Do., 23.08.2018

Karola Beckmann: Die gute Seele im SCR-Vereinsheim Für alle ein offenes Ohr

Sie sorgt fürs leibliche Wohl und obendrein für eine nette Atmosphäre. Karola Beckmann ist die gute Seele im Vereinsheim des SC Reckenfeld.

Reckenfeld - Es gibt Menschen, die setzen sich für andere ein – tun dies aber nicht unbedingt in der Öffentlichkeit. Karola Beckmann engagiert sich im Vereinsheim des SCR. Von Rosemarie Bechtel

Do., 23.08.2018

Grevener Kirmes vor 100 Jahren Dame ohne Unterleib trifft Boxbude

Dieses Bild zeigt die Grevener Kirmes in den 30er-Jahren. Ein Kettenkarussell gab es schon, Autoscooter oder Riesenrad bekamen die Kirmes-Fans aber nur in Münster auf dem Send zu sehen.

Greven - Die Grevener Kirmes spielt für viele Bürger eine herausragende Rolle. Das ist heute so, und das war in den 20er-Jahren nicht anders, wie der in Greven aufgewachsene, später in Nordwalde lebende und inzwischen verstorbene Josef Fischer vor 25 Jahren zu berichten wusste. In einem Beitrag schilderte Josef Fischer damals amüsante Begebenheiten aus der damaligen Zeit.


Do., 23.08.2018

Pfadfinder im Sommerlager „Genial daneben“ und eine Lagerhochzeit

Grevens Pfadfinder bei der Abreise zu ihrem Sommerlager.

Greven - Die Grevener Pfadfinder verbrachten ihr Sommerlager im DPSG Diözesanzentrum bei Rüthen. Insgesamt 27 Kinder zwischen sieben und 17 Jahren sowie 13 Leiter fuhren mit. Die Mitgereisten trotzten der Hitze und sorgten mit vielen gemeinsamen Aktionen für viel Spaß und Abwechslung. Eines der Highlights war der Freibadbesuch, der Abkühlung bot. Doch auch der Besuch in der Altstadt von Rüthen war spannend.


Do., 23.08.2018

Fußball: Saisonstart in den Frauen-Ligen Steckbriefe der TE-Frauenmannschaften

Die Steckbriefe der überkreislich spielenden Frauenfußballmannschaften des Tecklenburger Landes.


Mi., 22.08.2018

Landrat will Linie X 150 in Betrieb halten Kreis beantragt neue Konzession

Greven / Ladbergen - Der Countdown zur Einstellung der Buslinie X 150 läuft. Die Konzession zum Betrieb der Linie, ausgestellt von der Nahverkehrsgesellschaft des Landes Niedersachsen für die Stadtwerke Osnabrück, läuft am Donnerstag, 30. August, aus. Kurz vor Schluss gibt es jetzt einen Hoffnungsschimmer. Von Sigmar Teuber


Mi., 22.08.2018

Greven Französische Qualifikation

Erfolgreiche Schülerinnen des Augustinianums mit Französisch-Lehrerin Maria Tenberge (links).

Greven - Auf den Französisch-Nachwuchs am Augustinianum ist Verlass: Wie in den Vorjahren erwarb eine kleine Gruppe unter der Leitung von Französisch-Lehrerin Maria Tenberge das DELF-Diplom.


Mi., 22.08.2018

Greven Fragen über Harninkontinenz

Ella Meimann musste viele Fragen zum Thema Harninkontinenz beantworten.

Greven - 35 Interessierte nahmen an der Abendvisite von Ella Meimann, Oberärztin in der Klinik für Gynäkologie im Maria-Josef-Hospital, zum Thema „Harninkontinenz" teil.


Mi., 22.08.2018

Kostenlose Rettungsschwimmausbildung für pädagogische Fachkräfte Seepferdchen für alle

In einem Kurs bei der DLRG frischen die pädagogischen Fachkräfte ihre Rettungsschwimmqualifikationen auf und erwerben am Ende des Kurses das Rettungsschwimmabzeichen Silber.

Greven - Immer weniger Kinder in Deutschland können schwimmen. Diesen Zustand wollen die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und ihr Partner Nivea langfristig ändern.


Mi., 22.08.2018

Unfall Motorrad fährt auf Auto auf

 

Greven - Auf der Saerbecker Straße hat sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.


Mi., 22.08.2018

Landwirtschaftlicher Ortsverein Thema Blühstreifen

Helmut Vennemann, Frank Weber und Andreas Puckert (von rechts) in einem trockenen Blühstreifen am Ackerrand, der Insekten und anderen Tieren als Lebensraum und Nahrungsquelle dienen soll.

Blühstreifen, so genannte Biodiversitätsstreifen, finden sich zunehmend am Rand von Saerbecker Äckern. Sie werden freiwillig und unentgeltlich von Landwirten angelegt. Die Ziele beschreibt Helmut Vennemann, LOV-Vorsitzender.


Di., 21.08.2018

Kotbeutel an Bäumen und Zäunen platziert Kampf gegen Hundehaufen

Diese Beutel gibt die Stadt kostenlos aus, hat sie nach eigenen Angaben aber nicht an den fraglichen Stellen platziert.

Greven - Da scheint sich jemand ganz gewaltig über Hundebesitzer zu ärgern, die die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner liegenlassen: An mehreren Stellen der Stadt wurden nun gut sichtbar Hundekotbeutel platziert. Von Oliver Hengst


Di., 21.08.2018

Zum Thema

Die Stadt Greven hat eigens ein Faltblatt veröffentlicht, in dem Hundehalter auf ihre Rechte und Pflichten hingewiesen werden. Unter anderem heißt es darin: Titel


Di., 21.08.2018

Kommentar Einfach ekelhaft

Natürlich gibt es auch sie: die verantwortlichen Hundehalter, die sich kümmern. Vorbildlich. Danke dafür.


Di., 21.08.2018

Toni Röhrig an der Freilichtbühne aktiv „Ich bin einfach eine Rampensau“

Reckenfeld - Schon in der Schule spielte Toni Röhrig leidenschaftlich gerne Theater. „Damals wollte ich in die Clownsschule gehen.“ Das war und blieb allerdings ein Traum. Von Rosemarie Bechtel


Di., 21.08.2018

Aus dem Polizeibericht Diebe brechen Opferstöcke auf

Auch in die St. Martinuskirche sind ungebetene Täter eingebrochen und haben dort zwei Opferstöcke aufgebrochen.

Greven - Am Montagabend haben sich in der Kirche am Marktplatz ungebetene Gäste aufgehalten. Der oder die Täter gingen in der Kirche zu zwei Opferstöcken und brachen diese auf.


Mo., 20.08.2018

Resümee zum Beatclub-Festival Viele lobende Worte

Ian Anderson, Kopf von Jethro Tull, hatte es nach dem Konzert eilig und lies auch seine Fans stehen, die auf ein Autogramm von ihm warteten.

Greven - Das Paar aus Rheine war absolut begeistert. „Ist schon toll, was die hier in Greven so auf die Beine stellen. Hier ist mehr los als in Rheine.“ Ups, das hört man in Greven oft ganz anders. Von Peter Beckmann


Mo., 20.08.2018

Klein, aber fein: Erster Mittelaltermarkt bei Rickermann Das fast echte Spectaculum

Der nächste Schuss sitzt: Beim Bogenschießen-Schnupperkurs holten sich Besucher ein paar Experten-Tipps ab.

Reckenfeld - Das Wochenende rund ums Landhaus Rickermann glich einem großen Rollenspiel: In der Hauptrolle: Mittelalter-Fans, die die Besucher mit auf eine Zeitreise nahmen. Von Stefan Bamberg


Mo., 20.08.2018

Volles Haus beim ökumenischen Freilichtbühnen-Gottesdienst Gott kennt seine Pappenheimer

So viele Besucher wie selten zuvor waren am Sonntag gekommen, die Liedblätter reichten nicht.

Reckenfeld - Beim ökumenischen Gottesdienst auf der Freilichtbühne ging es – passend zum Theater-Umfeld – um Masken und den wahren Menschen dahinter. Das interessierte viele: die Reihen waren gut besetzt. Von Stefan Bamberg


Mo., 20.08.2018

Shanty Chor Gimbte auf großer Fahrt Partnerschaft mit Papenburg wird besiegelt

Die Abordnungen der Shanty Chöre aus Gimbte und Papenburg in der Stadt der Meyer-Werft.

Gimbte - Der Shanty Chor Gimbte nimmt mal wieder Kurs auf große Fahrt. Es geht für die Gimbter Boygroup in Richtung Papenburg.


Mo., 20.08.2018

Open-Air-Konzert am Grevener Emsstrand Klassik aus der Verwöhn-Schatulle

Marina Bálková am Fagott und das „Symphony Prague“-Orchester begeisterten das Publikum

Greven - Nicht nur der Wettergott gab anlässlich der 12. Auflage des „Klassik Open Airs“ sein Bestes. Auch die beiden Solisten des Abends, Marina Bálková (Fagott) und Walter Hofbauer (Trompete) bescherten dem Publikum im so gut wie ausverkauften Areal an der Emsaue Höchstleistungen auf ihren Instrumenten. Von Ulrich Coppel


So., 19.08.2018

Greven Marotten eines Stars

Greven - Ian Anderson ist weltberühmt. Und: Er hat sich Marotten angewöhnt, die hier erzählt werden wollen. Von Peter Beckmann


So., 19.08.2018

Beatclubfestival am Grevener Emsstrand Grandiose Show

Weit über 3000, wenn nicht sogar 4000 Zuschauer waren von den Bands beim Beatclub-Festival total begeistert.

Greven - Ein grandioses Festival mit den Beatclub-Allstars, Jethro Tull und Physical Graffiti lockte am Samstagabend knapp 4000 Menschen an den Emsstrand. Sie erlebten drei Bands, die Rockmusik vom Feinsten darboten. Ein Feuerwerk auf dem Emsdeich verkürzte die Wartezeit zwischen den Auftritten. Von Peter Beckmann


So., 19.08.2018

Kleinkunstfestival in Gimbte Die ganze Vielfalt des Handwerks

Das Angebot im Gimbter Ortskern war riesig. Bei aller Vielfalt hatten die angebotenen Artikel alles eines gemeinsam: Handarbeit ist Trumpf.

Gimbte - Hier ist alles handgemacht. Massenware oder Trödelware? Fehlanzeige. Echte Handarbeit steht im Vordergrund. Der Gimbter Kleinkunstmarkt ist jedes Jahr ein Besuchermagnet. Von Vera Brüssow


So., 19.08.2018

Open-Air-Nacht des Musicals an der Freilichtbühne Mal verzweifelt, mal verliebt

Ein farbenfrohes Spektakel: Patrick Glatzel präsentierte „Wie vom Traum verführt“ aus „Joseph“. Das 16-köpfige Ensemble schlüpfte im Laufe des Abends in ganz unterschiedliche Rollen.

Reckenfeld - „Sie werden immer besser“ oder „Dafür könnten sie auch mehr Eintritt nehmen“ – Sätze wie diese waren am Freitagabend häufiger an der Freilichtbühne zu hören. So begeistert war das Publikum bei der ersten von zwei ausverkauften Vorstellungen der „Open-Air-Nacht der Musicals“ am Wochenende. Von Heidrun Riese


So., 19.08.2018

Interview Schluss mit dem Krawattenzwang

Kreissparkassen-Vorstandsvorsitzender Rainer Langkamp: Einmal ohne Krawatte am Grevener Beach, einmal auf einem offiziellen Bankfoto.

Greven - Manchmal trägt Rainer Langkamp bei offiziellen Terminen Krawatte. Manchmal nicht. Was wie ein Zufall wirkt, ist bei dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Steinfurt Zeichen für einen Epochenwandel. Die Sparkasse baut ihre Filialen um. Und dabei fallen die Krawatten. Unser Redaktionsmitglied Günter Benning sprach mit Langkamp über den Wandel des Dresscodes.


5301 - 5325 von 8705 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland