Mi., 30.08.2017

Bücherei St. Franziskus Leserattenfänger gesucht

Sucht weitere Mitstreiter:  Ute Kintrup gehört seit rund 40 Jahren zum Team der Franziskus-Bücherei.

Reckenfeld - Die Bücherei St. Franziskus hat ab Donnerstag wieder wie üblich geöffnet. ute Kintrup vom Team wünscht sich dringend mehr ehrenamtliche Mitstreiter, vor allem für die Leseförderung. Von Monika Gerharz

Di., 29.08.2017

Zwischen Edeka-Kreisel und Nettmann-Kreuzung Nordwalder Straße nach Sanierung wieder passierbar

Der Verkehr läuft wieder flüssig auf der Nordwalder Straße.

Greven - Die Zeit der Umleitungen ist vorbei: Die Nordwalder Straße zwischen Edeka-Kreisel und Nettmann-Kreuzung ist wieder passierbar.


Di., 29.08.2017

Malergeschäft René Russow Maler braucht Tapetenwechsel

So soll das Gebäude  aussehen: René Russow (M.) mit Architekt Christian Hagge (l.) und Bauunternehmer Olaf Rehkopf (r.).

münster - Nicht nur Wandgestaltung anbieten, sondern sie auch zeigen: Das verwirklicht Malermeister René Russow jetzt in seinem Neubau. Von Günter Benning


Di., 29.08.2017

Freilichtbühnen-Veteran Paul Elsner verstorben

Paul Elsner 

ReckenfelD - Paul Elsner war ein Gesicht der Freilichtbühne – viele Jahre stand er nicht nur auf der Bühne, sondern hat auch die Eintrittskarten kontrolliert. Jetzt ist er im Alter von 78 Jahren verstorben. Von Rosi Bechtel


Di., 29.08.2017

Diamanthochzeit im Haus Dalhoff Zwei Jahre Ehe mit der „Sofa-Konzession“

Das Jubelpaar mit Gratulanten: Die stellvertretende Bürgermeisterin Christa Waschkowitz-Biggeleben, Heinrich Dalhoff mit seinem Urenkel Jo Maurer, Paula Dalhoff, Carl-Fredo Dalhoff (von links),

Greven - Paula und Heinrich Dalhoff wurden vor 60 Jahren standesamtlich getraut. Zwei Jahre lang allerdings hatten sie, kirchlich gesehen, damit nur eine „Sofa-Konzession“. Von Marcel Schulz


Di., 29.08.2017

Vorschlag zum Josefszentrum aus der Elternschaft „Kita-Anbau besser drehen“

Der Plan, so wie in Sandra Weddeling sich für die Entwicklung von Kita und Pfarrzentrum vorstellen könnte. Im Zentrum steht ein großer Freiraum zwischen den Gebäude und ein Riegel Wohnbebauung an der Nordwalder Straße.Der Plan zeigt: Kindergarten und neues Pfarrzentrum sollen nach den Plänen von Sandra Weddeling so angeordnet sein, dass dazwischen eine großzügige „Innenhofsituation“ entsteht, die vielfältig nutzbar ist.

Greven - Den Anbau des Kindergartens um 90 Grad drehen, Verkehr aus der Fläche nehmen: Das sind die „Denkanstöße“, die Sandra Weddeling, Vorsitzende des Elternrates der Kita St. Josef, jetzt für die Gestaltung des Areals um die Kirche vorschlägt. Das Ziel: ‚Die Spiel- und Aufenthaltsflächen sollen möglichst großzügig bleiben. Von Monika Gerharz


Di., 29.08.2017

Rathausstraße Fenster zertrümmert

Greven - In der Nacht zu Samstag haben Unbekannte ein Fester eines BMW zertrümmert, der an der Rathausstraße geparkt war.


Di., 29.08.2017

Kommentar Guter Start

Günter Benning 

Ein Tag mehr Kirmes. Das bedeutet für die Schausteller natürlich, ein Tag mehr Geschäft. In schwierigen Zeiten, in denen sie mit vielen anderen Lustbarkeiten konkurrieren, ist das ein spürbarer Effekt für die Kasse.


Di., 29.08.2017

Grevener Kirmes: Freitag erfolgreich „Rundum gelungene Kirmes“

Es lief rund: Grevens Kirmes war für die Marktbeschicker ein voller Erfolg.

Greven - „Rundherum super!“Philipp Heitmann, Sprecher der Schausteller auf Grevens Kirmes, ist voll des Lobes über den zusätzlichen Freitagabend, der in diesem Jahr erstmals erprobt worden ist. Die Idee für nächstes Jahr: Früher anfangen, später aufhören. Von Günter Benning


Mo., 28.08.2017

Kirmes in Greven Rangeleien und fliegende Fäuste

Montagsmittags auf der Kirmes: Alles ist fröhlich und friedlich. Aber an den Abenden hatte die Polizei jede Menge zu tun.

Greven - Die einen hatten ihren Spaß. Die anderen ihre Aggressionen. Die Polizei hatte während der Kirmes etliche Einsätze. Oft war Alkohol im Spiel.


Mo., 28.08.2017

Aktion der Stadtverwaltung 30 Tornister für Schüler gespendet

Tornister im Rathaus

Greven - Miriam Wessendorf vom städtischen Fachdienst Bildung, Jugend, Kultur und Sport freut sich über eine gelungene Premiere: Der Fachdienst hatte zum ersten Mal die Grevenerinnen und Grevener gebeten, gut erhaltene Schultornister für Kinder aus besonders bedürftigen Familien zu spenden.


Mo., 28.08.2017

Lambertusmarkt Von Perlglanz und Gemüse-Kunst

Streifen- und Tropfenfrei, und das in einem Arbeitsgang: „Nur bis mittags“ zum Aktionspreis gab es Reinigungsgeräte, Putzmittel, Fugenkratzer, und andere als patentierte Weltneuheiten angepriesene Artikel.

Greven - Wolle als Rohware für wärmende Socken, oder doch gleich die fertig gestrickten Exemplare? Wer am Montag über den traditionellen Lambertusmarkt bummelte, hatte die Qual der Wahl. Zumal es noch viel mehr zu bestaunen und kaufen gab: unter anderem viele Küchen- und Putzwunder. Von Oliver Hengst


Mo., 28.08.2017

Grevener Schüler erfolgreich Mit 16 Gramm ans Ziel

Diese Schüler waren beim Physik-Wettbewerb erfolgreich.

Greven - „Macht ihr in Greven auch noch was anderes als Physik?“ Dies war die Frage eines Jury-Mitglieds der Universität Duisburg Essen beim „freestyle-physics“, an dem 50 Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Augustinanum teilnahmen.


Mo., 28.08.2017

Kursus in Reckenfeld Richtig Babysitten

Leitet die Babysitterin an: Jens Weglage vom ASB.

Reckenfeld - Mit Babysitten möchten neun Mädchen gerne ihr Taschengeld aufbessern. Wichtig ist für diese Teilnehmerinnen, die am dreitägigen Babysitterkurs in Reckenfeld teilnahmen, einige fachliche Kenntnisse zu erwerben. Von Rosemarie Bechtel


Mo., 28.08.2017

Azubi-Serie Volle Kontrolle beim Bau

Jetzt keine Fehler machen, auf seiner eigenen Baustelle ist Yannik Wetzlei (18) für alles verantwortlich.

Greven-Reckenfeld - Die Höhe stimmt, die Entfernung passt, das Wetter ist gut und gleich kommt der Beton. Yannik Wetzlei (18) blickt zufrieden über seine Baustelle. Die Kita an der Industriestraße in Reckenfeld braucht einen Parkplatz und Zäune um den Spielgarten. „Nächste Woche ist das fertig.“ Der Auszubildende klingt zuversichtlich. Von Otis Benning


Mo., 28.08.2017

Interview Kein Schwimmen ohne Wasser

Gisela Junkerkalefeld im Gespräch mit einem jungen Ehepaar, bei dem die Frau in Deutschland geboren wurde, der Mann aber aus dem Kosovo kommt und erst einmal einen Integrationskurs machen muss.

Greven - Gisela Junkerkalefeld ist in Aktion. Gerade will sich der Ehemann einer Grevenerin aus dem Kosovo zum Sprachkurs anmelden. Es geht um Gebühren, Selbstbeteiligung, Unterstützung. Die stellvertretende Leiterin der Volkshochschule Emsdetten / Greven / Saerbeck ist für das Deutschangebot des Weiterbildungsinstituts zuständig. Mit ihr sprach unser Redaktionsmitglied Günter Benning.


Mo., 28.08.2017

Am Donnerstag Dicke Brocken im ASU-Ausschuss

Auch der Bebauungsplan für das Gelände der Josefskirche steht auf der Tagesordnung.

Greven - Am Donnerstag geht es im Ausschuss für Stadtentwicklung um Zukunftsfragen der Stadtgestaltung.


Mo., 28.08.2017

Klassentreffen nach 40 Jahren Der „illegale Baum“ steht immer noch

Klassentreffen nach 40 Jahren : Der „illegale Baum“ steht immer noch

Vor 40 Jahren haben sie gemeinsam Abitur gemacht. Jetzt hat sich der Jahrgang getroffen und unter anderem dem Baum einen Besuch abgestattet der damals illegal gepflanzt worden ist.


Mo., 28.08.2017

Fulminantes Abschlussfest der Ferienkiste Barfußpark und Wasserschlacht

 

Greven - Sechs Wochen lang haben die Teamer der Ferienkiste für mehr als 300 Kinder ein attraktives Ferienprogramm geboten. Jetzt ging die Freizeit auf Hof Wigger mit einem fulminanten Fest zu Ende. Von Marleen Meyerhoff


So., 27.08.2017

Hochamt zum Wohle der Stadt „Würde first – für alle!“

Das Sektglas in der Hand, den Blick zuversichtlich nach vorn gerichtet: Integration war das dominante Thema beim Hochamt zum Wohle der Stadt in und um die Martinus-Kirche.

greven - Ein Land zuerst? Von wegen: Die Würde der Menschen zuerst, über Konfessions- und Religionsgrenzen hinweg. Darüber waren sich Christen und Nichtchristen, die beim Hochamt der Stadt und dem anschließenden Empfang dabei waren, einig. Von Stefan Bamberg


So., 27.08.2017

Kirmes in Greven Überraschend guter Freitag

Fliegende Attraktion.

Greven - Es war eine Premiere: Diesmal wurde in Greven bereits am Freitag Kirmes gefeiert – mit unerwartetem Erfolg. Von Jens Keblat 


So., 27.08.2017

Missbrauch als billige Entsorgung verärgert Feuerwehr Kein Osterfeuer mehr im Ortsteil

Die Spendenwaage der Männerchores Liedertafel  ist immer ein Höhepunkt des Erntedankmarktes. „Schwergewichte“ werden dabei mit Lebensmitteln aufgewogen – die Tafel freut‘s.

Reckenfeld - In Reckenfeld wird es voraussichtlich im nächsten Jahr kein Osterfeuer mehr geben. Die Feuerwehr ist verärgert, und kein anderer Verein will die Verantwortung übernehmen. Von Rosemarie Bechtel


So., 27.08.2017

Greven vor 25 Jahren Der Looping beim Looping

Der ehemalige Stadtbrandmeister Tönne Herting.

Heiß her ging es vor 25 Jahren im Rat. Der Grund: Der Hauptschulstandort Reckenfeld wurde zur Zweigniederlassung der Marienhauptschule „degradiert“.


So., 27.08.2017

Rap-Workshop bei der Ferienkiste „Freundschaft ist wichtiger als Handy“

Diesmal ganz neu im Angebot der Ferienkiste: Ein Workshop, bei dem ein eigener Rap-Song komponiert und aufgenommen wurde.

Greven - Rappen mit einem Profi – dies war in diesem Jahr zum ersten Mal ein Programmpunkt bei der Ferienkiste. Der Caritasverband war mit im Boot.


Sa., 26.08.2017

Kita St. Johannes Jahrmarkt und Flohmarkt

Greven - In der Kita St. Johannes kann am 9. September preiswert geshoppt werden.


6351 - 6375 von 7204 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region