Versammlung des MGV Concordia
Kooperation mit Chor aus Hörstel

Greven -

Der MGV Concordia hat schon länger das Problem der Überalterung. Aus diesem Grund wird jetzt mit der Chorgemeinschaft der Stadt Hörstel kooperiert.

Mittwoch, 04.04.2018, 21:57 Uhr aktualisiert: 04.04.2018, 22:00 Uhr
Ludger Brockmeyer (links) wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Er stellte sich mit einem Teil des Vorstandes dem Fotografen.
Ludger Brockmeyer (links) wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Er stellte sich mit einem Teil des Vorstandes dem Fotografen. Foto: MGV

Kürzlich trafen sich die Mitglieder des MGV Concordia zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Zum Goldenen Stern“. Die Sänger wurden vom Vorsitzenden Bernhard Stegemann und durch den Dirigenten Alexandros Thsilis begrüßt.

Der Kassenbericht wurde vom Kassierer Jan-Walter Tewes erläutert. Er wies darauf hin, dass durch die sinkenden Mitgliederzahlen der Kassenbestand gesunken ist und somit durch Aktivitäten wie Reibekuchenaktionen beim kommenden Maifest und Cityfest verbessert werden muss. Auch durch das Jahreskonzert am 7. Oktober und das Weihnachtskonzert am 9. Dezember könne der Kassenbestand verbessert werden. Kassierer und Vorstand wurden entlastet.

Der Chorleiter bedauerte noch einmal den Ausfall des letztjährigen Weihnachtskonzerts wegen der massiven Zahl an Erkrankungen von Sängern des MGV Concordia. Er plädierte noch einmal für eine Kooperation mit der von ihm geleiteten Chorgemeinschaft der Stadt Hörstel. Dieser Vorschlag war schon zuvor vor einiger Zeit positiv vom MGV Concordia aufgenommen worden, da beide Chöre das gleiche Programm einstudieren. Somit wird am 23. September ein gemeinschaftliches Konzert in Hörstel und am 7. Oktober im Ballenlager stattfinden.

Dann standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Bernhard Stegemann, 2. Vorsitzender Ludger Voss, Schriftführer Günter Wermelt, 2. Schriftführer Karl Schön, Kassierer Klaus Häder, 2. Kassierer Jan-Walter Tewes, Notenwart Kurt Spotteck, 2. Notenwart Franz Aldejohann, Beisitzer Bernd Hegemann.

Als besonderer Punkt der Versammlung war die Ehrung des Sängers Ludger Brockmeyer anzusehen. Er ist 50 Jahre Jahre Mitglied im Deutschen Chorverband und beim MGV Concordia Greven. Die Ehrenmitgliedschaft wurde ihm unter Beifall verliehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5637844?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker