Anwohner rief Polizei
Polizei ermittelt nach Böllerknall

Greven -

Laute Böller in der Nacht – in der Innenstadt treibt ein Unbekannter sein Unwesen und weckt die Anwohner.

Freitag, 20.04.2018, 15:33 Uhr aktualisiert: 20.04.2018, 17:25 Uhr
 
  Foto: dpa

Der Leser ist sauer, fühlt sich um den Schlaf gebracht. „Seit eineinhalb Wochen werden in der Innenstadt zwischen 0.30 und 3 Uhr immer wieder extrem laute Böller gezündet“, erklärt der Mann. Er habe sich bei der Polizei gemeldet, die hätten von 100 weiteren Anrufen gesprochen und gesagt, die Polizei könne sowieso nichts dagegen machen.

Reiner Schöttler, Sprecher der Kreispolizei, kann die genannte Zahl aber nicht bestätigen. „Wir hatten zwei Einsätze, am 16. März und am 4. April, konnten in beiden Fällen aber niemanden antreffen“, sagte Schöttler. Er bittet die Betroffenen, sich sofort zu melden, „damit wir zeitnah ermitteln können“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5674900?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker