Mo., 15.05.2017

Amtsgericht Eintrag ins Zentralregister verhindert

Greven - Seine weiße Weste wollte ein 40 Jahre alter Grevener unbedingt behalten. Der Berufskraftfahrer saß wegen Betrugs auf der Anklagebank des Amtsgerichts Steinfurt. Er hatte einen Strafbefehl in Höhe von 750 Euro nicht akzeptiert. Jetzt zahlt der Vater von vier Kindern das Doppelte. Nur weil er nicht als vorbestraft gelten wollte. Von Matthias Lehmkuhl

Mo., 15.05.2017

Tag der offenen Bühne Run auf die Bühne

Dass die Schauspieler der Freilichtbühne schon fleißig geübt haben, davon konnten sich die Besucher bei den kurzen Ausschnitten aus den Stücken – hier „Zum Sterben schön“ – überzeugen.

Reckenfeld - So voll war es noch nie: Die Freilichtbühne in Reckenfeld war am Sonntag ein Besuchermagnet. Ununterbrochen tummelten sich große und kleine Besucher auf dem Bühnengelände, wo man an diesem Tag einmal hinter die Kulissen schauen konnte. Von Rosemarie Bechtel


Mo., 15.05.2017

Wahl-Nachlese 10 000 Wähler blieben daheim

Die FDP hatte am Sonntagabend Grund zum Jubeln. Sie schaffte auch in Greven ein zweistelliges Ergebnis. Die arg gebeutelte SPD (kleines Bild)  wollte sich vom Ergebnis nicht unterkriegen lassen und machte auf gute Laune.

Greven - Große Trübsal und großer Jubel - und noch eine ganze Menge weiterer Befindlichkeiten irgendwo dazwischen: Die Sonntags-Wahl lieferte auch interessante Ergebnisse aus den einzelnen Grevener Bezirken. Von Oliver Hengst


Mo., 15.05.2017

Aus dem Polizeibericht Dreist: Alle vier Räder geklaut

Greven - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag zu Samstag an einem Audi A 4, der auf einem Firmengelände an der Emsdettener Straße parkte, alle vier Reifen abmontiert und entwendet.


Mo., 15.05.2017

Jan Uesbeck auf Platz eins Auf Platz eins geforscht

Der Grevener Schüler Jan Uesbeck hat den ersten Platz in Biologie belegt und zudem den ersten Preis Umwelt als Sonderpreis erhalten.  

Greven - Jan Uesbeck vom Gymnasium Augustinianum hat nun beim Landeswettbewerb Jugend forscht/ Schüler experimentieren im Fachbereich Biologie in Essen im Haus der Technik teilgenommen. Und nicht nur das: Er war dort erneut überaus erfolgreich.


Mo., 15.05.2017

Polizei sucht Zeugen Betrunkener bringt Kind zu Fall

Greven - Am Freitag gegen 14.45 Uhr ereignete sich auf der Bergstraße ein Auffahrunfall zwischen zwei Fahrradfahrern. Beteiligt waren ein zehnjähriges Kind und ein unbekannter männlicher Fahrradfahrer.


Mo., 15.05.2017

Senior muss ins Krankenhaus Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Greven - Am Sonntag gegen 10.30 Uhr ist ein Pedelec-Fahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden.


Mi., 11.04.2018

Greven-Grass-Bands im Porträt In Holland zu Hause, weltweit bekannt

Mit ihrem Line up aus Mandoline, Banjo, Gitarre, Kontrabass und Geige erzeugen die Musiker der Blue Grass Boogiemen einen rein akustischen Sound.  

Greven - Wenn die Blue Grass Boogiemen am 4. und 5. Juni (Samstag/Sonntag) den ersten Tag des GrevenGrass Festivals abschließen und den zweiten Tag eröffnen, kommen Freunde des Blue Grass – eine der wichtigsten US-amerikanischen Countrymusikrichtungen – voll auf ihre Kosten.


So., 14.05.2017

Kommentar Wie das Land

Der Genosse Landestrend hat Greven voll erfasst. Wobei von Genosse zu schreiben, sich angesichts desaströser SPD-Werte auch fast verbietet. Einen Bürgermeister-Bonus jedenfalls gab es in Greven für die SPD nicht.


So., 14.05.2017

Wahlergebnisse in Greven „Kraftlos“

Rush Hour im Wahllokal: Viel Betrieb herrscht am Sonntagmittag in der Martini-Grundschule.

Greven - Jubel hüben, Enttäuschung drüben. Auf manchen Wahlpartys strahlten Politiker um die Wette, auf anderen übten sie sich in Zweckoptimismus. Die Grevener Ergebnisse passten bei Gewinnern und Verlieren zum Landestrend. Von Oliver Hengst, Ulrich Reske


So., 14.05.2017

Klassentreffen K52 Wenn 80-Jährige wieder Pennäler werden

Freuen sich wie Schulbuben: Die Klassenkameraden, die sich nach 65 Jahren wiedertrafen.

Greven - Eine große Geburtstagsfeier für mehrere Geburtstagskinder und ein Klassentreffen nach 65 Jahren – ein großes Event! Franz Schweer hat dafür insgesamt viele Einladungen verschickt. Gekommen sind am Ende 27 Männer, die sich erst bei Kaffee und Kuchen austauschten und dann gemeinsam eine Stadtführung mit Pluggen Hiärm machten.


So., 14.05.2017

„Triosence“ in der Kulturschmiede Nicht nur für Jazzpuristen

Immer im aufregenden Dialog: Tastenspieler Bernhard Schüler und Bassist Omar Rodriguez Calvo (kleines Bild).

greven - Ob bei den Emsdettener Jazztagen, Jazz am Schloss in Rheine oder eben als krönendes Finale der Saison 2016/2016 bei der Kulturinitiative in Greven - ein Abend mit der Jazzformation „Triosence“ ist immer ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse. Von Axel Engels


So., 14.05.2017

Aus dem Polizeibericht Pkw-Fahrer schwer verletzt

Reckenfeld - ­


So., 14.05.2017

Mitfahr-Bank in Gimbte Daumen hoch

Daumen hoch: Das heißt: „Wir möchten mitfahren.“

Gimbte - Wie die Gimbter wissen, ist die Verkehrsanbindung in und für Gimbte nicht optimal. Mit der Mitfahrbank soll eine alternative Lösung vorgestellt werden, mit der die Gimbter mobiler werden, berichtet Johannes Wilp in einer Presseinformation.


Di., 30.05.2017

„Nachtschicht“ für Jugendliche Von Gangstern und großen Gefühlen

Der Star ganz nah: Ado Kojo, rappender YouTube-Star, besuchte die Grevener und Reckenfelder Jugendlichen als Überraschungsgast im Bus – und nahm sich ganz viel Zeit für seine jungen Fans.

Greven/reckenfeld - Ein Abend der Jugendkultur: die „Nachtschicht“ für Jugendliche zwischen zwölf und 14 Jahren hatte weit zu bieten als Party. Wer wollte, konnte sich kreativ betätigen oder beim Auto-Demolieren austoben. Von Stefan Bamberg


So., 14.05.2017

Zeugen gesucht Einbrecher an der Königstraße

Greven - Was genau sie erbeutet haben steht noch nicht fest: Klar ist aber: Die Einbrecher haben den Bewohnern des Hauses an der Königstraße einen gehörigen Schrecken eingejagt.


So., 14.05.2017

Greven vor 25 Jahren Ein Pfarrer in Motorradkluft

Die Villa Schründer wurde vor 25 Jahren unter Denkmalschutz gestellt. GBS-Mitgründer Schründer ließ den klassizistischen Bau 1860 errichten.

Fusionen, an die sich die jüngeren Gemeindemitglieder gar nicht mehr erinnern können, Denkmalschutz, Stadtplanung, der Völkerballkreisel - diese und etliche weitere Themen beschäftigen die Grevener Zeitungsmacher vor 25 Jahren.


So., 14.05.2017

Concordia konzertiert Bunter Strauß an Melodien

Greven - Der Männergesangverein Concordia lädt zu seinem Konzert ins Ballenalger ein.


Sa., 13.05.2017

Kita St. Josef Ein klarer Fall von Zufall

Die Tage des Turms der Josefskirche sind gezählt, die dahinter liegende Kita wird ausgebaut.  

Greven - Ist der Ausbau der Kita St. Josef die Ursache dafür, dass der Turm der Josefskirche fallen muss? „Zufall“, hieß es jetzt im Jugendhilfeausschuss, wo die Pläne für die Kindergartenerweiterung vorgestellt worden sind. Von Kristian van Bentem


So., 14.05.2017

Reckenfelder Köpfe: Thorsten Schwarz Der Mann mit dem Käppi

SCR‘ler durch und durch:  Ohne die Vereins-Jacke und sein Käppi trifft man den Fußballbegeisterten, der sich auch als Platzwart um die Reckenfelder Sportflächen kümmert, fast nie an.

Reckenfeld - Thorsten Schwarz, einst Fußballer, jetzt seit vielen Jahren Trainer und Platzwart beim SC Reckenfeld, ist die Seele des Vereins. Von Rosemarie Bechtel


Sa., 13.05.2017

Der Germania-Effekt Am FMO tut sich etwas

Prof. Rainer Schwarz hat im Februar die GEschäfte übernommen.

Greven - Sinkende Passagierzahlen, lautes Knirschen im Aufsichtsrat, miese Betriebsergebnisse, ein riesiger Berg Schulden, am Ende Stress mit der Geschäftsführung und ein ramponiertes Image: Der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) hat in der jüngere Vergangenheit nicht unbedingt mit positiven Nachrichten geglänzt. Von Elmar Ries


Fr., 12.05.2017

SC Falke Saerbeck Falke-Vorsitzender Joachim Peters tritt zurück

SC Falke Saerbeck : Falke-Vorsitzender Joachim Peters tritt zurück

Saerbeck - Während auf den Plätzen noch trainiert wurde, machte eine überraschende Nachricht via Smartphone die Runde: Joachim Peters, Erster Vorsitzender des Sportclubs, ist von seinem Amt zurückgetreten.  Von Alfred Riese


Fr., 12.05.2017

Interview mit dem Wirtschaftsförderer „Stadt muss dafür Geld in die Hand nehmen“

Stefan Deimann  

Schnelles Internet ist ein unverzichtbarer Faktor für einen Wirtschaftsstandort, sagt Grevens Wirtschaftsförderer Stefan Deimann und erklärt, warum beim Breitband die Letzten bald möglicherweise die Ersten sein werden.


Fr., 12.05.2017

Schnelles Internet in Greven Windhundrennen der Konkurrenz

 

Greven - Ein Aufruf der Zeitung hatte einen überwältigen Erfolg: Rund 150 Leser teilten mit, wie schnell sie zu Hause surfen können. Eine Karte dazu gibt es in der Print-Ausgabe (Samstag) dieser Zeitung. Sie zeigt: Rasend schnelle Leitungen und schnarchige Übertragungsraten liegen manchmal nah beieinander – weil Konkurrenten einander ausbremsen. Von Oliver Hengst


4351 - 4375 von 4447 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung