Mo., 18.12.2017

Adventskonzert „Pa-rum-pum-pum-pum“

Am Freitagabend in der Erlöserkirche spielten und sangen die Mitglieder der evangelischen Kinderchöre und des Musikschul-Jugendorchesters „Banda di Musica“ ein Adventskonzert.

Reckenfeld - Mit einem kurzweiligen Adventskonzert der evangelischen Kinderchöre und der „Banda di Musica“ begeisterten die Musiker die Zuschauer in der Erlöserkirche. Von Stefan Bamberg

Mo., 18.12.2017

Flüchtlinge im Gertrudenstift Integration geht durch den Magen

Flüchtlinge besuchen Senioren: Demnächst soll gemeinsam gekocht werden.

Greven - Der Geruch heißer, selbst gebackener Waffeln löst bei vielen Deutschen nostalgische Kindheitserinnerungen aus. Für viele Geflüchtete ist es dagegen eine neue Tradition –aber eine richtig leckere und gesellige.


Mo., 18.12.2017

Kfd St. Josef Dank für aktive Frauen und junge Musikerinnen

Ehrungen und Neuaufnahmen bei der Katholischen Frauengemeinschaft rundeten eine besinnliche Adventsfeier ab.

Greven - „Alle Jahre wieder . . .“ – 100 Frauen der kfd St. Josef waren der Einladung zur traditionellen Adventsfeier in der Gaststätte „Zum Vosskotten“ gefolgt.


Mo., 18.12.2017

Zum Thema Die Geehrten

25 Jahre: Edeltraut Baumscheiper, Veronika Borgmeier, Rita Jarvers, Maria Michael, Martina Venschott, Monika Wieskötter


Mo., 18.12.2017

Ziele ab FMO Istanbul und Thessaloniki

Greven - Die Fluggesellschaft Germania hat jetzt den Sommerflugplan 2018 ab Münster/Osnabrück freigeschaltet. Im kommenden Sommer bringt Germania die Fluggäste vom FMO zu 16 verschiedenen Zielen.


Mo., 18.12.2017

Interview „Mehr auf die Menschen zugehen“

Wofür steht der SPD-OV Greven unter Leitung von Marc Ickerott?


Mo., 18.12.2017

Splitter von der SPD-Versammlung Rote Schuhe weisen den Weg

40 Jahre in der SPD: Jürgen Coße (links) und Marc Ickerott (rechts) ehrten Thomas Bäcker („Ich bin eine Karteileiche, schaue aber jetzt vielleicht wieder öfter vorbei“) und Helmut Röwemeier (zweiter von rechts).  

GReven - Zweieinhalb Stunden bei Kaffee und belegten Brötchen: Viel Zeit, Themen zu bereden und neues Personal zu wählen. Splitter von der Mitgliederversammlung des SDP-Ortsvereins Greven . . . Von Oliver Hengst


Mo., 18.12.2017

Hinter den Supermarkt-Kulissen Der Nachschub kommt jetzt abends

 

Reckenfeld - Im Morgengrauen kommt die Ware, oder? Zur nachtschlafenden Zeit, damit sie im Regal steht, wenn der Supermarkt öffnet. Christian Fenderl lacht. „Das ist schon lange nicht mehr so“, belehrt der Besitzer des Reckenfelder Edeka den naiven Frager. Seine Ware rollt am Spätnachmittag an. Von Monika Gerharz


Mo., 18.12.2017

Adventskonzert Concordia singt im Krankenhaus

Musik, die verzaubert: Das Weihnachtskonzert des MGV stimmte aufs Fest ein.

Greven - Unter der Leitung von Alexandros Tsihlis sorgte am Samstag der Männergesangsverein Concordia in der Kapelle des Maria-Josef-Hospitals für weihnachtliche Stimmung. Die kräftigen Stimmen der Männer hallten eindrucksvoll in der kleinen Kapelle wider.


Mo., 18.12.2017

Ortsverein setzt auf Ickerott SPD vollzieht den Generationswechsel

Auf die Hilfe vieler Mitstreiter setzen Marc Ickerott (fünfter von rechts) sowie seine Stellvertreter (jeweils links und rechts neben ihm) Manuela Teupe und Christian Haefs.  

Greven - Allen bitteren Wahlniederlagen und Rückschlägen zum Trotz: Das Selbstbewusstsein ist dem SPD-Ortsverein Greven nicht abhanden gekommen. Und auch nicht der Wille, mitzugestalten. Am Sonntag hat ein in großen Teilen neu formiertes Vorstandsteam um den Vorsitzenden Marc Ickerott die Aufgabe übernommen, die SPD in Greven in die Zukunft zu führen. Von Oliver Hengst


Mo., 18.12.2017

60 Jahre VSG Bunte Schwimmnudeln zum Geburtstag

Zahlreiche Ehrungen standen im Rahmen der Feier im Stammlokal „Zum Vosskotten“ auf dem Programm.

Greven - Als die Versehrtensportgemeinschaft (VSG) vor 60 Jahren am 15. Dezember 1957 gegründet wurde, richtete sich das Angebot damals an Menschen mit Kriegsverletzungen. Heute stehen Menschen mit Handicaps, die nach Operationen oder Unfällen auftreten können, im Mittelpunkt.


So., 17.12.2017

Capodasters Nach dem Markt steppt der Bär

Frontfrau Viola Dömer heizte mit der Band The Capodasters dem Publikum im Deutschen Haus ein.

Reckenfeld - Der perfekte Abschluss für viele Besucher des Reckenfelder Weihnachtsmarkts ist der anschließende Be-such im Deutschen Haus. Denn hier steppt danach seit einigen Jahren der Bär. Von Rosi Bechtel


So., 17.12.2017

Reckenfelder Weihnachtsmarkt Überall beste Laune

Der Stand des Kindergartens Villa Kunterbunt überzeugte die Jury und wurde als schönster gekürt.

Reckenfeld - Strahlendes Weihnachtsmarktwetter bei kalten Temperaturen, ein beeindruckendes, mehr als fünf Stunden dauerndes Konzert in der Franziskuskirche, gut gelaunte Besucher, die teilweise mehrere Stunden in Reckenfelds Ortsmitte verweilen – was will man mehr? Von Rosemarie Bechtel


So., 17.12.2017

Weihnachtsmarkt der Jugendabteilung 09-Bäume sind der Renner

Der Weihnachtsmann dankte den Awo-Kindern für ihre n Chor-Gesang. 

Greven - „Die Qualität muss stimmen, damit die Kunden wiederkommen“, erklärte Frank Rüschenschulte, Jugendleiter des SC Greven 09, beim großen Weihnachtsbaumverkauf auf dem Vereinsgelände von 09. Organisiert wurde der Weihnachtsmarkt auch dieses Jahr von der Fußballjugend mit Hilfe von Frank Rüschenschulte und Jörg Holtgrefe.


So., 17.12.2017

Chansons zu Weihnachten So wärmend wie flauschige Decken

Jean Claude Séférian (zweiter von links) sowie Gattin, Tochter und Akkordeon-Akrobat Miroslaw Tybora  kamen ganz ohne Weihnachtskitsch aus.

Greven - Türen zu! Für die nächsten beiden Stunden bleibt an diesem Samstagabend für jeden Weihnachtskitsch der Zutritt in die Kulturschmiede verboten. Also: keine glöckchenklingelnde Schlittenfahrt, keine Zuckerbäckerromantik. Da hilft kein Trommeln und auch kein „Pa-rappapa-pam“. Von Hans Lüttmann


So., 17.12.2017

Irish Folk bei Öppe Hühnerpelle im Nebel

Die Band versinkt phasenweise völlig im Nebel. „The foggy dew“ bekommt so die Extraportion Authentizität.

Greven - Westfälisch-irische Weihnachtsvorfreude mit den GoodNightFolks bei „Öppe“, auch im neunten Jahr in Folge ist das ein Straßenfeger. Von Stefan Bamberg


So., 17.12.2017

Schwerer Unfall auf der B 481 Kollision: Drei Personen verletzt

Greven - Eine schwer und zwei leicht verletzte Personen – das ist die Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am Freitag gegen 13.45 Uhr ereignet hat.


Sa., 16.12.2017

Ausschuss für Stadtentwicklung Was ist schön?

Animation der Planung für das Acht-Familien-Haus an der Eschstraße 3, das von dem Recker Architekten Burkhard Lewe entworfen wurde: Die vorhandene Hecke bleibt erhalten, sie ist hier zu Darstellungszwecken nur optisch gekürzt worden.

Greven - Manchmal zeigt sich ja an Kleinigkeiten das große Ganze. Als der Ausschuss für Stadtplanung und Umwelt am Donnerstag bei den Ferner-liefen-Themen ankam, entbrannte plötzlich eine Ästhetik-Debatte über ein Acht-Familien-Haus an der Ecke Eschstraße/Ostring. Von Günter Benning


Sa., 16.12.2017

Debatte über Kartenpreise Eko Fresh günstiger oder für lau

Eko Fresh im Hansaviertel: Reguläre Karten kosten 21 Euro – für manche Familien deutlich zu viel.  

Greven - Was darf eine Eintrittskarte für einen der angesagtesten deutschen Rapper kosten? Jugendliche aus Familien ohne Geldsorgen werden die 21 Euro, die für Eko Fresh in Greven aufgerufen werden, erstaunlich günstig finden. Wer hingegen jeden Euro zweimal umdrehen muss, wird sich fragen: „Wie soll ich das bezahlen?“ Von Oliver Hengst


Sa., 16.12.2017

Wochenlange Regenfälle Baustelle Gartenstraße wird zum Sumpf

Wochenlange Regenfälle: Baustelle Gartenstraße wird zum Sumpf

Der Regen der vergangenen Wochen hat die Baustelle an der Gartenstraße in einen regelrechten Sumpf verwandelt. „Da kommt kein Rollatorfahrer mehr durch“, ärgert sich Anwohner Olaf Weiß.


Sa., 16.12.2017

Adventskonzert in der Stadtkirche Festliche Einstimmung

Das Blechbläserensemble Galaxy Brass ist am Sonntag im Rahmen eines Adventskonzerts zu Gast in der Martinuskirche.

Greven - Eine besinnliche und festliche Einstimmung in der Vorweihnachtszeit bietet das Blechbläserensemble Galaxy Brass der WWU Münster.


Sa., 16.12.2017

Elisabeth Frische im Interview „Sucht und Selbsterkenntnis“

Elisabeth Frische will kürzer treten und gibt die Leitung des Arbeitskreises Familienforschung im Heimatverein ab. Als Abschiedsgeschenk hat die 87-Jährige alle Zeitungsausschnitte zusammengestellt, die seit 1982 über die Arbeit des Heimatvereins erschienen sind – es ist ein dicker Ordner geworden.

In Greven gibt es wohl niemand, der so viel über Familienforschung weiß wie Elisabeth Frische. Sie kennt die meisten Archive der Region, handhabt virtuos die gängigen Computerprogramme für Genealogen, weiß, wie die alten Familien verwandt sind.


Sa., 16.12.2017

Backpakete für die Tafel Hilfe, die direkt ankommt

Redakteur Oliver Hengst überreichte die von Lesern gespendeten Pakete an Ingrid Koling von der Tafel.

Greven - „Ganz toll, herzlichen Dank an die Grevener, die uns wieder so toll unterstützen“. Ingrid Koling, Leiterin der Tafelausgabestelle am Kirchplatz, nahm dankbar einen großen Schwung Backpakete entgegen, den Leser unserer Zeitung in der Redaktion abgegeben hatten. Von Oliver Hengst


Fr., 15.12.2017

Musikprogramm zum Reckenfelder Weihnachtsmarkt Das Chorfestival beim Markt

Sechs Stunden Weihnachtsmusik gibt es parallel zum Markt in der Reckenfelder Franziskuskirche.

Reckenfeld - „Kling Glöckchen, Klingelingeling“: Dieser Weihnachtsohrwurm wird sicherlich irgendwo auf dem Platz mit weihnachtlichen Marktgeschehen vom Kinderkarussell erklingen. Doch der Reckenfelder Weihnachtsmarkt bietet Weihnachtsmusik nicht nur als Hintergrundgeräusch. Von Rosi Bechtel


Fr., 15.12.2017

Die Woche im Blick Entschleunigt

Man kann nicht alles auf einmal. Alte Regel, trotzdem ist es gut, sie wie ein Mantra aufzusagen. Das entspannt.


3801 - 3825 von 5445 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region