Reckenfelder Erntedankmarkt
Ins Wasser gefallen

Reckenfeld -

Mehr oder weniger ins Wasser gefallen ist der Erntedankmarkt in Reckenfelds guter Stube. „Na ja, dann müssen wir einfach heute daran denken, wie viele Veranstaltungen wir hier auf dem Marktplatz schon bei gutem Wetter hatten“, sagte ein Aussteller, als der Regen so richtig anfing. Die Pavillons wurden vom Wind gebeutelt und zwei brachen im wahrsten Sinne des Wortes zusammen.

Sonntag, 01.10.2017, 17:23 Uhr aktualisiert: 01.10.2017, 17:30 Uhr
Die Luther-Statue wurde auf der Menschenwaage des Männerchores Liedertafel aufgewogen. So kamen rund 200 Kilogramm haltbare Lebensmittel für die Tafel zusammen.  
Die Luther-Statue wurde auf der Menschenwaage des Männerchores Liedertafel aufgewogen. So kamen rund 200 Kilogramm haltbare Lebensmittel für die Tafel zusammen.   Foto: Hans Bechtel

Geschützt mit Schirmen besuchten einige Gäste den Platz, blieben aber nur kurz vor Ort. Der Umsatz war bei Würstchen, Pommes, Popcorn, Steakbrötchen und auch beim Kuchen wesentlich niedriger als üblich. Schade für die Vereine und Organisationen, die auf diese Weise immer Geld für ihre Kassen erarbeiten. Immerhin: Die Sängerkruste des Männerchores, morgens frisch von Bäckermeister Holthaus gebacken, kam gut an.

Der Reckenfelder Bürger-verein bot Geschicklichkeitsspiele, geistige Getränke und hatte den zweiten Band „Reckenfelder Geschichte“ von Autor Manfred Rech im Angebot.

In seiner Eröffnungsrede geht Andreas Hajek auf das Engagement jener Vereine ein, die sich hier wieder einmal präsentieren. Er verwies darauf, dass in diesem Jahr die Obsternte, wie man auch an dem Angebot auf dem Festplatz sehen konnte, recht mager ausgefallen ist. „Es ist trotzdem Zeit Dank zu sagen – Erntedank“.

Sein Dank ging auch an Franz-Josef Holthaus als Organisator und an den Männerchor Liedertafel, der die Spendenwaage aufgestellt hatte. „Dass Luther vor der Franziskuskirche aufgestellt wurde ist ein tolles Zeichen gelebter Ökumene. Möge er sich jetzt auf seiner Waag-schale zum Wohle der Benachteiligten unserer Ge-sellschaft erheben.“

Ruth Zurheide wünschte sich bei der Eröffnung, dass das letztjährige Ergebnis von über 300 Kilogramm Lebensmittel dieses Jahr noch übertrumpft wird. Aber: Schade, das Wetter zog nicht so viele Besucher. Aber immerhin kamen gut 200 Kilogramm Lebensmittel zusammen.

Der Maikranz wurde von der örtlichen Feuerwehr mit Hilfe des Krans der Firma Bracht abgenommen. Kranfahrer Josef Beuker aus Nottuln bekam als Dankeschön für den Sondereinsatz ein Präsent überreicht.

Am Kinderschminkstand war immer etwas los und für die heimische Kaffeetafel wurde auch schnell noch der Kuchen mitgenommen.

Die Kinderangebote litten aber – wie alle anderen Stände – unter den äußeren Bedingungen. Die Riesenrutsche konnte erst gar nicht aufgebaut werden. „Aber im nächsten Jahr wird das sicher wieder anders“, zeigten sich die meisten Marktbeschicker und Organisatoren optimistisch.

Reckenfelder Erntedankmarkt

1/153
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
  • Foto: Hans Bechtel
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5191663?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker