Die Suche geht bis zum Jahresende weiter
Die Grevener Wörterflut

Greven -

Pommes Herbert, Emspünte, Kuddelstiege. Das sind nur einige der spezifisch Grevener Worte, die nach einem Aufruf in dieser Zeitung zusammengetragen wurden. Hier gibt es noch viel mehr.

Samstag, 09.12.2017, 06:40 Uhr
Wolfgang Fundke mit einer kleinen Auswahl der Grevener Wörter, die auf seinen Aufrug gekommen sind.
Wolfgang Fundke mit einer kleinen Auswahl der Grevener Wörter, die auf seinen Aufrug gekommen sind. Foto: Günter Benning

Wolfgang Fundke kennt ja sowieso viele Leute in Greven. Aber in den letzten Tagen wurde er noch häufiger angesprochen. Sein Aufruf in dieser Zeitung, ihm spezifische Grevener Begriffe mitzuteilen, löste eine Wörterflut aus. Hier ein paar Beispiele.

Auf den „Norwub“ weist Helmut Röwemeier hin: „Damit wurde der Uraltarm der Ems in Höhe des Hundeplatzes in den Wentruper Bergen (Püppkesberge) und der Uraltarm der Ems in Höhe der alten Kläranlage am Ende der Straße Am Diepohl bezeichnet.“

Winfried Klemens kennt noch „Middendorfs Kämpken“: „Hierbei handelt es sich um eine frühere Badestelle an der alten Ems hinter dem Grevener Stadtwald.

Die „Emspünte“ schlagen gleich mehrere Leser vor. Christian Wierkamp: „Dieses Wort dürfte ziemlich einzigartig sein und steht defintiv für unser schönes Städtchen – sei es als Stadtwappen oder Name einer Karnevalsgesellschaft.“

Maria Runde hat gleich eine Sammlung von Wörtern geschickt. Darunter das „Rote Tinten Viertel“: „Viele Lehrer haben in den sechziger Jahren zwischen Mühlen und An der Gronenburg ihr Haus gebaut.“ Oder „Mutti“:

„Ehemalige Besitzerin der Strickerei Halstrup an der Saerbecker Straße. Wenn Mutti Halstrup in den Fabrikhallen erschien, stimmten die Mitarbeiterinnen Kirchenlieder an, da Mutti Halstrup auch sehr fromm war.“

So wie Maria Runde beziehen sich viele Begriffe auf Personen oder Geschäfte. Ulrike Dierkes erinnert an „Piepenmaker Wesselmann“: „Ein altes Fachwerkgebäude an der Ecke Friedenstraße/Münsterstraße. „In Gläsern auf der Verkaufstheke gab es für 20 Pfennig eine ganze Kollektion an Leckereien.

H. Hidding liefert den Begriff „Die sieben fetten Bauern“. Gemeint seien damit die Bauern an der Pentruper Mersch. (Albertmann, Pugge (früher Theismann) Wermelt, Benning, Kokenbrink).

Wilhelm Wilmer erinnert unter anderem an den „Sandweg“: „Damit bezeichnete man früher den Grevener Süden rund um die Schützenstraße ab der Bäckerei Muhmann, da ab dort die Schützenstraße nicht mehr gepflastert oder geteert war, sondern ein Sandweg war.“

Bernhard Burgholz liefert einerseits Grevener Worte wie „Ticke ticke“ für Uhren Micke. Allerdings auch Worte, die breiter verwendet werden: „Spasskasse, Volksdose und Commerzkiste“ für Sparkasse, Volksbank, und Commerzbank.

Brunhilde Scheibel fragt sich, ob „Dümmel“ eigentlich typisch ist für die Emsstadt. Es gibt jedenfalls den Pastoren Dümmel und der ist eines der Fischgewässer des Grevener Angelsportvereins. In Alberts und Gronovers Dümmel wurde früher gerne gebadet, weiß Paul Baumann.

Herbert Hunke liefert unter anderem den „Pölk“. Das sei die Kurzbezeichnung für die frühere Gaststätte Mersmann-Pölking an der Friedrich-Ebert-Straße auf dem „Hügel“ oder „Hüwel“, also das ehemalige Arbeiterviertel an dieser Stelle.

Paul Baumann liefert jede Menge Begriffe, zum Beispiel den „Askes Jans“ oder „Johannes Asche“, der bekannte Grevener Ausrufer.

Und Martina Schumacher, die Tochter des ehemaligen WN-Redaktionsleiters Charly (Carl) Schumacher schlägt den „Emsian“ vor. So nannte sich Schumachers tägliche Kolumne, in der so schöne Sätze standen wie: „Man hat den Saal im Goldenen Stern schon voller gesehen und leerer. Aber noch nie so voller Lehrer.“

Wie geht es jetzt mit der Wörtersuche weiter? Wolfgang Fundke will ein großes Kunstplakat mit Grevener Worten drucken lassen. Die Auswahl wird im Januar eine Jury in der Redaktion unserer Zeitung treffen.

Bis dahin können aber noch weitere Vorschläge eingereicht werden.

► Entweder per Post an: WN-Redaktion, Marktstraße 45, 48268 Greven.

► Oder per Email an: redaktion.gre@zeitungsgruppe.ms

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5343898?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker