Di., 23.05.2017

90 und noch richtig rüstig Gerda Jaritz wohnt seit 1949 in Reckenfeld

Gratulation im Namen der Grevener:   Gerda Jaritz (rechts) mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Christa Waschkowitz-Biggeleben.

Reckenfeld - Gerda Jaritz hat ihren 90. Geburtstag gefeiert – und die Seniorin hat viel zu erzählen. Von Rosi Bechtel

Di., 23.05.2017

Caritas-Zeitung „Treffpunkt“ ist fertig

Die Beteiligten präsentieren stolz die zehnte Ausgabe der Caritas-Zeitung „Treffpunkt“.

Greven - Die zehnte Auflage der Caritas-Zeitung „Treffpunkt“ ist fertig. Es ist das Magazin des Fachbereichs „Hilfen für Menschen mit Behinderungen“.


Di., 23.05.2017

Betrug im Chat Urteil: Sie weint – er knallt die Tür

Betrug im Chat : Urteil: Sie weint – er knallt die Tür

Greven - Zwei Jahre und sechs Monate Gefängnis ohne Bewährung: Zu dieser Strafe wurde eine Frau aus Rheine verurteilt, die einen Grevener nach allen Regeln der Kunst per Chat ausgenommen hatte. Ihr Freund kam mit einer Bewährungsstrafe davon. Von Monika Koch


Di., 23.05.2017

Zeugen gesucht Grevener niedergeschlagen

Greven - Bei einem tätlichen Angriff am Samstag ist ein Grevener von vier jungen Leuten niedergeschlagen worden. Die Polizei sucht Zeugen.


Di., 23.05.2017

Gynäkologie am Grevener Krankenhaus Ziel: Versorgung weiter ausbauen

Chefarzt Dr. Akbar Ferdosi und Oberärztin Ella Meimann wollen die Gynäkologie im Maria-Josef-Hospital weiter ausbauen.

Greven - Ella Meimann ist die neue Oberärztin in der Gynäkologie am Grevener Krankenhaus. Ihr Ziel: Eine enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen.


Mo., 22.05.2017

Künftig weniger Osterfeuer Eine Frage der Tradition

Rund 50 bis 60 Osterfeuer werden in Greven (hier ein Bild aus Gimbte) jährlich abgebrannt. In anderen Städten mit vergleichbarer Größe sind es fünf bis zehn. Aus Gründen den Umweltschutzes wollen Land und Kommune nun eingreifen.

Greven - 50 bis 60 Osterfeuer in Greven - sind sie alle als Brauchtum zu werten? Die Stadt hat ihre Zweifel und will die Zahl nun aus Umweltschutzgründen reduzieren. Von Oliver Hengst


Mo., 22.05.2017

Seniorenbeirat zum Marktplatz Platz der „kleinen Schritte“

Eine Gasse vor dem Café Mandala ist nach Ansicht des Seniorenbeirates nicht genug, um Menschen mit Rollstuhl oder Rollator eine Nutzung des Marktplatzes zu ermöglichen.

GReven - Klare Kante des Seniorenbeirates: „Die politischen Vertreter schieben die Verantwortung auf die Verwaltung, die Verwaltung schiebt sie auf die Politiker. Dadurch vergeht viel Zeit und der Marktplatz bleibt vielen Senioren unerschlossen“, heißt es in einem Schreiben.


Mo., 22.05.2017

Mit dem Kontrolleur unterwegs Den Biomüll im Blick

Blick in die Biotonne: Robert Hille kontrolliert in Greven die richtige Befüllung.

Greven/Saerbeck - Der gesamte Biomüll des Kreises Steinfurt wird in einem modernen Werk in Saerbeck zu Kompost und Energie verarbeitet. Probleme bereiten dabei so genannte „Störstoffe“. Die Grevener gelten als größte Sortiermuffel des Kreises. Von Gunnar A. Pier


Mo., 22.05.2017

Gerichtsurteil Nase, Kiefer und Zähne zertrümmert

Im Namen des Volkes . . .

Greven - Für drei Jahre muss ein 20-Jähriger aus Greven ins Gefängnis. Er wurde vom Jugendschöffengericht in Rheine wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt. Der Staatsanwalt hatte sogar wegen der Schwere der Verletzungen des Opfers – ein Nasenbeintrümmerbruch, ein Haar-Riss im Kiefer und fünf abgebrochene Zähne im Frontbereich – drei Jahre und neun Monate beantragt. Von Monika Koch


Mo., 22.05.2017

Evgeni Finkelstein begeisterte als Meister der Gitarre Ein Hauch von Versailles

Evgeni Finkelstein wird von der Fachpresse oftmals als „Horowitz der Gitarre“ bezeichnet. Wohl nicht zu Unrecht. Denn er zeigte sich als Meister seines Instrumentes.

Greven - Für die Liebhaber feinster Saitenkunst war es wohl ein Glücksfall, dass Evgeni Finkelstein am Sonntag in der Christuskirche spielte. er erwies sichals meister der Gitarre. Von Axel Engels


Mo., 22.05.2017

Der Reckenfelder Kanadier Er wohnte einst in C 84

Hans Lipovschek vor dem Bildnis des Ziegenopas am Jugendheim am Pfarrheim: „Wir hatten hier schöne Zeiten in unserer Jugend, haben uns tolle Spiele einfallen lassen, liebten die Dicken Buchen und kannten den Ziegenopa.“ 

Reckenfeld - Früher wohnte Hans Lipovschek mit seinen Eltern in C 84. Also an der heutigen Emsstraße, Ecke Ruhrweg. Die Eltern hatten dort ein Lebensmittelgeschäft. Jetzt lebt er in Kanada. Von Rosemarie Bechtel


Mo., 22.05.2017

Unfall in Herbern Gaffer zückt sein Handy

Die beiden Fahrer eines Transporters und eines Pkw wurden bei der Kollision so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten.  

Greven - Und wieder diese Stelle: Auf der Kreisstraße 53 zwischen Reckenfeld und Greven in Höhe des Herberner Mersches hat sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren längere Zeit im Einsatz.


Mo., 22.05.2017

Serie „Reckenfelder Köpfe“ Tickets für eine Zeitreise

Blumen für eine Säule der Kolpingsfamilie:  Thomas Waldner (links) überreichte einen Strauß an Reinhold Gallner – nicht nur bei der Briefmarkentauschbörse ein ganz besonders aktiver Kolpinger..

Reckenfeld - Reinhold Gallner ist ein Reckenfelder Kopf durch und durch – im Fußball genauso wie bei Kolping. Jetzt wird er allerdings ein bisschen „fahnenflüchtig“. Von Rosemarie Bechtel


Mo., 22.05.2017

Stoppschild missachtet Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der K53

Stoppschild missachtet : Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der K53

Greven - Wieder einmal an dieser Stelle: auf der Kreisstraße 53 zwischen Reckenfeld und Greven in Höhe des Herberner Mersches hat sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren längere Zeit im Einsatz. Von Jens Keblat


Mo., 22.05.2017

SPD in Personal-Nöten Urlaub und Familie statt Ratssitzung

Fraktionschef Dr. Christian Kriegeskotte 

Greven - Bei der nächsten Ratssitzung fehlen bei der SPD gleich drei Ratsmitglieder. Das ist ein Viertel der Fraktion. Fraktionschef Dr. Christian Kriegeskotte findet das gar nicht amüsant. Von Oliver Hengst


So., 21.05.2017

Wald-AG Lutherschüler putzen den Stadtwald

Mülljagd mit Zangen:  Die Wald-AG der Lutherschule war im Stadtwald unterwegs.

Greven - In der Wald-AG der Lutherschule ging es um Tiere und Bäume, klar. Aber auch um Umweltschutz – und zwar ganz praktisch.


So., 21.05.2017

Christus-Kinder malen fürs Maifest Steppkes-Kunst

Stolze Steppkes: Im Christuskindergarten waren die Kunstwerke ausgestellt, ehe sie bei der Open Art Galerie an der Kirchenmauer St. Martinus zu sehen waren.

Greven - Das Maifest gehört der Kunst. Auch die Kinder der Christus-Kita haben sich an der Aktion beteiligt.


So., 21.05.2017

Maifest in Greven Die bunte Stadt

Greven - Sonntag war Maifest-Sonntag: Dicht an dicht gedrängt bummelten die Menschen durch Grevens Straßen, aßen Eis und gebrannte Mandeln, die Rathausstraße wurde zur Leinwand für kleine Kreidemaler, der Kirchbergmauer zur Galerie, und im Niederort lieferten sich zehn Künstlergruppen einen Wettstreit. Von Monika Gerharz


So., 21.05.2017

Musikschulgala Der Klang aus 40 Jahren

Stelldichein der Musikschulgemeinde: Mit einer großen, zweistündigen Konzertgala beging die Musikschule Greven-Emsdetten-Saerbeck am Samstagabend im Ballenlager ihr 40-jähriges Jubiläum, knapp 70 Jahre nach der Gründung des Zweckverbandes im Dezember 1976.

Greven - „Eine Gala im XXL-Format“ hatte die Musikschule ihre Geburtstagsparty im Vorfeld getauft. Es war ein Versprechen, das hielt angesichts zweier Stunden voller Klänge, Bilder und Geschichten aus über 40 Jahren. Von Jannis Beckermann


So., 21.05.2017

Krankenhaus-Seelsorgerinnen suchen ehrenamtliche Kollegen Ausbildungskurs für ehrenamtliche Krankenhausseelsorger

Die Pastoralreferentinnen Angelika Becker (links) und Dorothe Kölker sind auf der Suche nach Ehrenamtlichen für die Krankenhausseelsorge im Maria-Josef-Hospital in Greven.

Greven - Die beiden Krankenhaus-Seelsorgerinnen am Maria-Josef-Hospital suchen ehrenamtliche Verstärkung.


So., 21.05.2017

Greven vor 25 Jahren Damals war Sommer

Klaus Spruch konnte vor 25 Jahren das Jubiläum der Aulakonzerte feiern. Die gingen 1992 in die 25. Saison.

Vor 25 Jahren gingen die Aulakonzerte in ihre 25. Saison. Ein geplanter Handwerkermarkt stieß auf wenig Gegenliebe. Und damals war es Mitte Mai schon richtig Sommer.


Sa., 20.05.2017

Malwettbewerb der Volksbank Spiele für die besten kleinen Künstler

Die besten kleinen Künstler wurden mit Spielen von den Vertretern der Volksbank beschenkt. Das Geldinstitut hat den Wettbewerb ausgerichtet.

Greven - 600 Grundschüler haben beim Malwettbewerb der Grundschulen mitgemacht. Jetzt gab es die Preise.


Sa., 20.05.2017

Radweg-Markierung auf der Königstraße Gewöhnungsbedürftig

Da wird es eng: Zwei Radfahrer nebeneinander, rechts geparktes Auto, links fahrendes Auto. Da fehlt dann nur noch der Gegenverkehr mit Auto und Fahrrad, und es wird brenzlig.

Greven - Die neuen Radweg-Markierungen auf der Königstraße sind ziemlich umstritten. Redakteur Peter Beckmann ist dort jetzt probegeradelt. Von Peter Beckmann


Sa., 20.05.2017

Wöstepark? Schotterweg statt Flaniermeile

Auf dieser Fläche soll der Wöstenpark entstehen – allerdings nicht in der hochwertigen Variante, die zuletzt diskutiert wurde.  

Greven - Landesgartenschau in klein oder naturnaher Ausbau? Darüber musste sich jetzt der Ausschuss für Stadtentwicklung bei der Diskussion über den Wöstenpark klarwerden. Das Ergebnis: Weder-noch. Von Oliver Hengst


Sa., 20.05.2017

Premiere von „Tratsch im Treppenhaus“ Ein völlig zeitloses Vergnügen

Liebe unter erschwerten Bedingungen:  Anfangs verstehen sich Silke Seefeldt (Franzi Elstner) und Markus Brummer (Kevin Cichy) nicht besonders gut, aber irgendwann funkt es doch.

Reckenfeld - Heidi Kabel hat das Stück aus den 50er Jahren berühmt gemacht. Jetzt hat es die Reckenfelder Freilichtbühne ins Repertoire genommen, nächsten Sonntag ist Premiere. Und es zeigt sich: „Tratsch im Treppenhaus“ ist ein völlig zeitloses Vergnügen. Von Heidrun Riese


6026 - 6050 von 6185 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung