Kinder an die Kunst
„Sachverhalte halten inne“

Greven -

Karin Kopka-Musch macht eine Kunst, die für alle sein soll. Deshalb gibt es bei der Vernissage am Sonntag auch eine eigene Kinderführung.

Freitag, 03.11.2017, 08:11 Uhr aktualisiert: 03.11.2017, 08:20 Uhr
Karin Kopka-Musch in ihrer Ausstellung.
Karin Kopka-Musch in ihrer Ausstellung. Foto: Kunstverein

Im Kunstverein Greven wird am Sonntag, 5. November um 11 Uhr die neue Ausstellung der Malerin und Installationskünstlerin Karin Kopka-Musch eröffnet.

Es spricht Junior Professorin Dr. Stephanie Marchal von der Ruhr Universität Bochum. „Die Sachverhalte halten inne“ lautet der Titel der malerischen Vermessung und Inbesitznahme des dreigeschossigen Gebäudes des Kunstvereins.

Die Schablone spielt eine wichtige Rolle für Karin Kopka-Musch. Die gesamte Kunstgeschichte kann als solche verstanden werden sowie auch die eigenen Hervorbringungen malerischer Art, heißt es in der Einladung.

Spielerisch durchmisst Karin Kopka-Musch die bildnerischen Bedingungen und Möglichkeiten: Idee entsteht aus Idee, die Dinge sind einzigartig und zitieren, doppeln, wiederholen oder variieren sich dennoch partiell. Wo und wann fängt Malerei an? Wie wird sie? Was kann sie? Was bietet sie an?

Karin Kopka-Musch lebt und arbeitet in Heidelberg. Von 2000 bis 2007 studierte sie an der WWU und der Kunstakademie Münster Romanistik und Kunst.

Sie war Meisterschülerin bei Prof. Mechtild Frisch. Seither arbeitet sie sehr engagiert und flexibel mit und für die Bildende Kunst und ihr Verhältnis zur Öffentlichkeit.

Am Sonntag um 14 Uhr findet eine Führung durch die Ausstellung statt. Die Künstlerin ist anwesend. Das Ausstellungsgespräch richtet sich explizit an Kinder ab fünf Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Es gibt einen praktischen Teil. Es wird Malerei gesehen, besprochen, geschaffen werden. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5261345?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker