Do., 23.08.2018

Greven Vor der Kirmes wird erstmal geputzt

Greven: Vor der Kirmes wird erstmal geputzt

Am Freitagabend beginnt die traditionelle Grevener Kirmes. Sie dauert bis Montagabend. Damit vorher alles schön glänzt, wird bis in die letzten Minuten geputzt.

„Hier putzt die Chefin selbst“, sagt die Betreiberin des Kinderkarussells am Niederort. Am Donnerstag wurde in der ganzen Innenstadt noch geschraubt, geputzt und das Sortiment in die Regale der Losbuden einsortiert.

Ab Freitagabend startet das bunte Treiben in der Stadt, die Chefs der Schäsken setzen auf leicht abgemildertes Wetter. Wenn es zu heiß wird, locken die Karussells weniger als bei moderaten Temperaturen.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5994643?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F