Mo., 02.04.2018

Arbeitsmarkt Die Suche nach dem Mitarbeiter

Der Fiege-Neubau in Reckenfeld ist auf einem guten Weg. Hier soll demnächst die Ware für die Media Markt- und Saturn-Märkte kommissioniert werden.

Greven - Die Wirtschaft brummt, viele Betriebe beklagen inzwischen einen deutlichen Mangel an Fachkräften. Handwerker? Die sind gefragt ohne Ende. Aber: Auch ungelernte Kräfte werden inzwischen gesucht. Und das hat Konsequenzen – auch und gerade für den Grevener Arbeitsmarkt. Von Peter Beckmann

Mo., 02.04.2018

Greven

Mit der Kampagne „Bett frei“ wurden 4000 Schlafplätze bei privaten Gastgebern, gerade auch im Unland von Münster, gesucht. In nur sieben Wochen war die Zahl erreicht. Aus Lüdinghausen und Seppenrade haben sich 40 Gastgeber mit knapp 90 Schlafmöglichkeiten registrieren lassen.  -ben- Titel


Mo., 02.04.2018

Vandalismus: Aufzug im Bahnhof kaputt Mühen des Aufstiegs

Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt. Das weiß man, aber Treppe tragen ist noch deutlich anstrengender und ärgerlicher.

Greven - Der Aufzug am Bahnhof ist mal wieder defekt. Das ist das Ergebnis von Vandalismus. Die Zuständigen bei der Bahn sind sauer. Von Günter Benning


Mo., 02.04.2018

Arbeitslosenzahlen Nur noch 4,6 Prozent

 

Greven - Wann hat es das zum letzten Mal gegeben? Eine „4“ vorm Komma hatte Greven schon lange nicht mehr. Aber: Die erfreuliche Nachricht stimmt. Die Arbeitslosenquote in Greven lag im März bei 4,6 Prozent. Von Peter Beckmann


So., 01.04.2018

Sammelleidenschaft Viel mehr als nur Spiegelei

Hermann Deitmar sammelt Eier und hat inzwischen 86 unterschiedliche Eier zusammen.

Reckenfeld - Einmal im Jahr vor Ostern baut Hermann Deitmar ein Standregal in seinem Wohnzimmer auf. Darauf liegen aber keine bunt gefärbten Ostereier, sondern neben Eiern von Hühnern, Enten, heimischen Sing- und Wasservögeln auch Exoten. Denn Hermann Deitmar sammelt Eier. Von Rosemarie Bechtel


So., 01.04.2018

Freilichtbühne Grundmaske für die Räuber

Das Schminken von Grundmasken für die Räuber wurde beim Kursus getestet.

Reckenfeld - Gesichter schminken ist teilweise sehr aufwendig. Da ist es schon hilfreich, wenn sich die Schauspieler der Freilichtbühne die Grundmaske selbst auflegen können.


So., 01.04.2018

Greven Tafel-Kaffee-Aktion: Genug für alle

Am Donnerstag nahm Ingrid Koling von Oliver Hengst Spenden entgegen, die in der Redaktion abgegeben worden waren, so dass sie noch passend zum Osterfest verteilt werden konnten.

Greven - Viele Dutzend Pfund Kaffee sind in der Redaktion abgegeben worden, noch mal deutlich mehr direkt in den Ausgabestellen der Tafel. Bei der Übergabe der letzten Spenden am Donnerstag (die so noch rechtzeitig zum Fest die Tafel-Kunden erreichten) sprach Redakteur Oliver Hengst mit Tafel-Leiterin Ingrid Koling über die Aktion.


Fr., 30.03.2018

Askes Jans – als die Nachrichten noch mit dem Fahrrad kamen Der Glöckner von Greven

Detlef Brinkmann hält die Glocke seines Großvaters mütterlicherseits, Askes Jans in Ehren. Ihr Bimmeln verkündete früher die neuesten Nachrichten.

Greven - Johannes Asche, oder Askes Jans, der letzte städtische Ausrufer war ein echtes Grevener Original. Sein Enkel besitzt noch die Glocke, mit der er durch Greven gezogen ist. Von Günter Benning


Fr., 30.03.2018

Neuer Flugplan am FMO Neue Ziele: Thessaloniki und Bodrum

Germania und Lufthansa sind die Fluggesellschaften mit den meisten Passagieren am Flughafen Münster-Osnabrück.

Greven - Am Sonntag wurde am Flughafen Münster/Osnabrück der Wechsel zum Sommerflugplan vollzogen. Den Fluggästen wird ein besonders umfangreicher und attraktiver Flugplan mit Linien- und Touristikzielen geboten.


Fr., 30.03.2018

Osterhasen Lügen haben lange Ohren

Osterhasen: Lügen haben lange Ohren

Greven - Osterhasen gibt es nicht - alles gelogen. Und die Feldhasen werden auch immer weniger. Warum das so ist? Siehe unten. Von Peter Beckmann


Do., 29.03.2018

30 Jahre Sachsenhof Mittelalter ohne Klamauk

Liesel Drexler gehört zum Urgestein der Sachsenhof-Gruppe, die seit drei Jahrzehnten das Freiluftmuseum aufgebaut und gepflegt hat – jetzt sucht man dringend jüngere Mitmacher.

Greven - Liesel Drexler gehört von Anfang an zu der Gruppe von Grevener Heimatfreunden, die den Sachsenhof aufgebaut haben. Mit ihr sprach unser Redaktionsmitglied Günter Benning.


Do., 29.03.2018

Marktstraße 14-Jähriger klaut teures Handy

 

Greven - Ein vermutlich 14-jähriger Junge hat in einem Handy-Shop ein I-Phone geklaut.


Do., 29.03.2018

Ladendiebstahl Zwei Pullover geklaut

 

In der Grevener Innenstadt ist am Dienstagnachmittag ein Pärchen nach einem Ladendiebstahl geflüchtet.


Do., 29.03.2018

Was Greven ganz besonders macht Lokale Wort-Spezialitäten auf einem Plakat

Wolfgang Fundke mit seinem Wörter-Plakat für besonders Heimatverliebte Grevener.

Greven - „Sieht doch gut aus“, Wolfgang Fundke zeigt mit sichtlichem Stolz das Plakat, auf dem viele Grevener Begriffe verewigt sind. Sie wurden aus einer Vielzahl von Worten ausgesucht, die unsere Zeitung in einer Wörter-Aktion von den Lesern eingesammelt hat. Von Günter Benning


Do., 29.03.2018

50 Jahre Partnerschaft mit Montargis Mit Kino, Spiel, Kunst und Musik

Rennradfahrer aus beiden Städten waren zu den Jubiläen schon häufiger aktiv.

Greven - Begonnen hat alles im Jahr 1966. In einer Zeit, in der das Verhältnis zwischen Deutschen und Franzosen – vorsichtig ausgedrückt – eher noch schwierig war. Von Peter Beckmann


Do., 29.03.2018

Bahn zwischen Greven und Rheine Schon wieder Bauarbeiten

 

Greven - Schienenersatzverkehr zwischen Rheine und Greven auf der RE 7: Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es zwischen Rheine und Greven von Montag, 9. April, bis Mittwoch, 11. April zu massiven Beeinträchtigungen im Zugverkehr der Linie RE 7 (Rhein-Münsterland-Express).


Do., 29.03.2018

Bodenrichtwerte Bauland knapp – und daher teuer

Innerhalb eines Jahres sind die Preise für Bauland deutlich gestiegen. In vielen Bereichen sind pro Quadratmeter Bauland 20 bis 30 Euro mehr als im Vorjahr zu zahlen.   Innerhalb eines Jahres haben die Preise für Bauland deutlich angezogen. In vielen Bereichen sind pro Quadratmeter Bauland 20 bis 30 Euro mehr als noch im Vorjahr zu zahlen.

Reckenfeld - Baugrundstücke sind in Reckenfeld Mangelware – und genau das macht sie teuer. Teuer zumindest als in den Vorjahren. An Grevener Preise reichen die Reckenfelder Werte aber nicht heran. Von Oliver Hengst


Mi., 28.03.2018

Gottesdienste zu Ostern Die wichtigste Zeit im Kirchenjahr

Uta Rodenberg und ihre Chöre begleiten einige Gottesdienste.

Greven/Reckenfeld - Die Evangelische Kirchengemeinde lädt zu besonderen Gottesdiensten in der Karwoche und zu Ostern in die Christuskirche Greven sowie in die Erlöserkirche Reckenfeld ein.


Mi., 28.03.2018

Freilichtbühne Neuer Boden für die Tänzer

Das Team der Bühnenbauer ist vor allem für die Kulissen zuständig – aber auch für gröbere Arbeiten zu haben. Hier entsteht gerade die Unterkonstruktion des neuen Bodens.

Reckenfeld - Und immer wieder gibt es für die Bühnenbaumannschaft etwas Neues, etwas, dass zusätzlich zum Kulissenbau angepackt werden muss. Vor einigen Wochen wurde die Drehbühne unter großem körperlichen Einsatz wieder aus dem Bühnenbereich ausgebaut. Jetzt wird ein Tanzboden eingebaut.


Mi., 28.03.2018

Greven

Nicht nur in absoluten Zahlen, auch gemessen an der Größe des Orts sind die Straftaten in Ochtrup weniger geworden. Die Polizei verwendet in ihrem Jahresbericht dafür die „Häufigkeitszahl“: Sie beschreibt das numerische Verhältnis von Einwohnern und Strafanzeigen. Die Zahl der Fälle wird geteilt durch die Zahl der Einwohner und das Ergebnis mal 1000 genommen.


Mi., 28.03.2018

Aus dem Polizeibericht 40 Kisten Leergut gestohlen

Reckenfeld - Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Samstagabend und Montagfrüh Zutritt zu einem Lagerraum an der Emsdettener Landstraße.


Mi., 28.03.2018

Vosskotten-Schützen wählen Tanzen nach dem Osterfeuer

Der Vorstand am Vosskotten (v.l.n.r.): Josef Westers, Theo Beckersjürgen, Heinrich Semesdiek, Julia Kurney, Vereinswirt Guido Temme, Stephan Eilers, Robert Nordhorn, Jens Schlautmann, Yvonne Eilers, Holger Krumbeck, Tanja Katthöfer.

greven - Die Schützen vom Vosskotten haben gewählt und laden ein zum Osterfeuer.


Mi., 28.03.2018

Gesamtschule übt für mehr Medienkompetenz Werkzeug und Suchtmittel

Fast jeder Schüler hat heute ein Smartphone – damit richtig umzugehen ist eine andere Sache.

Greven - WhatsApp, Facebook, Instagram – für Kinder und Jugendliche kaum wegzudenken. Sie sind mit ihrem Smartphone rund um die Uhr erreichbar und dauerhaft „on“. Die Gesamtschule Greven hat aus diesem Grund erneut eine Projektwoche zum Thema Medienkompetenz in den Klassen der Jahrgangsstufe 6 veranstaltet.


Mi., 28.03.2018

Ein Gespräch über verkaufsoffene Sonntage in Greven Sicher 20 000 Leute in der Stadt

Peter Hamelmann gehört zu den Organisatoren des Grevener Frühlingsfestes.

Greven - Nach dem Grevener Frühling ist vor dem Grevener Maifest. Das Land NRW erlaubt neuerdings acht verkaufsoffene Sonntage im Jahr. Aber den Grevenern reichen die vier, die sie haben, sagt Peter Hamelmann, Vorsitzender von Greven Marketing, im Interview mit unserem Redaktionsmitglied Günter Benning.


Mi., 28.03.2018

Der Sachsenhof wird 30 Jahre alt Das ganz normale Mittelalter

Sie trafen sich gestern am Sachsenhof: Vertreter des Heimatvereins, Bürgermeister Peter Vennemeyer (6.v.l.), LWL-Archäologen. Liesel Drexler (2.v.r.) berichtet über 30 Jahre auf dem historischen Hof.

Greven - 30 Jahre Sachsenhof. Zwei Brände. 15 Leute, die ihn betreuen. Für den Landschaftsverband ist das eine besondere Erfolgsgeschichte. Von Günter Benning 


3876 - 3900 von 6218 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland