Do., 18.01.2018

Das pädagogische Konzept für die neue Kita „Spielend lernen!“

Die Baustraße wird angelegt: Obwohl von der neuen Outlaw-Kita an der Steinfurter Straße noch nicht viel zu sehen ist, soll der Bezugstermin Herbst 2018 gehalten werden.

Reckenfeld - Es sieht zwar noch nicht so aus. Aber: Der neue Kindergarten an der Steinfurter Straße in Reckenfeld wird wie geplant im Herbst fertig. Das sagt jedenfalls die Stadtverwaltung. Von Monika Gerharz

Mi., 17.01.2018

Verhandlung vertagt Wer misshandelte wen?

 

Greven/Rheine - Hat ein Mann seine Freundin geschlagen oder war es gar umgekehrt? Das konnte vor dem Amtsgericht in Rheine nicht geklärt werden, weil die Freundin des Angeklagten nicht erschien. Von Monika Koch


Mi., 17.01.2018

Jahrgangsinterner Schulwettbewerb der Gesamtschule Mausefallen-Rennautos

Zwei Schallplatten und eine Mausefallen – fragt sich jetzt, wie weit das fährt.

Greven - Bei einem internen Jahrgangsstufenwettbewerb im Mausefallenauto-Weitfahren kamen Schüler der Gesamtschule auf ausgefallene Ideen.


Mi., 17.01.2018

Gesamtschule Freitag der Beratung

 

Greven - Am Freitag bietet die Gesamtschule einen Beratungstag für künftige Oberstufenschüler an.


Mi., 17.01.2018

20-Jähriger unter Cannabiseinfluss Grevener Schmuggler von Zollfahndern erwischt

 

Greven/Rheine - Zwei 20-Jährige aus Greven – nennen wir sie A. und B. – standen am Montag vor dem Jugendschöffengericht in Rheine, weil sie gemeinsam kleine Mengen Marihuana über die Grenze nach Gronau geschmuggelt haben sollen und von den Zollfahndern erwischt wurden. Von Monika Koch


Mi., 17.01.2018

Support für Eko Fresh Die Denkaz rappen mit

Die Denkaz kommen aus der Bergbaustadt Ibbenbüren nach Greven.

Greven - Das Rap-Duo „Die Denkaz“ aus Ibbenbüren bestreitet beim Eko Fresh-Konzert am 20. Januar in der Begegnungsstätte Hansaviertel in Greven das Vorprogramm.


Mi., 17.01.2018

Projekt an der Naendorfstraße Zwölf Zimmer in der Senioren-WG

Direkt neben dem Pfarrhaus entsteht an der Naendorfstraße eine Senioren-WG. Beteiligt sind  Walter Schröer (Cathamed), Wolf-Dietrich Olerink (Geschäftsführer Hanse Wohnbau), Markus Liesmann (Cathamed) und Architekt Klaus Schlüter (von links).

Greven - Das Angebot ist ganz neu für Greven: An der Naendorfstraße – also fast in der Innenstadt – wird zur Zeit eine Senioren-WG gebaut. Von Peter Beckmann


Mi., 17.01.2018

Grevener Firmen auf der Heimtex in Frankfurt „Grundsätzlich positive Stimmung“

Geschäftsführerin  Lotty Biederlack mit GFW-Greven Geschäftsführer Stefan Deimann auf dem Stand der Hermann Biederlack GmbH.

Greven - Die vier Grevener Textilunternehmen, die sich jetzt auf der Heimtex in Frankfurt präsentiert haben, sind mit dem Messeverlauf sehr zufrieden.


Mi., 17.01.2018

Ernährungs-Erziehung Wenn gesund auch lecker ist

Spaß am Frühstückstisch: Wenn Emma Claer ihr Wurstbrot mit einem lustigen Gemüsegesicht dekoriert, ist es noch einmal so gesund und lecker – findet jedenfalls Matthias Grip und belegt sein Käsebrot mit Tomaten und Kresse.

Reckenfeld - Mit der Erziehung zur gesunden Ernährung kann man nicht früh genug beginnen. In der Tageseinrichtung „Villa Kunterbunt“ legt man deshalb großen Wert auf gesundes Essen, und so steht für die Kinder immer mundgerecht geschnittenes Obst und Gemüse parat. Von Rosemarie Bechtel


Mi., 17.01.2018

Firmenporträt kogotec Es grünt so grün

Kogotec ist ein echtes Familienunternehmen: Paul, Mark und Kai Hohelüchter (v.l.) .

Greven - 1988 machte sich Paul Hohelüchter selbstständig. Seit 2000 firmiert sein Unternehmen unter dem Namen Kogotec und vereint damit schon im Namen die drei Geschäftsbereiche: Kommune, Golfplatz und Technik. Von Pia Weinekötter


Mi., 17.01.2018

Bürgerinitiative „Pro Hagebaumarkt Greven“ „Keine Verkaufsverbote“

Die BI setzt sich gegen Verkaufsverbote vor allem im Hagebaumarkt ein.

Greven - Die Bürgerinitiative „Pro Hagebaumarkt Greven macht auf die Veranstaltung zum Einzelhandelskonzept heute aufmerksam. Dort geht es auch darum, welches Sortiment der Hagebaumarkt künftig haben darf.


Mi., 17.01.2018

Gericht verurteilt 20-Jährige Entschuldigung per SMS

 

Greven/Rheine - Wegen vorsätzlicher Straßenverkehrsgefährdung mit 1,6 Promille Alkohol im Blut in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 30 verurteilte das Jugendschöffengericht in Rheine am Montag eine 20-jährige Auszubildende aus Greven zu zehn Monaten mit Bewährung. Der Führerschein wurde für weitere acht Monate gesperrt. Von Monika Koch


Mi., 17.01.2018

Tanken Keine Transparenz bei den Benzinpreisen

 

Greven - In Greven tanken kann eine teure Angelegenheit werden. Denn kaum kommt man in eine andere Stadt, wird Benzin oder Diesel billiger angeboten. Aber warum ist das so? Und vor allem: Wer dreht wann, wo und warum an der Preisschraube? Eine Spurensuche. Von Peter Beckmann


Di., 16.01.2018

Hausmeister leicht verletzt Kellerrost entwendet

Reckenfeld - Weil Unbekannte einen Kellerrost an der Walgenbachsporthalle entfernt haben, hat sich der Hausmeister dort leicht verletzt.


Di., 16.01.2018

Offenlegung Planungen für Hermes

Greven - Bürger, die sich die Planungen für die Hermes-Ansiedlungen im Airportpark ansehen wollen, haben jetzt dazu Gelegenheit.


Di., 16.01.2018

Chefärzte im Maria-Josef-Hospital eingeführt Neues Chefarzt-Trio im Maria-Josef-Hospital

Pflegedirektor  Matthias Apken, Kaufmännischer Direktor Stefan Kentrup, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie Priv.-Doz. Dr. Clemens Kösters, Funktionsoberärztin Dr. Eva Lötters, Ärztlicher Direktor Dr. Burkhard Greulich, Oberarzt Dr. Allaeldin Elbadawi (v.l.).

Greven - Jetzt ist das Trio voll. Privat-Dozent Dr. Clemens Kösters ist seit Anfang Januar neuer Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Maria-Josef-Hospital. Mit Privatdozent Dr.


Di., 16.01.2018

Hansa-Zentrum ist fertig Die Tür steht offen

Catja Hebben, Julia Schütte, Irmgard Hellmann de Manrique und Georg Dodt freuen sich auf die Eröffnung der Begegnungsstätte Hansaviertel am Wochenende.

Greven - Neu renoviert. Aber es sieht noch unfertig ist. Aber so soll es sein im Zentrum im Hansaviertel. Die Jugendlichen sollen sich ihr Haus selbst gestalten. Von Peter Beckmann


Mo., 15.01.2018

Lebenshilfe Helene Fischer und Ferienfreizeiten

Jana Oetker und Nicole Froning-Wolters haben ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

Greven - Auch für Behinderte gibt es viele Freizeitangebote. Die Lebenshilfe informiert darüber.


Mo., 15.01.2018

Ka-Ki-V Reckenfeld Reckenfeld rätselt: Wer wird Prinz?

Einmarsch der Regenten: Prinz Björn und seine Lieblichkeit Michaela genossen diesen Moment bei der Proklamation Anfang 2017. Wer folgt ihnen nun nach? Das ist noch ein großes Geheimnis.  

Reckenfeld - Wer wird der neue Reckenfelder Prinz? Auch die Ka-Ki-V hüllt sich in geheimnisvolles Schweigen.


Mo., 15.01.2018

Tante Amanda hat es schwer Ein ordentlicher Schuss Pikanterie

Im Hause Schulze jedenfalls herrscht Tante Amanda wie ein Diktator. Über Männer hat sie eine umumstößliche Meinung: „Mannslüde häbbt et nich in´n Kopp, de häbbt et in de Bux!“ 

Greven - Tante Amanda guckt Beate Uhse. Da ist doch was im Busch auf dem Lande. Die KLJB lässt die Katze aus dem Sack bei ihrer plattdeutschen Premiere. Von Hans Lüttmann


So., 14.01.2018

Sportabzeichen-Verleihung in Greven Auf die Plätze, fertig, los!

Die sportlichen Grevener erhielten ihre Ehrungen in der Volksbank-Hauptstelle. Links im Bild Vorstand Andreas Hartmann.

Greven - Aufbruch und Abschied – selten passte dieses sonst eher abgedroschene Motto besser. Von Stefan Bamberg


So., 14.01.2018

Ausstellung im Seniorenheim Da bleibt niemand ruhig

Die Bewohner des Matthias-Claudius-Hauses gingen bei der Musik richtig mit.

Reckenfeld - Rock’n’Roll-Klänge erklangen aus dem Matthias-Claudius-Haus, und drinnen herrschte richtig gute Stimmung. Die Band „Bridge Back“ spielte beim musikalischen Auftakt zur Eröffnung der Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“. Von Rosemarie Bechtel


So., 14.01.2018

Tommy Schneller-Band in der Kulturschmiede Von Wischmops und Grevener Ekstasen

Tommy Schneller und seine Band – lauter erfahrene Blueser.

GReven - Wer aus seiner Liebelei mit der Putzfrau einen großartigen Song machen kann, der hat sicher mehr in der Kanne als „Hey Baby, I got the blues.“ Von Hans Lüttmann


So., 14.01.2018

Die Stockes bei Rickermann Ein Hauch von Irland in Reckenfeld

Die Stockes spielten bei Rickermann traditionelle irische Musik.

Reckenfeld - Die Bühne im Landhaus Rickermann ist in grünes Licht getaucht, mit Guinness stoßen die Zuhörer an – typisch irisch eben. Die drei Musiker von The Stokes sind einheitlich schwarz gekleidet und stehen mit ihren Instrumenten, Banjo, Gitarre und Flöte bewaffnet auf der Bühne und beginnen das erste Konzert des Jahres in Reckenfeld. Von Vera Brüssow


So., 14.01.2018

Vier Stunden närrisches Programm Da flogen die Beine

Preisgekrönt: Die Steinenbrücker Schiffermädchen und ihre Jungs – in meist tragender Funktion – ließen es auf der Bühne krachen. Für ihre karnevalistischen Aufführungen hat die Truppe bereits nationale und internationale Preise eingeheimst.

Greven - Da kannste machen, waste willst. Völkerverständigung, 30-Minuten-Bustakt zwischen Greven und Reckenfeld. Und dann kommen ortsunkundige Karnevalsjecken und reißen alte Gräben wieder auf. Von Günter Benning


5151 - 5175 von 6996 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland