Mi., 22.01.2020

Kommentar Gewinn für die Mitte

Mal eben beim Bäcker reinspringen, das Rezept holen, Medikamente besorgen, Geld abheben, Lotto spielen. Klar, vom Marktplatz aus sind die umliegenden Geschäfte und Dienstleiter rasch erreicht. Und es parkt sich immerhin kostenlos. Anderswo träumen Autofahrer von einer so komfortablen Parksituation. Von Oliver Hengst

Mi., 22.01.2020

Sachverständigenbüro Mülot und WiR Solutions Konzepte zum Datenschutz

Sachverständigenbüro Mülot und WiR Solutions: Konzepte zum Datenschutz

Greven - Nicht nur mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kennen sich Geschäftsführer Claus Wissing und sein Team vom Sachverständigenbüro Mülot und der WiR Solutions gut aus. Von Pia Weinekötter


Di., 21.01.2020

Rechenprogramm statt Pauschale Zweifel an Abrechnungen: Lüke bestreitet Vorwurf gegen Stadtwerke

Die Stromzähler der Stadtwerke werden drei, vier Wochen vor Jahresende abgelesen, der Jahresverbrauch wird dann linear vom Ablesetag bis zum Jahresende hochgerechnet.

Greven - Schummeln bei der Abrechnung von Strom, Wasser und Gas? Diesen Vorwurf weist Stadtwerke-Chefin Andrea Lüke vehement zurück. Von Peter Beckmann


Di., 21.01.2020

Greven Immer ein Auge auf die Gäste

Seit 25 Jahren arbeitet Rosi Preuß bei den Grevener Bädern.

Greven - Betriebsjubiläum bei den Grevener Bädern: Seit 25 Jahren ist Rosi Preuß im Team und sorgt für Sicherheit im Badebetrieb.


Di., 21.01.2020

Firma „Vestio Textiling“ auf der Messe Heimtextil Nachhaltigkeit war das beherrschende Thema

Geschäftsführer Josef Brockmann (links) und Vertriebsleiter Dirk Dresen vor ihrem Messestand.

Greven - Die internationale Heimtextilien-Welt traf sich zum 50. Mal auf der jährlich stattfindenden „Heimtextil“ in Frankfurt. Die Firma „Vestio Textiling GmbH“ aus Greven präsentierte sich dort auf einem neuen Messestand mit einer stark beachteten Kollektion aus Bett-, Tisch- und Frottierwäsche sowie Deko-Kissen.


Di., 21.01.2020

Krankenhausseelsorger Pfarrer Badke verstorben

Krankenhausseelsorger: Pfarrer Badke verstorben

Greven - Werner Badke ist tot. Er verstarb am 19. Januar. Der emeritierte Pfarrer war seit 1972 in Greven tätig. Von Peter Beckmann


Di., 21.01.2020

Aus dem Polizeibericht Zwei Auto-Aufbrüche und eine Unfallflucht

 

Greven - Zwei Auto-Aufbrüche und eine Unfallflucht vermeldet die Polizei.


Di., 21.01.2020

70 Jahre Stadtrechte für Greven Eine Frage der Ehre

Stadt Greven 1950: Dieser Holzschnitt aus dem Jahr der Stadtwerdung zeigt noch die Schornsteine der Textilfirmen, die damals das Stadtbild Grevens prägten.

Greven - Die Urkunde, die Innenminister Dr. Walter Menzel am 22. November 1949 in Düsseldorf unterzeichnete, war für Greven eine Frage der Ehre. Das größte Dorf im Münsterland, wie man oft sagte, wurde zur Stadt geadelt. Doch gefeiert wurde seither immer ein anderes Datum: Der 22. Januar 1950. Morgen wird die Stadt Greven 70 Jahre alt. Von Günter Benning


Di., 21.01.2020

Re-Ka-Ge richtet Kinder-Kostümparty aus Premiere für kleine Tanz-Fans

Der Kinderkarneval bliebt natürlich weiter bestehen, bei der Kinderparty steht eindeutig das Tanzen im Vordergrund. Die Re-Ka-Ge als Veranstalter will so junge Familien als neue Zielgruppe ansprechen.

Reckenfeld - Neue Ideen sind immer eine tolle Sache, sie müssen dann „nur“ noch von der Zielgruppe angenommen werden. Die Zielgruppe – das sind in diesem Fall die Kinder. Sie werden am Freitag, 31. Januar, von 17 bis 20 Uhr zu einer Kostümparty in die Aula der ehemaligen Hauptschule in Reckenfeld eingeladen. Von Rosi Bechtel


Mo., 20.01.2020

Ensemble der „Hamburger Ratsmusik“ begeistert Genuss für die Liebhaber feinster Kammermusik

Ganz seltene zu hörenden Musik präsentierten die vier Musiker der „Hamburger Ratsmusik“ beim Klassik Konzert im Ballenlager.

Greven - Von dem Ensemble der „Hamburger Ratsmusik“ wurde das Publikum am Sonntag im gut besuchten vierten Greven Klassik-Konzert in die musikalische Welt von Joseph Haydn und seinen Zeitgenossen entführt. Von Axel Engels


Mo., 20.01.2020

Spendenziel erreicht: 65 000 Euro für Christuskirchen-Außensanierung „Wir haben richtig was geschafft“

Beim Spenden sammeln geholfen haben viele. Diese hier haben alles koordiniert - und waren natürlich stolz.

Greven - 65 000 Euro: Vier Monate früher als gedacht hat die evangelische Gemeinde ihr Spendenziel für die Außensanierung der Christuskirche erreicht. Von Stefan Bamberg


Mo., 20.01.2020

Ausflug des Reckenfelder Bürgervereins zum Altenberger Eiskeller Denn das Gute liegt so nah . . .

Ein Teil der Ausflügler im Eiskeller. Anschließend wurde noch das Heimathaus besichtigt.

Reckenfeld - Als hochinteressant erwies sich der Besuch im Eiskeller in Altenberge für die 22 teilnehmenden Mitglieder des Reckenfelder Bürgervereins. Von Rosi Bechtel


Mo., 20.01.2020

Von turtelnden Täubchen und schwimmenden Nasen Vieles ist einfach weg

Turteltauben: Um fast 90 Prozent hat sich ihr Bestand in Deutschland in den vergangenen 40 Jahren verringert.

Greven - Keine Turteltäubchen mehr in Greven? Das kann doch wohl nicht wahr sein. Doch es kommt sogar noch schlimmer. „2019 war das erste Jahr, in dem ich im ganzen Kreis Steinfurt keine Turteltauben wahrgenommen habe“, sagt Robert Tüllinghoff. Von Thomas Starkmann


Mo., 20.01.2020

„Blues Company“ in der Kulturschmiede Authentisch und mit großer Gefühlstiefe

Die Musiker hatten für ihr Konzert in der Kulturschmiede aus ihrem großen Repertoire ein überaus abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

GReven - Seit fast 44 Jahren im Dienste des Blues unterwegs – die Blues Company verwöhnte am Samstagabend in der restlos ausverkauften Kulturschmiede die Liebhaber guter von Hand gemachter Musik. Von Axel Engels


So., 19.01.2020

50 Jahre bei Fiege: Hans Völkert für Betriebsjubiläum geehrt Treuer Schalke- und Fiege-Fan

Hans Völkert (vorne, 3.v.l.) feierte sein besonderes Betriebsjubiläum mit aktuellen Kollegen, langen Weggefährten und seiner Ehefrau Angela Mevenkamp (2.v.l.). Zu der Ehrung kamen die Vorstandsvorsitzenden Jens Fiege (l.) und Felix Fiege (r.), Fiege-Vorstand Alfred Messink (2.v.r.) und Heinz Fiege (3.v.r.) nach Greven-Reckenfeld.

GReven/Reckenfeld - Er war erst Personaler, dann Schatzmeister und heute ist er noch immer als Fahrer aktiv: Hans Völkert arbeitet seit 50 Jahren bei Fiege. Für dieses besondere Betriebsjubiläum wurde der gebürtige Grevener jetzt vom Vorstand und der Familie Fiege geehrt. Viele langjährige Weggefährten kamen zur Feierstunde an den Standort Greven-Reckenfeld.


So., 19.01.2020

Münster 19. Dezember: 1,5 Millionen Briefe am Tag

Münster: 19. Dezember: 1,5 Millionen Briefe am Tag

Das Team der Deutsche Post DHL Group im Briefzentrum Reckenfeld blickt laut DHL-Pressemitteilung auf ein erfolgreiches Jahr zurück und zieht ein positives Fazit nach dem arbeitsintensiven Weihnachtsverkehr.


So., 19.01.2020

Greven Polizei ermittelt Reifenstecher

Greven - Elf beschädigte Fahrzeuge in Greven - der mutmaßliche Verursacher kam nicht unentdeckt davon.


So., 19.01.2020

Sinkende Marge, aber mehr Umsatz „Keine schwächelnde Konjunktur“

Sehen der Zukunft optimistisch entgegen: Volksbank-Vorstände Dietmar Dertwinkel (l.) und Andreas Hartmann.

Greven - Vor der Bankenfusion im Mai hängt bei der Volksbank Greven der Himmel voller Geigen. „Von einer schwächelnden Konjunktur“, meinte am Freitag Bankvorstand Andreas Hartmann bei der Vorstellung der Jahresbilanz, „kann man nichts feststellen.“ Von Günter Benning


So., 19.01.2020

Fusion der Volksbanken wird im Mai beschlossen Bäumchen-wechsel-dich mit leichtem Schrumpfkurs

Die Hälfte der Mitarbeiter der Volksbank wird Greven verlassen, 50 neue Mitarbeiter dafür in den Abteilungen Personal und Zahlungsverkehrsmanagement konzentriert.

Greven - Im Mai sollen die Volksbank-Genossenschaftler dem Fusionsbeschluss zustimmen. Dann beginnt das große Stühlerücken in den drei beteiligten Instituten: Der VR Bank Kreis Steinfurt, der Vereinigten Volksbank Münster und der Volksbank Greven. 1200 Mitarbeiter sind betroffen, viele erhalten neue Aufgaben und müssen umziehen. Von Günter Benning


So., 19.01.2020

Greven

 Bilanzsumme 705 Millionen Euro (+ 40 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr). Titel


So., 19.01.2020

Schadstoffe im Rathaus Ergebnisse frühestens in sechs Monaten

 

Greven - Nein, valide Aussagen könne man derzeit noch nicht treffen. „Das wird sicherlich noch mindestens ein halbes Jahr und länger dauern, bis wir das können“, sagt Mario Huslage, Fachbereichsleiter Service der Stadtverwaltung, auf Anfrage. Es geht um das Grevener Rathaus und die Belastung mit Schadstoffen. Von Peter Beckmann


Sa., 18.01.2020

Wohnungssuche ist in Reckenfeld oft Glückssache Ohne „Vitamin B“ geht fast nichts

Gartenstadt Reckenfeld: Wer hier eine Wohnung, sucht braucht viel Geduld und Geld – oder muss die richtigen Menschen kennen.

Reckenfeld - In Reckenfeld eine freie Wohnung finden, noch dazu eine für Normalverdiener bezahlbare? Offenbar schwer bis unmöglich. Das belegen zahlreiche Rückmeldungen von Betroffenen, die sich in der Facebook-Gruppe „Wir sind Reckenfeld“ auf einen entsprechenden Aufruf unserer Zeitung gemeldet haben. Von Oliver Hengst


Sa., 18.01.2020

Walther Rohdich hat berühmte Vorfahren Ein wirklich tierisch guter Fotograf

Walther Rohdich vor dem Bild seines Vorfahren: Die Bilder oben, links und rechts sind nur ein kleiner Ausschnitt aus seinem Schaffen.

Greven - Walther Rohdich hat drei Leidenschaften: das Fotografieren, das Schreiben und eben die Tiere. Alles zusammen ergibt ein spannendes Leben, über das es viel zu erzählen gibt. Von Peter Beckmann


Sa., 18.01.2020

Rathausplatz Aus der Schatztruhe des Heimatvereins: Fragen zu diesem Bild

Rathausplatz: Aus der Schatztruhe des Heimatvereins: Fragen zu diesem Bild

So sah es noch vor einigen Jahrzehnten an der heutigen Rathausstraße Grevens aus: Dieses Fotos stammt aus dem Archiv des Heimatvereins, das von einer Arbeitsgruppe ständig erweitert und bearbeitet wird.


401 - 425 von 7200 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland