Warnstreiks treffen auch den FMO
Flüge nach Frankfurt und München ausgefallen

Greven -

Gestreikt wurde am FMO nicht – aber dennoch war der Airport betroffen. „Bei uns wurden zwei Frankfurt- und ein München-Flug gestrichen“, erläuterte FMO-Pressesprecher Detlef Döbberthin auf Anfrage.

Mittwoch, 16.01.2019, 10:20 Uhr aktualisiert: 16.01.2019, 11:40 Uhr
Drei Maschinen, die den FMO erreichen und vorn dort wieder starten sollten, blieben am Dienstag am Boden.
Drei Maschinen, die den FMO erreichen und vorn dort wieder starten sollten, blieben am Dienstag am Boden. Foto: Wilfried Gerharz

Betroffen waren die Maschinen, die um 9 Uhr nach München und um 10.40 sowie um 19.10 Uhr nach Frankfurt hätten starten sollen. Die Linienmaschinen hatten schon den Hinflug Richtung FMO nicht angetreten, ergo auch den jeweiligen Rückflug nicht. Ursache waren Streiks des Sicherheitspersonals an insgesamt acht deutschen Flughäfen.

Flug-Kunden, so Döbberthin, würden meistens sehr rasch via App oder sonstiger Handy-Benachrichtigung darüber informiert, wenn Flüge ausfielen. So auch in diesem Fall, so dass das FMO-Personal am Dienstag keine „verirrten“ Fluggäste betreuen musste. „Eigentlich tauchen die erst gar nicht hier auf, weil sie Bescheid wissen.“

Die Lufthansa biete in der Regel an, auf Bahnverbindungen auszuweichen (zumindest im Fall von Frankfurt). Auch sei das Ausweichen auf andere Flüge üblich. Mittags erwartete der FMO eine Maschine aus München, deren Flug ganz regulär durchgeführt werden konnte. Bei dieser Verbindung wurde eine größere Maschine als üblich eingesetzt, um streikbedingt zurückgebliebenen Passagieren eine Ausweichmöglichkeit anbieten zu können.

Ansonsten galt am FMO „Business as usual“ – auch, weil Münster-Osnabrück nicht als Ausweichflughafen genutzt wurde. Anders, als in der Woche zuvor, als in Düsseldorf gestreikt wurde und einige Flieger ins Münsterland umgeleitet worden waren. Am Dienstag jedoch wurde Düsseldorf nicht bestreikt, dafür Bremen und Hannover – Airports, die im Bedarfsfall traditionell eher nach Hamburg ausweichen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6323819?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker