Fr., 01.01.2021

Lisa Palmes hat die Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk ins Deutsche übertragen Übersetzen ist wie Haareschneiden

Lisa Palmes übersetzt polnische Literatur und hat dafür schon mehrere Auszeichnungen erhalten.

Greven/Berlin - Sie ist ausgebildete Friseurin und studierte Polonistin. Lisa Palmes, Enkelin des Grevener Landschaftsmalers Wilhelm Palmes (1903-1982), hat Bücher der Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk sowie von Joanna Bator, Wojciech Jagielski, Lidia Ostałowska, Filip Springer übersetzt.

Fr., 01.01.2021

Lebenshilfe will im Sommer einen Integrativen Treffpunkt eröffnen Mitten in der Stadt, mitten im Leben

Andreas Döpker (Mitte) übergab im Beisein von Mit-Karnevalist und Lebenshilfe-Unterstützer Stevens Gomes den Erlös seiner Plätzchen-Aktion (777 Euro) an Nora Linden von der Lebenshilfe.

Greven - Man braucht schon etwas Phantasie, um sich vorstellen zu können, das aus der Immobilie mal ein einladender Treffpunkt werden soll. Denn genau das – einladend – ist die ehemalige Gaststätte Blue-Dog im jetzigen Zustand eher nicht. Die Lebenshilfe aber hat Phantasie genug. Und zum Glück einen Investor gefunden, der die Immobilie gekauft hat und sie für den künftigen Mieter Lebenshilfe herrichten wird. Von Oliver Hengst, Oliver Hengst


Fr., 01.01.2021

Vodafone baut Infrastruktur aus Masten werden um 5G erweitert

Vodafone wird vorhandene Masten (auch in Greven) mit 5G ausstatten

Greven - Neue Vodafone-Stationen mit 5G-Antennen in Altenberge, Westerkappeln (2x), Nordwalde, Greven und Recke versorgen erste Bewohner der Orte und ihre Gäste mit der mobilen Breitbandtechnologie 5G.


Fr., 01.01.2021

Der digitale Literaturabend Wie eine Veranstaltung aus Cloppenburg ins Münsterland verlegt wurde

Auf einen Bildschirm passten die Zuhörer beim digitalen Literaturabend des ND nicht drauf.

Greven/Cloppenburg - Normalerweise fände in diesen Tagen die Kreative Werkwoche des ND in Cloppenburg statt. Der ND – früher Bund Neudeutschland – ist ein katholischer Akademikerbund, 1918 gegründet. Corona machte ein Treffen unmöglich. Aber so ganz wollte sich das Orga-Team doch nicht geschlagen geben. Von Günter Benning


Do., 31.12.2020

Aufforstung im Vosskotten Wald steht unter ständigem Stress

Bernhard Böddeker (34) vom Familienunternehmen Holz Böddeker aus Saerbeck setzt mit Hilfe einer Baum-Pflanzmaschine Stieleichen- und Heimbuchen-Stecklinge in den Boden. Die Baum-Pflanzmaschine wird von einem Traktor, gezogen der von Vater Bernard Böddeker (62) gesteuert wird. Vorher standen hier 70 Jahre alte zum Teil vertrocknete Fichten, die stark vom Borkenkäfer befallen waren.

Greven - In den vergangenen drei Jahren hat es große Schäden für den Wald beispielsweise durch das Orkantief „Friederike“ – ein schwerer Sturm mit Orkanböen am 18. Januar 2018 – und durch die anschließenden heißen und trockenen Sommer gegeben. Ein Fressen für den Borkenkäfer. Von Matthias Lehmkuhl


Do., 31.12.2020

Mit Raclette und Fernreisen in das neue Jahr „Quizabend mit Freunden per Videokonferenz“

Raclette – das ist das Menü der Stunde. Silvester wird in diesem Jahr in kleiner Runde und ruhig verbracht.

Greven - Alles anders - auch Silvester. Aber die Grevener lassen sich den heutigen Abend nicht verdrießen. Bei Facebook kursieren zahlreiche Tipps für Alternativen. Von Günter Benning


Do., 31.12.2020

Corona-Pandemie Im Gertrudenstift und dem Haus Marienfried laufen Vorbereitungen für die Impfung

Die Ampulle, die den Schutz bringen soll. In den kommenden Tagen wird auch in Greven gegen Corona geimpt.

Greven - Die Vorbereitungen für die Corona-Impfung laufen auch in den Grevener Seniorenheimen. Die Polizei ist im Einsatz. Und die Abläufe sind minuziös geplant, erklärt Dr. Susanne Sünderkamp, Geschäftsführerin des Gertrudenstifts und des Hauses Marienfried in Reckenfeld. Von Günter Benning


Mi., 30.12.2020

Jugendverbände sammeln Weihnachtsbäume werden mit Abstand abgeholt

Die Jugendverbände Grevens werden im kommenden Jahr mit Abstand Weihnachtsbäume einsammeln.

Greven - Die Tannenbäume werden abgeholt. Aber: Auf Grund der Pandemie wird auf das Sammeln von Spenden an den Haustüren verzichtet.


Mi., 30.12.2020

Gastronomen bilanzieren Weihnachtsgeschäft und rüsten sich für Silvester Kochen bis kurz vor Mitternacht

Guido Temme (rechts) und seine Berufskollegen setzen zwangsläufig auf den Außer-Haus-Verkauf.

Greven/Reckenfeld - Auch an den Feiertagen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel boten und bieten viele Grevener Gastronomen Speisen zum Abholen an – mit unterschiedlichem Erfolg. Von Oliver Hengst


Mi., 30.12.2020

Neuer Bürgermeister Dietrich Aden über seinen Start in Greven und die kommenden Herausforderungen Großes Entwicklungspotenzial

Dietrich Aden im Besprechungszimmer hinter dem Bürgermeisterbüro. Gespräch finden derzeit auf Distanz statt.

 Greven - Die neuen Stationen mit 5G-Antennen in Altenberge, Westerkappeln (2x), Nordwalde, Greven und Recke versorgen erste Bewohner der Orte und ihre Gäste mit der mobilen Breitbandtechnologie 5G.


Mi., 30.12.2020

Bauernprotest vor dem Aldi-Lager endet erst Dienstagabend Aus polizeilicher Sicht verlief der Protest friedlich

Die Landwirte harrten über 24 Stunden vor dem Aldi-Lager aus.

Greven - Mehr als 24 Stunden dauerte der Protest der Landwirte vor dem Grevener Aldi-Zentrallager. Aus polizeilicher Sicht verlief die Aktion weitgehend ruhig. Zeitweise wurden in der Nacht sowie am Morgen die Corona-Schutzregeln vernachlässigt, so dass einige Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten gefertigt werden mussten.


Mi., 30.12.2020

Islamfeindliche Sprüche Studentin mit Kopftuch fühlt sich in Greven gemobbt

Frauen mit Kopftuch erleben immer noch abfällige Bemerkungen in der deutschen Öffentlichkeit.

Greven - Die Eltern von Amira P. sind aus Afghanistan nach Deutschland gekommen. In Greven fühlt sie sich gemobbt. Wegen ihres Kopftuchs. Ihr sei schon „Ausländerschlampe“ hinterhergerufen worden. Von Günter Benning


Mi., 30.12.2020

SCR: Baumpflanzaktion am Sportplatz Mitglieder als Sponsoren

Andrew Termöllen (SCR-Vorsitzender, l.) und Stefan Rölver (GartenRAUM Schwarz) waren am Wittlerdamm fleißig, wo nun neue Bäume, Sträucher und Bodendecker gepflanzt sind.

Reckenfeld - Der SC Reckenfeld hat nicht nur sportliche Mitglieder, sondern auch spendable. Einige von ihnen haben Bäume, Sträucher und weitere Pflanzen gesponsort, die nun gepflanzt wurden.


Di., 29.12.2020

Erneute Trecker-Blockade am Aldi-Zentrallager „Der Frust ist schon ziemlich groß“

Mit Dutzenden Treckern blockierten die Landwirte die Straße

Greven - Landwirte aus dem ganzen Münster- und dem Osnabrücker Land haben sich an einer neuerlichen Blockade des Aldi-Zentrallagers in Greven beteiligt. Die Polizei sperrte einen Teil der Straße ab. Auslöser waren Sorgen der Landwirte, dass die Butterpreise stark fallen. Von Oliver Hengst


Di., 29.12.2020

Stark sein im Winter: Waldbewohner Ulrike und Ekkehard Beschow geben Gesundheitstipps Kräuter stärken das Immunsystem

Gerade auch im Winter gut für die Stärkung des Immunsystems: Ulrike Beschow aus Greven setzt auf Kräuter und Gewürze aus der Natur. Mit ihrem Mann Eckhard Gabler-Beschow wohnt sie in einem alten Försterhäuschen im Wald. Auch bei der Weihnachtsbäckerei benutzen sie Kräuter und Gewürze.

Greven - Die Waldbewohner Ulrike und Ekkehard Beschow kennen sich mit der heimischen Pflanzen- und Kräuterwelt bestens aus. Sie haben Tipps, um mit Heilkräften aus der Natur das Immunsystem zu stärken. Da braucht es keine Nahrungsergänzungsmittel und keine „chemischen Keulen“. Von Peter Sauer


Di., 29.12.2020

Bernd und Agnes Hanneken gehen in den Ruhestand Reckenfeld erwies sich als Volltreffer

Zum Jahresende ist Schluss. Agnes und Bernd Hanneken waren gut 40 Jahre lang in jener Praxis tätig, die er 1979 an der Bahnhofstraße gegründet hatte.

Reckenfeld - 1979 gründete Masseur Bernd Hanneken seine Praxis an der Bahnhofstraße in Reckenfeld, 1980 stieg Gattin Agnes mit ein. Zum Jahreswechsel gehen sie in den Ruhestand. Von Oliver Hengst


Di., 29.12.2020

Landwirte-Protest Traktoren blockieren Aldi-Zufahrtswege

Landwirte-Protest: Rund 50 Traktoren blockieren Aldi-Lager in Greven

Greven - Zahlreiche Landwirte blockieren seit Montagabend mit ihren Traktoren ein Aldi-Lager in Greven, um gegen die Preispolitik des Discounters zu protestieren. „Der Protest begann am Montag gegen 19.30 Uhr mit rund 50 Traktoren vor dem Lager“, sagte ein Sprecher der Polizei. Am frühen Dienstagmorgen dauerte die Blockade noch an. Von dpa


Di., 29.12.2020

Beratungsfirma Mares stellt Schülern PCs zur Verfügung Sieben Stunden lang die Platte putzen

Rainer Nieuwenhuizen (l.) und Christian van den Bos wollen Jugendlichen gebrauchte Computer anbieten.

Greven - In Greven gibt es zahlreiche Schüler, denen die digitale Ausrüstung fehlt: Kein iPad oder keinen PC. Ihnen wollen Christian van den Bos und Rainer Nieuwenhuizen helfen. Von Günter Benning


Mo., 28.12.2020

Stadtbibliothek im Lockdown Digitale Medien als Alternative

Auch die Stadtbibliothek Greven ist im Lockdown. Ihr Downloadportal ist aber weiter erreichbar.

Greven - Auch die Stadtbibliothek Greven ist im Lockdown. In Zeiten, in denen viele viel Zeit zu Hause verbringen, sind die eMedien der Bibliothek besonders gefragt.


Mo., 28.12.2020

Ines Detloff hat mehr Zeit zum Malen – aber ihre Kurse fallen aus „Wir Künstler wollen unsere Arbeiten zeigen“

Ines Detloff hat derzeit viel Zeit, um sich zum Malen in ihr eigenes Atelier zurückzuziehen. Alle Kunst-Angebote für Kinder und Erwachsene wurden ausgesetzt.

Greven - Ihre Arbeit im Kinder- und Jugendbereich – sie selbst hat vier Kinder – wurde durch Corona komplett ausgebremst: Ines Detloff, freischaffende Künstlerin und Gründerin des Mitmach-Ateliers „Kunst trifft Idee“. Von Günter Benning


Mo., 28.12.2020

Marita Dirks-Kortemeyer geht in den Ruhestand Lebenshilfe plant neue Wohnprojekte

Im Ballenlager in Greven fand die Mitgliederversammlung der Lebenshilfe statt..

Greven/Lengerich/Ladbergen - Personelle Veränderung bei der Lebenshilfe: Marita Dirks-Kortemeyer geht in den Ruhestand. Dass sie der Lebenshilfe aber nicht ganz den Rücken kehren wird, machte sie auch gleich deutlich: „Ich sitze dann nicht mehr hier vorne und erzähle was, sondern ich sitze dann als Mitglied da hinten und höre zu.“


Mo., 28.12.2020

Trasse an der Feuerwehr nur für Rettungskräfte passierbar Ersatz für gestohlene Poller

Eine langfristige Lösung: nachdem Pfosten mehrfach gestohlen worden waren, hat die Stadt nun reagiert.

Reckenfeld - Pfosten, Westfalenpoller und abschließbare Feuerwehr-Poller – die Sperrungsmaßnahmen der Emsdettener Landstraße glichen zeitweise einer „echten Reckenfelder Posse“. Von Oliver Hengst


Mo., 28.12.2020

Ingo Stahlhut über die Folgen der Pandemie für Grevens Schützenvereine „Wir haben das Virus unterschätzt“

Ingo Stahlhut ist Vorsitzender der Grevener Stadtschützengesellschaft.

Greven - „Wir alle – ich ebenfalls – hatten das Virus und die Folgen zu Anfang unterschätzt“, sagt Ingo Stahlhut, Vorsitzender der Vereinigten Schützengesellschaften Greven 1923 e.V..


So., 27.12.2020

Ohne Entourage und mit Video Wie katholische und evangelische Kirche Weihnachtsgottesdienste feiern

Bilder eines besonderen Weihnachtsfestes: Mit Maske und auf Abstand feierten die Katholiken der Martinusgemeinde ihre Gottesdienste. Pfarrer Klaus Lunemann sprach von einem Weihnachtsfest, „das uns wohl noch Jahrzehnte in Erinnerung bleiben wird“.

Greven - Die katholischen und die evangelischen Kirchen haben Weihnachten angesichts der Corona-Pandemie anders gefeiert: In Sankt Martinus mit sehr viel Abstand und Maske, aber auch mit Kommunion und Gesang. Die evangelische Kirche hat derweil Youtube-Videos erstellt. Von Jannis Beckermann


526 - 550 von 8903 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland