine Grenze zu haben. Von Peter Beckmann


Fr., 13.04.2018

Greven

Im Rahmen des Aktionstages „Ochtruper Frühlingsspaß“ am morgigen Sonntag öffnet der Pflegedienst Leusbrock seine Räume an der Töpferstraße 2 für Besucher und Interessierte.


Fr., 13.04.2018

Ministranten-Wallfahrt Wenn Freddie aus Greven Franziskus aus Rom trifft

Die Audienz beim Papst wurde beim ersten Treffen der Gruppe schon mal geübt.

Greven - Für 63 Messdiener geht es im Sommer zur Internationalen Ministranten-Wallfahrt nach Rom. Vom jüngsten Kind bis zu den ältesten Leitern: Fast alle Teilnehmenden haben sich Dienstagabend zum Kennenlernen getroffen.


Fr., 13.04.2018

36. internationale Volkswandertag Wandern statt rasten und rosten

36. internationale Volkswandertag: Wandern statt rasten und rosten

Greven - Am Sonntag, 29 April, startet in Greven wieder ein Großereignis. Unter dem Motto „Wer rastet der rostet“ laden die Wanderfreunde Greven zu ihrem 36. internationalen Wandertag ein. Es werden wieder viele Teilnehmer aus Nah und Fern in der Emsstadt erwartet.


Fr., 13.04.2018

Anästhesie Martin Henning kommt

Dr. med. Martin Henning (2.v.r.), neuer Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin.

Greven - Dr. Martin Henning ist seit dem 1. April neuer Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin im Maria-Josef-Hospital.


3726 - 3750 von 6175 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland