Fr., 22.06.2018

Wechsel in die Schulaufsicht der Bezirksregierung Ines Ackermann verlässt die AFR

Ines Ackermann verlässt die Schule zum 31. Juli.

Greven - Die Anne-Frank-Realschule braucht eine neue Leitung: Ines Ackermann, seit gut fünf Jahren Schulleiterin der Realschule im Grevener Westen, wird die Schule verlassen, um im August eine Tätigkeit bei der Bezirksregierung zu beginnen. Die Konrektoren übernehmen kommissarisch. Von Oliver Hengst

Fr., 22.06.2018

Erdkollektoren versorgen Rathaus und Schulen Wärme aus den Tiefen der Emsaue

Südlich der Fußgängerbrücke sollen die Wärmeleitungen verlegt werden. Zum jetzigen Zeitpunkt bietet sich der Stadt Greven die einmalige Chance, diese Flächen für die Erdwärmegewinnung zu nutzen, weil in diesem Bereich ohnehin ein umfangreicher Eingriff für die Renaturierung der Ems (Umsetzung des Ems-Auen-Schutzkonzeptes EASK) vorgesehen ist. Der zusätzliche Eingriff für die Erdwärmeleitungen kann dadurch minimiert werden. Die Planungen für die Renaturierung der Ems und die Erdwärmegewinnung erfolgen daher in enger Abstimmung mit der Bezirksregierung Münster.

Greven - Die Stadt Greven bewirbt sich mit dem Erdwärme-Projekt um Mittel vom Land, die Aussichten dazu sind gut. Geplant ist die energetische Sanierung des Rathauses, die Erneuerung der Heizungsanlage der Martinischule, Erdwärmegewinnung in der Emsaue und die Wärmeerzeugung. Von Peter Beckmann


Fr., 22.06.2018

Beim Umbau der Emsdettener Landstraße soll eine Querungshilfe wegfallen Nur 15 Mal am Tag über die Straße

Beim Umbau der Emsdettener Landstraße soll eine Querungshilfe wegfallen: Nur 15 Mal am Tag über die Straße

Reckenfeld - Eine lange Straße, die zu Hauptverkehrszeiten schwer zu überqueren ist – besonders, wenn man mit einem Kinderwagen unterwegs ist oder auf einen Rollator angewiesen ist. Doch der Kreis hat nachzählen lassen. Pro Tag wollen nur rund 15 Mensachen die Emsdettener Landstraße queren. Diese Querungshilfe sei daher nicht mehr nötig. Von Oliver Hengst


Fr., 22.06.2018

Nur Olaf Wirl hat Bedenken Kita-Zufahrt heißt Beethovenstraße

Die neue Straße dient als Zufahrt zum neuen Kindergarten an der Steinfurter Straße und zu den Doppelhäusern, die dahinter entstehen sollen.

Reckenfeld - Die neue Straße, die zur Outlaw-Kita und zu den Doppelhäusern am Walgenbach führt, soll den Namen Beethovenstraße erhalten. Von Oliver Hengst


Fr., 22.06.2018

Marktsatzung Wenn fiese Politiker den Umsatz bremsen

Die neue Marktsatzung sieht auch vor, dass Parteien vor den Wahlen beim Wochenmarkt um Wähler werben dürfen. Die – oder besser gesagt ein Marktbeschicker findet das nicht gut. Er hat Sorgen, dass aufgrund der Wahlkämpfer weniger Kunden zum Wochenmarkt kommen.


Fr., 22.06.2018

Greven Serenade – Kleines Abendkonzert

Valerie Pieper, Sebastian Bange (Orgel) und Hanna Schlusche bei einem Konzert in der St. Martinus-Kirche.

Greven - Interessante Form, Spenden zu bekommen: Die Grevenerin Hanna Schlusche lädt zu einem kleinen Abendkonzert am Sonntag, 24. Juni, um 19.30 Uhr in der St. Martinus-Kirche ein.


Fr., 22.06.2018

Chorfestival am Beach Kino, Kunst und Klassiker

Rock, Pop, Gospel, Seemannslieder, traditionelle Chormusik und noch viel mehr: Die 15 beteiligten Chöre repräsentieren die ganze Vielfalt der lokalen Chor-Szene.

Greven - Zwei musikalische Highlights werden im Rahmen von „Greven an die Ems!“ am Freitag, 29. Juni, und am Samstag, 30. Juni, präsentiert.


Do., 21.06.2018

Big-Band „Beyond the C“ Fruchtig und spritzig wie ein Sommercocktail

„Beyond the C“: eine eingespielte Formation erfahrener Musiker, die schon zweimal am Beach zu Gast war, und nun erneut für Partystimmung sorgen will.

Greven - Michael Bublé , Robbie Williams, Ella Fitzgerald, Frank Sinatra: Die Big-Band „Beyond the C“ bringt am Samstag, 30. Juni, Stars und Legenden, dazu jede Menge swingende Musik an den Beach – fruchtig und spritzig wie ein Sommercocktail.


Do., 21.06.2018

Schützenfest Rainer Lehmkuhl regiert Pentrup

Die Majestäten von links nach rechts: Erste Reihe Mina Lehmkuhl und Katalin Wellen (Kinderkönigspaar), zweite Reihe Reinhard und Susanne Stegemann (Jubelkönig 25 Jahre), Thomas und Simone Benning (Hofstaat), Rainer und Ivonne Lehmkuhl (Königspaar) und Antonius und Marita Albertmann (Hofstaat).

Greven - Bereits nach den Pflichtdurchgängen mit dem Kleinkaliber zeigte der Vogel deutliche Spuren und so war nicht verwunderlich, dass Rainer Lehmkuhl nach nur wenigen Schüssen mit dem „Dicken“ den Vogel mit einem gezielten Schuss von der Stange holte.


Do., 21.06.2018

Abenteuerkiste Teamer sind fit für den Ernstfall

An dem spärlich bekleideten Kollegen testeten die Teamer ihr Können.

Greven - Wieder einmal probten die Teamer der Abenteuerkiste den Ernstfall im Rahmen einer Erste-Hilfe-Schulung.


Do., 21.06.2018

Musicalaufführung in der Lutherschule Wenn Töne verzaubern

Gleich drei Mal führten die Kinder der Musical-AG der Martin-Luther-Schule das Musical „Die Zauberflöte“ auf.

Greven - Die Musical-AG der Martin-Luther-Grundschule hat unter der Leitung von Mandy Schwaiberger das Musical „Die Zauberflöte“ ein Jahr lang einstudiert und am Dienstag in drei Vorstellungen der Schulgemeinde und interessierten Eltern und Verwandten präsentiert.


Do., 21.06.2018

Aktion Leuchtfeuer Die Blauröcke hoffen auf ganz viele Klicks

Die Blauröcke wollen den eventuellen Gewinn in ihre Ausrüstung investieren

Greven - Die Freiwillige Feuerwehr Greven nimmt aktuell mit allen Löschzügen an der Aktion „Leuchtfeuer“ der Sparda-Bank Münster teil, in deren Rahmen Geldpreise zwischen 1000 und 5000 Euro an ehrenamtlich tätige Hilfsorganisationen ausgeschüttet werden. Die Sparda-Bank fördert mit diesem Spiel freiwillige Helfer mit insgesamt 100 000 Euro.


Do., 21.06.2018

FMO Germania stationiert drittes Flugzeug in Greven

FMO: Germania stationiert drittes Flugzeug in Greven

Greven - Am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) wird ein lang gehegter Wunsch wahr. Die Fluggesellschaft Germania baut ihre Basis in Greven aus. Mit Beginn des Sommerflugplans 2019 wird die Airline dazu ein drittes Flugzeug am FMO stationieren. „Fluggäste können sich auf neue Ziele und mehr Frequenzen auf bestehenden Strecken freuen“, teilte der FMO am Donnerstag mit. Von Elmar Ries


Do., 21.06.2018

Mahnwache Gedenken an die ertrunkenen Flüchtlinge

Mahnwache: Gedenken an die ertrunkenen Flüchtlinge

In Greven wird am Samstag eine Mahnwache stattfinden, um an auf der Flucht gestorbene Menschen zu erinnern.


Do., 21.06.2018

Greven Nordwalder Straße: Zwei Tage Bauarbeiten

Greven: Nordwalder Straße: Zwei Tage Bauarbeiten

An der Nordwalder Straße (L555) werden seit Donnerstag kleinere Schadstellen an der Fahrbahn ausgebessert.


Do., 21.06.2018

Vorbereitungen auf den Abiball Alles für den perfekten Abschluss

Während des Abiballes – wie hier 2017 – muss alles passen: Die Kleider sitzen nicht nur bei den Abiturienten. Auch Familie und Freunde sind adrett gekleidet. Bis es soweit ist, mussten die Abiturienten viele organisatorische Aufgaben bewerkstelligen und einen Haufen Geld zusammen bringen.

Greven - Zwölf Jahre lang mussten die 135 Schülerinnen und Schüler die Schulbank drücken – erst in der Grundschule, später auf dem Gymnasium Augustinianum. Von Luca Pals


Do., 21.06.2018

Ende Juli 2018 bis März 2019 A1-Auffahrt Richtung Dortmund dicht

11 Minuten Umweg müssen ab Ende Juli bei Fahrten in Richtung Dortmund einkalkuliert werden.

Greven - Ab Ende Juli wird in der Anschlussstelle Greven die Auffahrt auf die A1 in Fahrtrichtung Dortmund bis März nächsten Jahres gesperrt.


Mi., 20.06.2018

Verlagerung der Sportplätze 2,5 Millionen Euro stehen bereit

Die bestehende Sportanlage am Wittlerdamm (Foto) soll ausgebaut werden, damit die Plätze in der Ortsmitte aufgegeben werden können.

Reckenfeld - Die Bereitstellung des Geldes für die Verlagerung der Sportplätze an den Wittlerdamm ist nicht mehr gekoppelt an die Bewirtschaftungsverträge, die die Stadt mit allen Grevener Vereinen (also auch dem SCR) abschließen möchte. Ursprünglich war dies so vorgesehen. Die Entkoppelung hat der Rat in seiner Mai-Sitzung beschlossen. Von Oliver Hengst


Mi., 20.06.2018

Schäden an der Brücke Jägerweg Sechs Wochen Geduld gefragt

Ein Provisorium, mehr nicht: Fünf Tonnen Gewicht sorgen dafür, dass das gelockerte Brückenteil nicht kippt. Bis zur Reparatur gilt Tempo 30.

Reckenfeld - Tempo-30-Schilder (die allerdings nicht immer beachtet werden), Poller, die die Fahrbahn verengen – dass mit der Brücke des Jägerwegs über die Bahnlinie etwas nicht stimmt, sieht man auf den ersten Blick. Doch was genau Sache ist: für Laien nicht zu erkennen. Von Oliver Hengst


Mi., 20.06.2018

Berliner Abend an der AFR Geschichte vor Ort erlebt

Die Schule dankte Sponsoren und weiteren Unterstützern.

Greven - Die Geschichtsprojektgruppe „Clio go!“ der Anne-Frank Realschule hatte zum Berliner Abend eingeladen, um mit buntem Rahmenprogramm von einer Fahrt nach Berlin zu berichten und die Premiere ihres dabei entstandenen Projektfilms zu feiern.


Mi., 20.06.2018

Förder-Fordergruppe der Gesamtschule besucht „Mathematikum“ in Gießen Von Seifenhäuten und Binärzahlen

Auf Ideensuche für eine eigene Mathe-Ausstellung: Die von Sandra Rindelhardt begleitete Schülergruppe ließ sich in Gießen inspirieren.

Greven - An der Gesamtschule wird im sechsten Jahrgang regelmäßig ein Förder-Forderprojekt (kurz: FFP) für besonders leistungsstarke Schüler durchgeführt. Erstmals hat das Projekt dieses Jahr einen mathematischen Schwerpunkt mit dem Ziel, eine Ausstellung „Mathe³ - experimentieren, staunen, lernen“ nach dem Vorbild des Museums „Mathematikum“ auf die Beine zu stellen.


Mi., 20.06.2018

AFR feiert Geburtstag ihrer Namensgeberin Ihr Leben wirkt bis heute nach

Angesichts des guten Wetters konnte das Frühstück unter freiem Himmel eingenommen werden.

Greven - Den Geburtstag ihrer Namensgeberin feierte nun die Anne-Frank-Realschule mit einem Projekttag rund um das jüdische Mädchen und ihre bedeutungsvolle Lebensgeschichte.


Mi., 20.06.2018

Kulturpreis des LWL Erhalt des kulturellen Erbes

Der Arbeitskreis Sachsenhof des Heimatvereins Greven wurde gestern Abend mit dem Kulturpreis des Landschaftsverband Westfalen-Lippe ausgezeichnet.

Greven - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat am gestern sechs Vereine und Gruppen mit den LWL-Preisen 2018 ausgezeichnet. Den Kulturpreis verlieh der LWL an den Arbeitskreis Sachsenhof des Heimatvereins Greven.


Mi., 20.06.2018

Greven

385 000 Euro wurden in den Umbau und die neue Inneneinrichtung der Stadtbücherei investiert, 204 000 Euro davon kommen vom Land NRW. Die Bücherei wächst von 390 auf 570 Quadratmeter, Im Anbau wird auch die erste Etage genutzt, ein Aufzug sorgt für Barrierefreiheit. Im vorderen Bereich – mit Blick auf die Mühlenstever – entsteht ein Café mit Loungemöbeln und Kaffeeautomat.


Mi., 20.06.2018

Greven Spielhalle an der Bahnhofstraße

Greven: Spielhalle an der Bahnhofstraße

Ein Billard-Café mit Spielhalle soll an der Bahnhofstraße in Reckenfeld in den Räumen eines früheren Vermessungsbüros eröffnet werden.


5526 - 5550 von 8477 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region