Kita Teichstraße
Grünes Überraschungs-Paket

GReven -

Ein grünes Überraschungspaket haben die Kinder der Kita Teichstraße jetzt vor ihrer Tür gefunden – eine pieksende, duftende Weihnachtsüberraschung.

Dienstag, 12.12.2017, 22:00 Uhr
Das Tannenbaum-Geschenk wird nun gemeinschaftlich mit selbst hergestelltem Baumschmuck  dekoriert.
Das Tannenbaum-Geschenk wird nun gemeinschaftlich mit selbst hergestelltem Baumschmuck  dekoriert.

Ein Dezember-Morgen im Kinderland Teichstraße: Ein großes grünes Paket lag auf dem Außengelände. Was ist das nur? Ein grünes Paket? Eine dicke Schlange? Ein Geschenk?

Nach genauerer Betrachtung waren die Kinder sich einig – es ist ein Tannenbaum. Oder doch ein Weihnachtsbaum? Gemeinsam zogen die Kinder den Baum aus seinem Netz und trugen ihn mit vollem Körpereinsatz in die Eingangshalle des neuen Kindergartens.

Wo soll er nur stehen? Wie bekommen wir den Baum zum Stehen? Kann der Baum auch leuchten? Viele, viele Fragen. „Und wer gibt uns die Antworten? Keiner – denn die Antworten auf unserer Fragen finden wir selber heraus! So ist es immer bei uns im Kinderland – gemeinsam machen wir uns mit den Kindern auf den Weg die Antworten auf ihre Fragen zu finden. Denn wie wir alle wissen, ist es viel spannender, Dinge selber herauszufinden, denn diese bleiben dann viel besser in unserem Gedächtnis. So lernen wir das Lernen und haben Spaß dabei“, heißt es in einer Mitteilung der Kita.

So hat sich auch das Rätsel um eine Steckdose im Fußboden aufgelöst – natürlich ist diese für die Lichterkette des Tannenbaumes gedacht. Dort steht nun der Tannenbaum, der eine Spende vom Linderkamp‘s Hof aus Saerbeck ist und bringt 200 Kinderaugen zum Strahlen.

Nun wird in diesen Tagen noch reichlich Schmuck für den wunderschönen Tannenbaum gebastelt, der dadurch endgültig zum Weihnachtsbaum wird.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5353763?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker