Fr., 24.08.2018

Greven Mit Doppeldeckerbus in Ruhestand

Greven: Mit Doppeldeckerbus in Ruhestand

Nach 46 Berufsjahren wurde der Grevener Ludger Hagedorn bei der Techniker Krankenkasse (TK) in Münster in den Ruhestand verabschiedet und mit dem Doppeldeckerbus nach Hause kutschiert.

Dafür hatten Familie und Freunde sich einen Doppeldeckerbus organisiert. Mit diesem wurde dann gemeinsam der letzte Heimweg von der Arbeitsstelle angetreten. Ludger Hagedorn absolvierte seine Ausbildung bei der DAK in Münster und wechselte später zur Techniker Krankenkasse. Hier hatte er verschiedene Positionen inne über die Betreuung der Auszubildenden, die Tätigkeit als Rehabilitationsfachberater bis zur Steuerung im Krankengeldbereich. Nun gönnt er sich mehr Zeit für Familie, Sport und Gesundheit.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5994649?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F