Mo., 26.10.2020

Bauernprotest 50 Traktorfahrer blockieren Zufahrt von Aldi-Großlager

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

Greven - Rund 50 Traktorfahrer haben in Greven im Kreis Steinfurt bei einer Protestaktion mit ihren Landmaschinen die Zufahrt zum Zentrallager einer Supermarktkette blockiert. Von Peter Beckmann

Mo., 26.10.2020

Rassegeflügelschau auf Hof Westrup Totleger und Indische Kämpfer

Finden, dass Hühner „Mitlebewesen“ sind: Birgit und Silbia. Sie besuchten am Wochenende die Rassegeflügelzuchtausstellung auf Hof Westrup.

Greven - Jens Heitmann findet: „Jedem Typ von Mensch kann man einen Typ von Huhn zuordnen, es sind ebenfalls unterschiedliche Charaktere“. Von Pia Witthinrich


Mo., 26.10.2020

Gastwirte-Sprecher Furnari befürchtet zweiten Lockdown Inzidenz über 50: „Menschen sind verunsichert und verängstigt“

Bei Antonio Furnari (links), Sprecher der Grevener Gastwirte, ruft die aktuelle Corona-Lage negative Erinnerungen an den Lockdown im Frühjahr hervor. Damals demonstrierten er und seine Kollegen auf dem Marktplatz mit leeren Stühlen.

Greven - Innerhalb von zwei Tagen erhöht der Kreis die Corona-Gefährdungsstufe von 1 auf 2. Am Dienstag sollen die Regeln deshalb nochmals verschärft werden. Eine Entwicklung, die Antonio Furnari, Sprecher der Grevener Gastwirte, mit Sorge beobachtet. Von Katja Niemeyer


Mo., 26.10.2020

Aktion von Biologischer Station und Naturschutzstiftung: Pflegeeinsatz mit Freiwilligen Die Brombeerwurzel muss mit raus

Zahlreiche Freiwillige versammelten sich am Samstagmorgen in den Wentruper Bergen, um die Fläche von Brombeerpflanzen zu befreien.

Greven - Aus der jährlichen Aktion mit freiwilligen Helfern ist schon lange eine etablierte Veranstaltung geworden. Von Luca Pals


Sa., 24.10.2020

Corona un de bruune Süke Guot helpe ju

Terro Liederwams

Corona is dewier un wi müett doa üöwer küern.


Sa., 24.10.2020

Heute ist Tag der Bibliotheken Bücher und Stifte in Quarantäne

Sigrid Högemann leitet seit 25 Jahren die Stadtbibliothek. Dieses Corona-Jahr ist auch für sie ein ganz besonderes.

Greven - Corona-Zeiten. Das heißt auch Langeweile. Was hilft da besser als Lesen? Zum Tag der Bibliotheken haben wir mit Sigrd Högemann gesprochen. Von Peter Beckmann


Sa., 24.10.2020

Ursula und Wilfried Rehfeld haben keine Angst vor weiten Touren per Rad Auf dem Rad zum Schwarzen Meer

Ursula Schäfer-Rehfeld und Wilfried Rehfeld nach ihrer Ostseeumrundung

Greven - Sie sind 68 und 69 Jahre alt. Aber die Rehfelds haben auch vor langen Fahrradtouren keine Angst. Ihr aktuelles Projekt: Von Belgrad bis zum Schwarzen Meer.


Fr., 23.10.2020

FMO-Chef Rainer Schwarz im Interview „Faktisch zweiter Lockdown“

Corona-Folge: Trotz der Ferien herrscht am FMO derzeit Flaute.

Ladbergen/Greven - Die Corona-Pandemie sorge am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) in den Herbstferien für einen Passagierrückgang von 80 Prozent, sagt FMO-Chef Rainer Schwarz im Gespräch mit unserer Redaktion. Der Flughafenmanager kritisiert die Politik für den Umgang mit der Corona-Krise, erklärt, wann es für den FMO wieder bergauf geht, und erläutert, warum die Bahn noch keine Alternative zum Flugverkehr ist. Von Jean-Charles Fays


Fr., 23.10.2020

WEBzylinder am Emsdeich aufgestellt 850 Kilo Stahl aus der Bauerschaft Holthausen

Guter Standort am Deich für den neuen WEBzylinder.

Greven - Die Skulptur ragt 4,9 Meter in die Höhe und ist ordentliche 850 Kilo schwer. Von Günter Beninng, Günter Benning


Fr., 23.10.2020

Pendler-Statistik mit erstaunlichen Zahlen Tagsüber 1000 Menschen weniger

Greven - 37 793 Einwohner hat Greven, aber die Tagesbevölkerung beläuft sich nur auf 36 668 Menschen. Von Peter Beckmann


Fr., 23.10.2020

Die Münsteraner Dietrich Aden und Jörn Möltgen bereiten sich auf ihr Bürgermeisteramt vor Zwischen Respekt und Vorfreude

Die beiden Münsteraner Dietrich Aden (l.) und Jörn Möltgen bereiten sich aktuell auf ihre Bürgermeisterposten in Greven beziehungsweise Havixbeck vor – eine aufregende Zeit für beide.

Greven / Münster - Eine solche Lebensphase erleben nur die wenigsten Menschen: Die Münsteraner Dietrich Aden und Jörn Möltgen wurden zum Bürgermeister von Greven beziehungsweise Havixbeck gewählt. Aktuell bereiten sie sich auf ihren Amtsantritt vor. Am 1. November beginnt für beide ein komplett neues Leben. Von Klaus Baumeister


Do., 22.10.2020

Martin Dziersk und Micha Ende Wie Kunst zu Müll wird und aus Müll Kunst entsteht

Matrin Dziersk

Greven - Der außergewöhnliche Kunstvortrag findet am Freitag, 30. Oktober, um 19 Uhr in der Christuskirche am Wilhelmsplatz statt.


Do., 22.10.2020

Ferienkiste in Greven findet trotz Corona mit kreativen Ideen statt Jeden Tag eine neue Farbe

Die Kinder

gREVEN - Abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten erfreuen die Kinder ab sechs Jahren. Von Elena Theile, Elena Theile


Do., 22.10.2020

Bahn nach Münster und Rheine gekappt Ersatzverkehr wegen Gleis-Reparaturen

Bahnverkehr in Reckenfeld.

Greven/Reckenfeld - Zugausfälle und Schienenersatzverkehr mit Bussen sorgt für harte Zeiten für die Pendler. Von Günter Benning


Do., 22.10.2020

Greven Rockabilly in Rickermanns Biergarten

Traditioneller Rock`Roll und wilder authentischer Rockabilly.

Reckenfeld - Die Veranstaltung findet draußen im Biergarten statt. Warme Kleidung ist daher sehr angebracht.


Do., 22.10.2020

Wilfried Rehfeld ist ehrenamtlicher Botschafter der NRW-Stiftung Millionen für regionale Projekte

Wilfried Rehfeld in seinem Arbeitszimmer.

Greven - Als ehrenamtlicher Botschafter kommt er ins Spiel, wenn Initiativen Fördermittel für ihre Projekte einwerben wollen. Von Günter Benning


Do., 22.10.2020

City-Orchester probt in Tischlerei von Winfried Hermsen Zwischen Sägen und Schleifpapier

Genug Abstand, Desinfektionsmittel

Greven - Das City-Orchester darf mit Distanz schon wieder auftreten. Aber wer Musik machen will, muss dafür auch proben. Die Grevener Musiker haben dafür eine ungewöhnliche Methode gefunden: Sie treffen sich einmal in der Woche in der Tischlerei ihres ersten Vorsitzenden. Von Luca Pals


Mi., 21.10.2020

Taxi Hildebrandt seit 80 Jahren am Markt Elfenbein auf vier Rädern

Alfons Vrede (Bild) leitet zusammen mit Dieter Hildebrand das Unternehmen mit der markanten Telefonnummer.

Greven - Das Unternehmen Taxi Hildebrandt ist ein echtes Familienunternehmen, Max Hildebrandt hat das Taxi-Unternehmen vor etwa 80 Jahren in der Nachkriegszeit gegründet. Von Pia Weinekötter


Mi., 21.10.2020

Martina Arenskötter „Kirche im Mentoring – Frauen steigen auf“

Martina Arenskötter gehörte zur ersten Runde des bundesweiten Programms „Kirche im Mentoring – Frauen steigen auf“.

Greven - Ein Jahr hat die Grevenerin, die seit mehr als 20 Jahren im BGV arbeitet, an dem Mentoringprogramm mehrerer deutscher Bistümer teilgenommen. Ziel ist es, in verschiedenen Modulen Frauen zu qualifizieren.


Mi., 21.10.2020

In den Sprachcamps der Abenteuerkiste wird spielerisch gelernt Bunte Nistkästen für Grevens Schulhöfe

Zum Abschluss des ersten Sprach-Camps übergaben die Mädchen und Jungen zusammen mit Sarah Höppener 13 Nistkästen an die Technischen Betriebe mit Meike Bücker-Gittel (ganz rechts), Jörg Poggemann (im Hubsteiger) und Andre Müther (Hausmeister Marienschulzentrum).

Greven - Die Nistkästen sind das sichtbare Ergebnis einer Projektwoche, in der die heimische Tierwelt im Mittelpunkt steht, bei der es aber auch um die Verbesserung von Deutschkenntnissen geht. Von Sven Thiele


Mi., 21.10.2020

In Greven eine neue Heimat gefunden Freundschaft aus Container-Zeiten

Mohamad Basta aus Syrien hat in Greven eine neue Heimat gefunden.

Greven - „So frei wie hier haben wir uns noch nie gefühlt.“ Basta erinnert sich noch gut an den Moment, als in das Haus seiner Familie eine Bombe geschossen wurde. Von Luca Pals


Mi., 21.10.2020

Christian Grusemann funkt rund um die Welt 16 000 Kilometer durch den Äther

Der Empfänger zeigt auf seinem Display auch noch den kleinsten Frequenzbereich an. Christian Grusemann in seiner Empfangsstation.

Greven - Auf diesen Wellen kommt Christian Grusemann einmal um die Welt: Der Grevener ist passionierter Amateurfunker. Von Günter Benning


Di., 20.10.2020

Schnelles Internet in der Bauerschaft Ruckelnde Bilder gibt es jetzt nicht mehr

In Wentrup ist es ländlich und schön. Dass jetzt auch das Internet richtig schnell funktioniert, freut Matthias Geißler. Sabrina Gohmann von den Stadtwerken Greven hat ihn beim Internet-Anschluss greven:speed100.000 beraten.

Greven - Glasfasertechnik, Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit pro Sekunde und Telefon mittels Voice-over-IP, das sind die Kerndaten des Leistungspaketes der Stadtwerke. Von  


Di., 20.10.2020

ADFC misst das Fahrradklima in den Städten Bisher haben zu wenige Grevener ihre Meinung gesagt

Der ADFC erhebt auf seiner Seite fahrradklima-test.adfc.de die Meinungen zum Zustand des Radsystems in deutschen Städten.

Greven - In einer Mittelstadt wie Greven müssten mindestens 50 Teilnehmer an dieser Befragung ihre Stimmen abgeben. Von Günter Benning


826 - 850 von 8900 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region