„Frauenkreis Kunterbunt“
Gemeinsam macht es eben mehr Spaß

Reckenfeld -

Kunterbunt ist das Alter der Teilnehmerinnen des „Frauenkreis Kunterbunt“. Genauso kunterbunt ist auch das Programm, das sich die Frauen regelmäßig überlegen.

Mittwoch, 04.04.2018, 23:57 Uhr aktualisiert: 06.04.2018, 09:50 Uhr
Malen bei Gaby Heyne – nur eine von vielen Aktivitäten, an denen die Frauen Spaß haben. Sie lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen.
Malen bei Gaby Heyne – nur eine von vielen Aktivitäten, an denen die Frauen Spaß haben. Sie lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen.

Bunt waren auch die Farben, mit denen im Atelier Gaby Heyne zuletzt unter fachlicher Anleitung gemalt wurde. „Es hat richtig Spaß gemacht, einmal mit einem Profi zu arbeiten“, erzählt Christiane Lenze, eine der Teilnehmerinnen. Sie ist eine der Ansprechpartnerinnen, eine Leitung im klassischen Sinn hat dieser Kreis, der sich seit mehr als einem Jahr im evangelischen Gemeindehaus trifft, nicht. „Wir sammeln Ideen und machen eben das, was uns allen Spaß macht“, sagt Christiane Lenz.

Lesungen, Konzert- und Theaterbesuche, kleine Ausflüge, Basteln, Kochen oder ein Picknick – alles was interessiert und Spaß macht, wird realisiert, eben ein kunterbuntes Programm.

Am 9. April fährt die Gruppe ins Theater nach Münster zu „Frühstück bei Monsieur Henri“. Interessierte Frauen, die mitfahren wollen, sollten sich umgehend bei Margit Schülbe unter ✆ 02575/ 970 55 44 anmelden, damit noch Karten reserviert werden können. Gemeinsam etwas unternehmen macht eben mehr Spaß, der Kreis ist daher jederzeit offen für „Jedefrau“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5637840?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker