Mi., 07.06.2017

van Horn übernimmt Stroscio Lackiererei Die Qualität bleibt

Standort und Mitarbeiter bleiben erhalten: Robert van Horn (dritter von links) übernahm zum 1. Juni die Lackiererei, die nun sein Sohn Daniel (zweiter von rechts) leitet.  

Greven - Aus Stroscio wird van Horn: Die Autolackiererei an der Bövemann­straße hat einen neuen Inhaber: Robert van Horn hat das Unternehmen mitsamt Standort und acht Mitarbeitern übernommen. Von Oliver Hengst

Di., 06.06.2017

60 Jahre für Fiege tätig „Herz und Seele des Betriebs“

Ein ganz seltenes Jubiläum feiert Karl Schlautmann jetzt im Unternehmen Fiege. Er arbeitet dort seit 60 Jahren, links Vorstand Jens Fiege, rechts Seniorchef Dr. Hugo Fiege und Schlautmanns Ehefrau Kathi,

Greven - „Donnerstags und freitags habe ich kein Auto. Dann weiß ich Bescheid.“ Kathi Schlautmann muss lachen, als sie dieses erzählt. An diesen beiden Tagen geht ihr Mann Karl, den alle Kalli nennen zu Fiege – seit 60 Jahren arbeitet er für das Unternehmen. Und er ist dort bekannt. Von Erhard Kurlemann


Di., 06.06.2017

Schützenverein Maestrup Erstmals auf dem Hof Ebbigmann

Renate und Josef Gerdemann, Klaus Ebbigmann und Mathilde Becker freuen sich auf das Schützenfest.

Greven - Das diesjährige Schützenfest des Schützenvereins Maestrup wird auf Wunsch vieler Vereinsmitglieder erstmals auf dem Hof Ebbigmann in Maestrup gefeiert.


Di., 06.06.2017

Westeroder Nacht Auf dass das Zelt bebt

Dieses Trio will für Stimmung bei der Westeroder Nacht sorgen: Oli.P, Sabrina Berger und DJ Frank S..

Greven - Auch in diesem Jahr feiert der Schützenverein Westerode eine Westeroder Nacht. Sie findet am Freitag, 30 Juni, im Festzelt an der Nordwalder Straße statt, Einlass ist ab 19 Uhr.


Di., 06.06.2017

Stadt informiert Azubis in spe Verwaltung umgarnt Azubis

Am morgigen Donnerstag informiert die Stadtverwaltung zu ihrem Ausbildungsangebot und lädt alle interessierten Bewerber und deren Eltern ins Rathaus ein.

Greven - Auch für 2018 sucht die Stadt Greven wieder Auszubildende für die Ausbildung zum Verwaltungswirt und für das Duale Studium Bachelor of Laws. Passend dazu bietet die Stadtverwaltung eine Informationsveranstaltung zu ihrem Ausbildungsangebot an und lädt alle interessierten Bewerber und deren Eltern am Donnerstag, 8. Juni, um 19 Uhr in den Ratssaal der Stadt Greven ein.


Di., 06.06.2017

In Schlangenlinien unterwegs Betrunkener ignoriert die Polizei

Greven - Zwei Polizeistreifen waren nötig, um einen angetrunkenen Autofahrer zu stoppen. Der Mann ignorierte zunächst sämtliche Anhaltezeichen und fuhr laut Polizeibericht mit konstanter Geschwindigkeit weiter, mal Richtung Mittelinie, mal Richtung Grünstreifen - mehrere Kilometer lang.


Di., 06.06.2017

Ladendieb vor Gericht „Tausche Kräuterlikör gegen Methadon“

Greven - Ein 32-jähriger Vater von vier Kindern auf Stippvisite im Amtsgericht Steinfurt: In Handschellen wurde der zurzeit in der Justizvollzugsanstalt Werl einsitzende Mann vorgeführt. Ihm wurde ein bereits mehr als drei Jahre zurückliegender Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in Greven vorgeworfen. Von Matthias Lehmkuhl


Di., 06.06.2017

GoodNightFolks am Beach Herzhafte Mucke für Bauch und Beine

Die GoodNightFolks sind unterwegs, rund um die Bühne boxt der Papst, das Guinness fließt. Bestimmt 500 Leute, sommerliche Luft und auch schon ein paar Bluegrass-Freunde, die gerne beim Leeren der Fässer helfen

Greven - „Handgemachter Folk? Es gibt nix Geileres“, jubeln zwei Typen mit der Statur irischer Tanzbären – und holen die x-te Runde Guinness. So geschehen am Freitag am Beach, als die GoodNightFolks spielten. Von Stefan Bamberg


Di., 06.06.2017

Angebot der Caritas für Menschen mit Behinderungen ist sehr gut gestartet „Happy Hours“ bereichern die Freizeit

Auch Minigolf bereitet „Happy Hours“.

Greven - Das Freizeitangebot „Happy Hours“ für junge Erwachsene mit Behinderungen ist laut Pressebericht der Caritasverband ist sehr gut gestartet. Seit Januar 2017 treffen sich die jungen Erwachsenen einmal im Monat, um gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen.


Mo., 05.06.2017

Bäder bieten neue Kurse an Mehr Spaß am Schwimmen haben

 Die Kursleiterinnen freuen sich auf Anmeldungen für die beliebten Kurse.

Greven - Fitness und Technik verbessern, mehr Spaß am Schwimmen haben: Darum geht es in den Schwimmkursen, die die Grevener Bäder anbieten. Das erweiterte und abgestufte Angebot für Kinder und Erwachsene in dieser Freibadsaison erfreut sich großer Beliebtheit. „Wir haben sehr gut ausgebildete Kursleiter“, lobt Dunja Hinze-König das Team. Sie hat das Kurskonzept entwickelt.


Mo., 05.06.2017

„Tante Ju“ besucht den FMO / Themenführung am 12. Juni Der Besuch der alten Dame

Seit 1986 besucht sie auch den Flughafen Münster/Osnabrück regelmäßig für Rundflüge.

Greven - Am Flughafen Münster/Osnabrück wird es in diesem Monat wieder eine spezielle Besucherführung rund um das Traditionsflugzeug Junkers Ju 52 geben. Das historische Flugzeug wurde 1936 gebaut und durch die Deutsche Lufthansa Berlin-Stiftung aufwendig restauriert. Seit 1986 besucht sie auch den Flughafen Münster/Osnabrück regelmäßig für Rundflüge.


Mo., 05.06.2017

Astrid Lindgrens Lausbubengeschichte feiert umjubelte Premiere auf der Freilichtbühne „Micheeeeeel!“

Michel (Fabian Sterthaus)  steckt mit dem Kopf in der Suppenschüssel - mit ihm seine Mutter (Claudia Wehnhardt). Lina (Annett Boy, r.) versucht zu helfen, während Ida (Annika Eßmeier) zuschaut.

Reckenfeld - Schon seit Generationen begeistert der wohl berühmteste Lausbube aus Schweden mit seinen Streichen kleine und große Fans - und am Sonntagnachmittag hat er sicherlich noch einige glühende Anhänger hinzugewonnen. Denn da feierte „Michel in der Suppenschüssel“ auf der Münsterländischen Freilichtbühne vor voll besetzter Tribüne seine Premiere als diesjähriges Familienstück. Von Heidrun Riese


Mo., 05.06.2017

Neuntes GrevenGrass-Festival am Beach Der Schock und das Wir-Gefühl

So geht Bluegrass am Ems-Strand. 

Greven - Am Emsdeich, da lebt GrevenGrass, das Bluegrass-Festival, das am Wochenende in die neunte Auflage ging. Bei dieser vielleicht bekanntesten Szene-Veranstaltungen in Europa feierte eine vielhundertköpfige Bluegrass-Familie ihre Musik – und sich. Von Stefan Bamberg


So., 04.06.2017

Hochzeit im Haus der Geschichte Ja-Wort im besonderen Ambiente

Das Brautpaar Jennifer und Philipp Borgers mit dem Standesbeamten Uwe Kunze (Mitte) im Haus der Geschichte in Reckenfeld.

Reckenfeld - In einem ganz besonderen Ambiente gaben sich Philipp und Jennifer Borgers, geborene Ortmeier, am Freitag das Ja-Wort: Sie heirateten im Haus der Geschichte in Reckenfeld. „Wir wohnen in Reckenfeld, ganz in der Nähe der Lennestraße und des Hauses der Geschichte. Meine zukünftige Frau ist Reckenfelderin“, erklärte der Bräutigam vor der Trauung.


Sa., 03.06.2017

Taschenlampe als Dankeschön Blutspende im Gemeindehaus

Reckenfeld - In Reckenfeld lädt das Rote Kreuz am kommenden Dienstag, 6. Juni, von 16.30 bis 20.30 Uhr zur Blutspende in das Gemeindehaus der Evangelischen Erlöser-Kirche, Moorweg 14, ein.


Sa., 03.06.2017

Mit Leidenschaft Grillen Zwei Grillfreaks und ihre Geschäftsidee

Pulled Pork, ganz langsam gegrillter Schweinenacken, auf dem Grill von Sandra Hertog

Greven - Am Anfang stand ein Hobby, dem Millionen frönen. Es wurde zur Leidenschaft. Mittlerweile wirft es ein ganz ordentliches Nebeneinkommen ab. Und wer weiß – vielleicht ernährt es irgendwann seinen Mann – pardon: seine Frau. Von Monika Gerharz


Sa., 03.06.2017

Zum Thema Rezept: Blumenkohlbombe

Folgendes Rezept empfiehlt Sandra Hertog für den Dutch Oven:


Sa., 03.06.2017

Senioren-Orchester Gemeinsam macht es mehr Spaß

Bei den über das Jahr verteilten Auftritten (hier eine private Veranstaltung) beweisen die Musiker, dass sie nichts verlernt haben.  

Greven - „Mit Musik ist man nie allein und zum Musizieren ist man nie zu alt“, heißt es in einer Mitteilung des Senioren-Orchesters Greven, mit der die Gruppe neue Mitglieder ansprechen möchte. „Du spielst ein Instrument? Mach doch bei uns mit“, wirbt August Schellhove.


Fr., 02.06.2017

Letzte Sendung Goodbye, Beat Club-Radio

Ein letztes Mal live vor Publikum auf Sendung, so wie hier auf dem Archivbild aus dem Gewölbekeller: Fans haben kommende Woche Gelegenheit, die letzte Ausgabe zu verfolgen.

GReven - Nach fast neun Jahren ertönt der rockige Schlussakkord: Ein letztes Mal geht der Beat Club, einer der kultigsten Sendestaffeln bei Radio RST, „On Air“. Danach herrscht rockmusikalische Abstinenz auf Welle 104,0 MHz.


Fr., 02.06.2017

Ausstellung im Krankenhaus Unterschiedlich wie die Geschmäcker

Ein Papagei, eine Kuh, der Prinzipalmarkt  und Bilder von der See – diese und weitere farbenfrohe Motive finden sich seit Anfang Mai in der Galerie des Krankenhauses.

Greven - Ein Papagei, eine Kuh, der Prinzipalmarkt und Bilder von der See – diese und weitere farbenfrohe Motive finden sich seit Anfang Mai in der Galerie des Krankenhauses. Die aktuelle Kunstausstellung im Maria-Josef-Hospital zeigt großformatige Textildrucke – die Motive sind dabei so unterschiedlich wie es die Geschmäcker der Patienten und Besucher des Krankenhauses sind.


Fr., 02.06.2017

Familienforschung im Heimatverein Spannend wie ein Krimi

Wilhelm Vennemann – hier im Bild mit Vater und Mutter – referiert über seine Familienforschung.

Greven - Alle an Heimat- und Familienforschung Interessierten treffen sich am kommenden Dienstag um 19 Uhr in der „Alten Post“. Im Mittelpunkt wird diesmal die Familiengeschichte von Wilhelm Vennemann stehen, der zu Anfang des Krieges in Greven geboren wurde, hier die Schule besucht und seine berufliche Ausbildung gemacht hat.


Fr., 02.06.2017

Einklang-Konzert Auf Feuerflügeln durch das Ballenlager

22 Minuten Luft- und Lippenakrobatik: Jeffrey Kant bekam für Lindbergs halsbrecherische Komposition „Golden Eagle“ stehende Ovationen.

Greven - Der erst 23-jährige Posaunist Kant ließ beim Einklang-Konzert am Donnerstagabend Christian Lindbergs „Goldenen Adler“ auf Feuerflügeln durch das Ballenlager fliegen. Das sechssätzige Stück verlangte dem Musiker akrobatische Höchstleistungen ab, eine 22-minütige Herausforderung, die er mit Wucht und Wonne meisterte. Von Hans Lüttmann


Fr., 02.06.2017

Vor dem Bluegrass Festival an der Ems Zum Kaffee den ersten Bluegrass

Spontan-Besetzung auf dem Campingplatz. Bluegrass-Musiker aus Deutschland, England und den Niederlanden greifen mal eben zu ihren Instrumenten, um gemeinsam Traditionals zu spielen.

Greven - Sie lieben Bluegrass. Die Freunde des amerikanischen Folk klampfen, zupfen und klimpern schon Tage vorher auf der Wiese am Emsdeich. Von Günter Benning


Fr., 02.06.2017

Greven vor 25 Jahren Ministerrede und sinnfreie Schüler

Jürgen Möllemann überraschte sie alle: Der damalige Bundesfinanzminister kam nach Greven zur Abiturentlassungsfeier und hielt eine Rede.

Es war eigentlich nur ein Scherz, als die Abiturienten des Jahrganges 1992 anfragten. Ein Scherz, der für die Abi-Zeitung verwurstet werden sollte. Aber: Da hatten sie nicht mit Jürgen W. Möllemann gerechnet. Denn der sagte den Abiturienten tatsächlich zu, als sie ihn baten, die Abi-rede im Augustinianum zu halten.


Fr., 02.06.2017

Aus dem Polizeibericht

Unbekannte Einbrecher sind am Donnerstag zwischen 15.30 bis 19.15 Uhr in ein frei stehendes Einfamilienhaus auf der Dorfstraße in Gimbte eingedrungen.


4826 - 4850 von 5079 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region