Maiandacht
Schöne Texte und Gebete

Greven -

Bei sehr gutem Wetter versammelten sich am Dienstagabend zahlreiche Landfrauen zur traditionellen Maiandacht.

Sonntag, 27.05.2018, 20:43 Uhr aktualisiert: 27.05.2018, 20:50 Uhr
Der neu restaurierte Bildstock der Hofstelle Schulze Höping Pellengahr bot eine tolle Kulisse für die jährlich wiederkehrende Maiandacht.
Der neu restaurierte Bildstock der Hofstelle Schulze Höping Pellengahr bot eine tolle Kulisse für die jährlich wiederkehrende Maiandacht. Foto: PF

Sie wurde von einem größeren Vorbereitungsteam zum Thema des Katholikentages „Suche Frieden“ sehr trefflich vorbereitet. Mit vielen schönen vorgetragenen Texten und Gebeten, eingerahmt von bekannten Marienliedern erlebten die Landfrauen einen andächtigen und friedlichen Abend.

Der neu restaurierte Bildstock der Hofstelle Schulze Höping Pellengahr bot eine tolle Kulisse für die jährlich wiederkehrende Maiandacht.

Zum Schluss konnten sich alle Landfrauen mit kalten Getränken für den Heimweg stärken. Ulla Heitmann wies noch auf die nächsten Termine hin, die Fahrradtour am 10. Juli und ein Cocktailabend am 27. Juli.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5768792?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker