Do., 09.11.2017

Motorrad-Club unterwegs Mit 3,7 PS auf die Winterreise

Diese Herren fahren im Sommer schnittige Motorräder – und in der Wintersaison steigen sie auf die alten DDR-Dreiräder der Marke Simson Duo 4/1 um.

Greven - Die Hupe klingt wie eine erkältete Kindertröte. Und aus dem Zweitakterauspuff rußt der dezente Qualm des Spätsozialismus. Von Günter Benning

Do., 09.11.2017

Lese-Aktion Noch fitter für die Schule

Schulleiterinnen und Stellvertreter der Grevener Grundschulen, Christian Topphoff (Sparkasse) und Sigrid Högemann (Stadtibliothek).

Greven - Die Grundschulen und die Stadtbibliothek werben fürs Vorlesen.


Do., 09.11.2017

Ethno-Jazz in der Kulturschmiede Der Grieche am Bass

Ungewöhnliches Jazz-Erlebnis: Petros Klampanis am Bass, Stavros Lantsias am Piano und Thomas Konstantinou an der Oud mit einem Streichquartett aus Berlin in der Grevener Kulturschmiede.

Greven - Eine Mischung aus Jazz, Klassik und griechischer Folklore. Die Petros Klamparis Group sorgte für spannende Unterhaltung in der Kulturschmiede.


Do., 09.11.2017

Kaplan Meyer mit Jugendlichen unterwegs Gesang und Französisch in Taizé

Firmlinge aus Greven waren unterwegs.

Greven - Eine Gruppe von Firmlingen und andere junge Leute waren jetzt mit Kaplan Ralf Meyer in Taizé, der Kommunität, die sich zu einem Treffpunkt für junge Christen entwickelt hat.


Do., 09.11.2017

Teilnahmerekord Alle wollen in die Ferienkiste

Volles Haus bei der Ferienkiste in den Herbstferien.

Greven - Die Ferienkiste verzeichnet einen neuen Rekord: Insgesamt 1045 Mädchen und Jungen nahmen in diesem Jahr an den zehn Wochenprojekten teil. Das sind im Vergleich zum Vorjahr knapp 100 mehr. Von Sven Thiele


Do., 09.11.2017

Stadtverwaltungs-Azubis eröffnen ihre Ausstellung Ergreifende Briefe an die Gehängten

Mahnung unter dem Galgen: Bürgermeister Peter Vennemeyer bedankt sich bei den Azubis, die die Ausstellung konzipiert haben.

Greven - Briefe von jungen Azubis im Jahr 2017 an ermordete junge Zwangsarbeiter, die 1942 in den Bockholter Bergen erhängt wurden: Die Eröffnung der Ausstellung „Was geschah am 14. August 1942?“ im Rathaus geriet zu einer tief berührenden Veranstaltung. Von Monika Gerharz


Do., 09.11.2017

Gesamtschullehrer in Simbabwe 30 Euro für eine bessere Zukunft

Die Porta Primary School in der Nähe der Hauptstadt Harare  war Ziel des Besuches.

Greven - Hermann Stubbe und Waltraud Zumbrägel von der Gesamtschule haben jetzt eine Schule in Simbabwe besucht. Als Gastgeschenk war ein Parabol-Spiegelkocher im Gepäck. Aber weitere Wünsche bleiben.


Do., 09.11.2017

Schwerer Schock Frau verliert nach Einbruch ihr Kind

Einbruch. Die Folgen können für die Opfer dramatisch sein.

Greven/Münster - Oft geht es nur um die Täter. Im Landgericht berichten jetzt Einbruchsopfer über die dramatischen Folgen. Eine schwangere Frau erlitt einen Schock und verlor ihr Kind. Von Hans-Erwin Ewald


Do., 09.11.2017

Wenn Steppkes programmieren lernen Nützliche Roboter

Sieht aus wie Lego – und ist auch Lego. Aber die kleinen Fahrzeuge, die diese Schüler in der Stadtbücherei bauen, reagieren auf die Programme, die von ihnen erstellt worden sind.

Greven - Rechnen lernen? Das reicht heute schon lange nicht mehr. Schüler müssen programmieren können – und lernen es mit Mini-Robotern in der Stadtbücherei. Von Günter Benning


Mi., 08.11.2017

Grevens Haushalt - endlich positiv 1,6 Millionen Überschuss

Grevens Rathaus wird mittelfristig eine der größten Investitionen für die Stadt bedeuten. Die Sanierung wird Millionen verschlingen.

Greven - Sie hatten sich an rote Zahlen in Greven gewöhnt. Jetzt wurde zum ersten Mal seit 15 Jahren ein Haushaltsentwurf vorgestellt, der alle überrascht. Von Günter Benning


Mi., 08.11.2017

„Crash-Kurs“ für künftige Autofahrer Nicht Cobra 11, sondern Realität

Notfallmediziner Dr. Michael Micke informiert die Schüler über die Folgen von Unfällen – so glimpflich wie im Fernsehen gehen reale Unfälle selten aus.

Greven - Mit einem „Crash-Kurs“mit schonungsloser Offenheit hat die Polizei auch in diesem Jahr Zehntklässler – und damit künftige Autofahrer – emotional zu erreichen versucht. Verantwortungsbewusstsein statt Coolness, hieß die Devise. Nicht alle waren den blutigen Bildern gewachsen. Von Oliver Hengst


Mi., 08.11.2017

Kommentar zum Grevener Stadt-Haushalt Einmal durchatmen

 

Schön, wenn es mal positive Nachrichten gibt, findet unser Kommentator, Günter Benning. Aber Vorsicht ist langfristig wichtig.


Mi., 08.11.2017

Kämmerer Matthias Bücker vorsichtig „Nicht übernehmen“

Kämmerer Matthias Bücker

Greven - Er ist sachlich. Und vorsichtig. Der jüngste Stadtkämmerer weit und breit, Matthias Bücker, warnte vor Übermut. Von Günter Benning


Mi., 08.11.2017

Drei Handwerksbetriebe ausgezeichnet Die Abräumer aus Reckenfeld

Preisträger mit Ministerpräsident: Armin Laschet hielt die Laudatio auf die „ausgezeichneten“ Handwerker.

Reckenfeld - Gleich drei Reckenfelder Handwerksbetriebe – Rosendahl, Venker, K & K – sind mit dem Denkmal-Handwerker-Preis 2017 ausgezeichnet worden. Die Firmen waren an der Sanierung des denkmalgeschützten Wohnhauses des verstorbenen Stararchitekten Prof. Harald Deilmann in Münster beteiligt. Von Monika Gerharz


Mi., 08.11.2017

Der Erbauer

Architekt Prof. Harald Deilmann.

Der verstorbene Münsteraner Architekt Prof. Harald Deilmann hat unter anderem das Stadttheater in Münster, das Aalto-Theater in Essen, den Rheinturm in Düsseldorf und Karstadt in Münster gebaut. Das Haus an der Jessingstraße war sein Wohnhaus mit Atelier.


Mi., 08.11.2017

Zum Thema Denkmal-Handwerker-Preis

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für den Denkmalschutz in Deutschland. Insgesamt konnte sie dank der aktiven Mithilfe von über 200 000 Förderern bereits über 5000 Projekte mit mehr als einer halben Milliarde Euro unterstützen. Der Denkmal-Handwerker-Preis wird gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks ausgelobt.


Mi., 08.11.2017

Re-Bü-Ve baut Sitzgruppe auf Gemütliches Plätzchen in der Ortsmitte

Daumen hoch für den Re-Bü-Ve:  Die Aufbau-Helfer lassen sich nach getaner Arbeit eine Bratwurst schmecken.

Reckenfeld - Mitten in Reckenfeld lässt es sich jetzt gemütlich picknicken: Der Bürgerverein hat vor dem Franziskushof eine Sitzgruppe aufgestellt. Von Rosi Bechtel


Mi., 08.11.2017

Postenbörse am Martinusmarkt-Sonntag Ohne Genehmigung geöffnet

Auch am zweiten verkaufsoffenen Sonntag nach Einführung der neuen Verordnung hatte die Postenbörse geöffnet – und augenscheinlich mächtig Umsatz gemacht.

Greven - Sie haben es wieder getan. Am vergangenen verkaufsoffenen Sonntag zum Martinusmarkt hatte auch wieder die Postenbörse an der Emsdettener Straße von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Genau wie am Cityfest-Sonntag. Von Peter Beckmann


Mi., 08.11.2017

Wichtig: Verbindung von Münster nach Emden Fähranschluss ist gesichert

Westfalenbahn im Einsatz.

Greven/Münster - Zuerst hatte es geheißen, der RE15 zwischen Münster und Emden würde die Fährverbindung in Emden-Außenhafen verpassen. Gute Nachricht jetzt für Borkum-Reisen.de


Mi., 08.11.2017

Feller: Antrittsbesuch in Greven „Zwei Fliegen mit einer Klappe“

Regierungspräsidentin Dorothee Feller erfuhr von ihren Mitarbeitern und den Experten der Stadt, dass beim Graben in den Emsauen verschiedene Erd-Qualitäten gefunden werden, die aufgetürmt und – je nach Eignung – anschließend abtransportiert oder wieder eingebaut werden.  

Greven - Es gab Geschenke, Komplimente für die gute Zusammenarbeit – und handfeste Infos: Regierungspräsidentin Dorothee Feller nutzte den Antrittsbesuch in Greven, um auch der spektakulärsten Baustelle einen Besuch abzustatten: der Ems-Renaturierung. Dort arbeiten ihre Behörde und die Stadt Hand in Hand. Von Oliver Hengst


Mi., 08.11.2017

Ärger in Reckenfeld „Müllkippen“ sorgen für Unmut

Reste der Reckenfelder Sperrgutabfuhr: Beim Parkplatz auf der Freilichtbühne hatte sich jede Menge Schrott angesammelt.

Reckenfeld - In der vergangenen Woche haben sich die Reckenfelder über zwei „Müllkippen“ am Rande des Ortsteils geärgert. An den Papiercontainern am Jägerweg stapelten sich Kartonagen hoch zwischen den Containern auf. Und auf dem Parkplatz an der Freilichtbühne lagen Kühlschränke, Möbel und anderer Müll in der Landschaft. Beide „Müllkippen“ sind mittlerweile beseitigt.


Di., 07.11.2017

Franziskus-Bücherei Blind date mit einem Gespenst

Blind date für alle Generationen in der Franziskusbücherei: Familie Möllmann sucht sich Überraschungslektüre aus.

Reckenfeld - Ein Blind Date ist eine spannende Sache und kann dazu führen, sich auf etwas ganz Neues einzulassen. Sogar wenn man in einer festen Beziehung lebt. Allerdings: Das Blind Date, das noch bis kommenden Sonntag in der Franziskusbücherei angeboten wird, zerstört garantiert keine Beziehung, sondern kann sogar für mehr Gesprächsstoff unter Partnern führen. Von Rosi Bechtel


Di., 07.11.2017

Firmenporträt Isotec-Abdichtungstechnik Diplom-Theologe gegen nasse Keller

Alois Gehrmeyer kennt sich aus mit Hausisolierungen.

Greven - Der Chef hat mal Diplom-Theologie studiert. Heute macht Alois Gehrmeyer sein Geschäft mit Abdichtungen. Von Pia Weinekötter


Di., 07.11.2017

Chor gibt auf St. Josef-Chor geht in Rente

Der St. Josef-Chor in einer Aufnahme von einem vergangenen Konzert.

Greven - 58 Jahre – für den St. Josef-Chor sind das genug. Der Kirchenchor, dem Nachwuchs fehlt, hat seine eigene Auflösung beschlossen.


Di., 07.11.2017

Dreharbeiten mit Trachten-Frauen Auf den Spuren der Beatles

Mönsterlänner Meersken beim Überwinden des Zebrastreifens. Der WDR will mit der Aufnahme für die Region und das Regionale werben..

Greven - Für die Dreharbeiten zur neuen WDR-Kampagne „Hier sind wir zuhause“, die ab Mitte November im WDR Fernsehen zu sehen ist, kam nun ein Fernsehteam aus Köln nach Greven gereist. Die Aufnahmen sorgten durchaus für Aufsehen. Von Vera Brüssow


5226 - 5250 von 6586 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland