Aus dem Polizeibericht
Unfall mit 3,64 Promille

Greven -

Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Donnerstag, 27. Dezember, in Greven.

Donnerstag, 27.12.2018, 14:34 Uhr

Ein 29-jähriger Grevener fuhr mit einem Pkw von einem Parkplatz auf die Rathausstraße in Greven. Noch auf dem Parkplatz kollidierte das Fahrzeug mit einem geparkten Pkw. Auf der Rathausstraße, in Fahrtrichtung Königstraße, verlor der 29-jährige Grevener die Gewalt über den Pkw und fuhr gegen eine Straßenlaterne und einen Stromverteilerkasten.

Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ermittlungen der Polizeibeamten führten zu dem Unfallverursacher. Nach einem Alkoholvortest mit einem Wert von 3,64 Promille wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden beläuft sich auf 4500 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6281718?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker