:Freilichtbühne beendet Sommerpause
Amüsant in drei Variationen

Die zweite Halbzeit der Freilichtbühnensaison ist gestartet – mit „Michel in der Suppenschüssel“ am heutigen Mittwoch.

Mittwoch, 09.08.2017, 14:32 Uhr
:Freilichtbühne beendet Sommerpause : Amüsant in drei Variationen

Die Sommerpause der Freilichtbühne ist vorbei, mit den drei Stücken dieses Jahres geht es ab sofort in die zweite Saisonhälfte 2017. Den Auftakt macht heute um 16 Uhr das Kinderstück „Michel in der Suppenschüssel“. Weiter geht es am kommenden Freitag und am Samstag jeweils um 20.30 Uhr mit der Musikkomödie „Zum Sterben schön“ (Bild). Am Sonntag steht um 16 Uhr der Schwank „Tratsch im Treppenhaus“ auf dem Programm der Freilichtbühne Reckenfeld. Diese Vorstellung ist allerdings ausverkauft, dafür gibt es am 26. August um 16 Uhr eine Zusatzvorstellung. Und am Freitag, 18. August, geben sich die Damen von „Dietutnix“ um 20.30 Uhr die Ehre. Weitere Theatertermine sind für Ende August und Anfang September geplant.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5066565?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker