Reckenfeld
Motorrad umgeworfen

Reckenfeld -

Auf dem Parkplatz beim Edeka-Markt in Reckenfeld ist am Freitag ein Motorrad beschädigt worden. Die Polizei sucht nun nach dem Verursacher.

Dienstag, 05.09.2017, 18:00 Uhr aktualisiert: 06.09.2017, 16:09 Uhr

Auf dem Parkplatz beim Edeka-Markt in Reckenfeld ist am Freitag ein Motorrad beschädigt worden. Die Polizei sucht nun nach dem Verursacher

So schildert die Polizei den Hergang des Vorfalls: Ein Zeuge habe gegen 15.10 Uhr von seinem Balkon an der Steinfurter Straße beobachtet, wie ein silberner VW Passat ein grünes geparktes Motorrad Suzuki GS 500 E berührt habe und dieses dadurch auf die rechte Seite gefallen war. Zusammen mit einer zufällig vorbeikommenden Passantin habe der etwa 70 Jahre alte Fahrer des Pkw das Motorrad wieder aufgestellt und sei dann Richtung Ortsmitte weggefahren. In dem Passat hätten noch zwei ältere Frauen gesessen. Das Motorrad sei an der rechten Fußraste und am rechten Handgriff beschädigt worden. „Der Pkw könnte einen leichten Schaden am Kotflügel vorne links haben“, vermutet die Polizei in ihrem Bericht. Der Fahrer sei etwa 1,80 Meter groß, habe graues Haar und einen Haarkranz. Es werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben. Insbesondere wird die zufällig anwesende Passantin gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, ✆  

0 25 71 / 928 - 4455.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5129441?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker