Mitgliederversammlung
Friedrichsburger feiern an Fronleichnam

Greven -

Die Friedrichsburger sind mit dem vergangenen Schützenfest hochzufrieden.

Donnerstag, 23.11.2017, 22:00 Uhr

Vergangenen Samstag hatte der Schützenverein Friedrichsburg zur Jahreshauptversammlung gebeten. „Nach der Begrüßung des Ersten Vorsitzenden Norbert Alsmann folgten die Jahresrückblicke des Spielmannszuges, der Ehrengarde, der Schießgruppe und des Schützenvereins“, heißt es in einem Bericht der Fried­richsburger. Man habe auf ein erfolgreiches und gut besuchtes Schützenfest zurückblicken können.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen sei Uwe Brockhaus als Zweiter Vorsitzender wiedergewählt worden. Ebenso seien Marion Hülsmann, Heinz Herting, Manfred Alsmann und Christian Schürhoff in ihren Ämtern bestätigt worden.

Das Amt des Ersten Medienwartes habe in Zukunft Jürgen Jeschke inne, er löse damit Steffen Denter ab.

Die Fahne werde von Wolfgang Obermeit, Klaus Kleimeier und Bernhard Kleimeier getragen. Der Oberst Christian Schürhoff, Adjudant Thomas Hülsmann und Hauptmann Tobias Ahaus seien in ihren Ämtern bestätigt worden. Das Amt des Zweiten Kassenprüfers werde von Dieter Hillebrand ausgeführt.

„Das Schützenfest der Friedrichsburger 2018 wird an Fronleichnam bei Quibelday gefeiert. Der Königsball findet an einen Samstag statt“, teil der Schützenverein Friedrichsburg weiter mit.

Im Anschluss an die Versammlung habe der Erste Vorsitzende noch auf die Winterwanderung am 25. November mit Frohsinn Ost sowie die Fahrt zum Weihnachtsmarkt am 2. Dezember nach Paderborn hingewiesen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5308354?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker