Di., 03.12.2019

Reckenfelder schmücken Weihnachtsbaum auf dem Kirchplatz Neue Kugeln – schöner als je zuvor

Was ohne Feuerwehrleiter zu erreichen war, wurde vom „Bodenpersonal“ geschmückt.

Reckenfeld - „So schön sah „Die Baum“ noch nie aus – so lautete die einhellige Meinung. Gemeint ist der Weihnachtsbaum, der auf dem Reckenfelder Marktplatz steht, und der mit der Bezeichnung „Die Baum“ einen eigenen Namen hat – entstanden durch einen schnellen Tippfehler und so auf Facebook gelandet. Von Rosi Bechtel

Di., 03.12.2019

Sternsingeraktion in Reckenfeld Könige und Begleiter gesucht

Jeder Euro hilft: Die Sternsinger machen sich dieses Mal stark für den Frieden im Libanon und weltweit.

Reckenfeld - Die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Martinus in Reckenfeld suchen noch Unterstützung.


Mo., 02.12.2019

Nach monatelangem Training: Springmäuse präsentieren neuen Tanz

Die Springmäuse des CCFfL präsentierten erfolgreich ihren neuen Tanz. Und sie sind für weitere Karnevals-Gigs noch zu buchen.

Greven - „Dat es Kölle“ – in achteinhalb Minuten eine tänzerische Stadtrundfahrt durch die Karnevalshochburg Köln erleben. Das Vergnügen präsentierten die Springmäuse des CCFfL mit der Premiere ihres neuen Showtanzes im Rahmen der Sessionsranfahrt.


Mo., 02.12.2019

Gerichte aus aller Welt: Aiat Elschal kocht ägyptisch „Der Kümmel ist sehr wichtig“

Aiat Elschal kocht ein typisches ägyptisches Gericht.

Greven - Mit vollen Einkaufstaschen betritt Aiat Elschal das Webikul. Darin: etliche Dosen, gefüllt mit vorgekochtem Essen. Es würde in der kleinen Küche zu lange dauern, das komplette Gericht zuzubereiten. „Ich mache das nur einmal im Jahr“, erzählt Elschal, „weil es so aufwendig ist.“ Von Sina-Marie Hofmann


Mo., 02.12.2019

Greven Poetry Slammer in der Kulturschmiede

Janina Mau.

Greven - Schon im letzten Jahr ging es heiß her: Zwischen den Jahren verwandelt sich die Kulturschmiede wieder zur Arena der wilden Worte. Am Samstag, 28. Dezember, findet zum zweiten Mal das Poetry Slam Allstars mit bekannten Größen der Szene statt. Das Publikum ist dabei die Jury und kürt den Gewinner.


Mo., 02.12.2019

Das Rezept

Zutaten (5 Personen): 1½ kg Milchreis, 1L Milch, 250g ungekochte Linsen, 500g ungekochte Kichererbsen, 250g kleine Nudeln, 500g passierte Tomaten, 4 Tomaten, 2 gr. Zwiebeln, 3 gr. Knoblauchzehen, geschwefelte Rosinen, ½ EL Essig, Sonnenblumenöl, Zitronensaft, Salz, Kümmel, Maggi, Koriander, Paprika Gewürz scharf, Sahnefest, Vanillezucker, Zimt. Titel


Mo., 02.12.2019

Jochen Malmsheimer schießt seine Verbalsalven ins Ballenlager Horrortrip nach Venedig

Malmsheimer nahm die Besucher sprachgewaltig auf eine Reise nach Venedig mit.

Greven - Schon der große René Descartes beschrieb mit „Cogito ergo sum“ das nicht weiter in Frage zu stellende Fundament der philosophischen Erkenntnis. Das muss auch auf Jochen Malmsheimer im positiven Sinne abgefärbt haben, denn anders ist sein an sprachlicher Virtuosität und Kreativität kaum zu überbietendes „Dogensuppe Herzogin- ein Austopf mit Einlage“ nicht zu erklären. Von Axel Engels


Mo., 02.12.2019

Adventsserie: So kochen die Nachbarn „Kochen stärkt die Familie“

Shadia Alsermann kocht ein einfaches Reisgericht aus Syrien.

Greven - „Das Rezept ist nicht schwierig“, schmunzelt sie, rührt die Erbsen um und fängt an, aus der Heimat zu erzählen: „Bei uns in Syrien kochen die Frauen, weil die Männer sehr lange arbeiten müssen. Alles, was ich kochen kann, habe ich von meiner Mutter gelernt.“ Die Köchin heißt Shadia Alsermann, 32, gebürtig kommt sie aus Syrien. Heute auf dem Tagesplan: Makluba. Von Luca Pals


Mo., 02.12.2019

Gimbter Sternenzauber Hier zählt noch Handarbeit

Handarbeiten gab es an vielen Ständen in Gimbte. Claudia Ebbigmann (r.) ist wieder als Weihnachtsengel unterwegs.

gIMBT - Zarte und starke Stimmen tönen durch das Dorf, es liegt Glühwein- und Zimtduft in der Luft, Holzhütten sind weihnachtlich beleuchtet und Tannenbäume mit Geschenken geschmückt. Es ist schön winterlich kalt, ein Weihnachtsengel läuft über die Straße. Ganz klar – Sternenzauber in Gimbte. Von Vera Gaidies


Mo., 02.12.2019

SC Reckenfeld weiht Sportplätze und Clubheim am Wittlerdamm ein „Eine Anlage, die Maßstäbe setzt“

Es geht nur zusammen: SCR, Stadt, Sponsoren und beteiligte Firmen haben zum Gelingen des Projektes beigetragen.

Reckenfeld - So einfach war das: „Mit Zaubertrank“, Vereinsvorsitzender Andrew Termöllen hat der SC Reckenfeld seinen neuen Platz in Redordzeit hergerichtet. Von Oliver Hengst


So., 01.12.2019

Firmgruppe verzauberte die St. Martinus-Kirche „Es werde Licht – und es ward Licht.“

Bewegtes Licht: zum Finale des Spektakels floss es gewissermaßen durch den Raum.

Greven - Licht und Gott: Lux God, so nannten Firmlinge von St. Mauritius ihr Lichtprojekt in der Kirche. Faszinierende Bilder! Von Günter Benning


So., 01.12.2019

Unterwegs mit „Christoph Westfalen“ Ein Tag im ADAC-Rettungshubschrauber

Unterwegs mit „Christoph Westfalen“: Ein Tag im ADAC-Rettungshubschrauber

Greven - Von Greven nach Berlin. Reporter Johannes Kohlen verbringt einen Einsatztag an Bord des gelben Airbus-Helikopters des ADAC am FMO. Von Johannes Kohlen


Sa., 30.11.2019

Caritasverband ehrt Dienstjubilare „Menschen für Menschen“

Die Dienstjubilare des Caritasverbands mit den Verbandsvorständen Bernward Stelljes (links) und Doris Abeler (rechts).

Greven - „Danke für die Zeit, die sie bei uns sind.“ Mit diesem einfachen Satz würdigte Bernward Stelljes jetzt trefflich die Dienstjubiläen von 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Caritasverbands Emsdetten-Greven. Im Rahmen eines Wortgottesdienstes und einer Feierstunde in der Gustav-Adolf-Kirche fragte sich der Personalvorstand des Verbands mehr als einmal: „Wo ist die Zeit geblieben?“


Sa., 30.11.2019

Ehrung langjähriger Mitarbeiter 1190 Jahre für Hospital gearbeitet

Im Maria-Josef-Hospital wurden jetzt zahlreiche Jubilare geehrt und Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet.

Greven - Das Maria-Josef-Hospital ehrte mit einem Gottesdienst und anschließender Feier im Café Momentum 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses für ihren langjährigen Einsatz. Auf insgesamt 1190 Jahre Betriebszugehörigkeit bringen es die Jubilare in diesem Jahr, heißt es in einer Pressemitteilung.


Sa., 30.11.2019

Gerichte aus aller Welt: Karniyarik Ein Rezept aus der Seldschukenzeit

Havva Erdal-Yaman in der kleinen Küche des Webikul. Sie benötigt etwa eine halbe Stunde für Karnıyarık (Karniyarik).

Greven - Liebe geht durch den Magen, sagt man. Der Advent ist die Zeit vor Weihnachten, dem christlichen Fest der Liebe. In unserer traditionellen Adventsserie schauen wir in diesem Jahr bei vielen Menschen in die Töpfe. Was mögen unsere Nachbarn? Wie kochen Sie? Geschichten, bei denen uns das Wasser im Mund zusammenläuft. Von Günter Benning


Sa., 30.11.2019

Freilichtbühne: Sanierungsarbeiten abgeschlossen, nun geht es ans Einräumen Fundus startet im Januar durch

Gudrun Maslanka hängt, kaum dass die neuen Regale aufgebaut sind, die ersten Kostüme auf. Die Ausstattung macht eine neue Sortierung möglich, von der die ehrenamtlichen Mitarbeiter und die Nutzer gleichermaßen profitieren sollen.

Reckenfeld - Wer sich an der Freilichtbühne ein Kostüm ausleihen möchte, steht seit Oktober vor verschlossenen Türen. Der Grund ist, dass der Fundus komplett saniert werden musste. Die Arbeiten sind zwar inzwischen weitgehend abgeschlossen, aber bis wieder Kostüme verliehen werden können, muss man sich noch bis etwa Mitte Januar gedulden. Von Rosemarie Bechtel


Sa., 30.11.2019

Lebenshilfe reagiert auf Vorfall mit Rollstuhlfahrerin und der Eurobahn „Wir sind zu wenig achtsam“

Marita Dirks-Kortemeyer und Renate Kühlert klagen darüber, dass im Bahnverkehr zu wenig Rücksicht auf Behinderte genommen wird.

Greven - Der Bericht über die Rollstuhlfahrerin Melanie Gniesser, die vergangene Woche von einem Zugführer der Eurobahn nicht mitgenommen wurde, bringt die Lebenshilfe auf den Plan. Renate Kühlert aus dem Aufsichtsrat des Vereins, der sich um Menschen mit Behinderung kümmert: „Bei Bahnfahrten ist es eigentlich immer spannend.“ Von Günter Benning


Sa., 30.11.2019

Greven Alles kann anders werden

Kritiker der „Fridays for Future“-Bewegung behaupten oft, dass die Protest-Kids sicher nichts gegen Mallorca-Urlaub und Kurztrips nach London per Easyjet hätten. Sie predigten Wasser, tränken aber Wein. Einen Beweis dafür liefern diese Kritiker in der Regel nicht.


Sa., 30.11.2019

Das Rätselraten um Prinz und Pünte ist eröffnet „Der Prinz hat Schuhgröße 45“

Dreizack und Zepter – die prinzlichen Insignien warten auf den neuen närrischen Regenten der KG Emspünte, um den wie jedes Jahr ein Geheimnis herrscht.

Greven - Nein, mit der Frage nach der Regentschaft ist nicht etwa die bevorstehende Bürgermeisterwahl gemeint, sondern die närrische Herrschaft über die Emsstadt. Noch ist es ein wohlgehütetes Geheimnis, wer bei der KG Emspünte als Prinz und Pünte das Zepter schwingen wird.


Fr., 29.11.2019

Greven Greven leuchtet vorweihnachtlich – Startschuss auf der Marktstraße

Greven: Greven leuchtet vorweihnachtlich – Startschuss auf der Marktstraße

Greven leuchte in altbewährter Form. Am Donnerstagabend hatte Martin Waltersmann von den Stadtwerken die Zeitschaltuhr auf 17 Uhr gestellt.


Fr., 29.11.2019

Werner Schäpermeier geht Urgestein wird verabschiedet

Überall aktiv in Schmedehausen: Werner Schäpermeier.

Schmedehausen - Wer kennt ihn nicht in Schmedehausen? Gleich ob bei den Schützen, der Kirchengemeinde oder im ganzen Dorf, er ist überall verantwortlich mit dabei: Werner Schäpermeier. Ein echtes Grevener „Urgestein“ wurde jetzt im Kreise seiner Kolleginnen und Kollegen in der Kirchengemeinde St. Martinus in den Ruhestand verabschiedet.


Fr., 29.11.2019

Sternsinger aus St. Martinus freuen sich auf Besuchswünsche Es fehlen noch Könige

Die Sternsinger bringen Segen und sammeln für Friedensprojekte – aber es werden noch engagierte Kinder dafür gesucht.

Greven - Vom 3. bis 5. Januar 2020 werden bundesweit die Sternsinger unterwegs sein. „Segen bringen, Segen sein. Frieden! – Im Libanon und weltweit.“ So lautet das Leitwort der kommenden Aktion Dreikönigssingen, bei der in allen 27 deutschen Bistümern wieder Hunderttausende Kinder in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen werden.


Fr., 29.11.2019

Kreis Steinfurt veröffentlicht Reitkarte Barrierefreier Reitweg von Greven nach Altenberge

Udo Schneiders und Bettina Alt stellten die integrative Karte jetzt Landrat Dr. Klaus Effing (r.) vor.

Greven/Altenberge - Der Kreis Steinfurt hat jetzt gemeinsam mit Kooperationspartnern die Reitkarte für den ersten integrativen Reitweg Deutschlands neu herausgegeben.


Fr., 29.11.2019

44 Jahre: Frank Gomes feierte wieder mal für die Lebenshilfe „Das war das letzte Mal“

Spende für die Lebenshilfe (v.l.): Frank Gomes, Thorsten Schoo, Jana Oetker, Insa Lichtenberg, Renate Kühlert, Kai Terfloth, Marita Dierks-Kortemeyer, Berndt Gerdemann und Elke Breuch.

Greven - Der normale Mensch feiert ja seine runden Geburtstage: 30, 40, 50... Das macht Frank Gomes auch. Aber als er jetzt 44 Jahre alt wurde, veranstaltete er im Ballenlager ebenfalls eine große Sause. Warum? „Ich bin ein Formel-1-Fan“, grinst der Energieelektroniker, „der hat immer seine Glücksstartnummer 44.“ Von Günter Benning


Do., 28.11.2019

Bernhard Richau feiert seinen Geburtstag Ein Ur-Reckenfelder wird 90

Der Jubilar mit Gratulanten (v.l.): Schwester Christin, Thea Marhold, Beatrix Hesse, Bernhard Richau, Andreas Richau und Fritz Hesse.

Reckenfeld - Bernhard Richau ist ein Urreckenfelder. Er wurde 1926 hier im Ort geboren und beging seinen 90. Geburtstag auf der Industriestraße. Auf der Straße, auf der er mit einer kurzen Ausnahme für drei Jahre noch immer wohnt. „Die ersten Jahre haben wir hier gegenüber im Arbeitsdienstlager gewohnt. Allerdings nur recht kurz, danach bekamen wir eine Wohnung gleich hier nebenan“, erzählt er. Von Rosi Bechtel


51 - 75 von 6568 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region