Mo., 28.09.2020

Kriegeskotte kann manche Wahlbezirke drehen – aber nicht genug 1400 Stimmen entscheiden die Wahl

Mit Spannung verfolgte das Publikum die Ergebnisse, die aus den einzelnen Wahlbezirken eintrudelten. Recht schnell wurde deutlich, dass Dietrich Aden am Ende vorne liegen würde.

Greven - Traurig aber wahr: Nicht mal ein Viertel aller Wahlberechtigten in Greven haben Dietrich Aden zum neuen Bürgermeister gewählt. Von Peter Beckmann

Mo., 28.09.2020

Dietrich Aden will sich einarbeiten und Gespräche führen – vorerst im Hintergrund Ab sofort auf Wohnungssuche

Da bangte er noch: Dietrich Aden hat sich in der Stichwahl durchgesetzt. Nun blickt er nach vorne.

Greven - Der neue Grevener Bürgermeister Dietrich Aden geht jetzt auf Wohnungssuche. „Wenn ich die gefunden habe, werde ich den ersten Wohnsitz in Greven anmelden“, versprach er. Von Oliver Hengst


Mo., 28.09.2020

Dr. Christian Kriegeskotte setzt auf Sacharbeit und eine erneuerte CDU „Ich hatte gehofft, es wird knapper“

Hätte gerne gewonnen: SPD-Kandidat Kriegeskotte.

Greven - Natürlich ist er enttäuscht, auch einen Tag danach noch. „Ich hatte gehofft, es wird knapper“, sagt Dr. Christian Kriegeskotte (SPD), der in der Stichwahl ums Bürgermeisteramt mit 44,45 Prozent das Nachsehen hatte. Von Oliver Hengst


Mo., 28.09.2020

Triosence beendet im Ballenlager halbjährige Bühnen-Abstinenz Mitreisen und Mitträumen

Triosence auf der großen Bühne des Ballenlagers.

Greven - Für das Triocence war es das erste Konzert in den letzten sechs Monaten. Im Ballenlager boten die Jazzer dafür ein umso intensiveres Hörerlebnis an. Von Axel Engels


Mo., 28.09.2020

Nacht der Jugendkultur im Innenhof der GBS Rock und Rap im Regen

Ergebnis des Bandworkshops: Ganz junge Rocker standen auf de Bühne.

Greven - Es regnete, das Konzert fand draußen statt und die Zuschauerzahl war sehr übersichtlich. Trotzdem war die Nacht der Jugendkultur für die Veranstalter ein schöner Erfolg. Von Pia Witthinrich


Mo., 28.09.2020

Rücktritt nach der Wahl Stadtrat: Dr. Michael Kösters-Kraft zieht sich zurück

Dr. Michael Kösters-Kraft wird sein bei der Kommunalwahl erlangtes Ratsmandat nicht antreten.

Greven - Dr. Michael Kösters-Kraft ist ein Grünen-Urgestein. Jetzt will sich der Bürgermeister-Kandidat der Grünen, enttäuscht vom Wahlausgang, zurückziehen. Von Peter Beckmann


So., 27.09.2020

Was Dietrich Aden sich vorgenommen hat Gemeinschaftsgefühl für die gesamte Stadt

Dietrich Aden (r.) bei der Wahlparty im Bürgerhaus mit Christian Kriegeskotte (M.) und Moderator Ulrich Reske (r.).

Greven - Jetzt erst mal Urlaub machen. Dietrich Aden spricht hier über seine ersten Schritte in das Bürgermeisteramt. Von Günter Benning


So., 27.09.2020

Wahl-Beteiligung nur bei 42 Prozent Dietrich Aden machts

Glückwunsch in Corona-Zeiten: Christian Kriegeskotte (l.) gratuliert dem neuen Bürgermeister Dietrich Aden.

Greven - Spannende Stichwahl. Am Ende setzt sich Dietrich Aden deutlich ab. Wie es bei der Wahlparty im Ballenlager war, hier. Von Peter Beckmann


So., 27.09.2020

Kommunalwahl 2020 Stichwahl live: Dietrich Aden wird neuer Bürgermeister in Greven

Kommunalwahl 2020: Stichwahl live: Dietrich Aden wird neuer Bürgermeister in Greven

Greven - CDU-Kandidat Dietrich Aden wird neuer Bürgermeister von Greven. Er setzte sich in der Stichwahl gegen Dr. Christian Kriegeskotte (SPD) durch. Der Liveticker vom Wahlabend: Von Jan Hullmann, Günter Benning


So., 27.09.2020

Amtsgericht: Grevenerin muss 1350 Euro Geldstrafe bezahlen Mit 2,16 Promille Zigaretten geholt

Amtsgericht: Grevenerin muss 1350 Euro Geldstrafe bezahlen: Mit 2,16 Promille Zigaretten geholt

Greven/Steinfurt - Teure Zigaretten. Als eine Grevenerin Nachschub holen wollte, hatte sie Alkohol im Blut, 2,16 Promille. Von Matthias Lehmkuhl


Sa., 26.09.2020

Greven Besonnere Menschken

Greven: Besonnere Menschken

Terro Liederwams kümmert sich um Wahlen in USA und Greven. Und über verdiente Leute. Alles in schönstem Platt.


Sa., 26.09.2020

Neue Heimat Greven Wie eine türkische Flüchtlingsfamilie die deutsche Bürokratie erlebt

Ein Foto von einer Demonstration für Flüchtlinge. Ein Bilder der türkischen Familie aus unserer Geschichte war nicht möglich, da sie um ihre Sicherheit fürchtet.

Greven - Fünf Jahre nach Angela Merkels Power-Spruch „Wir schaffen das“ stellen wir Flüchtlinge vor, die in Greven eine neue Heimat gefunden haben. Heute eine türkische Familie und ihre Probleme mit der Bürokratie. Von Günter Benning


Sa., 26.09.2020

Stichwahl am Sonntag Nach Peter: Christian oder Dietrich?

Nein, diesmal dürfen die Grevener Wähler keine vier oder drei (Bild) Stimmen abgeben, sondern nur zwei.

Greven - Nicht vergessen. Sonntag ist Stichwahl. Wir sagen kurz, worum es geht und was zu tun ist. Von Peter Beckmann


Sa., 26.09.2020

Emsradweg wird interaktiver Radler können jetzt noch besser planen

Der Emsradweg führt auch durch Greven.

Greven - Der Emsradweg wird digitaler. Eine neue Internetseite erleichtert die Planung.


Sa., 26.09.2020

Wahlforscher Prof. Dr. Nobert Kersting zum Sinn von Stichwahlen „Hochburgen gibt es kaum noch“

Prof. Dr. Norbert Kersting, Institut für Politikwissenschaften der Uni Münster, Scharnhorststraße

Greven - Neue Vielfalt in den Räten. Und die Stichwahl als beste aller möglichen Lösung in unserem Wahlsystem. Prof. Norbert Kersting erklärt die aktuelle Lage. Von Günter Benning


Fr., 25.09.2020

Ferienkiste öffnet wieder im Marienschulzentrum Vorbereitung auf die Herbstferien für Kinder

Die Maskottchen der Ferienkisten-Aktion.

Greven - Die Ferien kommen bestimmt. Und auch die Ferienkiste geht dann an den Start. Ein Programm mit reduzierter Teilnehmerzahl.


Fr., 25.09.2020

Neue Heimat Greven Syrische Flüchtlingsfamilie berichtet: „Wir wollen nirgendwo anders hin“

Lujean, Thaara und Lauy Faeumy wohnen gemeinsam in Greven. Woanders hin? Das wollen sie nicht und können es sich auch nicht mehr vorstellen.

Greven - Vor fünf Jahren rüttelte Angela Merkel mit ihrem „Wir schaffen das“-Spruch auf. Wir stellten Flüchtlinge vor, die hart an ihrer Integration gearbeitet haben. Von Luca Pals 


Fr., 25.09.2020

Verlängerung der Außen-Saison Wirte wollen Heizpilze aufstellen

Tobias Dübjohann, Wirt vom Mandala, ist vom Geschäft in der Außengastronomie abhängig.

Greven - Grevens Wirte wollen Heizstrahler aufstellen. Doch die sind auf öffentlichen Flächen schon seit Jahren verboten. Die Gastronomen hoffen auf eine Wiederzulassung - wegen Corona.  Von Günter Benning


Fr., 25.09.2020

Zum Jahresende fehlen zwei große Märkte in der Stadt Verknappung am Lebensmittel-Markt

Der K+K-Markt im Hansa-Viertel soll zum Jahresende geschlossen werden.

Greven - K+K an der Bismarkstraße kämpft ums Überleben. Aber vermutlich muss der Supermarkt Ende des Jahres schließen, weil Edeka einen Marktkauf einrichten will. Ein Engpass auf dem Lebensmittelmarkt. Von Günter Benning


Do., 24.09.2020

Wirtschaftsförderung: Neue Gewerbeflächen an der Gutenbergstraße

Stefan Deimann (r.) und Lars Stöveken von der GfW vor dem neuen Erweiterungsgrundstück im Gewerbegebiet Gutenbergstraße.

Greven - Die Stadt hat an der Gutenbergstraße ein 36 000 Quadratmeter großes Gewerbegrundstück erworben.


Do., 24.09.2020

Raum für die digitalen Abteilungen des Grevener Logistikers Fiege baut in Münsters Hafen

So soll der selbst genutzte Büroneubau der Firma Fiege aussehen. Die graue Fläche rechts markiert den

Greven/Münster - Am Hafen in Münster wird weiter gebaut. Auf der Südseite des Hafenbeckens entstehen zwei neue Bürogebäude. Eins davon baut der Grevener Logistiker Fiege Von Klaus Baumeister, Günter Benning


Do., 24.09.2020

Zum ersten Mal: Nacht der Jugendkultur 20 getrennte Kreativbereiche im GBS-Innenhof

Jugendkultur im Innenhof des GBS

Greven - Nachdem schon das letzte Wochenende ganz im Zeichen der Jugendkultur stand, findet am kommenden Samstag das Till Sundown Kulturfest statt.


Do., 24.09.2020

Chöre in Corona-Zeiten: Proben laufen an „Das hat wirklich gefehlt“

Auftritte vor Publikum (hier: die „Mixed Voices“ 2018 in der Franziskuskirche) wird es für die Chöre bis auf Weiteres wohl nicht geben. Umso höher ist der Wert der Proben für die Gemeinschaft.

Reckenfeld - Dass Singen mal als gefährliches Hobby gelten würde, war vor sechs Monaten undenkbar. Nach langer Corona-Pause steigen die Chöre nun wieder ein – auch der Gemeinschaft wegen. Von Oliver Hengst


Do., 24.09.2020

Dortmunder muss wegen Nötigung 2400 Euro zahlen A 1: Gefährliches Autorennen über 50 Kilometer

Dortmunder muss wegen Nötigung 2400 Euro zahlen: A 1: Gefährliches Autorennen über 50 Kilometer

Greven/Steinfurt - Dramatische Szenen auf der Autobahn. Gefährliche Überholmanöver bei hoher Geschwindigkeit und Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer. Das alles wurde jetzt vor dem Steinfurt Amtsgericht verhandelt. Von Matthias Lehmkuhl


Do., 24.09.2020

Gibt es einen Ersatz für die Rote-Mühle-Partys der KI? Neuer Vorstand: Drei für einen

Eine Erinnerung an Höhepunkte der KI-Zeit: Günther Hill (l.) übergibt die Fotokollage an Egon Koling (M.).

Greven - Egon Koling hat die KI geprägt. Der Mann war so aktiv, dass er gleich drei Nachfolger braucht. Von Günter Benning


501 - 525 von 8455 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland