Erik Hinz: Seine Fotografie in 100 Bildern
21 Jahre in einer Sekunde

Greven -

Am Sonntag um 12 Uhr wird im Kunstturm eine Ausstellung mit „Lieblingsbilder“ aus 21 Jahren von Erik Hinz eröffnet.

Freitag, 13.04.2018, 18:03 Uhr aktualisiert: 13.04.2018, 18:10 Uhr
Erik Hinz in Afrika. Eines der Bilder der Ausstellung, die am Sonntag eröffnet wird.
Erik Hinz in Afrika. Eines der Bilder der Ausstellung, die am Sonntag eröffnet wird. Foto: Kunstverein

Fotografie ist sein Beruf und seine Leidenschaft. Für Reportagen, Aufträge oder einfach aus Neugier ist Erik Hinz mit seiner Kamera in viele Länder der Welt gereist.

Er verfolgt keinen Plan, hat kein Konzept, ist einfach interessiert an der Vielgestalt menschlichen Verhaltens in unterschiedlichsten Umgebungen und Situationen.

Erik Hinz sucht seine Motive nicht und er findet sie auch nicht einfach so. Er folgt seinem Instinkt und bleibt dran, ahnt, wie Szenen sich entwickeln könnten, spürt, wenn die fehlende Komponente, die das Foto erst zum Bild macht, sich im Sucher zeigt, löst aus, spannt, und löst noch mal aus.

„Und wenn alles gepasst hat, ist es ein gutes Bild,“ sagt sein Freund Hannes Wanderer, der 100 dieser guten Bilder zu einem Buch zusammengefasst hat.

Seine „Lieblingsbilder“ aus 21 Jahren seines Schaffens stellt Erik Hinz im Kunstverein Greven vom 15. bis zum 29. April aus.

Es ist eine sehr subjektive Auswahl, die bereichert wird durch einige überraschende Gemälde, heißt es in der Einladung. Inspiriert durch Farben und Kompositionen einiger seiner Fotografien, die in der Ausstellung in unmittelbarer Nähe zu sehen sind, hat Erik Hinz zu Pinsel und Farbe gegriffen und seine Eindrücke zusätzlich auf Karton gebannt.

Es ergibt sich eine spannende Gesamtschau, die jeder Interessierte bei der Eröffnung am kommenden Sonntag, 15. April, um 12 Uhr besuchen kann. Günter Malchow, ein mit dem Fotografen befreundeter Künstler, wird in die Ausstellung einführen.

Der Kunstverein lädt zusätzlich zum Künstlergespräch am 29. April um 16 Uhr ein.

Für Besucher geöffnet ist der Turm samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5657909?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker