Zwischen Edeka-Kreisel und Nettmann-Kreuzung
Nordwalder Straße nach Sanierung wieder passierbar

Greven -

Die Zeit der Umleitungen ist vorbei: Die Nordwalder Straße zwischen Edeka-Kreisel und Nettmann-Kreuzung ist wieder passierbar.

Dienstag, 29.08.2017, 21:00 Uhr aktualisiert: 31.08.2017, 10:07 Uhr
Der Verkehr läuft wieder flüssig auf der Nordwalder Straße.
Der Verkehr läuft wieder flüssig auf der Nordwalder Straße. Foto: Oliver Hengst

Wieder frei ist die Nordwalder Straße im sanierten Abschnitt zwischen dem Edeka-Kreisel (Grimmstraße) und der Nettmann-Kreuzung (Emsdettener Straße.)

Schon seit Montagmittag konnte der motorisierte Verkehr den Bereich passieren, die noch ausstehenden Markierungsarbeiten wurden im Laufe des Tages erledigt. Restarbeiten schlossen am Dienstag die Baustelle weitgehend ab.

Die Firma Oevermann hatte im Auftrag des Landesbetriebs Straßen NRW den Belag der Straße erneuert und den Zeitplan um drei Tage unterschritten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5111828?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker