Christina Schulze Föcking kommt
Ministerin zum Mittelstandsforum

Greven -

Die Ministerin ist auch da. Und Felix Fiege. Sie machen dem Mittelstand Mut beim Grevener MittelstandsForum am FMO. Anmeldung läuft.

Donnerstag, 02.11.2017, 21:11 Uhr aktualisiert: 02.11.2017, 21:20 Uhr
Schulze Föcking 
Schulze Föcking  Foto: Oliver Werner

Die MIT Greven veranstaltet am Montag, 13. November, zum 13. Mal zusammen mit der MIT Kreis Steinfurt das „Grevener Mittelstands-Forum“. Thema ist: Landespolitik in NRW und Perspektiven des Münsterlands.

Christina Schulze Föcking, Ministerin des Landes NRW für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, spricht zur Zukunft der Wirtschaft und der Landwirtschaft in ländlichen Regionen in NRW. Felix Fiege, Vorstand der Fiege-Logistik-Stiftung, spricht über ländliche Regionen und heimische Wirtschaft – Perspektiven und Herausforderungen. Nach den Vorträgen werden Felix Fiege und Joachim Brendel, Geschäftsführer der IHK Nord Westfalen, in der Runde „Podium und Publikum“ mit weiteren Vertretern der heimischen Politik und der heimischen Wirtschaft und mit den Teilnehmern vertieft diskutieren und Fragen beantworten. Anmeldung unter: greven@mit-kreis-steinfurt.de. Ort und Beginn: Kongressraum 1/2 , FMO, 18.15 Uhr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5261353?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker