Fr., 14.09.2018

Volksbank-Ausflug Kinder hatten Fun im Fort

130 Kinder und Jugendliche in Begleitung von sechs Azubis und einer Jungangestellten der Volksbank hatten viel Spaß beim Besuch im Fort Fun.

130 Kinder und Jugendliche in Begleitung von sechs Azubis und einer Jungangestellten der Volksbank hatten viel Spaß beim Besuch im Fort Fun.

Greven - 

Auf Einladung der Volksbank machten sich jetzt 130 Kinder auf den Weg in den Freizeitpark Fort Fun.

Crazy Surfer, Avatar Air Glider und Splat-O-Sphere sind nur einige wenige Attraktionen im Movie Park Germany. Am Samstag machten sich 130 Kinder und Jugendliche in Begleitung von sechs Azubis, einer Jungangestellten und dem Bereichsleiter der Privatkundenbank, Timo Schulte-Renger, der Volksbank Greven auf den Weg in den nahegelegenen Freizeitpark.

Im vergangenen Jahr erfreuten sich bereits 45 Kinder bei der Fahrt ins „Fort Fun Abenteuerland“ und wünschten sich eine Wiederholung der Fahrt. Eingeladen waren in diesem Jahr die jungen Kunden der Volksbank und ihre Freunde zwischen zehn und 15 Jahren. Die Resonanz war in diesem Jahr so groß, dass für die 130 Kinder insgesamt drei Busse Richtung Bottrop starteten.

Ausgestattet mit blauen T-Shirts von der Volksbank erkundeten die Kinder in Kleingruppen den Park und hatten viel Spaß in den Achterbahnen, Wasserbahnen oder bei unterschiedlichen Shows. Erschöpft und zufrieden ging es am Abend wieder zurück nach Greven. Die Organisatoren waren mit dem Ausflug sehr gut zufrieden und viele Kinder wünschten sich eine Wiederholung.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6049557?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F