Do., 06.07.2017

Rotary-Club Wechsel im Vorstand

Der Vorstand des Rotary Club Greven (von links): Prof. Gerd Stöwer (zweiter Clubmeister), Prof. Dr. Lutz Bischoff (Clubmeister), Alfred Eimers (Incoming Präsident), Thomas Gillsch (Präsident), Dr. Volker Krobisch (Past Präsident), Christian Leyk (Sekretär), Jörg Suwelack (zweiter Sekretär) und Heinz-Jürgen Schölzke (Kassierer).

Greven - Der Rotary-Club Greven hat einen neuen Präsidenten: Dr. Volker Krobisch gab jetzt die Amtskette an Thomas Gillsch weiter.

Do., 06.07.2017

Fiskediek Einbrecher scheitern

Greven - Weil eine Tür sehr gut gesichert war, sind Einbrecher jetzt am Fiskediek gescheitert.


Do., 06.07.2017

Westerode Frank Wierlemann regiert

Die Majestäten der Bauerschaft Westerode.

Greven - Die Westeroder haben neue Majestäten: Frank Wierlemannn ist Vogelkönig, Jungesellenkönig wurde in diesem Jahr Rene Schulze Sutthoff, Bierkönig ist Timo Fieke und Knubbenkönig holte Jonas Venschott.


Do., 06.07.2017

Kommentar Abwarten

 

Bei der Windenergie haben derzeit nicht die Kommunalpolitiker die Fäden in der Hand.


Do., 06.07.2017

Windräder Erst mal heilen

Die Windräder am Voskotten könnten, wenn alles schief läuft, vorläufig die letzten auf Grevener Boden sein.

Greven - Der Rat sollte einen kleinen Formfehler bei der Verabschiedung des Flächennutzungsplans heilen. Daraus wurde eine Grundsatzdebatte, wie mit dem Thema Windenergie in Greven weiter verfahren werden soll. Von Peter Beckmann


Do., 06.07.2017

Kollision zweier Radfahrer Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Greven - Bei der Kollision zweier Radfahrer auf der Montargisfahrer wurden ein 64 Jahre alter Pedelecfahrer und ein neunjähriges Kind verletzt.


Do., 06.07.2017

Zweijahresbuch des Augustinianums Akademisch, bunt und prominent

Franka Potente verbrachte mehrere Jahre ihrer Schulkarriere am Grevener Gymnasium.

Greven - Franka Potente, ehemalige Augustinianerin und Schauspielerin, ist die wohl prominenteste Interviewpartnerin im neuen Zweijahrbuch 2016/17 des Augustinianums. Das druckfrische dritte Jahrbuch des Gymnasiums geht in diesen Tagen bei einer gesteigerten Auflage in den Verkauf.


Do., 06.07.2017

Sommerfest im MCH Diesmal feierten die Urenkel mit

Musikus und Clownsfrau unterhielten Bewohner und Gäste aufs Beste.

Greven - Das Sommerfest im Matthias-Claudius-Haus war in diesem Jahr als Familienfest gestaltet. Die Angehörigen der Bewohner und die Familien der Mitarbeiter waren dazu eingeladen.


Do., 06.07.2017

Susanne Neumann auf dem Marktplatz Das zornige Gewissen der Sozialdemokratie

Volles Haus im Mandala:  Susanne Neumann im Gespräch mit Bürgermeister Vennemeyer (links) und dem Bundestagsabgeordneten Jürgen Coße.

Greven - Die kleine Frau mit ihren unverblümten Sätzen ist so etwas wie das zornige Gewissen der Sozialdemokratie. Und die nimmt es überhaupt nicht übel, wenn ihr Susanne Neumann mit harschen Sätzen auf die Füße tritt. Im Gegenteil: Die Rede der Putzfrau aus Gelsenkirchen scheint die Genossen zu beflügeln. Von Monika Gerharz


Mi., 05.07.2017

Cosimo Palomba wird Erster Beigeordneter Mann von der Ruhr gewählt

Glückwünsche für den neuen Beigeordneten, Dank an den Mitbewerber: Bürgermeister Peter Vennemeyer mit Elmar Wimber und Cosimo Palomba (von links).

Greven - Greven hat wieder einen Ersten Beigeordneten. Cosimo Palomba, derzeit Fachbereichsleiter in Ennepetal, hat sich bei der Wahl im Rat gegen den Grevener Elmar Wimber mit 22 zu 17 Stimmen durchgesetzt. Von Monika Gerharz


Mi., 05.07.2017

Serie zum Ende der JKR Die letzten Jahre – von „Abwickeln“ keine Spur

Sie führten die JKR, als die Politik pro Gesamtschule entschied (von links): Clemens Krause, Ines Ackermann und Ingo Krimphoff.  

Greven - Die Tage der Justin-Kleinwächter-Realschule (JKR) sind gezählt. Anlass, in der Historie zu stöbern und an die Anfänge zu erinnern. Im Rahmen einer kleinen Serie blickt unsere Zeitung zurück: Was passierte an der JKR vor 35, vor 25, vor 15, vor fünf Jahren? Von Oliver Hengst


Mi., 05.07.2017

Ehemalige Hauptschüler blicken zurück „Tolle Zeit mit coolen Leuten“

Wenn diese Wände erzählen könnten . . . 

Greven - Viele Erinnerungen – zumeist positive – hat ein Facebook-Aufruf unserer Zeitung zum Ende der Marienhauptschule zu Tage gefördert. Von Oliver Hengst


Di., 11.07.2017

Generalversammlung der neu formierte Raiffeisen Saerbeck-Hembergen eG zieht Bilanz „Wir sind auf einem guten Weg“

Dank und Anerkennung  für die ausscheidenden Mandatsträger der Raiffeisen Saerbeck-Hembergen sprachen Vorstandsvor-sitzender Josef Tebbe (r.) und Geschäftsführer Helmut Drüing (5.v.l.) aus. Im Bild (v.l.) Albert Pottmeyer, Wigbert Häder, Al-bert Werning, Reinhard Linderskamp, Norbert Heitmann, Det-lev Suwelack, Heinrich Hoppe.

Saerbeck/Hembergen - Die Raiffeisen Saerbeck-Hembergen eG ist mit dem 1. Januar 2017 in das erste gemeinsame Geschäftsjahr gestartet.


Mi., 05.07.2017

Das Ende der Marienhauptschule Das letzte Kapitel ist geschrieben

Festlich und wehmütig zugleich: Applaus für die Schulband „Lazy Kids“, Wiedersehen unter Kollegen (oben rechts Dörnhoff und Barkowsky) und der aktuelle Schulleiter Timo Donnermeyer mit dem Schul-Schlüssel.

Greven - Am Dienstag fand die offizielle Abschlussfeier der Hauptschule statt, die treffend, aber schmucklos unter dem Motto „Das war‘s“ stand. Von Oliver Hengst


Mi., 05.07.2017

JKR-Finale am Freitag JKR lädt zum Finale ab 18 Uhr

Greven - Der offizielle Teil der Abschlussfeier startet am Freitag um 16 Uhr, der gesellige für Ehemalige ab 18 Uhr. Darauf macht die Justin-Kleinwächter-Realschule aufmerksam.


Mi., 05.07.2017

Klassikkonzert am Beach Grenzüberschreitungen

Stimmführer und Solisten  des Symphonieorchesters „Junge Philharmonie Köln“ treten seit 2013 unter dem Namen „The Chambers“ europaweit auf.

Greven - Stimmführer und Solisten des bekannten Symphonieorchesters „Junge Philharmonie Köln“ versprechen, am Sonntag das Klassik-Konzert am Beach zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. „The Chambers“ spielen unter anderem Tschaikowski und die Beatles.


Mi., 05.07.2017

Wallfahrt nach Telgte Jahrhundertealte Tradition wird gepflegt

 

Greven - Am Sonntag findet wieder die Wallfahrt nach Telgte statt. Schon um 4 Uhr früh geht es los.


Mi., 05.07.2017

Gymnasium verabschiedet 154 Abiturienten Freitag feierliche Übergabe der Zeugnisse

Alle 157 zum Abitur zugelassenen Schüler des Grevener Gymnasiums haben einen Schulabschluss erworben, 154 davon das Abitur.

Greven - Die Abiturientia 2017 sagt tschüss: 154 Schüler verlassen in diesen Tagen die Schule.


Mi., 05.07.2017

Hospizhelfer-Seminar Zuhören und Verstehen

Seit Anfang Januar wurden zwölf neue Helfer auf den Hospizdienst vorbereitet.

Greven - Gleich zwölf neue Hospizhelfer haben die Grevener Malteser jetzt ausgebildet.


Mi., 05.07.2017

Chorfestival am Beach Die ganze Vielfalt der Chorszene

Volles Haus und gute Stimmung beim Chorfestival.  

Greven - Mehr als 15 Chöre aus Greven und der Region werden am Freitagabend für ein ganz besonderes Musikerlebnis am Beach sorgen. Von Oliver Hengst


Mi., 05.07.2017

LIS AG erweitert Die Fernsteuerung im Lkw

Volker Lückemeier hinter einer Vitrine mit Modellen. Von allen Firmen, mit denen LIS zusammenarbeitet, gibt es im Hauptsitz am Hansaring so einen kleinen Lkw.

Greven - Das Geschäft der LIS AG mit Logistik-Software wächst kontinuierlich. Darum will das Unternehmen jetzt am Standort erweitern. Von Günter Benning


Di., 04.07.2017

„Bühne frei“ am Samstag Den Einkaufsstress vergessen

Uli Gehring stellt das Trio „in-flagranti“ vor.

Greven - Am Samstag lädt „Bühne frei“ dazu ein, im Einkaufsstress mal wieder eine kleine Pause zu machen. Diesmal mit dabei: Uli Gehring und das Trio „in-flagranti“


Di., 04.07.2017

Antrag der Freien Wähler Reckenfeld als Vorbild

Beim Haus Marienfried an der Steinfurter Straße gilt Tempo 30. Doch wie weit reicht die Temporeduzierung? Das soll durch ähnliche Schilder wie an der Rathausstraße geregelt werden (kleines Bild), schlagen die Freien Wähler vor.

Reckenfeld - Die Freien Wähler beantragen, dass jetzt an vielen Grevener Straßen, ähnlich wie in Reckenfeld an der Grundschule, Tempo 30 ausdrücklich wieder aufgehoben wird. Das Ziel: Rechtssicherheit. Von Monika Gerharz


Mi., 05.07.2017

Entscheidung bei „Unser Dorf hat Zukunft“ Gimbte hat Zukunft

Landrat Dr. Klaus Effing (1. Reihe, 4.v.l.) freute sich gestern Vormittag gemeinsam mit den Delegationen der Teilnehmer und der Bewertungskommission über die positive Entwicklung der einzelnen Dörfer im Kreis Steinfurt.

Kreis Steinfurt - Gimbte ist der Sieger des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“. Das hat Landrat Dr. Klaus Effing gestern Vormittag im Kreishaus bekannt gegeben.


Di., 04.07.2017

Am Sonntag ist Aktionstag im Freilichtmuseum Wie die alten Sachsen lebten

Beim Aktionstag am Wochenende können Interessierte auf dem Sachsenhof beispielsweise ausprobieren, wie man Wolle hechelt, spinnt und färbt.

Greven - Wie haben die alten Sachsen Eisen gewonnen? Wie haben sie gebaut? Wie Kleidung hergestellt? Darüber können sich Interessierte am Sonntag auf dem Sachsenhof informieren.


4351 - 4375 von 4841 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland