Stadt lädt ein
Infoveranstaltung zu Bussen auf der Linie 250

Reckenfeld -

Stadt und Grevener Verkehrs GmbH laden zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum Thema Busverkehr der Linie 250 ein.

Mittwoch, 13.02.2019, 18:12 Uhr aktualisiert: 13.02.2019, 18:20 Uhr
Über die Buslinie 250 wird viel gesprochen. Die Stadt lädt nun zu einer Infoveranstaltung mit Fragerunde ein.
Über die Buslinie 250 wird viel gesprochen. Die Stadt lädt nun zu einer Infoveranstaltung mit Fragerunde ein. Foto: oh

„Das Thema Busverkehr in Greven, speziell die Anbindung Reckenfelds mit der Linie 250, wird in jüngster Zeit in der Bevölkerung und auch im politischen Raum angeregt – nicht immer freundlich – diskutiert. Stadt und Grevener Verkehrs GmbH laden aus diesem Anlass zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ins Rathaus ein“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Bei der Veranstaltung am 26. Februar (Dienstag) um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal werden Vertreter der Stadt Greven, der Grevener Verkehrs GmbH und der Kraftverkehr Münsterland C. Weilke GmbH & Co. KG einen Überblick geben über den öffentlichen Personennahverkehr und über die besonderen Bedingungen für die Schülerverkehre auf der Strecke Greven-Reckenfeld (Linie 250).

Anschließend haben alle Interessierten die Gelegenheit, sich direkt mit Anregungen, Beschwerden oder auch mit Lob an die beteiligten Fachleute zu wenden.

Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an andre.kintrup@stadt-greven.de bis zum 21. Februar ist erforderlich. In der Anmeldung sollten Name, Adresse und Kontaktdaten enthalten sein. Fragen im Vorfeld der Veranstaltung oder Themenvorschläge können Interessierte ebenfalls an André Kintrup, ✆ 02571/920 348, richten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6388773?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker