Do., 09.05.2019

Konfirmation am Samstag Nach einem Jahr Vorbereitung

Der Gottesdienst findet in der St. Georg-Kirche statt.

Saerbeck - In diesem Jahr feiert die evangelische Kirchengemeinde Emsdetten am Samstag, 11. Mai, um 10.30 Uhr Konfirmation. Die Gemeinde freut sich, dass sich 16 Jugendliche konfirmieren lassen wollen.

Do., 09.05.2019

Kein dringender Tatverdacht Phantombild: Mann ermittelt

Greven - Nachdem die Polizei gestern im Zuge von Ermittlungen zum sexuellen Missbrauch einer 13-Jährigen per Phantombild nach einem Mann suchte, melden die Ermittler nun: Durch die Öffentlichkeitsfahndung konnte der Mann ermittelt werden.


Do., 09.05.2019

Davin Herbrüggen DSDS-Gewinner: Konzert in Greven

Davin Herbrüggen kommt zum Clubkonzert.

Greven - Es wird eines seiner ersten Konzerte nach seinem Triumph in der RTL-Show werden – und das führt ihn nach Greven. DSDS-Gewinner Davin Herbrüggen gibt ein Konzert in der Emsstadt.


Do., 09.05.2019

40 Parteien stehen zur Europawahl an Dieser Stimmzettel ist nicht kaputt

40 Parteien auf dem Wahlzettel für die Europawahl, demonstriert Stephanie Paals. Martina Barndt (r.) zeigt die Schablone, mit der Sehbehinderte ihr Kreuzchen machen können.

Greven - Nein, konnte Martina Barndt aus dem Wahlamt einen Briefwähler beruhigen: „Alles ist okay.“ Der Mann hatte sich bei ihr gemeldet, weil sein Stimmzettel für die Europawahl „kaputt“ sei. Tatsächlich fehlt auf dem Streifen oben rechts eine Ecke – eine Hilfe für Sehbehinderte. Von Günter Benning


Do., 09.05.2019

500 Euro Geldstrafe für 44 Jahre alten Reckenfelder Partnerin gegen das Bein getreten

Reckenfeld -   Foto: Von Matthias Lehmkuhl


Mi., 08.05.2019

Heimatverein will alten Dialekt wiederbeleben Gemütlich in der Alten Post küren

Herbert Runde will den Plattdütsken Krink im Heimatverein in lockerer Form wiederbeleben.

Greven - Herbert Runde hat Plattdeutsch von seinen Großeltern gelernt: „Meine Eltern sprachen Hochdeutsch mit mir. Aber früher passten die Großeltern ja auf uns auf.“ Von Günter Benning


Mi., 08.05.2019

Tatverdächtiger ermittelt Bekannter aus Sozialen Medien soll Mädchen missbraucht haben

Symbolbild.

Greven/Nordwalde - Der Tatverdacht lautet auf schweren sexuellen Missbrauch: Der Vorfall hatte sich bereits am 2. Januar 2018 ereignet hat, wurde aber erst jetzt angezeigt. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung mit einem Phantombild wurde ein Tatverdächtiger ermittelt und vernommen. 


Mi., 08.05.2019

Jugend- und Kolping-Blasorchester Gemeinsames Frühjahrskonzert

Saerbeck - Seit dem neuen Jahr steckt das Jugendblasorchester (JBO) mitten in den Proben für das Frühjahrskonzert am Samstag, 18. Mai, in der Bürgerscheune. Der Kartenvorverkauf läuft.


Di., 07.05.2019

Ackerbau mit Satellitenhilfe Autonomes Fahren ist für Landwirte längst normal

Die Maiskörner werden exakt gelegt, fünf Zentimeter daneben wird der Dünger gestreut. Und da, wo es sich nicht lohnt, wird auch weniger Saatgut aufgebracht.

Greven - Wer kann schon bei der Arbeit Däumchen drehen? Andreas Windau-Eilers (44). Er sitzt im Cockpit einer John Deere 6215R-Zugmaschine mit 215 Pferdestärken. Der Computer kennt den Weg und das Steuer bewegt sich von alleine. Der Landwirt erklärt im Interview auf dem Maisfeld, wie Satellitentechnik den Ackerbau effizienter macht.


Di., 07.05.2019

Lesung mit Michelle Strothmann Märchen einer echten Prinzessin

Lesung mit Elke Bodin und Autorin Michelle Strothmann (v.l.) in der Stadtbücherei.

Greven - Es war eigentlich nur ein Geschenk zum Muttertag, aber dann „ist es wohl gut angekommen“, erzählt Michelle Strothmann. Gemeinsam mit ihrer Familienbegleiterin Elke Bodin schrieb die junge Frau ein Buch – als Geschenk. Von Pia Naendorf


Di., 07.05.2019

Freilichtbühne vor dem Start in die Saison Malerarbeiten und Durchlaufproben

Nicht nur, aber auch eine Werbung in Sachen Toleranz ist das Musical „Ein Käfig voller Narren“, das die Geschichte eines homosexuellen Paares erzählt.

Reckenfeld - Ginge es nach den Zuschauern, könnte es gern schon losgehen. Doch noch müssen einige Szenen geprobt, Kulissen gemalt und Kostüme genäht werden. Doch bald, sehr bald, werden die Aktiven der Freilichtbühne Reckenfeld so weit sein. Müssen sie auch, denn am 25. Mai steht bereits die erste Premiere ins Haus. Von Oliver Hengst


Di., 07.05.2019

Ehrungen Treue SG-Mitglieder ausgezeichnet

Folgende Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet:


Mo., 06.05.2019

Münsterische Künstlerin stellt im Kunstturm aus Anne Kückelhaus‘ Kreaturen der Gewalt

Die münsterische Künstlerin Anne Kückelhaus mit einem Tierobjekt.

Greven - Vor allem keramische Figuren erwarten den Betrachter in der neuen Ausstellung des Kunstvereins. „Warten, dass der Frühling kommt“ hat die münsterische Künstlerin Anne Kückelhaus ihre Schau im Kunstturm genannt, die am Samstagabend eröffnet wurde. Neben Keramiken lassen auch andere Materialien grüßen. Von Hannah Schrand


Mo., 06.05.2019

125, 65, 40 Jahre: Dreifach-Jubiläum bei den Stadtwerken „Können Grevenern gratulieren“

Opa Oskar mit Handpuppenspieler Michael Schürkamp und Bürgermeister Peter Vennemeyer (v.l.) beim Jubiläumsakt.

Greven - Nein, sie geizen hier nicht mit Geschenken – und das, obwohl’s als besondere Delikatesse zum Mittagessen schwäbische Maultaschen gibt: Schwimmen gehen für umme. Waffeln zum Sonderpreis hier, Gewinnspiele dort. Matschgarten und XXL-Haifisch-Rutsche für die Kleinsten. Von Stefan Bamberg


Mo., 06.05.2019

Wie Landschaftsgemälde Ausstellung „Horizont“ am FMO

Viele Arbeiten des freischaffenden Fotografen und Künstlers Michael C. Möller wirken wie Landschaftsgemälde.

Greven - Aktuell können Besucher die neue Ausstellung „Horizont“ des Künstlers Michael C. Möller am Flughafen Münster/Osnabrück bestaunen.


Mo., 06.05.2019

Festtag des Musikzugs „Husaren Blau-Weiß“ Ohne Pferde und Säbel

Gut besucht war die Feier zum Jubiläum der „Husaren“.

Greven - Vor 50 Jahren gründeten „Die 5 Stöcker“ eine kleine Musikgruppe. Da spazierte Armstrong über den Mond, Brandt wurde Bundeskanzler, und in den USA fand das legendäre Woodstock-Festival statt. Die Musikgruppe war also in bester Gesellschaft. Von Pia Naendorf


Mo., 06.05.2019

Workshop für Maskenbildnerinnen der Freilichtbühne Schrittweise zur Hexennase

Das Gesicht in Gips und immer wieder Wartezeiten: Der Weg zur Hexennase ist mit viel Zeitaufwand verbunden. Das zeigte die ehemalige Leiterin der Maske, Carla Meijer (Mitte).

Reckenfeld - Was zeichnet eine Hexe aus? Natürlich eine auffällige, hakenartige Warzennase. Wie man so eine Nase klassisch herstellt, konnten jetzt interessierte Bühnenmitglieder in einem zweitägigen Workshop lernen. Von Rosemarie Bechtel


Mo., 06.05.2019

YouTuberin Enyadres im Kesselhaus Hautnah mit ihrem Star

Mit ihrem großen Star ein Foto machen, ist für viele Workshop-Teilnehmer das Highlight vom Wochenende.

Greven - YouTube – ein riesiger Hype. Vor allem bei den Jugendlichen. „Influencer“ sind ihre Stars. Enyadres ist eine von ihnen. Gerade einmal 19 Jahre ist sie alt und schon jetzt eines der bekanntesten Gesichter einer Generation. Von Pia Naendorf


So., 05.05.2019

Erstes Kinderfest der GreTa Tageselternzeigen Präsenz

Die Ballontiere waren im Niederort gefragt.

Greven - Obwohl das Wetter unbeständig ist und sich die Sonne nur ab und zu zeigt, ist die Stimmung im Niederort ausgelassen. Kinder toben auf der Hüpfburg, präsentieren stolz die geschminkten Gesichter, balancieren über Matten und lassen sich Luftballontiere formen.


So., 05.05.2019

Kfd-Reise nach Flandern Von Leuven bis Antwerpen

Der vorletzte Tag gehörte der attraktiven Rubens-Stadt Antwerpen, einst die reichste christliche Handelsstadt der Welt.

Greven - Zu einer Reise nach Flandern machten sich die Frauen der kfd St. Josef am 25. April mit dem Bus auf. Zunächst wurde die traditionsreiche Universitätsstadt Leuven mit einem der schönsten historischen Rathäuser Europas angesteuert.


So., 05.05.2019

Offensichtlich Brandstiftung Auto in Flammen: Wieder Brand am Hallenbad

Die Feuerwehr im Einsatz: Nach der Bekämpfung der Flammen entdeckten die Einsatzkräfte auf dem Fahrersitz einen fast 40 Kilo schweren Bauzaunfuß aus Beton.

Greven - Wieder ein Brand im näheren Umfeld des Hallenbads: Auf dem großen Parkplatz an den Emswiesen gegenüber des Hallenbads hat am frühen Sonntagmorgen ein Pkw gebrannt. Für Feuerwehr und Polizei liegt die Ursache dafür auf der Hand: Brandstiftung. Jetzt ermittelt die Kripo.


Sa., 04.05.2019

Norbert Kersting kritisiert Abschaffung der zweiten Runde bei Kommunalwahlen „Viele Stimmen fallen hinten runter“

Prof. Dr. Norbert Kersting ist Wahlexperte, der sich besonders auch mit Kommunalpolitik beschäftigt.

Greven - Prof. Dr. Norbert Kersting ist Wahlexperte. Er findet die Entscheidung der Landesregierung, auf die Stichwahl bei der Bürgermeisterwahl zu verzichten, falsch.


Sa., 04.05.2019

KG Emspünte feiert närrisches Jubiläum / Konzert mit den Räubern Der Gott des Bieres als Prinzen-Vorläufer

Die Kanone im Jahr 1953, dem Gründungsjahr der KG Emspünte, die bis heute den allgemeinen Straßenkarneval in Greven organisiert und den Stadtprinzen stellt.

Greven - Die KG Emspünte wird 66. Und feiert das mit einem Konzert der Kölschen Mundart-Band „Räuber“ am 11. Mai im Ballenlager. Ein geschichtlicher Rückblick.


Sa., 04.05.2019

Anna Ortmeier tanzt seit ihrem fünften Lebensjahr „Man ist nicht so anonym“

Anna Ortmeier ist schon seit ihrem fünften Lebensjahr in der Tanzgarde aktiv.

Reckenfeld - Anna Ortmeier ist in Reckenfeld aufgewachsen. Ihr großes Hobby ist das Tanzen in der Tanzgarde der Re-Ka-Ge. Sie ist schon seit ihrem fünften Lebensjahr in einer der vier Tanzgruppen. Von Rose Bechtel


76 - 100 von 5233 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland