Fr., 03.01.2020

Jahresrückblick Schmedehausen Ein sehr lebendiges Vereinsleben

Im Mittelpunkt des Dorfes Schmedehausen steht die Kirche Zu den Heiligen Schutzengeln

Schmedehausen - Es ist schon so etwas wie Tradition: In den ersten Tagen des neuen Jahres erreicht die Redaktion der Jahresrückblick für den Grevener Stadtteil Schmedehausen, verfasst von Johannes Hennigfeld, einem „Ur-Einwohner“ des Grevener Stadtteils. In der morgigen Ausgabe folgt dann – zum ersten Mal – das Pendant aus Gimbte, geschrieben von Johannes Wilp, „Ur-Einwohner“ des Grevener Stadtteils Gimbte. Von Johannes Hennigfeld

Do., 02.01.2020

Benefizkonzert von und mit Roher Meads Vielfalt für die gute Sache

Roger Meads

Reckenfeld - Seit 36 Jahren sind die Neujahrskonzerte von Roger Meads und seinen musikalischen Wegbegleitern in der St. Franziskuskirche in Reckenfeld ein lieb gewonnener Start in das Neue Jahr. Ganz viele Spenden für unterschiedlichste Projekte sind in dieser Zeit einem guten Zweck zugeflossen. Von Axel Engels


Do., 02.01.2020

„Lümi“ an der Luther-Grundschule „Total dankbar, dass das möglich war“

Sonja Stöcker

Greven - Zum Start im Jahr 2015/2016 waren es 24 Kinder, von Jahr zu Jahr stieg die Zahl der Plätze. Inzwischen ist die Übermittagsbetreuung „Lümi“ bei 39 Kindern angekommen. Die OGS-Alternative an der Luther-Grundschule wird gut angenommen. Von Oliver Hengst


Do., 02.01.2020

„Josefine“ an der Josef-Grundschule „Beide Angebote haben ihre Berechtigung“

Anne Sprakel

Greven - An der Josef-Grundschule wird das flexible Betreuungsangebot „Josefine“ so gut genutzt, dass die Zahl der Plätze zum kommenden Sommer erstmals begrenzt werden muss. „Gegenüber der ersten Bedarfsabfrage hat sich die Zahl der Kinder fast verdreifacht“, sagt Schulleiterin Anne Sprakel. Gestartet ist Josefine 2015 mit gut 20 Kindern. Inzwischen ist man bei 64 Jungen und Mädchen angelangt. Von Oliver Hengst


Do., 02.01.2020

Parkdecks erhalten energiesparende und hellere LED-Beleuchtung Weniger CO² – mehr Sicherheit

Im Parkdeck am Bahnhof wird die vorhandene Beleuchtung 1:1 gegen energiesparende LED ausgetauscht.

Greven - Um CO² einzusparen werden die Parkhäuser am Bahnhof und an der Martinischule mit neuer LED-Technik ausgestattet. Die Stadt bekommt dafür entsprechende Fördermittel und muss „nur“ 20 Prozent der Kosten selbst tragen. Von Oliver Hengst


Do., 02.01.2020

St.-Georg-Gemeinde Sternsinger mit Familiengottesdienst

Am Samstag sind wieder die Sternsinger der St.-Georg-Gemeinde in Saerbeck unterwegs.

Saerbeck - Am Samstag sind die Sternsinger in Saerbeck unterwegs – und am Nachmittag ab 17 Uhr im Familiengottesdienst im Forum der Gesamtschule alle wieder versammelt.


Mi., 01.01.2020

Frontmen im Ballenlager Top-Musiker beim Unplugged-Musikerlebnis

Peter Howarth von The Hollies, Pete Lincoln von The Sweet und Mick Wilson von 10cc sind die Frontmen.

Greven - Gleich zu Beginn des Jahres startet der Beat Club Greven mit einem echten Kracher in die neue Konzertsaison.


Mi., 01.01.2020

Schornsteinfegermeister Achim Inkmann Über den Dächern von Greven

Schornsteinfegermeister Achim Inkmann: Über den Dächern von Greven

Greven - Er wird in einem Atemzug mit dem vierblättrigen Kleeblatt, dem Hufeisen und dem Glücksschwein genannt: der Schornsteinfeger. Ein Porträt des Schornsteinfegermeisters Achim Inkmann. Von Pia Weinekötter


Mo., 30.12.2019

Andrang beim umstrittenen Feuerwerksverkauf – Umweltbedenken zum Trotz Shoppen für das große Knallen

Ökologisch umstritten, aber beliebt: Der Feuerwerksverkauf, der heute endet, war auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg für den Handel. Auch Moni Jeiler aus Reckenfeld (kleines Bild, rechts) deckte sich am Samstag mit dem nötigen Equipment ein.

Greven - Drei Tage lang durfte eingekauft werden, heute Nacht wird das Ergebnis sichtbar und hörbar. Der Feuerwerksverkauf vor Silvester lief auch in diesem Jahr gut. „Mindestens auf Vorjahresniveau“, wie ein Grevener Geschäftsmann einschätzt. Dabei ist die Knallerei mittlerweile umstritten. Von Jannis Beckermann


Mo., 30.12.2019

Blutspende in Gimbte Der wertvolle Saft, der Leben rettet

David Behre bekam nach seinem Unfall fiel Blut übertragen.

Gimbte - Am Montag, 6. Januar, ruft das Rote Kreuz in Gimbte zur Blutspende auf. Blutspender sind von 17.30 bis 20.30 Uhr im Hotel und Restaurant Schraeder, Dorfstraße 29, willkommen.


Mo., 30.12.2019

Weihnachtsbaumsammelaktion Zurück – aber ohne Lametta

Die Jugendlichen entsorgen am 11. Januar wieder die Weihnachtsbäume und bitten um Spenden.

Greven/reckenfeld - Weihnachten ist vorbei und nach der Jahreswende ist es Zeit, die nadelnden Weihnachtsbäume zu entsorgen. Am 11. Januar sorgen die diversen Jugendgruppen dafür.


Mo., 30.12.2019

Greven

Die Bauerschaften Poppenbeck, Natrup, Herkentrup und Walingen und die Straßen Auf dem Blick, Schmitz Kamp, Pieperfeldweg und das neue Baugebiet im Hangwer konnten bislang noch nicht mit Sternsingern besetzt werden. Titel


Mo., 30.12.2019

Flohmarkt in der Stadtbibliothek Jetzt geht`s den Kassetten an den Kragen

Sigrid Högemann und ihr Team haben rund 4000 Medien aussortiert. Darunter auch die allerletzten Kassetten mit Weihnachtsgeschichten.

Greven - Die letzten Medien der Aussonderungsaktion zum Jahresende sind jetzt auf dem Flohmarkt der Bibliothek gelandet. Dabei auch die allerletzten Kassetten.


So., 29.12.2019

Spende an das „Haus Hannah“ 2000 Euro für das Projekt „Phönix“

Claudia Elschen-Bartz (Zweite von rechts) und Stefan Weber (links) übergaben die Spende an das „Haus Hannah“, vertreten durch die Trauerbegleiterin Evy Billermann und Hospizleiter Michael Kreft.

Reckenfeld/Emsdetten - Eine Spende von 2000 Euro hat das Hospiz „Haus Hannah“ in Emsdetten von Fiege erhalten. Gefördert wird das Projekt „Phönix“, das Familien und Kindern bei der Trauerbewältigung unterstützt.


So., 29.12.2019

Poetry Slam Allstars in der Kulturschmiede Ein Dichterabend der leisen Töne

Poetry Slam Allstars in der Kulturschmiede: Ein Dichterabend der leisen Töne

Greven - Es gibt wenige Kulturformate, die so etwas so gut schaffen wie der Poetry Slam: Umschalten von jetzt auf gleich, von 0 auf 100, von Lachen auf Weinen, von der Liebe zum Tod. Anderswo geht das häufig in die Hose. Am Samstag beim Poetry Slam Allstars war das nicht so. Von Jannis Beckermann


So., 29.12.2019

Verwaltung ermöglicht mobiles Arbeiten Das Rathaus im Wohnzimmer

Nora Hegemann und Mario Huslage haben im Rathaus Lösungen für mobiles Arbeiten entwickelt.

Greven - 300 Mitarbeiter arbeiten für die Stadt Greven, rund 150 kämen für mobiles Arbeiten in Frage – man muss dafür schon eine Bürotätigkeit haben. Wer im Bürgerbüro sitzt, kann das schlecht in die heimische Küche verlegen Von Günter Benning


So., 29.12.2019

Jugendgruppe des ASV Nistkästen gegen den Spinner

Jugendgruppe des ASV: Nistkästen gegen den Spinner

Greven - Nistkästen primär für Meisen haben die Mitglieder der Jugendgruppe des ASV im Rahmen eines Arbeitseinsatzes angebracht.


Sa., 28.12.2019

Kläranlage wird derzeit um eine vierte Reinigungsstufe erweitert Probebetrieb startet im Mai

Kai Schünemann (links) und Klaus Rading begutachten die vierte Reinigungsstufe von oben. Im turmähnlichen Silo wird Aktivkohle gelagert, die Mikroplastik und -schadstoffe binden soll.

Greven/Reckenfeld - Greven ist in NRW die erste Kommune, die so etwas eigenständig errichtet. Gemeint ist die vierte Reinigungsstufe der Kläranlage. Mit Hilfe dieser Stufe sollen Mikroplastik und Medikamentenrückstände herausgefiltert werden. Der Probebetrieb startet im Mai. Von Oliver Hengst


Sa., 28.12.2019

Blues Company Perfektionisten und Preisträger

Die Band: Tosho Todorovic (Git, Voc); Mike Titré (Git, Voc); Arnold Ogrodnik (Bass); Florian Schaube (Drums)

Greven - Die Blues Company – Pioniere, Perfektionisten und Preisträger – sind alt bekannte Musiker in Greven. Am 18. Januar eröffnen die vier Musiker das Programm der Kulturinitiative für das kommende Jahr.


Fr., 27.12.2019

Heimatverein Dank an den unermüdlichen Chef

Heimatverein: Dank an den unermüdlichen Chef

Herbert Runde wurde jetzt im Namen des Vorstands und der Fachbereiche für seine unermüdliche Tätigkeit als Vorsitzender des Heimatvereins geehrt.


Fr., 27.12.2019

„An der Päppel“, Middendorfs Kämpken und andere Ems-Badestellen Wildes Baden im launischen Fluss

Das Foto zeigt den heutigen „Nowurp“. Für das Schlittenfahren, das Schlindern und das Schlittschuhlaufen im Winter war der Geländebereich „Nowurp“ eine sehr gut geeignete und deshalb bei Kindern und Jugendlichen früher eine sehr beliebte Fläche.

Greven - In unserer Serie „Grevener Wörter“ geht es diesmal um „Nowurp“, „An der Päppel“, „Krögers Kämpken“ und „Middendorfs Kämpken“. Von Hans-Dieter Bez


Fr., 27.12.2019

Regierungsschuldirektor zur Pisa-Studie und dem schlechten Abschneiden bei Lesekompetenz Hohe Zahl ist nicht hinnehmbar

Regierungsschuldirektor Dietmar Schade.

Greven/Münster - Jeder fünfte Schüler in Deutschland hat große Mühe, Texte zu lesen und zu verstehen. 30 Prozent erreichen nur unterstes Niveau. Und die Hälfte sagt, sie hat keine Lust zu lesen. Das ist das Ergebnis der jüngsten Pisa-Studie. Was muss sich ändern? Was läuft gut?


Fr., 27.12.2019

Greven Drei Brände in Greven

 

Greven - Zu drei Bränden musste die Feuerwehr in den vergangenen Tagen ausrücken.


Fr., 27.12.2019

Musikschule präsentiert Kursangebote Das neue Heft ist da

So sieht das Projektheft aus.

Greven - Nach den Weihnachtsferien startet der Projektbereich der Musikschule wieder mit vielen neuen Kursen und Workshops für Erwachsene und Kinder – alles nachzulesen im aktuellen Projektheft Frühjahr/Sommer 2020.


Fr., 27.12.2019

Die Stadtwerke als Ausbildungsbetrieb „Wir setzen auf Praxis“

Martin Schröder (v.l.), Thomas Smyla, Thomas Ottenjann, Simon Werning und Michael Hirsch.

Greven - Was zeichnet einen guten Ausbildungsbetrieb aus? Eine umfassende und facettenreiche Ausbildung? Erfahrene Mitarbeiter, die ihre Erfahrungen gerne an die Einsteiger weitergeben? Schnelle Übernahme von Verantwortung und selbstständiges Arbeiten? Oder, ganz einfach: Zwei Urkunden, die dem Ausbildungsbetrieb für besondere Leistungen verliehen werden – so wie bei den Stadtwerken Greven.


501 - 525 von 7181 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region