Tag der offenen Tore
Feuerwehr-Einblicke aus nächster Nähe

Reckenfeld -

Seit 90 Jahren hat Reckenfeld einen eigenen Löschzug. Und das wird am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.

Freitag, 06.07.2018, 08:09 Uhr
Lange her: das erste motorisierte Fahrzeug des Löschzuges Reckenfeld. Am Sonntag gibt es moderneres Gerät zu bestaunen.
Lange her: das erste motorisierte Fahrzeug des Löschzuges Reckenfeld. Am Sonntag gibt es moderneres Gerät zu bestaunen.

„Tatü-Tata“ – wenn man diesen Ton hört, sind Rettungskräfte im Einsatz. Sehr oft auch die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr vom Löschzug Reckenfeld. Seit 90 Jahren hat Reckenfeld einen eigenen Löschzug und zum Glück findet sich immer wieder Nachwuchs, der bereit ist, sich für Menschen in Not einzusetzen.

Am Sonntag, 8. Juli, laden die Reckenfelder Wehrleute zum „Tag der offenen Tore“ an der Bahnhofstraße ein. Von 11 bis 18 Uhr darf man hier alles von Nahen bestaunen, was man bei Einsätzen nur mit großem Abstand betrachten sollte. Nicht nur der Reckenfelder Löschzug, sondern auch andere Hilfsorganisationen wie DLRG, THW werden vor Ort sein und einen Einblick in ihr Arbeit geben. Die Polizei bietet die Möglichkeit, das eigene Fahrrad zu registrieren und bringt als besondere Attraktion das Provida-Motorrad mit.

Einsatzübungen der Feuerwehrkameraden, Spiele für Kinder, Hüpfburg und Spaßaktionen, Fahrradpar-cours und vieles mehr erwartet die Besucher. „In einem Darkroom, das ist ein vernebelter Container, kann man nachempfinden wie das ist, wenn man sich in einem Raum voller Rauch bewegen muss“, erzählt Olaf Weiß.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Es gibt Imbiss sowie Kaffee und Kuchen.

Am besten kommen die Besucher wegen der schwierigen Parksituation im Umfeld mit dem Rad. Wer mit dem Pkw anreist, hat die Möglichkeit entweder entlang der Bahnhofstraße zu parken, oder (noch besser) sein Fahrzeug an der Werner von Siemens-Straße im nahen Industriegebiet abzustellen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5880258?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker