Do., 10.01.2019

Stammtisch für Grevener Jugendliche Philosophie in der Kneipe

Der Philo-Stammtisch war ein Angebot für Jugendliche der Grevener Pfarrei St. Martinus, sich auf die Firmung vorzubereiten. Die Idee dazu hatte unter anderem Kaplan Ralf Meyer (links).

Greven - Ein Bierchen gibt es zwar nicht, ansonsten ähnelt die Runde durchaus einem Kneipen-Stammtisch. Allerdings mit eingeschränkter Themenauswahl. Meistens geht es um philosophische oder theologische Fragen, für die elf Jugendlichen, die am Tisch gemeinsam nach Antworten suchen.

Do., 10.01.2019

Klaus Freischem besitzt rund 200 Nussknacker und Räuchermännchen Der Größte ist aus Amerika

Liebevoll sind die Figuren, die Klaus Freischem sammelt, gestaltet. Ein Exemplar hat einen Löwenkopf, wieder ein anderes sieht aus wie der Räuber Hotzenplotz.

Reckenfeld - Nur gut, dass der Wohnzimmerschrank von Klaus Freischem so lang ist. Rund 200 Nussknacker und Räuchermännchen teilen sich den Platz auf dem Schrank. Von Rosemarie Bechtel


Do., 10.01.2019

Zwei neue Filmwerkstätten Gebannte Gäste sehen Premiere

Ein Teil der beteiligten Jugendlichen mit Krimi- und Drehbuchautor Klaus Uhlenbrock bei der Premiere.

Greven - Viel Applaus gab es bei der Premiere des Films „An heiligen Wassern“ der Schreib- und Filmwerkstatt am Dienstag in der Stadtbibliothek.


Do., 10.01.2019

An der Martinistraße werden die TBG Ersatzkastanien pflanzen Dieser Baum muss weg

Diese Kastanie leidet unter einem Bakterium und dem Pilzbefall an bereits geschwächten Stellen. Gestern wurde der Baum an der Martinistraße gefällt.

Greven - Stück für Stück fällt die Kastanie. An der Martinistraße ließen am Mittwochmorgen die TGB zwei eher junge Bäume fällen. Zumindest einer von ihnen, erklärt TBG-Experte Frank Wagner sei von Pseudomonas syringae befallen, ein Bakerium, das seit 2007 vermehrt bei Rosskastanien auftritt. Von Günter Benning


Do., 10.01.2019

St. Martinus zieht Bilanz zur Sternsingeraktion Über 22 000 Euro gesammelt

Diese Sternsinger waren in Schmedehausen unterwegs. Das dort gesammelte Geld (2165,79 Euro) wird an die „Missioneras de Jesus verbo y victima“ in Peru geleitet.

Greven - Seit Stunden fällt ein leichter Sprühregen auf die Straßen Grevens. Die Umhänge sind nass, die Handschuhe durchweicht. Das alles kann Johanna nicht abhalten. Zusammen mit ihren zwei Freundinnen Mia und Emma geht sie zum nächsten Haus.


Do., 10.01.2019

20 Flugziele ab Greven Germania hat Geldsorgen: Airline-Krise überrascht FMO

Noch ist die Situation für Germania nicht zappenduster. Die Fluggesellschaft ist auf der Suche nach einem Investor, der ihre Liquiditätsprobleme kurzfristig löst.

Berlin/Greven - Germania hat Geldsorgen, die Berliner Airline steckt im Krisenmodus. Und nun? Ist guter Rat teuer. Am Dienstagabend offenbarte das Unternehmen in einer Nachricht unter dem Titel „aus aktuellem Anlass“ massive Liquiditätsprobleme. Und hüllte sich danach in Schweigen. Der Flugbetrieb läuft normal weiter. Doch die Gerüchteküche brodelt. Von Elmar Ries


Mi., 09.01.2019

Frauengemeinschaft St. Georg Winterwanderung der Kfd

Grünkohl-Gemüse lockt nach der Wanderung.

Saerbeck - Zu einer winterlichen Wanderung lädt die Frauengemeinschaft kfd alle interessierten Frauen am Freitag, 25. Januar, ein.


Mi., 09.01.2019

Beatclub schmeißt große Party mit Liveband im Ballenlager Wo die 1970er zum Leben erwachen

Albert Sahle, Franz Walter Lanwer und Ralf Wietkamp vom Beatclub auf dem ausgebreiteten Veranstaltungsplakat.

Greven - „Das wird ein Kracher“, ist sich Ralf Wietkamp sicher. Was den zweiten Vorsitzenden des Beatclubs da so sicher macht? Ein Anrufer aus Hagen, der Karten für die „beste Band der Welt“ bestellen wollte.


Mi., 09.01.2019

34-Jähriger ärgert sich offenbar über Anzeige einer 16-Jährigen und rastet aus Jugendliche mit Flaschen geschlagen

 

Greven - Eine schwer verletzte 16-Jährige, zwei Leichtverletzte und ein verhafteter 34-Jähriger: An der Bismarckstraße ging es am Dienstagabend hoch her.


Mi., 09.01.2019

Christoph Wauligmann führt das Traditionsgasthaus in der sechsten Generation Zwischen Wurstebrot und Michelin

Regional, saisonal und vor allem frisch ist die Devise in der Küche von Christoph Wauligmann, der in die umfangreiche westfälische Speisekarte seine Erfahrungen aus den verschiedenen Sterne-Küchen einfließen lässt.

Greven - Christoph Wauligmann hat zum Jahresanfang die Geschäftsführung der Gaststätte Wauligmann von seinen Eltern übernommen. Von Pia Weinekötter


Mi., 09.01.2019

Probenarbeit beginnt am Freitag / Nachwuchs willkommen Die Kinderchöre singen wieder

Dieses Foto ist beim Singen im Matthias-Claudius-Haus im Advent entstanden, einer der letzten Auftritte der Kinderchöre vor der Weihnachtspause.

Reckenfeld - Die Kinderchöre der evangelischen Kirchengemeinde Greven/Reckenfeld unter der Leitung von Uta Rodenberg starten nach der Weihnachtspause wieder mit ihrer Probenarbeit.


Di., 08.01.2019

Germania sucht Geldgeber Wichtigste FMO-Fluggesellschaft akut in Finanznot

Germania sucht Geldgeber: Wichtigste FMO-Fluggesellschaft akut in Finanznot

Berlin/Greven - Die Fluggesellschaft Germania steckt in akuten finanziellen Schwierigkeiten. Wie die Airline am Dienstagabend mitteilte, sucht sie einen Geldgeber. Die Nachricht dürfte vor allem am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) wie eine Bombe einschlagen. Von Elmar Ries


Di., 08.01.2019

Aktion der Pfadfinder Christbäume werden eingesammelt

Die alljährliche Sammelaktion der Reckenfelder Pfadfinder wiederholt sich am Samstag.

Reckenfeld - Die traditionelle Tannenbaumsammelaktion der Reckenfelder Pfadfinder findet am Samstag, 12. Januar, statt.


Di., 08.01.2019

Erfolgreiches Pilotprojekt der Gesamtschule mit der WWU Münster Im „taaldorp“ werden Szenarien simuliert

Die Schüler bekommen einen Paspoort, also einen Pass, mit persönlichen Aufgaben.

Greven - Das für den Fremdsprachenunterricht als Pilotprojekt mit der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster entwickelte Lernszenario „taaldorp“ ist im Lernplan Niederländisch der Nelson-Mandela-Gesamtschule nunmehr fest verankert.


Di., 08.01.2019

Abschaffung der Stichwahl für Bürgermeister spaltet die Gemüter – auch in Grevens Kommunalpolitik Die Qual der Wahl

Vor der Bürgermeister-Wahl 2014: Die Kandidaten Joseph Panhoff (CDU), Ernst Reiling (Reckenfeld direkt), Peter Vennemeyer (SPD) und Dr. Michael Kösters-Kraft (Grüne) beim Forum dieser Zeitung. Bei der Wahl siegte Vennemeyer mit 51 Prozent – eine Stichwahl fiel daher aus.

Greven - Es gibt Debatten in der Politik, die sind wie das sprichwörtliche Murmeltier, das täglich grüßt und dafür sogar einen Filmklassiker gewidmet bekam: Bekannt, aber immer gut für einen neuen Anlauf. Die Frage der Stichwahl für Bürgermeister in NRW ist so ein politisches Erdhörnchen. Von Jannis Beckermann


Di., 08.01.2019

Verein „Aktion Würde und Gerechtigkeit“ gegründet Hilfe für Migranten aus Osteuropa

Den Vorstand des neuen Vereins bilden (von links) Hermann Lütkeschümer, Mariya Krumova, Peter Kossen, Saskia Wanke und Dr. Gisbert Stalfort.

KReis Steinfurt - Unterstützung für Arbeitsmigranten aus ost- und Südosteuropa. Das hat sich der neue Verein „Aktion Würde und Gerechtigkeit“. Dessen Vorsitzender ist der Lengericher Pfarrer Peter Kossen.


Di., 08.01.2019

Reckenfelder Treff lädt zum ersten musikalischen Kaffee-Treff Neues Format feiert Premiere

Svenja und Tabea Niepel stehen nicht nur auf der Bühne der Freilichtbühne, sondern die Schwestern sind am 20. Januar auch beim musikalischen Kaffee-Treff zu hören.

Reckenfeld - In Reckenfeld, da tut sich etwas. Noch bevor die karnevalistische Zeit im Ort beginnt, bietet der Reckenfelder Treff einen musikalischen Hochgenuss an. Von Rosemarie Bechtel


Di., 08.01.2019

Zwei 70-jährige Mitgliedschaften bei der Schützenbruderschaft St. Reinhildis Eine seltene Auszeichnung

Zur Generalversammlung inklusive Mitgliederehrung hatte der Vorstand der Schützenbruderschaft St. Reinhildis eingeladen.

Schmedehausen - Traditionell am Dreikönigsfest kam die Schützenbruderschaft St. Reinhildis Schmedehausen-Hüttrup zu ihrer diesjährigen Generalversammlung zusammen.


Mo., 07.01.2019

Einsingen im Otto’s Forever / Kartenausgabe am 29. Januar Es wird wieder „op kölsch“ gesunge

Bunt und verrückt geht es bei „Loss mer singe“ wieder zu.

Greven - Zum dritten Mal findet der beliebte Mitsingabend „Kölsch an die Ems feat. Loss mer singe“ im Otto’s forever statt.


Mo., 07.01.2019

Landjugend Saerbeck Dank für Trecker-Treck-Helfer

Rauchzeichen änderten nichts am Ergebnis beim Trecker-Treck – die gezogene Weite zählte.

Saerbeck - Die Furchen im Acker sind wieder glatt gezogen, der Auspuff-Qualm hat sich längst verzogen: Zeit für die Landjugend Saerbeck, den Helfern bei ihrem ersten Trecker-Treck Dankeschön zu sagen.


Mo., 07.01.2019

Heilige Drei Könige Sternsinger sammeln in Gimbte 2400 Euro

Heilige Drei Könige: Sternsinger sammeln in Gimbte 2400 Euro

Gimbte - Auch das nasskalte Wetter am Samstag konnte die 38 Sternsinger und Betreuer nicht davon abhalten, die Menschen in Gimbte zu besuchen, um den Segen in die Häuser zu bringen.


Mo., 07.01.2019

Rockabilly bei Rickermann „Wir leben vom Enthusiasmus“

Rockabily-Band aus Belgien.

Reckenfeld - Die Frauen tragen Peticoats. Die Männer Elvis-Tolle. Die Rockabilly-Szene lebt – in Reckenfeld bei Rickermann. Von Pia Naendorf


So., 06.01.2019

Sternsinger sammeln 5297,31 Euro 100 Euro sorgen für Rekord

Die drei jüngsten und die drei ältesten Sternsinger

Reckenfeld - Die Reckenfelder Sternsingergruppe kann stolz sein. Bei miesen Wetter zogen sie durch den Ort und einige Bauerschaften. „Sie haben 5297,31 Euro gesammelt, das sind gut 100 Euro mehr als im Vorjahr“, erklärt Karl Sabrowski, bei dem die Fäden für den Einsatz der Sternsingergruppen zusammen liefen. Von Rosi Bechtel


So., 06.01.2019

Neujahrsempfang in Gimbte und Verabschiedung einiger Ehrenamtlicher Einsatz für die Gemeinde

Die Messdiener verabschieden sich von den Küsterinnen Lammers und Altbertmann. Die beiden hätten immer geholfen und immer eine Idee gehabt.

Gimbte - Gimbte lebt. Und das vor allem von seinen Ehrenamtlichen. Beim Empfang der Gemeinde war davon viel die Rede. Von Pia Naendorf


So., 06.01.2019

Lesung und Musik Gremme/Vogt über Tucholsky

Lesen mit Musik: Bernd Vogt und Patrik Gremme.

Greven - Schnell noch Karten besorgen. Diesmal haben sich Bernd Vogt und Patrik Gremme Kurt Tucholsky vorgenommen. In Wort und Ton.


3901 - 3925 von 8239 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region