Mo., 03.09.2018

Sport und Spieltag des VSE am Beach Familiär, herzlich und ein klein wenig anders

Angebote für Familien mit Kindern standen im Mittelpunkt des Festes am Beach.

Angebote für Familien mit Kindern standen im Mittelpunkt des Festes am Beach.

Greven - 

Sport, Spiel, Tanz und vieles mehr hatte der Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen NRW (VSE) zu seinem 40-jährigen Bestehen am Beach versprochen. Versprochen und gehalten – so lautet das Fazit der Veranstalter.

Bei sommerlichem Wetter war die Geburtstagveranstaltung gut besucht. Freunde und Gönner des VSE waren gekommen und genossen den Nachmittag an der Ems bei Kaffee, Waffel und Kuchen. Auch viele Grevener Familien haben die tollen Angebote des VSE genutzt und waren selbst aktiv.

Eines der vielen Highlights waren die Tanzangebote von Maike Recker von der Tanzschule Dance Art. Besonderes die „Kleinen“ waren begeistert von der Tanzlehrerin, die die Kinder in besonderer Art und Weise in die Tanzwelt entführt hat. Danach waren „Großen“ dran und konnten ihre Zumba-Künste unter fachlicher Anleitung zum Besten geben.

Neben den vielen Sport- und Spielangeboten war auch noch Zeit für die ganz große Bühne. Nachwuchsrapper „Yahlil“ alias Armin S. aus Greven begeisterte die Besucher mit seinem Rap und seinem besonderen Charme. Auf Youtube ist der junge Grevener schon ein kleiner Star.

Die Veranstaltung war ganz im Sinne des VSE familiär, kommunikativ, herzlich und ein klein wenig anders.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6024148?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F