Reckenfelderin verstorben
Abschied von Karin Holzgreve

Reckenfeld -

Wer sie kannte, wundert sich nicht, dass sie einen großen Freundeskreis hatte. Offen, warmherzig, kommunikativ – so war Karin Holzgreve. Sie ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

Montag, 30.10.2017, 15:22 Uhr aktualisiert: 30.10.2017, 15:25 Uhr
Karin Holzgreve 
Karin Holzgreve  Foto: emk

Die Erstauflage der Veranstaltung „Offene Gärten“ in Reckenfeld: Karin Holzgreve empfängt Gäste, bewirtet sie mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen, führt sie – während die Kinder schaukeln – herum, deutet auf die ausgestellte Kunst, berichtet, dass sie von Reisen mit ihrem Mann immer Steine mitbrachte, die dann im Garten Verwendung fanden. Das war genau ihr Ding: der Austausch mit Menschen über Kunst, Kultur und Natur. Sie war offen für Begegnung, für anregende Gespräche. Wer sie kannte, wundert sich nicht, dass sie einen großen Freundeskreis hatte. Nun ist Karin Holzgreve im Alter von 77 Jahren gestorben. Am Freitag wird sie beigesetzt.

Karin Holzgreve (Tochter des Gründers der Freilichtbühne Lothar Fabian) engagierte sich viele Jahre im Kulturverein „Reckenfelder Treff“, war dort diejenige, die im Hintergrund organisierte: Ausstellungen, Vorträge, Fahrten. Kulturvermittlung war ihr ein großes Anliegen, für Kleine und Große gleichermaßen.

„Zuhause ist für mich Reckenfeld, weil ich immer hier gelebt habe. Besonders sind es mein Haus und der schöne Garten. Auf meinen vielen Reisen habe ich mich an unterschiedlichen Orten wohl gefühlt; ich habe mich aber immer auf mein Zuhause gefreut“, sagte sie mal.

Die gebürtige Ibbenbürenerin, die seit 1939 in Reckenfeld lebte, war auch selbst künstlerisch aktiv. Ausstellungen in Greven und umliegenden Orten zeugen von großer Kreativität und Ausdruckskraft.

Aktiv war sie früher auch beim TC Grün-Weiß Reckenfeld: Mehrfach durfte sie sich in den 70er Jahren als Clubmeisterin in die Vereins-Chronik eintragen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5256505?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker