Caritas-Zeitung
„Treffpunkt“ ist fertig

Greven -

Die zehnte Auflage der Caritas-Zeitung „Treffpunkt“ ist fertig. Es ist das Magazin des Fachbereichs „Hilfen für Menschen mit Behinderungen“.

Dienstag, 23.05.2017, 18:00 Uhr
Die Beteiligten präsentieren stolz die zehnte Ausgabe der Caritas-Zeitung „Treffpunkt“.
Die Beteiligten präsentieren stolz die zehnte Ausgabe der Caritas-Zeitung „Treffpunkt“. Foto: PF

Die zehnte Auflage der Caritas-Zeitung „Treffpunkt“ ist fertig. Es ist das Magazin des Fachbereichs „Hilfen für Menschen mit Behinderungen“. Das Magazin „Treffpunkt“ stellt wieder einen verlässlichen Erinnerungspartner dar, so Fachbereichsleiterin Michaela Kopp, im Vorwort der aktuellen Ausgabe.

Alle wichtigen Ereignisse des vergangenen Jahres werden hier noch mal lesbar gemacht. Es ist den Reportern (Klienten des Fachbereichs) mit Unterstützung haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter gelungen, diese Ereignisse wunderbar zu dokumentieren. Ob es sich um Freizeitaktivitäten, Angebote, Wohnangebote, politische Themen oder Feierlichkeiten handelt, alles ist dabei und mit vielen Fotos noch sichtbarer hinterlegt.

In dieser Ausgabe gibt es zudem zwei spannende Interviews zu lesen. Georg Moenikes, Bürgermeister der Stadt Emsdetten, erzählt aus seinem beruflichen und privaten Alltag. Ebenso Bernward Stelljes, Vorstand des Caritasverbandes Emsdetten-Greven. Durch die großartige Unterstützung des ehrenamtlichen Layouters Alex Albers ist das neue Magazin noch professioneller geworden.

Das Magazin ist für 2,50 Euro zu kaufen in den örtlichen Geschäftsstellen in Emsdetten und Greven, Kirchstraße 4-5. Ebenso ist dort die dazugehörige Hör- CD für einen Euro zu erwerben. Diese Aufnahme wurde auch in diesem Jahr nur durch die ehrenamtliche Unterstützung von Christian Sorge möglich gemacht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4866802?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker