Mo., 10.09.2018

Eröffnung des „Repair Cafés“ Der Ventilator tut‘s wieder

Bei der Erstausgabe hatten die ehrenamtlichen Helfer gleich alle Hände voll zu tun.

Bei der Erstausgabe hatten die ehrenamtlichen Helfer gleich alle Hände voll zu tun.

Greven - 

Drangvolle Enge herrschte schon um 16.30 Uhr im Plus-Punkt, als der Ideengeber Wolfgang Dussa die Besucher zur Neueröffnung des „Repair-Cafés Greven“ begrüßte. Viele Besucher waren neugierig auf das neue Projekt und von der Idee des Repair-Cafés begeistert. Natürlich wurde über allerlei Gerätschaften gefachsimpelt, und viele der zahlreichen Besucher brachten auch gleich zum Eröffnungstermin ihre liebgewonnenen, aber leider defekten Schätze mit.

Zum Beispiel jenen Ventilator, der in diesem heißen Sommer im Dauereinsatz war und nun seltsame Geräusche von sich gibt. Die Fachleute vom Repair-Café konnten helfen und der Ventilator wartet nun repariert auf seinen Einsatz im nächsten Sommer.

Die erste „Kundin“ des Repair-Cafés war Frau Rademaker. Dank der ausführlichen Beratung kann sie nun auch ihre drei mitgebrachten Zeitschaltuhren selbstständig einstellen.

Petra S. hatte Probleme mit ihrem Dynamo am Fahrrad. Sie hat sich zeigen lassen, wie sie in Zukunft selber Hand anlegen kann und war ganz begeistert, dass alle ihre Fragen so geduldig beantwortet wurden.

Hilfestellung bei der Reparatur defekter Gebrauchsgegenstände ist die Zielsetzung des Repair-Cafés nach dem Motto „Wegwerfen? Nein Danke!“

Dies brachte auch Bürgermeister Peter Vennemeyer in seiner Begrüßungsrede zum Ausdruck: „Ich hoffe, dass das Repair-Café auch dazu beiträgt, in unserer Stadt den Müll zu reduzieren, denn Greven liegt im Städte-Vergleich leider mit seinem Müllaufkommen ziemlich an der Spitze.“

Das Repair-Café ist das neueste Projekt, das aus dem diesjährigen EFI (Erfahrungswissen für Iniativen)-Orientierungsseminar der Stadt Greven entstanden ist. Hier fanden Menschen zusammen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.

Das Repair Café ist jeden ersten Mittwoch im Monat im PlusPunkt, Kardinal-Galen-Str. 1, geöffnet. Sollte der Termin – wie in diesem Oktober – auf einen Feiertag fallen, findet das Repair Café eine Woche später statt (10. Oktober).



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6036584?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F