Fr., 09.11.2018

6. Gedenktag am Gymnasium „Marx reloaded“ zum 200. Geburtstag

 

  Foto: dpa

Greven - 

Das Gymnasium Augustinianum veranstaltet am Freitag, 16. November, seinen mittlerweile sechsten Gedenktag aus historischem Anlass in der Aula der Schule. Zum Thema „Marx reloaded“ wurden internationale Marx-Experten eingeladen, aber auch Schüler und Lehrer sind mit Beiträgen dabei.

Willkommen sind nicht nur Mitglieder der Schulgemeinde, sondern auch Bürger, die sich anlässlich des 200. Geburtstages mit den Ideen des deutschen Philosophen auseinandersetzen wollen.

Der Name Karl Marx ruft zahlreiche, dabei höchst ambivalente Assoziationen hervor: Die einen sehen in ihm den Philosophen mit Weitsicht, die anderen einen Mann, dessen Theorien indirekt in Gewalt-Herrschaft und Unterdrückung mündeten. Wie ist diesem Mann heute zu gedenken? Welchen Stellenwert besitzen seine wissenschaftlichen Theorien angesichts des zerfallenen kommunistischen Machtbereiches einerseits und der vielfach beklagten sozialen Ungleichheit andererseits noch für unsere Gesellschaft von heute? Beträchtliche Teile der Schülerschaft am Gymnasium haben sich in den vergangenen Wochen dieser Frage gewidmet und präsentieren ihre Ergebnisse im Hauptgebäude der Schule. Darüber hinaus stellt die Marx-Forscherin Dr. Christina Morina von der Universität Amsterdam ihre Sicht auf Marx und seine Lehre dar, ehe eine Podiumsdiskussion die Relevanz des Marxismus für unsere Gegenwart in den Blick nimmt.

Dr. Christina Morina, Kennerin der Thematik, begegnet nach ihrer Einleitung interessanten Gesprächspartnern auf dem Podium. Mit Leo Mayer wird ein ehemaliges Vorstandsmitglied der DKP erwartet. Dominik Uhlenhake ist eine Stimme der jüngeren, somit schülernahen Generation, der sich für Die Linke engagiert.

Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr im Foyer des Hauptgebäudes. Vortrag und Podiumsdiskussion finden in der Aula statt. Der Eintritt ist frei.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6178140?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F