Mi., 07.03.2018

Gefriertrocknung Greven: Wiedereröffnung nach Um- und Anbau Erbsen für die Tütensuppe

Insgesamt 600 Bleche passen in die Halterung, um in den Öfen gefriergetrocknet zu werden. Betriebsleiter José Lopes führte durch die GTG-Produktionsanlagen.

Greven - In den alten Räumlichkeiten, Am Eggenkamp, stieß das Unternehmen Gefriertrocknung Greven an seine Grenzen. Nun ist die Produktionskapazität dank An- und Umbau um 50 Prozent gestiegen. Von Vera Brüssow

Mi., 07.03.2018

Grevener Musiknacht Kneipentour mit ganz viel Mucke

Wirte, Sponsoren und Greven Marketing machen Werbung für die Grevener Musiknacht, die am 24. März über die Bühne geht.

Greven - Am Samstag, 24. März, startet wieder pünktlich um 20.30 Uhr die Grevener Musiknacht mit sechs Bands in sechs Kneipen. Und wie seit Jahren kostet das Eintrittsbändchen im Vorverkauf nur fünf Euro. Von Peter Beckmann


Di., 06.03.2018

Versammlung der Reckenfelder Pfadfinder Juffis spielen und Rover radeln

Der Vorstand der Reckenfelder Pfadfinder mit den Verantwortlichen der Tafel in Reckenfeld.

Reckenfeld - Am vergangenen Sonntag trafen sich rund 45 Eltern und Pfadfinder des Reckenfelder Stammes St. Franziskus zur Stammesversammlung. Kuratin Andrea Lehmkuhl wurde dabei für die nächsten drei Jahre im Amt bestätigt.


Di., 06.03.2018

Westfälischer Archivtag Greven für zwei Tage ein Mekka für Archivare

Das Team vom Stadtarchiv, Anna Lindenblatt und Angelika Haves, bedankt sich bei Christian Tophoff von der Kreissparkasse Steinfurt.

Greven - Der 70. Westfälischen Archivtag findet in diesem Jahr in Greven im Ballenlager statt.


Di., 06.03.2018

Gospelchor „Mixed Voices“ Die Männer brauchen dringend Verstärkung

Einige Männer sind bei den „Mixed Voices“ schon aktiv. Aber: Da zwei reine Männerstücke geplant sind, werden noch dringend Männer gesucht.

Greven/Reckenfeld - Der Gospelchor Mixed Voices wird in diesem Jahr sein 20jähriges Bestehen feiern können. Für das Jubiläums-Konzert werden noch Männerstimmen gesucht. Von Rosi Bechtel


Di., 06.03.2018

Rathausstraßen-Umbau Schon mal Geld beantragen

Die Rathausstraße soll langfristig umgebaut werden.

Greven - Der geplante Umbau der Rathausstraße nimmt erste bürokratische Hürden. Dazu gehört das Beantragen von Zuschussgeldern. In Frage kommen, so erklärte Straßenplaner Andé Kintrup im Planungsausschuss, Mittel nach dem Entflechtungsgesetz. Von Günter Benning


Di., 06.03.2018

Parkplatz Pulverturm Auto komplett zerkratzt

 

Greven - Unbekannte Täter haben ein Auto, dass auf dem Parkplatz Pulvertum abgestellt war, komplett zerkratzt.


Di., 06.03.2018

Greven

Julius Voos war für lange Zeit der letzte amtierende Rabbiner in Münster. Er wurde 1943 nach Au­schwitz deportiert und im dortigen Konzentrationslager ermordet. Geboren 1904 in Kamen, absolvierte er ab 1918 eine Lehrerausbildung an der Marks-Haindorf-Stiftung am Kanonengraben in Münster. 1923 machte er sein Religionslehrerexamen, ab 1928 wurde er zum Rabbiner ausgebildet.


Di., 06.03.2018

Figurentheater Hille Pupille Ohne den erhobenen Zeigefinger

Richtig Spaß hatten die kleinen Zuschauer beim Figurentheater Hille Pupille am Sonntag in der Kulturschmiede.

Greven - Wer nur das Bild in der Ankündigung gesehen hatte, der suchte am Sonntagnachmittag beim Figurentheater Hille Pupille in der bestens besuchten Kulturschmiede vergebens die drei kleinen Schweinchen. Die gehören zu einem anderen Stück. Von Axel Engels


Di., 06.03.2018

Fünftes Aulakonzert Auf hohem künstlerischen Niveau

Fünftes Aulakonzert: Auf hohem künstlerischen Niveau

Greven - Mozart, Haydn und Schubert exquisit gespielt – das fünfte Aulakonzert bot am Sonntagabend einen auch vom Programm her besonders ansprechenden Abschluss der Saison 2017/18. Von Axel Engels


Di., 06.03.2018

Tag der Mathematik Grevener Schüler ganz vorne dabei

Da kann man förmlich sehen, wie die Köpfe rauchen. Die Grevener Gymnasiasten waren dabei besonders erfolgreich.

Greven/Münster - Rechnen können sie, die Augustinianer. Hannah Boß war in Münster besonders erfolgreich.


Di., 06.03.2018

Baumschutzsatzung Schutz für Dicke

Bäume in der Stadt – wie diese in einem Park in der Innenstadt – haben viele Funktionen. In Zukunft sollen sie wieder durch eine Satzung geschützt werden.

Greven - Bäume sollen wieder geschützt werden in Greven. Der Rat muss das noch beschließen. Eine Mehrheit zeichnet sich ab. Von Günter Benning


Mo., 05.03.2018

Leserinnen schreiben über Telefonzellen Draußen telefonieren

Kann weg: Münztelefon am Grevener Busbahnhof. Die Telekom will sich von den unrentablen Geräten lösen.

Greven - Telefonzellen regen Erinnerungen an. Leserinnen über ihre Erfahrungen mit den Quasselautomaten. Von Günter Benning


Mo., 05.03.2018

Konzert des RBO Der musikalische Frühling

Dirigentin Verena Brockmann hatte eine tolle Mischung zusammen gestellt, bei der für alle Konzertbesucher etwas dabei gewesen sein dürfte.

rECKENFELD - Das Reckenfelder Blasorchester gab ein Frühlingskonzert in der Gaststätte „Zum Vosskotten“. Von Rosemarie Bechtel


Mo., 05.03.2018

Zum Thema Vorstand der KAB

Unter der Leitung von Benno Hörst wurden folgende Personen in den Vorstand der Ochtruper KAB gewählt: Arnold Hoppe (Vorsitzender), Alwine Grotegerd und Norbert Hoppe (stellvertretende Vorsitzende), Helmut Kersting (Schriftführer), Paul Janocha (Kassierer), Frank Hippe (zweiter Kassierer), Elke Roters-Kinz (Beauftragte für Frauenarbeit), Heinz Wülker


Mo., 05.03.2018

Gourmetabend Für den Gaumen und die gute Sache

Die Küchencrew (v.l.): Christina Schulze Föcking, Jonas Tillmann und André Böwing.

Reckenfeld/Ochtrup - Freitagabend, 18.30 Uhr. Die Kochschürze sitzt perfekt. Im Küchenstudio Leugers hat für André Böwing, Christina Schulze Föcking und Jonas Tillmann die heiße Phase am Herd begonnen. Von Irmgard Tappe


Mo., 05.03.2018

Jürgen Becker im Ballenlager Zwischen Klum und Kanzlerin

In seiner mit rheinischem Humor vorgetragene Lehrstunde zum Thema Fortpflanzung arbeitet Jürgen Becker im Ballanlager auch Seitenhiebe auf die großen Vertreter aus Politik, Kirche und Gesellschaft ein.

GReven - Seine Liebe zur Kultur hat Jürgen Becker schon oftmals in seine Kabarettprogramme einfließen lassen. Zuletzt erlebte man den sympathischen Kölner 2012 mit „Der Künstler ist anwesend“ im Ballenlager. Endlich ist es der Kulturinitiative Greven gelungen, diesen sympathischen Wortakrobaten wieder zu verpflichten. Von Axel Engels


So., 04.03.2018

Wifo lädt ein Spannende Wahlen

Hans-Georg Hunold kündigt einen Gastredner der besonderen Art an.

Greven - Das Wirtschaftsforum Greven lädt alle Mitglieder zur Jahresmitgliederversammlung ein.


So., 04.03.2018

Ausstellungseröffnung Licht als zentrales Element

Die Werke von Thomas Prautsch wirken durch die vielfältigen Farbschichten. Hier steht er vor seinem Werk, das den Hamburger Hafen zeigt.

Greven - Was sieht er, wenn er vom Hamburger Michel blickt? Ganz klar, den Hamburger Hafen samt Landungsbrücken. Der Künstler Thomas Prautsch stand für sein Werk mehrere Stunden an einem kalten Wintertag auf dem Wahrzeichen der Hansestadt. Von Vera Brüssow


So., 04.03.2018

Ökumenisches Treffen Weltgebetstag der Frauen im Josefs-Pfarrheim

Ökumenisches Treffen: Weltgebetstag der Frauen im Josefs-Pfarrheim

Ein ganz besonderer Stammtisch: Diese Frauen, die am Weltgebetstag der St. Martinus-Gemeinde am Freitag im Josefs-Gemeindehaus teilnahmen, stammen allesamt von den Philippinen.


Sa., 03.03.2018

Telefonzellen Null Euro lohnen nicht

Kann weg. Münztelefon am Busbahnhof. Wer sich an Geschichten über diese Telefone erinnert, kann der Redaktion schreiben.

Greven - Es gab mal Zeiten, da wurden Telefonzellen regelmäßig von Langfingern geknackt, weil sie an das Kleingeld kommen wollten. Das ist längst vorbei. Und in Greven demnächst auch sichtbar. „Die Telekom“, verkündete im Planungsausschuss Andé Kintrup aus dem Bauamt, „hat mitgeteilt, dass sie die letzten noch vorhandenen Telefonautomaten abbauen wolle.“ Von Günter Benning


Sa., 03.03.2018

Hansell L529 voll gesperrt

Greven - Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland beginnt am Montag mit der Sanierung der L529, der Hanseller Straße südlich von Greven.


Sa., 03.03.2018

KÖB St. Franziskus 13 Frauen – und bald Kollege PC

Noch ist das Verbuchen von Ausleihen und Rückgaben mit viel Handarbeit verbunden. Doch schon bald könnte der Wunsch in Erfüllung gehen, auf ein elektronisches System umzustellen, das ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Kunden viele Vorteile bringen könnte.  

Reckenfeld - Die Franziskus-Bücherei in Reckenfeld funktioniert vor allem deshalb so gut, weil sich Ehrenamtliche engagieren und sich immer etwas Neues einfallen lassen. Von Oliver Hengst


Sa., 03.03.2018

Juso-Vorsitzender im Interview „Politik ist mein Hobby“

Wenn Justus Strothmann nicht gerade in einem der Hörsäle der Universität Osnabrück sitzt, trifft man ihn hier, im Kreistag Steinfurt, wo der Juso aktiv Politik mitgestaltet.

Greven - „Die SPD muss jünger werden, nicht nur personell, auch inhaltlich“, sagt Justus Strothmann. Er selbst ist gerade 20 Jahre alt, hat im vergangenen Jahr sein Sozialwissenschaften-Studium in Osnabrück begonnen und ist bereits Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialisten in der SPD (Jusos) in Ibbenbüren. Am vergangenen Sonntag wurde er zum Kreisvorsitzenden der Jusos gewählt. Von Frederik Taube-Bergmann


Sa., 03.03.2018

Diskussion über St. Josef Druck, bis der Bagger kommt

Veränderung – den Schriftzug haben am Freitag die Frauengemeinschaften der Martinus-Gemeinde im Altarraum der Josefkirche aufgestellt. Er betraf allerdings die Forderungen des Weltgebetstages der Frauen, der sich mit Surinam befasste.

Greven - St. Josef soll bleiben. Das war relativ einhellige Meinung im Planungsausschuss. Genauso klar war aber, dass das ein frommer Wunsch bleibt. Von Günter Benning


5276 - 5300 von 7436 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland